Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenportal Medizincontrolling - myDRG Klinik Vakanzen

Personalmanagement im Gesundheitswesen

Informationen zur Stellenschaltung

 

22.07.2019 Medical Coder m/w/d Elbe Klinikum Stade

22.07.2019 Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent m/w/d St. Marienhospital Friesoythe

20.07.2019 Stv. Stationsleitung OP Josefskrankenhaus Freiburg RKK

19.07.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent MDA Vivantes Klinikum Kaulsdorf Berlin

19.07.2019 Kodierfachkraft w/m/d Universitätsklinikum Ulm

19.07.2019 Stv. Leitung Controlling Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

18.07.2019 Gesundheits- und Kinder-Krankenpfleger als Mitarbeiter DRG / MDK AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

18.07.2019 Teamplayer im Medizincontrolling Kliniken Südostbayern AG Traunstein

17.07.2019 Leitung kaufmännisches Controlling m/w/d ANregiomed Ansbach

16.07.2019 Regionalleiter Medizincontrolling Nord Regio Kliniken Elmshorn

15.07.2019 Regionaldirektor m/w/d Klinikverbund Suedwest Sindelfingen Böblingen

15.07.2019 Mitarbeiter Personalcontrolling Vinzenz von Paul Hospital gGmbH Rottweil

15.07.2019 Kodierfachkraft w/m/d Klinikum Oldenburg

15.07.2019 Leitung Qualitätsmanagement GFO Kliniken Bonn

15.07.2019 Mitarbeiter MDK-Bearbeitung effectus Beratungs GmbH Norderstedt

12.07.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung m/w/d CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

12.07.2019 Klinische Kodierfachkraft FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

12.07.2019 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg

11.07.2019 Leitung stationäre Patientenabrechnung / Stellvertretung operatives Medizincontrolling Klinikum Wolfsburg

11.07.2019 Kodierassistent m/w/d MDK Thüringen

11.07.2019 Mitarbeiter Patientenabrechnung Malteser Rhein-Ruhr gGmbH Duisburg

11.07.2019 Abteilungsleiter Finanzen & Controlling m/w/d Starnberger Kliniken GmbH

11.07.2019 Kodierfachkraft Marienhospital Aachen

09.07.2019 Consultant Medizincontrolling uhb Consulting AG St. Wolfgang

09.07.2019 Medizinische Kodierfachkraft Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg

09.07.2019 Kodierfachkraft eventus GmbH München

08.07.2019 Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement Klinikum Hanau GmbH

05.07.2019 Leitung Medizincontrolling Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH

05.07.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling m/w/d Evang. Kliniken Essen-Mitte

04.07.2019 Mitarbeiter Leistungsabrechnung stationär / ambulant Diakonie-Klinikum Stuttgart

04.07.2019 Mitarbeiter als Teamleitung des operativen Medizincontrollings Diakonie-Klinikum Stuttgart

04.07.2019 Teamleitung operatives Medizincontrolling / Erlösmanagement Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald

01.07.2019 Klinische Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent MBS Purgator GmbH Marienkrankenhaus Cochem

01.07.2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter f.d. Stabsbereich Qualitätssicherung Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) Köln

28.06.2019 Medizinische Kodierfachkraft PKM GmbH Köln

28.06.2019 Mitarbeiter im stationären Leistungsmanagement der Krankenversicherung Schwerpunkt DRG-Prüfung HanseMerkur Versicherungsgruppe Hamburg

28.06.2019 Kodierfachkraft Klinikum Bad Hersfeld

27.06.2019 MDK-Fallmanager Contilia GmbH Essen

27.06.2019 Kodierfachkraft Contilia GmbH Essen

27.06.2019 Med. Kodierfachkraft MDK-Management St.-Johannes-Hospital Dortmund

26.06.2019 Leiter Medizinisches Controlling DRK-Kliniken Nordhessen Kassel

26.06.2019 Mitarbeiter Unternehmenscontrolling Klinikum Nordfriesland Husum

24.06.2019 Medizincontroller Klinik Dr. Hartog Bielefeld

24.06.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent MDA / Mitarbeiter MDK-Management Vivantes Klinikum Neukölln

