Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenportal Medizincontrolling - myDRG Klinik Vakanzen

Personalmanagement im Gesundheitswesen

Informationen zur Stellenschaltung

 

21.09.2018 Medizinische Kodierfachkraft Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt

20.09.2018 Klinische Kodierfachkraft Klinik Kitzinger Land, Kitzingen

20.09.2018 Kodierfachkraft Diakonie-Klinikum Stuttgart

19.09.2018 Kodierfachkraft (m/w/d) BG Unfallklinik Frankfurt am Main

19.09.2018 Kodierassistent MedicEstimate GmbH, Berlin

18.09.2018 Kodierfachkräfte MDK Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein, Düsseldorf

17.09.2018 Mitarbeiter kaufmännisches Controlling Ammerland-Klinik GmbH Westerstede

14.09.2018 Klinische Kodierfachkraft St. Barbara-Klinik Hamm

14.09.2018 Mitarbeiter MDK-Team St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

14.09.2018 Medizincontroller Klinikum Worms

14.09.2018 Medizinische Kodierfachkraft Klinikum Nordfriesland, Husum

14.09.2018 Ärztlicher Medizincontroller Helios Klinikum Wuppertal

14.09.2018 Kodierfachkraft / Profiler Helios Klinikum Wuppertal

13.09.2018 DRG-Fallbegleiter Gynäkologie Geburtshilfe Martin-Luther-Krankenhaus Berlin Wilmersdorf

11.09.2018 Klinische Kodierfachkräfte / MDK Manager Albertinen-Krankenhaus Hamburg

11.09.2018 Klinische Kodierfackraft Klinikum Bielefeld

10.09.2018 Leitung Kaufmännisches Controlling MHH Medizinische Hochschule Hannover

10.09.2018 Controller Zollernalb Klinikum Balingen

08.09.2018 Klinische Kodierfachkraft (m/w): Pius-Hospital Oldenburg

08.09.2018 Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in: innovas GmbH, Köln

08.09.2018 Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in MDK innovas GmbH, Köln

08.09.2018 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

08.09.2018 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH, Köln

07.09.2018 Kaufmännische Leitung MVZ Rotkreuzklinikum München

06.09.2018 Kodierfachkraft Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Wuppertal

06.09.2018 Stellv. Leiter Medizincontrolling Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Wuppertal

06.09.2018 Medizinische Kodierfachkraft: Data to Decision AG, Hamburg

05.09.2018 Klinische Kodierfachkraft (m/w) Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH

05.09.2018 Mitarbeiter im Qualitäts- & Risikomanagement Stiftung Mathias-Spital Rheine

05.09.2018 Teamleitung Leistungsdokumentation Marienhospital Stuttgart

03.09.2018 Medizinische Begutachtungsfachkräfte MDK Bayern, München

31.08.2018 Mitarbeiter Kodierung PEPP Klinikum Ingolstadt GmbH

31.08.2018 Klinikmanager (m/w) Klinikum rechts der Isar München

31.08.2018 Arzt als Senior Mitarbeiter Medizinentwicklung: Ameos Zürich

30.08.2018 Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent: Ev. Krankenhaus Köln-Kalk

28.08.2018 Klinische Kodierfachkraft / MDA (m/w) für die Somatik: Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin

28.08.2018 Kodierfachkräfte (w/m): Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach

27.08.2018 Apherese-Operator (w/m): Universitätsklinikum Tübingen

27.08.2018 Mitarbeiter als Kodierfachkräfte: westphal management GmbH Bielefeld

27.08.2018 Teamleitung ambulante Rechnungsprüfung: casusQuo GmbH Hannover

24.08.2018 Mitarbeiter f.d. MDK-Management: Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH

24.08.2018 Mitarbeiter Krankenhausabrechnung DRG (m/w/d): AOK Niedersachsen, Hameln

24.08.2018 Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation und -marketing (m/w/i): Klinikverbund Südwest, Sindelfingen

23.08.2018 MDK Referent im Medizincontrolling (m/w): Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Frankfurt

23.08.2018 Klinische Kodierfachkraft: FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH, Neumünster

23.08.2018 Kodierfachkraft (m/w): BG Unfallklinik Murnau

22.08.2018 Consultant Klinische Informationssysteme: Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH

22.08.2018 Consultant / Kundenbetreuer Abrechnungslösungen (m/w): Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH

22.08.2018 Mitarbeiter MDK / Kostenträger-Management (w/m): Kliniken der Stadt Köln gGmbH

22.08.2018 Klinische Kodierfachkräfte: Novitas BKK, Duisburg

21.08.2018 Medizincontroller (w/m): BARMER, Berlin

21.08.2018 Klinische Kodier- und Dokumentationsfachkraft: St. Marien-Krankenhaus Ratingen GmbH

21.08.2018 Leiter Ambulanzmanagement (w/m): Kerckhoff Klinik, Bad Nauheim

17.08.2018 Teamleiter (m/w) Reha / Entlassmanagement: Novitas BKK, Duisburg

17.08.2018 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w): Vitos Weil-Lahn, Weilmünster

