Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenportal Medizincontrolling - myDRG Klinik Vakanzen

Personalmanagement im Gesundheitswesen

Informationen zur Stellenschaltung

 

01.04.2020 Mitarbeiter m/w/d im DRG-Team Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen Freiberg

28.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft Capio Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf

26.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH

26.03.2020 Klinische Kodierfachkräfte Hamburg Nürnberg elbamed GmbH

26.03.2020 Medizincontroller / Kodierfachkraft Kliniken Südostbayern AG Traunstein

23.03.2020 Kodierfachkraft m/w/d Universitätsklinikum Bonn

23.03.2020 Zentrale Leitung Patientenabrechnung Ameos Ost Aschersleben

23.03.2020 Klinische Kodierfachkraft Ameos Ost Bernburg Haldensleben

19.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft Nordwest-Krankenhaus Frankfurt

18.03.2020 Klinische Kodierfachkraft m/w/d Oberhavel Kliniken GmbH Hennigsdorf

18.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg D-to-D

17.03.2020 Stellvertretende Leitung für die Bereiche Medizincontrolling und Administratives stationäres Patientenmanagement Klinikum Osnabrück GmbH

17.03.2020 Arzt / Mediziner f.d. Medizincontrolling m/w/d IKK Südwest Saarbrücken

16.03.2020 Leitung Medizincontrolling m/w/d ENDERA Personalberatung GmbH Siegburg

16.03.2020 Experte Kostenträgerrechnung / Fallkostenkalkulation Charité - Universitätsmedizin Berlin *

16.03.2020 Leitung Kodierfachkräfte m/w/d Ilmtalklinik GmbH Paffenhofen

16.03.2020 Profiler (m/w/d) für das Medizincontrolling Helios Verwaltung Ost GmbH Berlin-Buch

16.03.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling Maria-Hilf Krankenhaus Bergheim

13.03.2020 Spezialist Datenauswertung im Bereich RSA IKK Classic Dresden

13.03.2020 Referent Medizininformatik / Medizinanalytik Lahn-Dill Kliniken Wetzlar

13.03.2020 Leitung Finanz- und Rechnungswesen AGAPLESION Frankfurter Diakonie Kliniken gGmbH Mylius

13.03.2020 Dokumentationsexperte auf Station (m/w/d) Helios Klinikum Krefeld

13.03.2020 Verwaltungsangestellte (w/m/d) Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH Universitätsklinikum

13.03.2020 Kodierfachkraft (m/w/d) f.d. Intensivstation BG Unfallklinik Frankfurt am Main

13.03.2020 Standortleitung Medizincontrolling GFO Klinken Bonn

13.03.2020 Medizinische Kodierfachkräfte GFO Medical Center Troisdorf

12.03.2020 Medizincontroller m/w/d MEDIQON GmbH Hannover

12.03.2020 Kodierfachkraft m/w/d MEDIQON GmbH Hannover

12.03.2020 Leitung Medizincontrolling Sana Klinikum Remscheid GmbH

12.03.2020 Standortleitung Medizincontroller GFO Zentrale Dienste für die GFO Kliniken Rhein-Berg

10.03.2020 Kodierfachkraft (m/w/d) in der DRG-Begutachtung MDK Nord Hamburg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

09.03.2020 Leiter Medizincontrolling Rhein-Maas Klinikum GmbH Würselen

06.03.2020 Arzt / Assistenzarzt Wicker Gesundheit & Pflege Inselsberg Klinik Bad Tabarz

06.03.2020 Leitung Medizincontrolling St.-Clemens-Hospital Geldern

05.03.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling / MDK-Management Helios Klinikum Pforzheim GmbH

05.03.2020 Mitarbeiter Med. Controlling / Kodierung Elisabeth Krankenhaus GmbH Recklinghausen

04.03.2020 Kodierfachkraft / Medizinische Dokumentationsassistent St.-Marien-Hospital gGmbH Friesoythe

04.03.2020 Assistent Aufnahme- und Belegungsmanagement PsoriSol Hautklinik GmbH Hersbruck

04.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft / Medizincontroller casusQuo GmbH Hannover

04.03.2020 Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent Robert Bosch Krankenhaus Stuttgart