24.06.2019 Leitung Medizincontrolling / Patienten- und Belegungsmanagement Kinderklink Garmisch-Partenkirchen gGmbH

24.06.2019 Teamleitung medizinische Kodierung Pius-Hospital Oldenburg

19.06.2019 MTRA Nuklearmedizin Medizinisch-technischer Röntgenassistent Klinikum rechts der Isar München

19.06.2019 Medizinische/r Kodierassistent / Kodierfachkraft Klinikum Garmisch-Partenkirchen

19.06.2019 Referent Krankenhausabrechnung / Medizincontrolling AOK Niedersachsen

19.06.2019 Medizinische Kodierfachkraft m/w/d Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

19.06.2019 Leitung Controlling KVVR Klinik Verbund Vest Recklinghausen

18.06.2019 Oberarzt m/w/d Städtisches Klinikum Solingen

18.06.2019 DRG-Manager (w/m/d) Asklepios Klinikum Harburg Hamburg

16.06.2019 Klinische Kodierfachkraft Pius-Hospital Oldenburg

16.06.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

16.06.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

16.06.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

16.06.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

15.06.2019 Medizinische Kodierfachkräfte Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO)

13.06.2019 MTRA medizinisch-technischer Radiologieassistent m/w/d Bayerische Landesärztekammer München

Freitag, 12.07.2019

Die CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH sucht für die Standorte Berlin und Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d) (Stellenanzeige).

CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH: Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@convema.com

Mehr Informationen: www.convema.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung

Bewerbungsanschrift:
Karl-Marx-Allee 90 A

10243
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Sachbearbeitung Verwaltung


Aufgaben:

- Ihre Kernaufgabe liegt in der Prüfung der stationären Krankenhausabrechnungen auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Kodierrichtlinien.
- Sie erkennen Interventionsansätze, führen die medizinische Grundlagenprüfung durch und stellen deren Qualität sicher.
- Des Weiteren nehmen Sie die Zahlung der Rechnungen vor und stellen Rückforderungen gegenüber den Kliniken.
- Sie korrespondieren mit den Krankenhäusern sowie dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und repräsentieren die CONVEMA GmbH gegenüber Leistungserbringern und Kunden.
- Durch fachgerechte Entscheidungen sorgen Sie für eine wirtschaftliche Kostensteuerung im Interesse unserer Kunden und die Gestaltung verbindlicher Beziehungen zu unseren externen Partnern.

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenpfleger/-in, Pflegefachkraft, Sozialversicherungsfachangestellte/-r oder Medizinische Fachangestellte/-r

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich oder als DRG-Analyst sowie fundierte Kenntnisse im DRG-System sind von Vorteil
- Fundierte Grundlagenkenntnisse in der medizinischen Terminologie
- Gerne mit Erfahrung im Umgang mit der Abrechnungssoftware Kaps und/oder 21c sowie Kolumbus

Fähigkeiten:

- Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise
- Hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung
Online seit
2019-07-12
Online bis
2019-08-12



Die FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@fek.de

Mehr Informationen: www.fek.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Friesenstraße 11

24534
Neumünster

Bundesland:
SH Schleswig-Holstein

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Übernahme eines Anteils administrativer Tätigkeiten (Kodierarbeit) des ärztlichen Dienstes
- Verbesserung der Kongruenz von primär klinischer Falldokumentation und kodierten Abrechnungsdaten
- Vorbereitung und Durchführung von MDK-Prüfverfahren

Ausbildung:

Berufserfahrung

- Mehrjährige Kliniktätigkeit, z. B. in der Pflege
- Gute Kenntnisse im Bereich der klinischen Dokumentation
- Ein sicherer Umgang mit den medizinischen Klassifikationen ICD und OPS sowie Kenntnisse in der Anwendung der Deutschen Kodierregeln werden vorausgesetzt
- Bereitschaft zum stations- und klinikübergreifenden Einsatz, auch im Rahmen der fallbegleitenden Kodierung

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-07-12
Online bis
2019-08-09



Die Data to Decision AG, Hamburg sucht eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Data to Decision AG, Hamburg: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ohm@D-to-D.de

Mehr Informationen: www.d-to-d.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Data to Decision AG

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Heimhuder Straße 52

20148
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Behandlungsbegleitende Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
- Durchführung von Kodierrevisionen
- MDK-Management
- Steuerung und Optimierung der Verschlüsselungs- und Abrechnungsprozesse

Ausbildung:

- Medizinische Ausbildung bzw. Studium
- Abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Mehrjährige klinische Berufserfahrung
- Mindestens 2-jährige Erfahrung mit der primären Kodierung und der Bearbeitung von MDK-Anfragen

Fähigkeiten:

- Eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
- Reisebereitschaft
- Die Fähigkeit, sich neuen Inhalten interessiert zu nähern

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive, überdurchschnittliche Bezahlung
Online seit
2019-07-12
Online bis
2019-08-12



Donnerstag, 11.07.2019

Das Klinikum Wolfsburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine Leitung für die stationäre Patientenabrechnung und Stellvertretung für das operative Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Wolfsburg: Leitung stationäre Patientenabrechnung und Stellvertretung operatives Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@klinikum.wolfsburg.de

Mehr Informationen: www.klinikum.wolfsburg.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Wolfsburg

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung stationäre Patientenabrechnung und Stellvertretung operatives Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Sauerbruchstr. 7

38440
Wolfsburg

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Patientenabrechnung Verwaltung


Aufgaben:

- organisatorisch-fachliche Führung und Leitung des Teams der stationären Abrechnung
- ständige Optimierung der Kodierung und Dokumentation durch geeignete Maßnahmen
- Überführung des gegenwärtig nachgelagerten Kodierkonzepts in ein Konzept der begleitenden Kodierung
- Sicherstellung einer zeitnahen und ordnungsgemäßen Abrechnung der stationären Krankenhausleistungen in Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung
- Sicherstellung der dem Abrechnungsteam zugeordneten externen Qualitätssicherung und Tumordokumentation
- Beratung des Teams der stationären Abrechnung des sowie der Ärztinnen / Ärzte und Pflegekräfte in Fragen der Kodierung, Abrechnung und Dokumentation
- Teilnahme an MDK-Besprechungen sowie Beurteilung strittiger Fälle hinsichtlich des weiteren Vorgehens, Vorbereitung und Begleitung von Klagefällen in Abstimmung mit dem operativen Medizincontrolling
- Durchführung von bedarfsgerechten Schulungen anderer Berufsgruppen
- Erstellen von Berichten für die Geschäftsführung

Ausbildung:

- Nach einer Ausbildung in einem medizinischen Beruf haben Sie ein Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen / Krankenhausmanagement erfolgreich abgeschlossen bzw. eine vergleichbare Qualifikation erworben.

Berufserfahrung

- Weiterhin verfügen Sie über Berufserfahrung in der stationären Abrechnung und im Medizincontrolling.
- Bereits vorhandene Leitungs-/ Führungserfahrung ist wünschenswert.
- Das Vorhandensein fundierter Kenntnisse der Sozialgesetzgebung, des DRG-Systems sowie der damit verbundenen Vorschriften und Regelungen (z.B. Kodierrichtlinien, Klassifikationssysteme, KHEntgG, FPV, PrüfvV) setzen wir voraus,
- ebenso die Erfahrung in der Nutzung von Krankenhausinformationssystemen (idealerweise Orbis) und datengetriebener Kodierunterstützung sowie von Kenntnissen in der Nutzung eines Data-Warehouse.

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-07-11
Online bis
2019-07-31



Der MDK Thüringen sucht an den Standorten in Mühlhausen, Sondershausen, Eisenach, Erfurt, Suhl, Jena und Gera zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kodierassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

MDK Thüringen: Kodierassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: postfach-personal@mdk-th.de

Mehr Informationen: www.mdk-th.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MDK Thüringen

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Richard-Wagner-Straße 2a

99423
Weimar

Bundesland:
TH Thüringen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierassistent Verwaltung


Aufgaben:

• Als Kodierassistent (m/w/d) unterstützen Sie ärztliche Gutachter bei der Erstellung von Gutachten zur ordnungsgemäßen Abrechnung von Krankenhausleistungen durch die Prüfung der Kodierung medizinischer Leistungen.

Ausbildung:

• Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
• Eine Weiterbildung als Kodierfachkraft (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation ist wünschenswert
• Führerschein und ein eigener Pkw

Berufserfahrung

• Umfangreiche pflegerische Berufserfahrung im stationären bzw. ambulanten Bereich
• Sicher im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik sowie sehr gute Deutschkenntnisse

Fähigkeiten:

• Soziale Kompetenz und sicheres Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung nach MDK-T
Online seit
2019-07-11
Online bis
2019-08-11



Die Malteser Rhein-Ruhr gGmbH sucht zum 01.10.2019 einen Mitarbeiter Patientenabrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Malteser Rhein-Ruhr gGmbH Duisburg: Mitarbeiter Patientenabrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.malteser-kliniken-rhein-ruhr.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Malteser Rhein-Ruhr gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Patientenabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Albertus-Magnus-Str. 33