16.08.2018 Leiter Unternehmensentwicklung & Medizincontrolling (m/w): Niels-Stensen-Kliniken GmbH, Georgsmarienhütte

16.08.2018 Leiter Medizincontrolling (m/w/d): Helios Klinikum Krefeld

16.08.2018 Leitung Medizincontrolling und Patientenabrechnung (m/w/d): Helios Klinikum Salzgitter

16.08.2018 Medizincontroller / Teamleiter MDK-Management: Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin

15.08.2018 Kodierfachkräfte (m/w): MDK Nord, Hamburg

Dienstag, 11.09.2018

Die Klinikum Bielefeld gem.GmbH sucht eine Klinische Kodierfackraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

 Klinikum Bielefeld gem.GmbH: Klinische Kodierfackraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-bielefeld.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Bielefeld gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfackraft

Arbeitsort:
33604
Bielefeld

Straße:
Teutoburger Straße 50
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sie übernehmen die Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG relevanten Sachverhalte fallbegleitend und anhand der Krankenunterlagen.
- Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation und vermitteln DRG-relevante Sachverhalte in den Kliniken.
- Sie arbeiten mit der externen Qualitätssicherung zusammen.

Ausbildung:

- eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (z. B. in der Krankenpflege oder als Medizinische Fachangestellte) mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren oder
- eine abgeschlossene Ausbildung zum MDA mit Ausbildung im Bereich klinisches Kodieren mit Berufserfahrung.

Berufserfahrung

- Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115b SGB V.
- sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen und einer gängigen DRG-Software.

Fähigkeiten:

- die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
- strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entlohnung nach TVöD-K
Online seit
2018-09-11
Online bis
2018-10-12



Montag, 10.09.2018

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) sucht zum nächstmöglichen Termin eine Leitung Kaufmännisches Controlling (m/w) (Stellenanzeige).

Medizinische Hochschule Hannover (MHH): Leitung Kaufmännisches Controlling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: hane.barbara@mh-hannover.de

Mehr Informationen: www.mhh.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinische Hochschule Hannover- MHH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Kaufmännisches Controlling

Arbeitsort:
30625
Hannover

Straße:
Carl-Neuberg-Str. 1
Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Verwaltung Management


Aufgaben:

- Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von rd. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
- Beratung und Unterstützung des Managements
- Kontinuierliche Weiterentwicklung des kaufmännischen Controllings und Sicherstellung effizienter Controlling-Prozesse
- Ausbau und Sicherstellung eines empfängerorientierten Reportings
- Erstellung von Budget-, Forecast- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
- Analyse von Ertrags- und Leistungskennzahlen sowie Erarbeitung von Steuerungsmaßnahmen und Entscheidungsempfehlungen
- Durchführung der Kosten- und Leistungsrechnung
- Ausbau bestehender und Etablierung neuer Controlling-Instrumente
- Mitarbeit i.R. der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
- Erstellung der Trennungsrechnungen gemäß NHG- und EU-Gemeinschaftsrahmen

Ausbildung:

- Eine betriebswirtschaftliche akademische Qualifikation

Berufserfahrung

- Sehr gute Kenntnisse im Controlling sowie Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung
- Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und in der Projektarbeit, gern auch im Bereich Forschung und Lehre
- IT-Affinität und sehr gute Kenntnisse in gängigen MS-Office-Anwendungen
- Kenntnisse im Bereich Hochschul- und Krankenhausorganisationen

Fähigkeiten:

- Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine selbstständige Arbeitsweise
- Führungsstärke und Durchsetzungsvermögen
- Eine proaktive, zielorientierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Hands-on-Mentalität
- Sicheres und souveränes Auftreten sowie Kommunikationsstärke
- Hohe Sozial- und Methodenkompetenz sowie Kreativität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung gemäß TV-L
Online seit
2018-09-10
Online bis
2018-10-07



Die Zollernalb Klinikum gGmbH, Balingen sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Zollernalb Klinikum gGmbH, Balingen: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: hubert.kienzle@zollernalb-klinikum.de

Mehr Informationen: www.zollernalb-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Zollernalb Klinikum gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Arbeitsort:
72336
Balingen

Straße:
Tübinger Str. 30
Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Aufbau und Entwicklung eines strategischen Controllings für alle relevanten Bereiche im Krankenhaus
- Erstellung von regelmäßigen Reports für die Geschäftsführung und die Führungskräfte
- Unterstützung der Geschäftsführung durch innovative Berichte und Analysen

Ausbildung:

- Hochschulabschluss und Erfahrungen im Bereich strategisches Controlling, Medizincontrolling oder Personalcontrolling bzw. kaufmännische Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise aus dem Krankenhausbereich

Berufserfahrung
Fähigkeiten:

- Bereitschaft zur Eigeninitiative und Ergebnisorientierung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-09-10
Online bis
2018-10-07



Samstag, 08.09.2018

Das Pius-Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Pius-Hospital Oldenburg: Klinische Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@pius-hospital.de

