Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Medizincontroller Stationäres Daten- und Forderungsmanagement (m/w/d) hkk Krankenkasse, Bremen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Rechtsgutachten zu neuer Krankenhausplanung NRW | Medizincontroller Stationäres Daten- und Forderungsmanagement (m/w/d) hkk Krankenkasse, Bremen | PpUGV 2020 - Umbenennungen oder strukturelle Veränderungen »

 

Medizincontroller Stationäres Daten- und Forderungsmanagement (m/w/d) hkk Krankenkasse, Bremen

Die hkk Krankenkasse, Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) Stationäres Daten- und Forderungsmanagement (Stellenanzeige).

hkk Krankenkasse, Bremen: Medizincontroller Stationäres Daten- und Forderungsmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@hkk.de

Mehr Informationen: www.hkk.de

Ausschreibendes Unternehmen:

hkk Krankenkasse

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Arbeitsort:
DE
28195
Bremen

Straße:
Martinistraße 26
Bundesland:
HB Bremen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sie optimieren kontinuierlich die Krankenhausrechnungsprüfung, indem Sie systematische Prüfansätze erarbeiten und daraus Prüfregeln sowie Schulungsinhalte für die Kollegen (m/w/d) entwickeln.
- Sie werten interne Abrechnungsdaten mit Fokus auf DRG- und PEPP-Fälle aus und sichern die Qualität dieser Prüfungen.
- Klassifikationssysteme und Abrechnungsbestimmungen, wie FPV, OPS, ICD-10 und DKR, analysieren Sie systematisch.
- Nicht zuletzt fungieren Sie als Ansprechpartner (m/w/d) in strategischen Fragestellungen und netzwerken sowohl mit externen als auch internen Partnern u.a. innerhalb von Arbeitskreisen oder Projektgruppen.

Ausbildung:

- Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene medizinische oder pflegerische Ausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung und/oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen, im Bereich Statistik oder eine vergleichbare Qualifikation.

Berufserfahrung

- Sie verfügen sowohl über mehrjährige relevante Berufserfahrung mit fundierten Kenntnissen der DRG-Klassifikationssysteme, der krankenhausrelevanten Abrechnungsbestimmungen sowie der Kodierrichtlinien für den DRG- und PEPP-Bereich als auch über Erfahrung im Projektmanagement.
- Im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel, sind Sie versiert.

Fähigkeiten:

- Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, Ihr konzeptionelles Denkvermögen und Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten setzen Sie zielführend in der täglichen Arbeit ein.
- Sie zeichnen sich durch Ihre eigenständige, eigenverantwortliche sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und Ihre Teamfähigkeit aus.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-11-19
Online bis
2019-12-20


- - - -



erschienen am Dienstag, 19.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×