47259
Duisburg

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

✓ Durchführung des Kostensicherungsverfahrens
✓ Abrechnung der prästationären, ambulanten und stationären Fälle, sowie KV-Notfallabrechnung
✓ Ambulante Abrechnung nach §115b
✓ Sicherstellung des Datenaustausches mit den Kostenträgern nach §301 SGB V
✓ Gutachtenabrechnung
✓ Korrespondenz mit Krankenkassen, örtlichen Behörden und Ämtern
✓ Mitwirkung bei der Überarbeitung und Steuerung der Prozesse im Bereich Kostensicherung und Abrechnung
✓ Unterstützung der administrativen Patientenaufnahme
✓ Stammdatenpflege im KIS
✓ Rechnungskorrektur nach MDK Prüfung

Ausbildung:

✓ Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. als Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m/d))

Berufserfahrung

✓ Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Patientenadministration/- abrechnung eines Krankenhauses
✓ Idealerweise Erfahrung im §301 SGB V
✓ Idealerweise Erfahrung im Umgang mit dem KIS Orbis
✓ fundierte MS-Office Kenntnisse

Fähigkeiten:

✓ gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-07-11
Online bis
2019-08-11



Die Starnberger Kliniken GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Finanzen & Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Starnberger Kliniken GmbH: Abteilungsleiter Finanzen & Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.starnberger-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Starnberger Kliniken GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Abteilungsleiter Finanzen & Controlling

Bewerbungsanschrift:
Oßwaldstraße 1

82319
Starnberg

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Finanzbuchhaltung Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung Finanzen & Controlling mit gut 45 Vollkräften
- Kompetenter Ansprechpartner in allen ökonomischen Steuerungsfragen für Geschäftsführung und Führungskräfte in allen Gesellschaften des Verbundes
- Sicherstellung, Verfeinerung und Ausweitung des verbundweiten Berichtswesens und Benchmarks (inkl. InEK-Kalkulation)
- Fachliche Betreuung und Weiterentwicklung des unternehmensweiten Business Intelligence Systems

Ausbildung:

- Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling / Finanzen bzw. Gesundheits- / Krankenhausmanagement

Berufserfahrung

- Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Krankenhausbereich

Fähigkeiten:

- Analytisches Denkvermögen und strategische Weitsicht
- Kommunikationsstark, durchsetzungsfähig und sozialkompetent
- Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und ausgeprägte Teamfähigkeit
- Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-07-11
Online bis
2019-08-11



Das Marienhospital Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Marienhospital Aachen: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@marienhospital.de

Mehr Informationen: www.marienhospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholische Stiftung Marienhospital Aachen

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Zeise 4

52066
Aachen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung der DRG-relevanten ICD und OPS
• Monitoring der Verweildauern und Erstellung der Abschlusskodierung
• Mitwirkung bei MDK-Begehungen und Fallbesprechungen
• Bearbeitung von Anfragen der Kostenträger/MDK-Management
• Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und Pflegedienst

Ausbildung:

• Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege oder eine vergleichbare medizinische Grundausbildung
• Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar)

Berufserfahrung

• mehrjährige Berufserfahrung
• Erfahrungen in der Kodierung nach ICD, OPS und den DKR
• Erfahrung im Umgang mit dem KIS-System der Firma AGFA Orbis
• Sicherer Umgang mit den MS Office-Standardprogrammen

Fähigkeiten:

• Organisations- und Kommunikationsgeschick verbunden mit sorgfältiger und strukturierter Arbeitsweise
• Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-07-11
Online bis
2019-08-11



Dienstag, 09.07.2019

Die uhb Consulting AG sucht an den Standorten St. Wolfgang und Köln zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Consultant im Bereich Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

uhb Consulting AG St. Wolfgang: Consultant Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: kontakt@uhb-consulting.de

Mehr Informationen: www.uhb-consulting.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
uhb Consulting AG

Ausgeschriebene Stelle:
Consultant Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Chiemseering 1

84427
St. Wolfgang

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Sie sind verantwortlich für die Projektrealisierung im Bereich Medizincontrolling und direkter Ansprechpartner für unsere Kunden
• Sie analysieren und bewerten Anforderungen, um geeignete Ansätze für den effizienten Einsatz unserer Softwarelösungen zu konzipieren
• Sie betreuen unsere Kunden und schulen Anwender in der fachlichen Systemnutzung vor Ort
• Sie erkennen das Potential unserer Kundenwünsche und sind an der stetigen Weiterentwicklung unserer Lösungen beteiligt
• Unsere Projekte sind so verschieden, wie unsere Kunden - Und so abwechslungsreich werden auch Ihre Aufgaben bei uns sein

