Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Medizinische Kodierfachkraft Klinikum Vest GmbH Recklinghausen my DRG

« Erhebliche Auswirkungen des BSG-Urteils zu Honorarkräften im Krankenhaus erwartet | Medizinische Kodierfachkraft Klinikum Vest GmbH Recklinghausen |

 

Medizinische Kodierfachkraft Klinikum Vest GmbH Recklinghausen

Die Klinikum Vest GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Vest GmbH Recklinghausen: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-vest.de

Mehr Informationen: www.klinikum-vest.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Klinikum Vest GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
45657
Recklinghausen

Straße:
Dorstener Straße 151
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Sie stellen die korrekte Kodierung von Diagnosen und Prozeduren sowohl fallbegleitend als auch anhand der Primärdokumentation der Patienten sicher.
• Sie korrigieren und ergänzen u. a. relevante Diagnosen und Prozeduren anhand der geltenden Kodierrichtlinien.
• Sie sind verantwortlich für die aktive Verweildauersteuerung, klären kodierrelevante medizinische Sachverhalte mit Ärzten und dem Pflegeteam und begleiten das Ärzte- und Pflegeteam regelmäßig bei Visiten.
• Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Krankenaktendokumentation, bearbeiten selbstständig Kostenträger- und MDK-Anfragen und unterstützen die Vorbereitung und Durchführung der MDK Vor-Ort-Prüfung.

Ausbildung:

• Abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Gesundheitsfachberuf
• Ausbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Medizinische Kodierfachkraft oder Medizinischer Dokumentationsassistent sowie in der fallbegleitenden Kodierung
• Gute Kenntnisse der ICD 10, OPS und Kodierrichtlinien
• Sicherer Umgang mit EDV-Systemen (insbesondere MS Office) sowie Kenntnisse in der Anwendung des Krankenhausinformationssystems I-Med-One
• Selbstständige und korrekte Kodierung in allen Fachbereichen
• Beratung und Begleitung der Fachabteilungen bei Fragestellungen in der Fallabbildung
• Ausgeprägte Bereitschaft zur abteilungsübergreifenden Kooperation

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit und zuvorkommender, freundlicher, sachlicher Umgang mit den Mitarbeitern und Kollegen
• Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

Vergütung:
k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem TVöD-VKA
Online seit
2019-06-11
Online bis
2019-07-12


- -



erschienen am Dienstag, 11.06.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×