Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenportal Medizincontrolling - myDRG Klinik Vakanzen

Personalmanagement im Gesundheitswesen

Informationen zur Stellenschaltung

 

24.05.2019 Kodierfachkraft Loretto Krankenhaus Freiburg

24.05.2019 Arzt (m/w/d) im planerischen und administrativen Bereich der Planungsgruppe Medizin Universitätsklinikum Heidelberg

23.05.2019 Teamleitung medizinische Kodierung Pius-Hospital Oldenburg

22.05.2019 Sachbearbeiter Medizincontrolling m/w/d Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen

22.05.2019 DRG-Rechnungsprüfer Berufsgenossenschaft Holz und Metall Bremen

21.05.2019 Mitarbeiter DRG-Controlling Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

20.05.2019 Kodierfachkräfte m/w/d Uniklinik München

20.05.2019 Klinische Kodierfachkraft Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf VKKD

20.05.2019 Controller Johanniter GmbH Evangelisches Krankenhaus Bethesda Moenchengladbach

17.05.2019 Schulleiter Pflegeschule Klinikum Ludwigsburg

17.05.2019 Kodierfachkraft Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus Hamburg

17.05.2019 Gesundheits- und Krankenpfleger Privatabrechnung w/m/d PVS Westfalen-Nord GmbH Münster

16.05.2019 Leitung Medizincontrolling Evangelisches Krankenhaus Unna

15.05.2019 Klinische Kodierfachkraft Pius-Hospital Oldenburg

15.05.2019 Leitung Medizincontrolling w/m/d Sportklinik Stuttgart GmbH

15.05.2019 Experte externe Qualitätssicherung Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur

15.05.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

15.05.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

15.05.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

15.05.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

14.05.2019 Ärztlicher Mitarbeiter mit DRG-Controlling-Erfahrung Universitätsklinikum Regensburg

10.05.2019 Fallmanager Katholisches Klinikum Essen GmbH

09.05.2019 Controller f.d. Zentralbereich Controlling Kliniken der Schwesternschaft München

09.05.2019 Casemanager m/w/d Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH

08.05.2019 Kodierfachkraft Erloesmanagement Krankenhaus Agatharied Hausham

08.05.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikverbund St. Antonius und St. Josef Wuppertal

08.05.2019 Controller Kath. Klinikum Bochum Holding gGmbH

07.05.2019 Kodierfachkräfte Abteilung Patientenmanagement Märkische Kliniken GmbH

07.05.2019 Medizincontroller Kodierfachkräfte m/w/d Krankenhaus Maria Hilf GmbH Warstein

07.05.2019 Kodierfachkraefte examiniertes Pflegepersonal MDK Nordrhein Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

06.05.2019 Klinische Kodierfachkraft / Dokumentationsfachkraft Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH Bremen

03.05.2019 Medizincontroller Klinik für Manuelle Therapie Hamm

02.05.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling Kliniken Erlabrunn gGmbH

30.04.2019 Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsklinikum Bonn

30.04.2019 Kodierfachkraft w/m/d Gynäkologie Städtisches Klinikum Lüneburg

30.04.2019 Kodierfachkraft Krankenhaus Tabea Hamburg

29.04.2019 Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling Kreiskliniken Günzburg-Krumbach Klinik Günzburg

29.04.2019 Kodierassistent MedicEstimate GmbH Berlin

29.04.2019 Klinischer Kodierer / Kodierassistent Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin

26.04.2019 Kodierfachkraft Deutsches Herzzentrum München

25.04.2019 Berater InEK Kostenträgerrechnung m/w/d Coins Information Systems Köln Hamburg

25.04.2019 Referent Krankenhaus w/m/d BKK Dachverband Berlin

25.04.2019 Medizinische Dokumentationsassistenten / Klinische Kodierfachkraft Universitaets- und Rehabilitationskliniken Ulm RKU

24.04.2019 Regionaldirektor m/w/d Klinikverbund Suedwest Herrenberg Leonberg

24.04.2019 Controller w/m/d SRH Klinikum Karlsbad

24.04.2019 Medizin-Controller ATOS Orthopaedische Klinik Braunfels

23.04.2019 Klinische Kodierfachkraefte Hamburg Nuernberg elbamed GmbH

18.04.2019 Leitung Medizincontrolling w/m/d Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

18.04.2019 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent Krankenhaus Porz am Rhein Koeln

