Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum rechts der Isar München myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Babylonische Verwirrung bei Corona-Fallkonstellationen | Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum rechts der Isar München | Rhön-Klinikum macht Verlust wegen Sonderfaktoren »

 

Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum rechts der Isar München

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar München: Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ulrike.schwarz-boeger@mri.tum.de
MRI TUM

Mehr Informationen: www.mri.tum.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
81675
München

Straße:
Ismaninger Straße 22
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- MDK-Management (Durchführung von MDK-Prüfungen, Bewertung von Forderungen der Kostenträger bis hin zur Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sozialgerichtsverfahren)
- Internes und externes Berichtswesen im Rahmen des Medizincontrollings für regelmäßige Berichte und Ad-hoc-Analysen mit Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
- Mitarbeit bei der Erstellung des Qualitätsberichts
- Durchführung von internen Schulungen
- Betreuung, Mithilfe und Beratung unserer Kliniken bei der Leistungsdokumentation und bei der Optimierung von Prozessen bezüglich des Fallmanagements

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, des Gesundheitsmanagements oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Medizincontrolling ist wünschenswert
- Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen auf SAP-Basis und mit BI-Tools ist vorteilhaft
- Umfangreiche Kenntnisse der medizinischen Klassifikationen (ICD, OPS), der Kodierrichtlinien und des G-DRG- / PEPP-Vergütungssystems mit wirtschaftlichen und rechtlichen Hintergründen
- Vertrautheit mit SEG 4 und FoKA
- Sicherheit im Umgang mit dem medizinischen Fachvokabular
- Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
- Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
- Analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: Vergütung nach TV-L
Online seit
2020-08-06
Online bis
2020-09-06


- - - - -



erschienen am Donnerstag, 06.08.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×