02.03.2020 Leitung Medizincontrolling / Kodierfachkraft Krankenhaus Maria Hilf GmbH Warstein

02.03.2020 Teamleiter Krankenhausabrechnung, DRG und Psychiatrie AOK Niedersachsen Osnabrück

02.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin

28.02.2020 Kaufmännischer Mitarbeiter m/w/d Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin

28.02.2020 Klinische Kodierfachkraft m/w/d Krankenhaus Bethel Berlin

Montag, 16.03.2020

Die Ilmtalklinik GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

Ilmtalklinik GmbH: Leitung Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: itk.bewerbung@klinikallianz.com

Mehr Informationen: www.ilmtalkliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Ilmtalklinik GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Krankenhausstraße 70

DE
85276
Pfaffenhofen a. d. Ilm

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Fachliche Leitung der Kodierung und des MDK-Managements
- Umsetzung / Steuerung der fallbegleitenden Kodierung von stationären Krankenhausfällen inkl. Verweildauersteuerung
- Sicherstellung und Steuerung der zeitnahen, umfassenden und korrekten medizinischen Dokumentation von stationären und ambulanten Fällen
- Verantwortung für das MDK-Management, der Begleitung von MDK-Prüfungen und der Bearbeitung von MDK-Gutachten
- Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst
- Optimierung der Kodier- und Dokumentationsqualität sowie der MDK-Prüfungen
- Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Dokumentationsprozesse
- Unterstützung bei der Einführung der digitalen Patientenakte
- Übernahme von Projekten
- Zusammenarbeit mit dem Medizin-Controlling

Ausbildung:

- Medizinische Ausbildung
- abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Langjährige klinische Berufserfahrung
- umfassende Erfahrung in Kodierung und MDK-Management
- Idealerweise Führungserfahrung
- Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
- Sicherer Umgang mit medizinischer Dokumentations- und Abrechnungssoftware
- Hohe Affinität zu IT-Themen

Fähigkeiten:

- Selbstständige, präzise und zuverlässige Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
- Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
- Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit
- Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
- Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit

Vergütung: Vergütung nach TVöD
Online seit
2020-03-16
Online bis
2020-04-16



Die Helios Verwaltung Ost GmbH sucht für den Standort Berlin-Buch zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Profiler (m/w/d) für das Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Helios Verwaltung Ost GmbH: Profiler (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Verwaltung Ost GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Profiler

Bewerbungsanschrift:
Schwanebecker Chaussee 50

DE
13125
Berlin

Bundesland:
BE

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Als Profiler für Ihre Abteilungen unterstützen und beraten Sie Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten bei der Dokumentation, Kodierung und Verweildauersteuerung unter Berücksichtigung der Vorgaben des DRG-Systems.
- Dies umfasst neben der telefonischen und schriftlichen Kommunikation mit den Verantwortlichen besonders auch die häufige direkte Präsenz vor Ort auf den Stationen, z. B. in Form von Kurvenvisiten, sowie regelmäßige Schulungen des medizinischen Personals.
- Sie nehmen zusätzlich die Endkontrolle ausgewählter Fälle vor und geben diese eigenverantwortlich zur Abrechnung frei.
- Sie bereiten Begehungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen vor und begleiten diese ggf. im Anschluss an einen fachlichen Dialog, mit den MDK-Mitarbeitern beurteilen Sie die resultierenden Entscheidungen und stoßen die nachfolgenden Schritte an.
- Dabei sind Sie kein Einzelkämpfer, sondern sehen sich als Teil eines kompetenten Teams, in dem Wissenstransfer und regelmäßiger Informationsaustausch an erster Stelle stehen.

Ausbildung:

- Sie haben eine abgeschlossene medizinische oder gesundheitsökonomische Ausbildung und haben vorzugsweise bereits im Medizincontrolling und/oder MDK-Wesen gearbeitet.

Berufserfahrung

- Z.B. in einem Krankenhaus gesammelte Berufserfahrungen sind von Vorteil.
- Zudem verfügen Sie idealerweise über vertiefte Kenntnisse in der Kodierung, dem DRG-System sowie der Krankenhausabrechnung und sind im Umgang mit dem PC vertraut.
- Optimaler Weise haben Sie schon praktisch mit SAP-ISH gearbeitet.

