Leitung Zentralcontrolling (m/w/d) AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kodierkräfte Grundseminar | Leitung Zentralcontrolling (m/w/d) AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH | AccuMeda Holding will das insolvente St. Franziskus Hospital Winterberg übernehmen »

 

Leitung Zentralcontrolling (m/w/d) AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

Die AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Zentralcontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH: Leitung Zentralcontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kinderkrankenhaus.net

Ausschreibendes Unternehmen:

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Zentralcontrolling

Arbeitsort:
DE
22763
Hamburg

Straße:
Bleickenallee 38
Bundesland:
HH

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Controlling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen

- eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
- ein hochmotiviertes Team mit gutem Arbeitsklima
- eine der Qualifikation entsprechende Vergütung

Die AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH ist ein gemeinnütziges Kinderkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 237 Betten. Als Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und Akademisches Lehrkrankenhaus nehmen wir an der klinischen Ausbildung der Studenten teil. Im vergangenen Jahr wurden im AKK 12.500 stationäre, 3.500 teilstationäre und 45.000 ambulante Patienten aus ganz Deutschland betreut.

Aufgaben:

- Verantwortung für alle Controllingbereiche im Altonaer Kinderkrankenhaus (AKK)
- Leitung und Koordination der Bereiche Medizincontrolling, kaufmännisches Controlling und Personalcontrolling
- Vorbereitung und Begleitung der Leistungs-, Erlös- und Kostenplanung
- Erstellung und Analyse des monatlichen Berichtswesens und Hochrechnung zur Sicherstellung der Erreichung der wirtschaftlichen Ziele des AKK
- Koordination, Weiterentwicklung und Verantwortung für das Berichtswesen aller Controllingbereiche
- Inhaltliche und strategische Vorbereitung sowie aktive Mitwirkung an der Durchführung von Budgetverhandlungen mit den Krankenkassen
- verantwortliche Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses und bei der Jahresabschlussprüfung
- Unterstützung der Geschäftsführung in Projekten, Auswertungen und Ad Hoc Analysen

Ausbildung:

- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit Schwerpunkt Controlling, idealerweise aus dem Umfeld einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
- Vorkenntnisse in der Krankenhausbranche sind von Vorteil
- exzellenter Umgang mit MS Office-Anwendungen, SAP und einschlägigen Controllingtools
- ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen

Fähigkeiten:

- sehr selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- hohe soziale Kompetenz sowie Team-, Service- und Kundenorientierung
- Durchsetzungsvermögen
- hohes Maß an Initiative, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: der Qualifikation entsprechende Vergütung
Online seit
2021-03-29
Online bis
2021-04-29


- - -



erschienen am Montag, 29.03.2021