18.04.2019 Mitarbeiter MDK-Management Universitaetsklinikum Ulm

18.04.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Unfallkrankenhaus Berlin UKB

17.04.2019 Medizinische Kodierfachkraft m/w/div Ortenau Klinikum Lahr Ettenheim

17.04.2019 Klinische Kodierfachkraft Universitaetsklinikum Heidelberg

17.04.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungspruefung CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

16.04.2019 Klinische Kodierfachkraft Universitaetsmedizin Goettingen

16.04.2019 Finanzcontroller Sana Klinikum Hameln-Pyrmont

16.04.2019 Kodierassistent w/m/d Evangelisches Krankenhaus Duesseldorf

15.04.2019 Engagierter Mitarbeiter als Kodierfachkraft Medizincontroller Medcontroller GmbH Hannover

15.04.2019 Medizincontroller GFO Gemeinnuetzige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH Troisdorf

15.04.2019 Controller Klinikum Hochrhein GmbH

Mittwoch, 15.05.2019

Das Katholische Klinikum Koblenz-Montabaur sucht ab sofort einen Experten externe Qualitätssicherung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur: Experte externe Qualitätssicherung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kk-km.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur

Ausgeschriebene Stelle:
Experte externe Qualitaetssicherung

Bewerbungsanschrift:
Kardinal- Krementz- Straße 1-5

56073
Koblenz

Bundesland:
RP Rheinland-Pfalz

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling, Verwaltung


Aufgaben:

• Support und Monitoring von Qualitätssicherungsdaten für alle Behandlungsbereiche
• Datenverifizierung und -validierung der externen Qualitätssicherung nach § 137 SGB V
• regelmäßige Aktualisierung von Dokumentationsanleitungen durch Gesetzesänderungen
• Datenversand und Überwachung der Ergebnisse SQMed, Unitrend
• Unterstützung und Schulung der Ärzte bei der Dokumentation qualitätsrelevanter Sachverhalte
• Ansprechpartner für externe Qualitätssicherungsvorgänge
• Unterstützung und Begleitung der Fachabteilungen im strukturierten Dialog oder MDK

Ausbildung:

• Sie haben eine Ausbildung im Gesundheitswesen absolviert (z. B. Gesundheits- und Krankenpfleger, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen)

Berufserfahrung

• Sie verfügen zudem über eine Zusatzqualifikation und Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung oder med. Kodierung (alternativ Studium im Gesundheitswesen)
• sicherer Umgang mit klinischen Informationssystemen und MS Office

Fähigkeiten:

• selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Prozessdenken sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken
• analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-05-15
Online bis
2019-06-15



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

▪ Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
▪ Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
▪ Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
▪ Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

▪ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

▪ Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
▪ Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
▪ Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
▪ Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Atraktive Vergütung
Online seit
2019-05-15
Online bis
2019-04-13



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in MDK (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller MDK (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

▪ Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
▪ Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
▪ Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
▪ Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

▪ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

▪ Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
▪ Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
▪ Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
▪ Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive Vergütung
Online seit
2019-05-15
Online bis
2019-04-13



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

▪ DRG-Rechnungsprüfung
▪ Erstellung von Gutachten unter Berücksichtigung der formalen und medizinisch inhaltlichen Kriterien der DRG-Rechnungsprüfung

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung z.B. im Bereich:
▪ Medizin/Pflege (z.B. Krankenpfleger, Arzthelfer/-in, Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pharmazeutische Fachkraft)
▪ mehrjährige Berufserfahrung sowie Zusatzqualifikation im Bereich der klinischen Dokumentation/Kodierung
▪ Medizinische Dokumentationsassistenz mit Zusatzqualifikation im Bereich klinisches Kodieren mit mindestens einjähriger praktischer Erfahrung
▪ Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung nach DRG

Berufserfahrung

▪ Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
▪ Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR
▪ Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attrraktive Vergütung
Online seit
2019-05-15
Online bis
2019-04-13



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft MDK (m/w/d) (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Kodierfachkraft MDK (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

