Medizincontroller f.d. MD-Management m/w/d REGIOMED-KLINIKEN GmbH Coburg myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« IT-Herausforderungen im Berner Inselspital | Medizincontroller f.d. MD-Management m/w/d REGIOMED-KLINIKEN GmbH Coburg | Veränderungen in der Geschäftsführung des Marienhospitals Brühl? »

 

Medizincontroller f.d. MD-Management m/w/d REGIOMED-KLINIKEN GmbH Coburg

Die REGIOMED-KLINIKEN GmbH, Coburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Coburg und Neustadt einen Medizincontroller (m/w/d) fü das MD-Management (Stellenanzeige).

REGIOMED-KLINIKEN GmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere-zentralverwaltung@regiomed-kliniken.de

Mehr Informationen: www.regiomed-kliniken.de

Ausschreibendes Unternehmen:

REGIOMED-KLINIKEN GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Arbeitsort:
DE
96450
Coburg

Straße:
Gustav-Hirschfeld-Ring 3
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir sagen ehrlich: es ist ein komplexes System, aber wir versprechen Ihnen, dass Sie in ein professionelles Team eingearbeitet werden, in dem der Gesamterfolg zählt und einer den anderen unterstützt. Sie erhalten eine fundierte Ausbildung und können sich zusätzliches Wissen aneignen, das Sie befähigt, mit uns gemeinsam diese Verantwortung zu tragen. Wir werden unterstützt von moderner, intuitiver Software.

Eine teamorientierte, harmonische Atmosphäre ist uns wichtig. Sie haben flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage im Kalenderjahr. Kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien, offene Türen und hilfsbereite, engagierte KollegInnen – das sind wir.

Die REGIOMED-KLINIKEN GmbH ist der erste kommunale bundeslandübergreifende Klinikverbund und wurde am 1. Januar 2008 gegründet. Gesellschafter sind der Krankenhausverband Coburg, die Landkreise Lichtenfels, Sonneberg und Hildburghausen. In den rund 1.400 akutmedizinischen Betten werden von ca. 5.400 Beschäftigten rund 67.000 stationäre / 85.000 ambulante Patienten/innen behandelt.

Aufgaben:

- Bearbeitung und inhaltliche Bewertung der MD Gutachten
- eigenständiges Anfertigen von Stellungnahmen im Dissensfall (u.U. unter Hinzuziehen weiterer Fachexpertise in der Fachabteilung oder des ärztlichen Medizincontrollers)
- Mitwirkung bei der Vorbereitung und Begleitung von Klageverfahren in enger Abstimmung mit dem Standortverantwortlichen
- Feedback an die Fachabteilung bzw. die Kodierfachkräfte, Teilnahme an Besprechungen in den Fachabteilungen
- Mitwirkung in verschiedenen Projekten
- Mitwirkung bei der Vorbereitung von Strukturprüfungen

Ausbildung:

medizinische Grundausbildung

Berufserfahrung

Kenntnisse von DRG, ICD und OPS
Anwenden von Spezialwissen gemeinsam mit Ärzten und Pflegenden für den wirtschaftlichen Erfolg

Fähigkeiten:

- Bereitschaft zur Weiterentwicklung und zum Erwerb von Spezialwissen
- Arbeit in engagiertem Team
- Übernahme von Verantwortung

Vergütung: k.A.
Online seit
2021-04-09
Online bis
2021-05-10


- - - - -



erschienen am Freitag, 09.04.2021