Fähigkeiten:

- Sie verfügen über ein überdurchschnittliches Engagement, Eigeninitiative und Motivation sowie interdisziplinäres Denken und Handeln.
- Außerdem bringen Sie ein hohes Maß fachlicher und sozialer Kompetenzen mit, sind teamfähig, kommunikativ, durchsetzungsstark und verantwortungsbewusst.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-03-16
Online bis
2020-04-16



Das Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim sucht ab dem 01.04.2020 einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de

Mehr Informationen: www.maria-hilf-krankenhaus.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Klosterstr. 2

DE
50126
Bergheim

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
39

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung der MD- und Kassenanfragen, inkl. Falldialogen und Inhouse-Fallprüfungen
- Primärkodierung der stationären Fälle anhand der Patientenakten
- Mithilfe bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentationen
- Mitwirkung im Berichtswesen
- Mitarbeit in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement
- Schulung der klinisch tätigen Mitarbeiter in Bezug auf das DRG-System und Abrechnungsmodalitäten

Ausbildung:

- abgeschlossene medizinische und pflegerische Ausbildung
- abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft oder vergleichbare Weiterbildung

Berufserfahrung

- Sicherer Umgang mit FPV und DKR
- Berufserfahrung in Kodierung und MDK-Fallmanagement
- Gute EDV - Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Selbständige strukturierte Arbeitsweise, sowie analytische Fähigkeiten

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-03-16
Online bis
2020-04-16



Freitag, 13.03.2020

Die IKK Classic, Dresden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Spezialist Datenauswertung (m/w/d) im Bereich RSA (Stellenanzeige).

IKK Classic Dresden: Spezialist in der Datenauswertung im Bereich RSA (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: aline.holdt@ikk-classic.de

Mehr Informationen: www.ikk-classic.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
IKK Classic

Ausgeschriebene Stelle:
Spezialist Datenauswertung

Bewerbungsanschrift:
Tannenstraße 4B

DE
01099
Dresden

Bundesland:
SN

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Datenanalyse Verwaltung


Aufgaben:

▪ Aus Problemstellungen der Morbi-RSA-basierten Einnahmen- und Ausgabensituation der IKK classic gesundheitsökonomische Fragestellungen ableiten
▪ Fragestellungen auf Möglichkeiten der Beantwortung durch die Analyse der vorhandenen Daten prüfen und konkretisieren bzw. alternative Datenquellen zur Analyse recherchieren
▪ Datenanalysen mit Methoden der deskriptiven, explorativen und induktiven Statistik durchführen
▪ Ergebnisse der Analysen sowie deren Aussagekraft bezüglich der Bearbeitung der Problemstellung bewerten
▪ Szenarien für Problemlösungen mit statistischen Analysen testen und Expertisen für die Ausrichtung und Gestaltung des Einnahmen-, Abrechnungs- und Vertragsmanagments erstellen
▪ Prognosen zur Versichertenstruktur und Finanzentwicklung der IKK classic erstellen sowie Risikofaktoren beschreiben und regelmäßig überwachen
▪ Eingesetzte Add-on Produkte, z.B. RSA-Groupersoftware technisch betreuen
▪ Ad hoc Datenreports in Tabellen-, Text- und Grafikform erstellen

Ausbildung:

▪ Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie, Wirtschaftsinformatik, Statistik oder Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

▪ Fachliche Expertise sowie einschlägige Berufserfahrung in der Analyse von Routine- und Massendaten anwenden (Datenauswertung, Data Science)
▪ Routinierte Anwendung von SQL sowie gute Anwenderkenntnisse des Microsoft-Office-Pakets
▪ Kenntnisse der GKV- und kassenspezifischen Daten- und Abrechnungsstrukturen anwenden
▪ Branchenwissen insbesondere in den Bereichen Finanzierung und morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich in der GKV zur Problemlösung einsetzen
▪ Methoden der Informationsbeschaffung, -strukturierung, -auswertung und -darstellung anwenden

Fähigkeiten:

▪ Eine hohe Teamfähigkeit sowie analytisches und vernetztes Denken

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-03-31



Die Lahn-Dill Kliniken suchen einen Referenten Medizininformatik / Medizinanalytik (m/w/d) (Stellenanzeige).

