Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d) Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Hamburg mydrg.de

« Leitung Patienten- und Abrechnungsmanagement (m/w/d) Krankenhaus Neuwerk Mönchengladbach | Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d) Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Hamburg | Reform der Krankenhausstruktur ist dringend nötig »





person_search

Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d) Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Hamburg

Scan QR-Code 89942 Das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Groß-Sand: Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.gross-sand.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Groß-Sand

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Dokumentationsassistenten

Bewerbungsanschrift:
Groß-Sand 3

21107
Hamburg

Bundesland:
HH
DE

Beschäftigungstyp:
k.a
Vergütung: Vergütung nach AVR-Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

Sie kodieren selbständig Diagnosen, Prozeduren und Zusatzentgelte im DRG-System
Sie kommunizieren direkt mit Kostenträgern,
Sie erfassen und bearbeiten Daten und relevante Unterlagen im MDKM-Tool und im LE-Portal des MD,
Sie koordinieren das MDK-Management selbstständig (Posteingang, Vorbereitung und Vorbesprechung mit den begleitenden Ärzten, MD-Prüfungen nach Aktenlage/MDK-Inhouse-Begehungen, Nachbearbeitung, Bearbeitung von Gutachten)
Sie begleiten regelmäßige Besprechungstermine mit den einzelnen Fachabteilungen und Therapeuten (inklusive, deren Vorbereitung) zur Optimierung der Fallsteuerung und Dokumentation

Ausbildung:

Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d), medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

Sie besitzen idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kodierung oder in medizinischen Fachbereichen
Sie verfügen über sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office, der sichere Umgang mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS wäre wünschenswert

Fähigkeiten:

Sie sind verantwortungsvoll, engagiert, teamorientiert und flexibel, mit strukturierter und selbstständiger Arbeitsweise
Sie besitzen die Fähigkeit, mit allen Berufsgruppen zielführend zu kommunizieren

Online seit
2022-05-13
Gültig bis
2022-06-11


Anzeige: ID GmbH
Anzeige