Medizincontroller (m/w/d) Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Definitionshandbuch PEPP-Version 2020 / 2022 | Medizincontroller (m/w/d) Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt | Kliniken Schmieder in Konstanz mit neuem Manager »

 

Medizincontroller (m/w/d) Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Das Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.elisabethen-krankenhaus-frankfurt.de

Ausschreibendes Unternehmen:

St. Elisabethen-Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Arbeitsort:
DE
60487
Frankfurt

Straße:
Ginnheimer Straße 3
Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Unser Angebot
- Eine vielseitige, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem eingespielten Team
- interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Betriebliche Altersvorsorge
- Eine unbefristete Position mit attraktive außertarifliche Vergütung
- Einen modernen Arbeitsplatz mitten in Mainhatten
- Eine gute Anbindung durch ÖPNV

Die Artemed ist eine der am schnellsten wachsenden Klinikgruppen Deutschlands. In 17 Krankenhäusern versorgen mehr als 5.000 Mitarbeiter jährlich über 85.000 stationäre Patienten auf medizinischem Höchstniveau – im Bereich der Grund- und Regelversorgung ebenso wie in ausgewiesenen hochspezialisierten Zentren.

Aufgaben:

- Vorbereitung und Durchführung von Falldialogen z.B. mBeg, KAIN / INKA
- Vorbereitung und Durchführung von MD-Prüfungen
- Vorbereitung und Durchführung von Erörterungsverfahren mit den Kostenträgern
- Bearbeitung eingehender Anfragen sowie Unterlagenversand u.a. über das MD-Portal
- Kommunikation mit allen klinischen Berufsgruppen sowie externen Verhandlungspartnern
- Erstellung von Stellungnahmen und Begleitung von Klageverfahren

Ausbildung:

- Sie haben eine Ausbildung zum/r Kodierfachkraft (m/w/d) oder eine Qualifikation im Kostenträgermanagement erfolgreich absolviert
- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem medizinisch-pflegerischen Beruf oder Studium im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

- Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im KT-/MD-Management mit
- sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems
- Sicherheit im Umgang mit klinischen Informationssystemen und unterstützender Software, idealerweise in Orbis und in 3M™ MD-Management

Fähigkeiten:

- selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Prozessdenken sowie Team- und Kommunikationsfähigkeiten zählen zu Ihren Stärken

Vergütung: attraktive außertarifliche Vergütung
Online seit
2021-10-11
Online bis
2021-11-10


- - - - -



erschienen am Montag, 11.10.2021