▪ DRG-Rechnungsprüfung im Auftrag des MDK
▪ Erstellung von Gutachten unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen Kriterien der DRG-Rechnungsprüfung

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung z.B. im Bereich
▪ klinische Kodierung
▪ Medizin/Pflege (z.B. Krankenpfleger/-in, Arzthelfer/-in, Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pharmazeutische Fachkraft),
▪ Medizinische Dokumentationsassistenz
▪ Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung nach DRG

Berufserfahrung

▪ Mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft
▪ Mehrjährige, praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK
▪ Umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
▪ Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive Vergütung
Online seit
2019-05-15
Online bis
2019-04-13



Dienstag, 14.05.2019

Das Universitätsklinikum Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ärztlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit DRG-Controlling-Erfahrung (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Regensburg: Ärztlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.ukr.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Regensburg

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztlicher Mitarbeiter DRG-Controlling

Bewerbungsanschrift:
Franz-Josef-Strauß-Allee 11

93053
Regensburg

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
42

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Versorgung von stationären und ambulanten Patienten in der Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie
- DRG-Codierung und fallbegleitende medizinische Betreuung mit Sicherstellung des Fallabschlusses
- inklusive Dokumentation und Fallmanagement im stationären und ambulanten Setting für unfallchirurgische Fälle
- Beratung und Schulung von ärztlichem und pflegerischem Personal hinsichtlich der Dokumentation und Codierung
- Inhaltliche medizinische Betreuung und Bearbeitung von MDK-Anfragen
- Teilnahme und Initiierung von codierungs- und abrechnungsrelevanten Projekten, ggf. auch bei Forschungsprojekten

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin

Berufserfahrung

- Berufserfahrung als Weiterbildungsassistent (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d), idealerweise in der Unfallchirurgie
- Fundierte Kenntnisse im Bereich des DRG-Abrechnungswesens (inklusive ICD-OPS-Codierung und EBM), idealerweise für unfallchirurgische Fälle
- Didaktische Erfahrung zur Ausbildung und Schulung von ärztlichem und pflegerischem Personal

Fähigkeiten:

- Motivation zur Verbindung der ärztlichen Kompetenz mit der DRG-Abrechnungsmethodik

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-Ä
Online seit
2019-05-14
Online bis
2019-06-30



Freitag, 10.05.2019

Die Katholisches Klinikum Essen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fallmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Essen GmbH: Fallmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.contilia.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Essen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Fallmanager

Bewerbungsanschrift:
Hospitalstraße 24

45329
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen mit anschließendem Fall- und Forderungsmanagement sowie
- Durchführung von Fallbesprechungen
- Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegekräften bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte sowie Fallsteuerung im Rahmen des DRG-/PEPP-Systems
- Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
- Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbarer Abschluss

Berufserfahrung

- praktische Berufserfahrung
- nach Möglichkeit Erfahrung in der Kodierung nach ICD, OPS und den DKR
- Souveräner Umgang mit MS Office und der gängigen Groupersoftware

Fähigkeiten:

- Gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und Engagement sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-05-10
Online bis
2019-06-10



Donnerstag, 09.05.2019

Die Kliniken der Schwesternschaft München suchen ab dem 01.07.2019 einen Controller (m/w/d) für den Zentralbereich Controlling (Stellenanzeige).

Kliniken der Schwesternschaft München: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung.rk-muenchen@swmbrk.de

Mehr Informationen: www.rotkreuzklinikum-muenchen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Rotkreuzklinikum München gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Rotkreuzplatz 8

80634
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Plausibilisierung der Monats- und Jahresabschlüsse sowie der Mehrjahresplanung unserer Krankenhäuser inkl. Berechnung von Erlösausgleichen und selbstständige Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse sowie Mehrjahresplanung für unsere MVZ
- Unterstützung der Kliniken bei operativen und strategischen Fragestellungen sowie der finanziellen Steuerung
- Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des einheitlichen Berichtswesens und Aufbau des neuen Managementinformationssystems
- Erstellung einheitlicher Kalkulationen von krankenhausindividuell zu vereinbarenden Zusatzentgelten und neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden
- Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung bei der Umsetzung der strategischen und unternehmerischen Ziele
- Mitwirkung bei der Vorbereitung der Aufsichtsrats- und Vorstandssitzungen
- Enge Zusammenarbeit mit den Zentralbereichen Finanzen, Medizincontrolling, Einkauf, Personal und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Kliniken und MVZ