Lahn-Dill-Kliniken: Referent Medizininformatik / Medizinanalytik (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@lahn-dill-kliniken.de

Mehr Informationen: www.karriere.lahn-dill-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Lahn-Dill Kliniken

Ausgeschriebene Stelle:
Referent Medizininformatik / Medizinanalytik

Bewerbungsanschrift:
Forsthausstraße 1

DE
35578
Wetzlar

Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Krankenhaus-IT Verwaltung


Aufgaben:

- Die Erstellung und Weiterentwicklung von Auswertungen des Medizincontrollings im bestehenden Data Warehouse (AGFA Tip HCe)
- Durchführung von Plan-Ist-Vergleichen, Abweichungsanalysen und Ad-hoc-Auswertungen
- Aufbereitung und Präsentation von Analysen für die Abteilungsleitungen und die Geschäftsführung
- strategische Weiterentwicklung des Medizincontrollings durch die Einführung neuer Softwarelösungen

Ausbildung:

- abgeschlossenes Studium der Medizininformatik oder vergleichbares Studium

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Gesundheitswesen
- Erfahrung in der Anwendung klinischer Informationssysteme
- gute Kenntnisse in der Erstellung von Datenbank-Auswertungen (z.B. MS-ACCESS, SQL) sowie Erfahrungen in Datenanalyse und -präsentation
- idealerweise medizinische Grundkenntnisse und Kenntnisse in der Abrechnungssystematik der Fallpauschalenvereinbarung

Fähigkeiten:

- Analytische Fähigkeiten und eine hohe Zahlenaffinität
- Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
- selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Vergütung: leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-13



Die MYLIUS - Personalberatung für Kliniken sucht für die AGAPLESION Frankfurter Diakonie Kliniken gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) (Stellenanzeige).

AGAPLESION Frankfurter Diakonie Kliniken gGmbH: Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: franke@mylius.de

Mehr Informationen: www.fdk.info


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
AGAPLESION Frankfurter Diakonie Kliniken gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Finanz- und Rechnungswesen

Bewerbungsanschrift:
Ginnheimer Landstraße 94

DE
60487
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Finanz- und Rechnungswesen Verwaltung


Aufgaben:

Die Aufgabe umfasst die Leitung der Abteilung und die Zuständigkeit für das Finanz- und Rechnungswesen aller Gesellschaften der AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN, deren Tochtergesellschaften, der Liegenschaftsverwaltung und der verschiedenen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe. Hierzu steht ein eingearbeitetes Team zur Verfügung. Der Stelleninhaber berichtet unmittelbar an den zuständigen Geschäftsführer und befindet sich im Austausch mit der Leiterin des Controlling, dem Leiter der Konzernbuchhaltung, den Wirtschaftsprüfern und der externen Steuerberatung.

Ausbildung:

Berufserfahrung

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-13



Das Helios Klinikum Krefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Dokumentationsexperten (m/w/d) auf Station (Stellenanzeige).

Helios Klinikum Krefeld: Dokumentationsexperte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Klinikum Krefeld

Ausgeschriebene Stelle:
Dokumentationsexperte

Bewerbungsanschrift:
Lutherplatz 40

DE
47805
Krefeld

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Sicherstellung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentationsqualität
- regelmäßige Teilnahme an Visiten des ärztlichen Dienstes und des Pflegedienstes
- Überprüfung auf Vollständigkeit der ärztlichen / pflegerischen Dokumentation während des stat. Aufenthaltes und Überprüfung aller relevanten Diagnosen
- Überwachung der zeitnahen Kodierung von Eingriffen und der zeitnahen Erstellung des Entlassungsbriefes sowie der OP-Berichte
- Ihr Einsatzgebiet am Ort des Geschehens – auf Station

Ausbildung:

- Pflegekraft
- Zusatzqualifikation als medizinischer Dokumentationsassistenten / Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- mehrjährige klinischer Berufserfahrung
- Kenntnisse MDK-Verfahren / -Begehungen
- mehrjährige Berufserfahrung in der klinischen Dokumentation und Kodierung im Krankenhaus
- gute Anwenderkenntnisse in MS Office und idealerweise KIS medico

Fähigkeiten:

- selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, kommunikativ, teamorientiert, Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitig diplomatischem Geschick

Vergütung: leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-13



Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d) für die MD(K)-Bearbeitung (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH: Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalstelle@kk-bochum.de

Mehr Informationen: www.kk-bochum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Verwaltungsmitarbeiter

