Niedersachsen: Um die Standorte der Zentralkliniken wurde lange gerungen /> Krankenhauskette Helios bekommt höhere Zielvorgaben />

Medizincontroller Schwerpunkt Kodierrevision (m/w/d) RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH mydrg.de





person_search

Medizincontroller Schwerpunkt Kodierrevision (m/w/d) RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH

Scan QR-Code 102124Die RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) mit Schwerpunkt Kodierrevision (Stellenanzeige).

RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.rkh-karriere.de

Ausschreibendes Unternehmen:
RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Posilipostraße 4

71640
Ludwigsburg



Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
80%

Vergütung: Vergütung nach TVÖD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Eigenständige Überprüfung von Diagnosen, Prozeduren und der übrigen DRG-relevanten Sachverhalte mit Vorschlags- bzw. Korrekturkodierung gemäß der aktuell gültigen Kodierrichtlinien und der gesetzlichen und medizinischen Vorgaben anhand der digitalen Krankenakte, den digitalen Informationen und der Groupersoftware
Regelmäßige Überprüfung erlösrelevanter Abteilungsspezifika (Zusatzentgelte, Beatmungsstunden, Komplexbehandlungen) und bei Mängeln Steuerung und Durchführung von Gegenmaßnahmen (Nachkodierung, Schulung etc.)
RKH-weite Kodierrevision
Schulung der Kodierfachkräfte
Regelmäßiges Reporting u.a. an die Abteilungsleitung zu den Vorgängen
Mitarbeit im MD-Management inkl. aller operativen Themenkomplexe (Vorverfahren, MD-Inhouse Prüfungen, Nachverfahren)
Übernahme von Sonderprojekten
Erstellung von Kodierempfehlungen und Prüfregeln im Konzern

Ausbildung:

Sie verfügen über eine medizinische oder pflegerische Grundausbildung
Die Fortbildung zur Kodierfachkraft und ggf. Medizincontroller haben Sie erfolgreich abgeschlossen
Idealerweise haben Sie ein Studium wie z.B. Gesundheitsökonomie, Management oder BWL absolviert

Berufserfahrung

Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Medizincontrolling, Kodierung und/ oder MD-Management
Routine im Umgang mit MS-Office und gängiger KIS (Orbis, MetaKIS)

Fähigkeiten:

Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten
Aufgeschlossene Persönlichkeit mit interprofessioneller Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Nachweis der vollständigen Masernimpfung oder der Masernimmunität gemäß Infektionsschutzgesetz

Online seit
2024-06-05
Gültig bis
2024-06-20


« Niedersachsen: Um die Standorte der Zentralkliniken wurde lange gerungen | Medizincontroller Schwerpunkt Kodierrevision (m/w/d) RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH | Krankenhauskette Helios bekommt höhere Zielvorgaben »