Ausbildung:

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Krankenhausmanagement/ Gesundheitsökonomie

Berufserfahrung

- Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Controlling von Krankenhäusern in privater Trägerschaft
- Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems und der einschlägigen Rechtsgrundlagen (KHEntgG, BPflV, KHG, SGB V)
- Gute Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB inkl. KHBV
- Zusätzlich haben Sie mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von SAP CO, FI, IS-H, MCC, MS Excel und Qlik

Fähigkeiten:

- Eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Zahlenaffinität, sehr gute analytische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und ein sicheres und verbindliches Auftreten in der Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern runden Ihr Profil ab

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte, tarifgebundene Vergütung
Online seit
2019-05-09
Online bis
2019-06-10



Die Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH sucht ab 01.07.2019 einen Casemanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH: Casemanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@evk-mettmann.de

Mehr Informationen: www.evk-mettmann.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Casemanager

Bewerbungsanschrift:
Gartenstr. 4-8

40822
Mettmann

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Casemanagement Verwaltung


Aufgaben:

- Ermittlung des Versorgungsbedarfs des Patienten sowie Einleitung und Koordination der hieraus resultierenden Maßnahmen zur Sicherstellung einer suffizienten Versorgung im Anschluss an die Krankenhausbehandlung
- Lotsenfunktion für den Patienten
- Ansprechpartner für Patienten und Angehörige in Fragen zum Entlassungsprozess.
- Aufbau eines Netzwerks zur verbesserten Überleitung aus der Krankenhausbehandlung
- Enger Austauscht mit den zuständigen Krankenkassen
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegekräften, Sozialdienst und MDK-Managern
- Damit verbundene Fallsteuerung unter fallbegleitender Kodierung zur Erlössicherung
- Kontinuierliche Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation
- Unterstützung vom Mitarbeitern/-innen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation

Ausbildung:

- Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Berufserfahrung

- Berufserfahrung als klinische Kodierfachkraft bzw. Kodierassistent/in und idealerweise Weiterbildung in diesem Bereich
- Berufserfahrung im Entlassungsmanagement und idealerweise Weiterbildung in diesem Bereich
- Fundierte Kenntnisse im für das Entlassungsmanagement und die DRG-Kodierung relevanten Regelwerk
- Sehr gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen und die Fähigkeit zur schnellen Aneignung neuer Software-Applikationen

Fähigkeiten:

- Belastbarkeit, Flexibilität sowie eine strukturierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT-KF
Online seit
2019-05-09
Online bis
2019-06-09



Mittwoch, 08.05.2019

Das Krankenhaus Agatharied, Hausham sucht eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Agatharied: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@khagatharied.de

Mehr Informationen: www.khagatharied.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Agatharied GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Norbert-Kerkel-Platz

83734
Hausham

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung stationärer Krankenhausfälle nach Aktenlage
• Verweildauersteuerung und Belegungsmanagement im Rahmen der fallbegleitenden Kodierung auf Station
• Intensiver Austausch mit den beteiligten Berufsgruppen zu Dokumentation und Kodierung
• Prüfung von DRGs, Zusatzentgelten, Fallzusammenführung, usw.
• Selbständige Bearbeitung von Rechnungsrückweisungen und MDK-Fällen bishin zur Klagevorbereitung
• Selbständige Durchführung von MDK-Inhouse-Begehungen

Ausbildung:

• Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen
• Absolvierte Zusatzweiterbildung in der Kodierung

Berufserfahrung

• Eingehende Kenntnisse des DRG-Systems, der Deutschen Kodierrichtlinien sowie der ICD- und OPS-Klassifikation
• Langjährige Berufserfahrung in der Kodierung stationärer Krankenhausfälle und in der MDK-Fallbearbeitung
• Sicherer Umgang mit EDV-Programmen (u.a. MS Office)

Fähigkeiten:

• Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
• Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
• Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-05-08
Online bis
2019-05-30