Bewerbungsanschrift:
In der Schornau 23-25

DE
44892
Bochum

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Eigenverantwortliche Vorbereitung von Prüfanfragen der Kostenträger zur Vorlage bei den Kodierfachkräften
- Koordination und Überwachung der Fristen der MD-Anfragen
- Vorbereitung der MD-Inhouse-Prüfungen
- Selbstständiger Schriftwechsel sowie Telefonate mit den Kostenträgern und dem Medizinischen Dienst
- Enge Zusammenarbeit mit den medizinischen Dokumentaren, den medizinischen Fachabteilungen, dem Patientenmanagement und der Abrechnung

Ausbildung:

- Abschluss einer medizinischen oder kaufmännischen Ausbildung

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung
- SAP-Kenntnisse, insbesondere des Moduls IS-H sowie des Krankenhausinformationssystems iMedOne sind wünschenswert
- Sichere Kenntnisse in den MS Office-Produkten

Fähigkeiten:

- Aufgeschlossenheit sowie ein verbindliches und zuvorkommendes Auftreten
- Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Vergütung: Vergütung nach TV DRV KBS (entspricht TVöD)
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-07



Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft f.d. Intensivstation (m/w/d) (Stellenanzeige).

BGU Frankfurt am Main: Kodierfachkraft f.d. Intensivstation (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.bg-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BG Unfallklinik Frankfurt am Main

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft f.d. Intensivstation

Bewerbungsanschrift:
Friedberger Landstraße 430

DE
60389
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherstellung der vollständigen und korrekten Kodierung im Rahmen der Analyse von digitalen Patientenakten und im Dialog mit den Leistungserbringern sowie Gewährleistung einer zeitnahen Fallabrechnung
- Erfassung insbesondere von Beatmungsstunden, Intensiv-Komplexbehandlung (TISS / SAPS), Blutprodukten und anderen Zusatzentgelten
- Organisation, Aufbau und Weiterentwicklung einer strukturierten Dokumentation und Kodierung
- Praxisorientierte Fallbegleitung auf unserer Intensivstation

Ausbildung:

- Sie haben eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder zum Dokumentationsassistenten oder zur klinischen Kodierfachkraft erfolgreich absolviert, gerne auch mit einer Zusatzausbildung Casemanagement

Berufserfahrung

- Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung in der Intensivpflege, evlt. auch im Scoring von Intensivpatienten
- Sie sind sicher im Umgang mit klinischen Informationssystemen (medico//s, DIACOS) und MS Office

Fähigkeiten:

- Selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Prozessdenken sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken

Vergütung: Vergütung nach TV-BG Kliniken
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-13



Die GFO Zentrale Dienste, Troisdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Standortleitung Medizincontrolling (m/w/d) für die GFO Klinken Bonn (Stellenanzeige).

GFO Zentrale Dienste Troisdorf: Standortleitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bettina.hofmann@gfo-medico.de

Mehr Informationen: www.gfo-medico.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
GFO Zentrale Dienste Troisdorf

Ausgeschriebene Stelle:
Standortleitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Mülheimer Str. 11

DE
53842
Troisdorf

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Entwicklung von strategischen Konzepten, Beratung und Unterstützung des Regionaldirektors / Kaufmännischen Direktoren sowie der Ärzte und des pflegerischen Dienstes zum medizinischen Leistungsgeschehen unter der Leitung des zentralen GFO Medizincontrollings und der Regionaldirektion
• Ansprechpartner für die Betriebsleitung sowie die (Chef-)Ärzte und die Mitarbeiter des pflegerischen Dienstes hinsichtlich Themen der Leistungsdokumentation und Prozessorganisation
• Sicherstellung und Optimierung einer effizienten, zeitnahen und sachgerechten Kodierung und MDK-Bearbeitung sowie Bewertung anhand der rechtlichen Rahmenbedingungen
• konsequente Prozessoptimierung mit unseren klinischen Leistungsträgern zum Thema Liquidität und gesetzliche Rahmenbedingungen
• disziplinarische und operative Führung des Teams vor Ort
• Sie betreuen eigenverantwortlich die medizinischen Fachabteilungen in den Betriebsstätten und betreiben den konsequenten inhaltlichen Dialog mit unseren medizinischen Leistungsträgern inklusive der Organisation und Durchführung von Schulungen
• Sie wirken bei der Vorbereitung und Durchführung der Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern mit

Ausbildung:

• abgeschlossenes Studium in den Bereichen Medizin / Gesundheitsökonomie oder Medizinökonomie und fundierte Kenntnisse im Medizincontrolling

