Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mitarbeiter f.d. Medizincontrolling Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhaus gGmbH Bad Pyrmont mit neuem Geschäftsführer | Mitarbeiter f.d. Medizincontrolling Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH | Klagen wegen Krankenhausabrechnungen überrollen Sozialgerichte in NRW »

 

Mitarbeiter f.d. Medizincontrolling Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Die Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH sucht ab sofort einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) für den Geschäftsbereich Erlösmanagement und Controlling (Stellenanzeige).

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-karlsruhe.com

Ausschreibendes Unternehmen:

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
76133
Karlsruhe

Straße:
Moltkestraße 90
Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- DV-technische Aufarbeitung DRG-relevanter Daten (Berichte, Ad-hoc Analysen, etc.)
- Mitwirkung bei der Planung, Analyse und Steuerung des medizinischen Leistungsspektrums
- Beteiligung am operativen und strategischen Leistungs- und Erlöscontrolling
- Schulung, Beratung und Betreuung medizinischer Fachbereiche in Fragen zur Leistungssteuerung, Kodierung, DRG-Systematik und Dokumentation
- Mitarbeit beim Management von MDK-Anfragen bis hin zur juristischen Klärung
- Beteiligung bei der Vorbereitung der Budgetverhandlungen
- Beteiligung an der Aufarbeitung von Daten zur externen und internen Qualitätssicherung
- enge Zusammenarbeit mit dem Betriebswirtschaftlichen Controlling und der Abrechnung

Ausbildung:

Berufserfahrung

- eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medizincontrolling mit dem Schwerpunkt MDK-Management
- einen sicheren Umgang mit dem DRG-System (gute Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien sowie der Klassifikationen der Diagnosen und medizinischen Prozeduren)
- Kenntnisse der Programme Agfa Orbis, eisTIK/KMS, SAP sind von Vorteil

Fähigkeiten:

- sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- eine hohe soziale Kompetenz, gute Argumentationsfähigkeit und sicheres Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2020-01-31
Online bis
2020-02-16


- - - -



erschienen am Freitag, 31.01.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×