Der Klinikverbund St. Antonius und St. Josef sucht ab sofort für den Standort Wuppertal einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Klinikverbund St. Antonius und St. Josef: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@cellitinnen.de

Mehr Informationen: www.cellitinnen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikverbund St. Antonius und St. Josef

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Graseggerstr. 105

50737
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Erstellung regelmäßiger Berichte und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Berichtswesens
- Bearbeitung von MDK Anfragen im Begehungsverfahren
- Mitwirkung bei der Vorbereitung der Entgeltverhandlungen
- Übernahme von Projekten und Arbeitsgruppen
- Ansprechpartner für operative Fragestellungen im DRG System für Ärzte und Casemanager
- Koordinierung und Begleitung von Qualitätssicherungsverfahren
- Beratung der Klinikverbundsgeschäftsführung im operativen und strategischen Medizincontrolling

Ausbildung:

- ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie oder ein vergleichbarer Abschluss
- optional eine abgeschlossene medizinische Ausbildung

Berufserfahrung

- ausgeprägtes Interesse für das Themengebiet operatives und strategisches Medizincontrolling
- gute Kenntnisse des DRG-Systems, der FPV, der PrüfVV sowie weiterer, für das Medizincontrolling relevanter Themengebiete

Fähigkeiten:

- eine konzeptionelle und strategische Arbeitsweise
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber allen Berufsgruppen im Krankenhaus
- Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung,nach AVR
Online seit
2019-05-08
Online bis
2019-06-08



Die Kath. Klinikum Bochum Holding gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kath. Klinikum Bochum Holding gGmbH: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: n.schulenburg@klinikum-bochum.de

Mehr Informationen: www.klinikum-bochum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kath. Klinikum Bochum Holding gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Gudrunstr. 56

44791
Bochum

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

• Mitarbeit und Weiterentwicklung des monatlichen Berichtswesens
• Unterstützung bei der Vorbereitung der Entgeltverhandlungen
• Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen
• Unterstützung bei der Aufbereitung der Deckungsbeitragsrechnung
• Mitarbeit bei der Erstellung der InEK-Kalkulation und Analyse der Kalkulationsergebnisse
• Individualanalysen und Begleitung von Projekten

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen

Berufserfahrung

• möglichst erste Berufserfahrung, vorzugsweise im Krankenhaus-Controlling. Alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im Krankenhaus-Controlling.
• Kenntnisse in den Bereichen DRG sowie Krankenhaus- und Sozialgesetzgebung
• Sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint, Access) und idealerweise in Orbis NICE (KIS)
• SQL- sowie Data-Warehouse-Kenntnisse (Eistik-Net, KMS) wünschenswert

Fähigkeiten:

• Strukturierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken
• Kollegialität, ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie kommunikative Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-05-08
Online bis
2019-06-08



Dienstag, 07.05.2019

Die Märkische Kliniken GmbH sucht ab 01.07.2019 Kodierfachkräfte (m/w/d) für die Abteilung Patientenmanagement (Stellenanzeige).

Märkische Kliniken GmbH: Kodierfachkräfte f.d. Abteilung Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: detlef.wagner@maerkische-kliniken.de

Mehr Informationen: www.maerkische-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Märkische Kliniken GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Paulmannshöher Str. 14

58515
Lüdenscheid

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Der Einsatz erfolgt in einem unserer drei Krankenhäuser (Lüdenscheid, Werdohl, Iserlohn-Letmathe).

Ausbildung:

• abgeschlossene Ausbildung zum/-r Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. eine kaufmännische Ausbildung
• erfolgreiche Teilnahme an einer Intensivschulung zur Klinischen Kodierfachkraft (DRG- oder PEPP-Bereich)

Berufserfahrung

• Berufserfahrung als Klinische Kodierfachkraft
• sehr gute EDV-Kenntnisse (die Märkische Kliniken GmbH ist Orbis-Anwender)
• umfassende Kenntnisse der DRG-Systematik, inklusive Abrechnung
• Erfahrung im Umgang mit DKR, ICD-10- und OPS-301-Klassifikationen
• Kenntnis in der Bearbeitung von Abrechnungsanfragen des MDK

