MDK-Fallmanager Contilia GmbH Essen

Die Contilia GmbH, Essen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MDK-Fallmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

Contilia GmbH Essen: MDK-Fallmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.contilia.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Contilia GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
MDK-Fallmanager

Arbeitsort:
DE
45138
Essen

Straße:
Huttropstr. 58
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 MDK-Management Verwaltung


Stellenbeschreibung:
Aufgaben:

- Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen sowie Korrespondenz mit Kostenträgern
- Vorbereitung, Begleitung und Auswertung von Krankenhausbegehungen und Fallkonferenzen durch den MDK
- Vor- und Nachbereitung von MDK-Begehungen mit der Zusammenstellung benötigter Informationen und Unterlagen (ggf. in Zusammenarbeit mit den Kodierfachkräften) und Erfassung der Ergebnisse
- Ableitung von Schulungsbedarf und Durchführung von Schulungen
- Enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte sowie Fallsteuerung im Rahmen des DRG-/PEPP-Systems
- Pflege einer guten, pragmatischen und lösungsorientierten Kommunikation mit allen extern und intern Beteiligten

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
- Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbarer Abschluss
- Optional ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie oder ein vergleichbarer Abschluss

Berufserfahrung

- Erfahrung in der Kodierung nach ICD, OPS, DKR und im MDK-Fallmanagement sind wünschenswert
- Ausgeprägtes Interesse für das Themengebiet operatives und strategisches Medizincontrolling
- Gute Kenntnisse des DRG-Systems, der FPV, der PrüfVV sowie weiterer für das Medizincontrolling relevanter Themengebiete
- Souveräner Umgang mit MS Office und der gängigen Grouper-Software

Fähigkeiten:

- Gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und Engagement sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-06-27
Online bis
2019-07-28


- - -



erschienen am Donnerstag, 27.06.2019