Ausbildung:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder Kodierausbildung

Berufserfahrung

• Sie konnten bereits erste Berufserfahrungen sammeln
• Sie punkten mit guten Kenntnissen in den Microsoft Office Produkten und haben idealerweise Erfahrung mit SQL

Fähigkeiten:

• Sie arbeiten selbstständig, kundenorientiert, systematisch und setzen sich mit Problemstellungen analytisch auseinander – Ohne den Gesamtzusammenhang aus den Augen zu verlieren.
• Sie agieren offen, kommunikativ und verfügen über eine gute Moderations- und Präsentationskompetenz
• Sie lieben Herausforderungen und ansprechende Aufgabengebiete mit Eigenverantwortung
• Sie sind flexibel und reisen gerne zu unseren Kunden in ganz Deutschland

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-07-09
Online bis
2019-08-09



Das Caritas-Krankenhaus St. Josef, Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: gkretschmer@caritasstjosef.de

Mehr Informationen: www.caritasstjosef.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Caritas-Krankenhaus St. Josef

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Landshuter Straße 65

93053
Regensburg

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung der Diagnosen und Prozeduren (Komplexziffern)
- teilweise fallbegleitende Kodierung und Kommunikation mit den medizinischen Fachabteilungen
- selbständige Bearbeitung der MDK-Anfragen
- Unterstützung des pflegerischen und ärztlichen Dienstes bei der Optimierung der Krankenaktendokumentation

Ausbildung:

- abgeschlossene, medizinische Berufsausbildung (z.B. Pflege)
- idealerweise Weiterbildung im Bereich der Klinischen Kodierung

Berufserfahrung

- mehrjährige Erfahrung im klinischen Bereich und in der Kodierung
- gute EDV-Kenntnisse (MS-Office/ SAP)
- sehr gute Kenntnisse der gängigen Rechts- und Abrechnungsvorschriften

Fähigkeiten:

- schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
- Verbundenheit zur kirchlich-karitativen Zielsetzung unseres Hauses

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2019-07-09
Online bis
2019-08-09



Die eventus GmbH sucht ab sofort am Standort München eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

eventus GmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@eventus-gmbh.com

Mehr Informationen: www.eventus-gmbh.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
eventus GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Paul-Wassermann-Str. 3

81829
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft


Aufgaben:

• Assistenz bei der Erstellung von ärztlichen Gutachten
• Kodierung aller relevanten Sachverhalte auf Basis vollständiger Patientenunterlagen

Ausbildung:

• Abgeschlossene Ausbildung als Krankenschwester / Krankenpfleger
• Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Mehrjährige klinische Erfahrung
• Verhandlungssicheres Deutsch auf Muttersprachniveau

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-07-09
Online bis
2019-08-09



Montag, 08.07.2019

Das Klinikum Hanau GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Hanau GmbH: Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: heike_patt@klinikum-hanau.de

Mehr Informationen: www.klinikum-hanau.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Hanau GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement

Bewerbungsanschrift:
Leimenstraße 20

63450
Hanau

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Betreuung und Unterstützung zugewiesener Bereiche beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements, inkl. Durchführung interner Audits, Befragungen sowie der Erhebung von Kennzahlen
- Moderation von berufsgruppenübergreifenden Qualitätszirkeln und eigenverantwortliche Mitarbeit in multiprofessionellen Arbeitsgruppen
- Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungen (DIN EN SO und Fachzertifizierungen)
- Initiierung und Monitoring von Veränderungs- und Verbesserungsmaßnahmen
- Sicherstellung der externen Qualitätssicherung mit Analyse von Qualitätsindikatoren
- Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements
- Beratung und Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen
- Erworbene Zusatzqualifikation und praktische Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement
- Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im klinischen Risikomanagement

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus
- Kenntnisse der Zertifizierungsverfahren im Gesundheitswesen sowie im Risikomanagement
- Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

- Einsatzbereitschaft sowie selbstständige, zielgerichtete und zuverlässige Arbeitsweise
- Vertrauenswürdige, engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TVöD
Online seit
2019-07-08
Online bis
2019-08-08



Freitag, 05.07.2019

Die Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Ingrid.Oberhammer@kkhm.de