Berufserfahrung

• fundierte Erfahrung in klinischen Prozessen und der medizinischen Leistungsdokumentation und -abrechnung (SGB V, KHEntgG, FPV, DKR, ICD, OPS) sowie der damit verbundenen Fallabrechnung und dem MDK-Management

Fähigkeiten:

• hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, konzeptionelles Denken, strukturierte Argumentationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
• Identifikation mit der christlich-caritativen Zielsetzung eines katholischen Trägers

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-13



Das GFO-Medical-Center, Troisdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

GFO-Medical-Center Troisdorf: Medizinische Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bettina.hofmann@gfo-medico.de

Mehr Informationen: www.gfo-medico.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
GFO-Medical-Center

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Luxemburger Straße 11

DE
53842
Troisdorf

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Ihren Aufgabenschwerpunkt bildet neben der Primärkodierung hauptsächlich der Dialog mit dem MDK und mit den Kostenträgern. Gemeinsam im Team mit erfahrenen Fachkräften und Ärzten betreuen Sie das jeweilige Krankenhaus vor Ort und haben dort eine feste Anbindung an den klinischen Betrieb. Der regelmäßige Dialog mit der Patientenabrechnung sowie mit den klinischen Bereichen unterstützt die Qualität Ihrer Arbeit.

Ausbildung:

• erfolgreich abgeschlossene medizinische Ausbildung
• Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft (oder vergleichbar)

Berufserfahrung

• profunde, möglichst mehrjährige Kenntnisse in der klinischen Dokumentation
• Vorerfahrungen mit Kostenträgeranfragen und MDK-Prüfungen nach §275 SGBV und Begleitung von MDK-Begehungen inkl. Vor- und Nacharbeit
• sichere Anwendung der ICD- bzw. OPS-Kataloge sowie der Deutschen Kodierrichtlinien
• routinierter Umgang mit Microsoft Office und Krankenhausinformationssystemen

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
• Identifikation mit der christlich-caritativen Zielsetzung eines katholischen Trägers

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-03-13
Online bis
2020-04-13



Donnerstag, 12.03.2020

Die MEDIQON GmbH, Hannover sucht einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

MEDIQON GmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@mediqon.de

Mehr Informationen: www.mediqon.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MEDIQON GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Schiffgraben 33

DE
30175
Hannover

Bundesland:
NI

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sie kodieren stationäre Krankenhausfälle.
- Sie überprüfen die Kodierung und die Dokumentation auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit.
- Sie beraten Ärzte und die Pflege bei der Verbesserung der Dokumentation und der Kodierqualität.
- Sie beraten Fach- und Führungskräfte in den Kliniken in allen Angelegenheiten des Medizincontrollings.
- Sie bearbeiten Anfragen des MD(K).
- Sie begleiten und beraten Krankhäuser bei Anfragen des MD(K).
- Sie schulen Fachkräfte im Krankenhaus in der DRG-Kodierung.

Ausbildung:

- Sie haben eine medizinisch-pflegerische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen.

Berufserfahrung

- Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling.

Fähigkeiten:

- Sie sind zuverlässig und engagiert.

Vergütung: attraktive Vergütung
Online seit
2020-03-12
Online bis
2020-04-12



Die MEDIQON GmbH, Hannover sucht eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

MEDIQON GmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@mediqon.de

Mehr Informationen: www.mediqon.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MEDIQON GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Schiffgraben 33

DE
30175
Hannover

Bundesland:
NI

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sie kodieren stationäre Krankenhausfälle.
- Sie überprüfen die Kodierung und die Dokumentation auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit.
- Sie beraten Ärzte und die Pflege bei der Verbesserung der Dokumentation und der Kodierqualität.

Ausbildung:

- Sie haben eine medizinisch-pflegerische Ausbildung.
- Sie haben eine Ausbildung als Kodierfachkraft.

Berufserfahrung

- Sie haben mehrjähriger klinische Berufserfahrung.

Fähigkeiten:

- Sie sind zuverlässig und engagiert.