Fähigkeiten:

• ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständiges und flexibles Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD/VKA
Online seit
2019-05-07
Online bis
2019-06-07



Die Krankenhaus Maria Hilf GmbH, Warstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizincontroller und/oder Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Maria Hilf GmbH Warstein: Medizincontroller / Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@krankenhaus-warstein.de

Mehr Informationen: www.krankenhaus-warstein.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Maria Hilf GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Hospitalstraße 3-7

59581
Warstein

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Ihr Aufgabengebiet als Controller
· Prüfung, Bewertung und Klärung von Beanstandungen der Kostenträger bzw. des MDK, u.a. in Fallbesprechungen mit den MDK-Fachgutachtern, eigenverantwortliches Einleiten von Widerspruchs- und Gerichtsverfahren sowie Verhandlungen mit den Kostenträgern
· Optimierung klinischer Prozesse
· Mitwirkung an der strategischen Leistungsentwicklung des Hauses
· Schulung und Beratung der Krankenhausleitung, des ärztlichen und pflegerischen Personals

Ihr Aufgabengebiet als Kodierfachkraft
· Kodierung von Diagnosen und Prozeduren fallbegleitend und anhand der Krankenakte
· Beratung und Schulung zur Sicherstellung der Vollständigkeit der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
· Unterstützung und Beratung bei der Verweildauersteuerung
· Bearbeitung von Kassen- und MDK-Anfragen inklusive Falldialogen mit Kostenträgern bzw. Fallbesprechungen mit dem Medizinischen Dienst
· Bearbeitung von sozialgerichtlichen Klagefällen
· Regelmäßiger Austausch mit behandelnden Ärzten und Pflegekräften

Ausbildung:

Ihr Profil als Controller
· Abgeschlossenes Medizinstudium

Ihr Profil als Kodierfachkraft
· Abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung möglichst mit Zusatzqualifikation im Bereich Kodierung

Berufserfahrung

Ihr Profil als Controller
· Erfahrung im Bereich des Medizincontrollings
· Umfassendes Wissen in Bezug auf das DRG System
· Selbständige Arbeitsweise

Ihr Profil als Kodierfachkraft
· Praktische Kodiererfahrung bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung
· Fundierte Kenntnisse der Klassifikationen zu Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
· Kenntnisse des DRG-Systems und der Abrechnungsbestimmungen
· Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie

Fähigkeiten:

Ihr Profil als Controller
· Selbständige Arbeitsweise

Ihr Profil als Kodierfachkraft
· Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
· Teamorientierung, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-05-07
Online bis
2019-06-07



Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Nordrhein, Düsseldorf sucht an den Standorten Köln, Düsseldorf, Duisburg und Aachen examinierte Gesundheits-/Krankenpfleger als Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein, Düsseldorf: Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@mdk-nordrhein.de

Mehr Informationen: www.mdk-nordrhein.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MDK Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Berliner Allee 52

40212
Düsseldorf

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

› Durchführung von Kodierprüfungen mit Erstellung der Gutachten.
› Prüfung der Notwendigkeit stationärer Behandlungen in Zusammenarbeit mit bzw. nach Vorgabe eines verantwortlichen ärztlichen Gutachters.
› Prüfung von Unterlagen zu Abrechnungsfragen einschließlich der Kommunikation mit Krankenhäusern.
› Bei entsprechender fachlicher Qualifikation, selbstständige Erstellung von Gutachten nach einem Jahr gutachterlicher Tätigkeit beim MDK Nordrhein.

Ausbildung:

› Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur examinierten Gesundheits-/Krankenpfleger/-in, gerne mit Fachweiterbildung.
› Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft mit Erfahrung in der Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und im DRG-System oder eine vergleichbare Qualifikation.
› Sie besitzen einen Führerschein.

Berufserfahrung

› Innerhalb der letzten fünf Jahre waren Sie mindestens ein Jahr in einem Akutkrankenhaus tätig.
› Sie bringen gute EDV-Anwenderkenntnisse (z. B. MS Office) mit.

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste (MDK-T 7/8)
Online seit
2019-05-07
Online bis
2019-06-03



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×