Mehr Informationen: www.krankenhaus-mechernich.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
St. Elisabeth-Straße 2-6

53894
Mechernich

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie der Ärzte und des pflegerischen Dienstes zum medizinischen Prozessgeschehen
- Sicherstellung einer effzienten, zeitnahen und sachgerechten Dokumentation, Kodierung und MDK-Bearbeitung, Neustrukturierung unter Berücksichtigung der Anforderungen des MDK-Reformgesetzes
- Beratung und Schulung unserer Kliniken in den Bereichen der Medizinischen Dokumentation, Kodierung und Abrechnung
- Sie wirken bei der Vorbereitung und Durchführung der Budgetverhandlungen mit und beraten unser Applikationsmanagement im Rahmen der Digitalisierung unserer Leistungsprozesse
- Sie führen unser Team aus erfahrenen Kodierfachkräften

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Medizin, Pflege oder Betriebswirtschaft

Berufserfahrung

- fundierte Kenntnisse und Erfahrung in klinischen Prozessen und im Medizincontrolling
- Erfahrungen in der medizinischen Leistungsdokumentation und der damit verbundenen Fallabrechung
- sicherer Umgang mit Krankenhausinformationssystemen und Microsoft-Office-Produkten

Fähigkeiten:

- hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, konzeptionelles Denken, strukturierte Argumentationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-07-05
Online bis
2019-08-05



Die Evang. Kliniken Essen-Mitte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Evang. Kliniken Essen-Mitte: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@kem-med.com

Mehr Informationen: www.kem-med.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Evang. Kliniken Essen-Mitte

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Am Deimelsberg 34 a

45276
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Begleitung und Sicherstellung einer fallbegleitenden Dokumentation und Kodierung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst
• Überprüfung und Beratung bei der Optimierung im Hinblick auf DRG-relevante Anforderungen
• Ansprechpartner für die Kodierfachkräfte in medizinischen und kodierungsrelevanten Fragen
• Reporting/Monitoring der Kodier- und Abrechnungsqualität
• Medizinische Begutachtung nach Aktenlage und Fallbesprechung mit dem MDK
• Telefonische Falldialoge oder schriftliche Korrespondenz mit den Kostenträgern bei Anfragen zur Rechnungsprüfung
• Organisation und Durchführung von internen Schulungen zur Prozessoptimierung
• Mitwirkung bei der internen und externen Qualitätssicherung bei der medizinischen Leistungserbringung
• InEK-basierte Wirtschaftlichkeitsanalysen

Ausbildung:

• erfolgreich abgeschlossenes medizinisches Hochschulstudium oder eine medizinisch-pflegerische Ausbildung

Berufserfahrung

• mehrjährige Berufserfahrung
• sehr guter medizinischer Sachverstand für Diagnosen
• fundierte Kenntnisse der geltenden Krankenhausrechtsvorschriften und der Kodierrichtlinien
• aktive Übernahme administrativer Aufgaben
• Der Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen ist Ihnen bestens vertraut

Fähigkeiten:

• selbständige und präzise Arbeitsweise
• hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und ausgeprägtes betriebswirtschaftlichen Gespür
• Als Teamplayer mit einem breiten Wissens- und Erfahrungsspektrum besitzen Sie rhetorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen.
• Hervorragende organisatorische Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise sowie absolute Zuverlässigkeit sind für diese Position unerlässlich.
• Ein verbindliches Auftreten und Engagement runden ihr Profil ab.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT-KF
Online seit
2019-07-05
Online bis
2019-08-05



Donnerstag, 04.07.2019

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Leistungsabrechnung stationär / ambulant (m/w/d) (Stellenanzeige).

Diakonie-Klinikum Stuttgart: Mitarbeiter Leistungsabrechnung stationär / ambulant (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.diakonie-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Leistungsabrechnung stationär / ambulant

Bewerbungsanschrift:
Rosenbergstraße 40

70176
Stuttgart

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Abrechnungen im Bereich der Krankenhausabrechnungsarten (stationär/ambulant)
- Liquiditätssicherung durch zeitnahe Abrechnung
- Rechnungskorrekturen
- Fallwandlungen

Ausbildung:

- Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bürokaufmann, zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
- Idealerweise medizinische Vorkenntnisse vorhanden
- Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen und gewisses IT-Verständnis

Fähigkeiten:

- Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
- Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
- Hohes Maß an Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
- Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
- Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-07-04
Online bis
2019-07-31



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×