Vergütung: attraktive Vergütung
Online seit
2020-03-12
Online bis
2020-04-12



Die Sana Klinikum Remscheid GmbH sucht ab sofort eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Sana Klinikum Remscheid GmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen-remscheid@sana.de

Mehr Informationen: www.sana.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Sana Klinikum Remscheid GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:

DE
Remscheid

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sie übernehmen die Leitung des Medizincontrollings / der medizinischen Dokumentation und berichten direkt an die Geschäftsführung. Sie arbeiten eng mit dem Leiter Medizincontrolling der Region NRW zusammen.
- Sie stehen in der operativen Verantwortung für alle Themen rund um die medizinische Dokumentation, MDK Management und Medizincontrolling.
- Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung und die Chefärzte in allen erlösrelevanten Themen und tragen somit maßgeblich zum Erfolg des Klinikums Remscheid bei.
- Ihnen obliegt die Unterstützung der ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter im Kodierungsprozess und in den Fragen des Fallmanagements inklusive der Unterstützung bei der Entwicklung und Anpassung von medizinischen Behandlungspfaden
- Sie stellen eine zeitnahe, qualitativ hochwertige Kodierung und Abrechnung sicher
- Sie wirken mit bei der Erstellung von Wirtschaftsplanungen und Jahresabschlüssen
- Eine enge und verzahnte Zusammenarbeit mit dem Leistungsmanagement ist über eine gegenseitige Vertretung zu sichern

Ausbildung:

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin / Gesundheitsökonomie und über einschlägige Erfahrung im Medizincontrolling

Berufserfahrung

- Darüber hinaus besitzen Sie fundierte Kenntnisse des DRG-Systems inkl. aller relevanten Gesetze und Verordnungen, Krankenhausfinanzierung und Krankenhausinformationssystem sowie gute Excel- und KIS-Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe, einen kooperativen Führungsstil und ein hohes Maß an Eigeninitiative aus
- Ausgeprägtes, analytisches und konzeptionelles Denken sowie hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Durchsetzungsvermögen runden ihr Profil ab

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-03-12
Online bis
2020-04-12



Die GFO Zentrale Dienste, Troisdorf sucht für die GFO Kliniken Rhein-Berg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Standortleitung Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

GFO Zentrale Dienste: Standortleitung Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bettina.hofmann@gfo-medico.de

Mehr Informationen: www.gfo-kliniken-troisdorf.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
GFO Zentrale Dienste

Ausgeschriebene Stelle:
Standortleitung Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Mülheimer Str. 11

DE
53840
Troisdorf

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Entwicklung von strategischen Konzepten, Beratung und Unterstützung des Regionaldirektors / Kaufmännischen Direktoren sowie der Ärzte und des pflegerischen Dienstes zum medizinischen Leistungsgeschehen unter der Leitung des zentralen GFO Medizincontrollings und der Regionaldirektion
• Ansprechpartner für die Betriebsleitung sowie die (Chef-)Ärzte und die Mitarbeiter des pflegerischen Dienstes hinsichtlich Themen der Leistungsdokumentation und Prozessorganisation
• Sicherstellung und Optimierung einer effizienten, zeitnahen und sachgerechten Kodierung und MDK-Bearbeitung sowie Bewertung anhand der rechtlichen Rahmenbedingungen
• konsequente Prozessoptimierung mit unseren klinischen Leistungsträgern zum Thema Liquidität und gesetzliche Rahmenbedingungen
• disziplinarische und operative Führung des Teams vor Ort
• Sie betreuen eigenverantwortlich die medizinischen Fachabteilungen in den Betriebsstätten und betreiben den konsequenten inhaltlichen Dialog mit unseren medizinischen Leistungsträgern inklusive der Organisation und Durchführung von Schulungen
• Sie wirken bei der Vorbereitung und Durchführung der Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern mit

Ausbildung:

• abgeschlossenes Studium in den Bereichen Medizin / Gesundheitsökonomie oder Medizinökonomie, BWL und / oder pflegerischer Ausbildung sowie fundierte Kenntnisse im Medizincontrolling

Berufserfahrung

• fundierte Erfahrung in klinischen Prozessen und der medizinischen Leistungsdokumentation und -abrechnung (SGB V, KHEntgG, FPV, DKR, ICD, OPS) sowie der damit verbundenen Fallabrechnung und dem MDK-Management

Fähigkeiten:

• hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, konzeptionelles Denken, strukturierte Argumentationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
• Identifikation mit der christlich-caritativen Zielsetzung eines katholischen Trägers

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-03-12
Online bis
2020-04-12



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×