Medizincontroller (w/m/d) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mydrg.de

« Gesundheitsministerium: 4,6 Millionen Euro für PR-Agenturen | Medizincontroller (w/m/d) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Vitos Weilmünster mit neuer Direktorin Psychosomatik »





person_search

Medizincontroller (w/m/d) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Scan QR-Code 92748 Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (w/m/d) für den Geschäftsbereich Zentral-Controlling (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE): Medizincontroller (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.uke.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Martinistraße 52

20246
Hamburg



Bundesland:
HH
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Wochenstunden:
40

Vergütung: Bezahlung nach TVöD / VKA

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Sie behandeln eigenverantwortlich operative und strategische Fragestellungen im Medizincontrolling
Sie bearbeiten MD- und Krankenkassenanfragen
Sie prüfen Medizinische Dokumentationen
Sie unterstützen die klinischen Fachabteilungen bei der Umsetzung der Anforderungen des G-DRG-Systems
Sie schulen und informieren die Mitarbeiter:innen der Kliniken und sind Ansprechperson für die dezentralen DRG-Beauftragten
Sie wirken an der Gestaltung und Entwicklung des DRG-Systems mit
Sie erarbeiten im interdisziplinären Team Vorgaben und Anforderungen zur Prozess- und Ablaufoptimierung und setzen diese vor Ort mit den beteiligten Berufsgruppen um

Ausbildung:

Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin und Approbation als Ärztin/Arzt
Wünschenswert Fachärztin/Facharzt-Weiterbildung
Wünschenswert sind Zusatzqualifikationen im Bereich Gesundheitsökonomie oder Betriebswirtschaftslehre

Berufserfahrung

Mehrjährige klinische Tätigkeit
Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Medizincontrolling und Kodierung
Durch klinische Erfahrung kompetenter Ansprechpartner/in für Kodier- und Dokumentationsanforderungen
Abläufe und Prozesse im Krankenhaus sind Ihnen durch Ihre Tätigkeit vertraut
Fundierte Kenntnisse im Bereich MS Office, Datenbanken und Krankenhausinformationssystemen

Fähigkeiten:

Teamfähigkeit sowie Fähigkeit zur konstruktiven Gesprächsführung
Konzeptionelles und wirtschaftliches Arbeiten
Fähigkeit eigenständige Schulungen in Themen des Medizincontrollings durchzuführen

Online seit
2022-10-25
Gültig bis
2022-11-23


Anzeige: ID GmbH
Anzeige