Mehr Informationen: www.pius-hospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Pius-Hospital Oldenburg

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
26121
Oldenburg

Straße:
Georgstraße 12
Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören die Kodierung der medizinischen Leistungen der Inneren Medizin und die Erfassung von erlösrelevanten Zusatzleistungen nach der gängigen ICD/OPS-Klassifikation. Sie stehen in regelmäßigem Dialog mit dem ärztlichen Dienst und unterstützen tatkräftig die ärztliche Dokumentation. Sie klären gekonnt erlösrelevante Anfragen mit Kostenträgern und MDK. Anhand der Dokumentation ermitteln Sie in Zusammenarbeit mit den Ärzten die korrekten Diagnosen und Prozeduren. Sie erfassen die relevanten Zusatzentgelte und sonstigen erlösrelevanten Tatbestände.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung in der Krankenpflege sowie über mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus.

Berufserfahrung

Sie sind versiert in der Fallkodierung nach dem DRG-Fallpauschalensystem. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit MDK-Prüfungen. Mit modernen Mitteln der Kommunikation, insbesondere EDV sowie im Umgang mit einem KIS-System und einer DRG-Software sind Sie vertraut.

Fähigkeiten:

Strukturiertes selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise wird erwartet.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-09-08
Online bis
2018-10-10



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Arbeitsort:
50668
Köln

Straße:
Theodor-Heuss-Ring 19-21
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

- Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
- Schriftliche und telefonische Kommunikation mit Leistungserbringern
- Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
- Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten
- Erstellung und Durchführung von medizinischen Schulungen sowie von Schulungen aus dem Bereich der DRG-Systematik
- Entwicklung von Fachkonzepten und Projektansätzen
- Mitwirkung bei der Entwicklung und Erweiterung des firmeneigenen Prüfregelwerks

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse in Bezug auf Klassifikationssysteme bzw. Kodierung/Abbildung von Krankheiten (bspw. DRG sowie ICD, OPS, EBM)
- Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
- Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
- Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-09-08
Online bis
2018-10-09



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in MDK (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller MDK (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Arbeitsort:
50668
Köln

Straße:
Theodor-Heuss-Ring 19-21
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

- Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
- Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
- Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
- Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
- Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
- Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
- Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-09-08
Online bis
2018-10-09



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
50668
Köln

Straße:
Theodor-Heuss-Ring 19-21
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft


Aufgaben:

- DRG-Rechnungsprüfung
- Erstellung von Gutachten unter Berücksichtigung der formalen und medizinisch inhaltlichen Kriterien der DRG-Rechnungsprüfung

Ausbildung:

- Medizin/Pflege (z. B. Krankenpfleger, Arzthelfer/-in, Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pharmazeutische Fachkraft)
- Zusatzqualifikation im Bereich der klinischen Dokumentation/Kodierung
- Medizinische Dokumentationsassistenz mit Zusatzqualifikation im Bereich klinisches Kodieren
- Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung nach DRG

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung
- Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR
- Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-09-08
Online bis
2018-10-09



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft MDK (m/w) (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Kodierfachkraft MDK (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
50668
Köln

Straße:
Theodor-Heuss-Ring 19-21
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft


Aufgaben:

- DRG-Rechnungsprüfung im Auftrag des MDK
- Erstellung von Gutachten unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen Kriterien der DRG-Rechnungsprüfung

Ausbildung:

- klinische Kodierung
- Medizin/Pflege (z. B. Krankenpfleger/-in, Arzthelfer/-in, Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pharmazeutische Fachkraft)
- Medizinische Dokumentationsassistenz
- Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung nach DRG

Berufserfahrung

- Mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft
- Mehrjährige, praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK
- Umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-09-08
Online bis
2018-10-09



Freitag, 07.09.2018

Das Rotkreuzklinikum München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kaufmännische Leitung MVZ (m/w) (Stellenanzeige).

Rotkreuzklinikum München: Kaufmännische Leitung MVZ (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung.rk-muenchen@swmbrk.de

Mehr Informationen: www.rotkreuzklinikum-muenchen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Rotkreuzklinikum München

Ausgeschriebene Stelle:
Kaufmännische Leitung MVZ

Arbeitsort:
80634
München

Straße:
Rotkreuzplatz 8
Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Management


Aufgaben:

- Übernahme der Geschäftsführung unserer drei Medizinischen Versorgungszentren in München, Lindenberg und Wertheim
- Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems u. a. durch Optimierung der Abläufe der Praxisorganisation mit Schnittstelle zur stationären Versorgung
- Kommunikation mit den zuständigen Kassenärztlichen Vereinigungen
- Entwicklung und Etablierung einer ambulanten Strategie für unsere drei Medizinischen Versorgungszentren sowie Sicherstellung einer guten und kollegialen Zusammenarbeit mit dem niedergelassenen Sektor
- Entwicklung und Optimierung MVZ-übergreifender Prozess-, Controlling- und Qualitätssicherungsinstrumente

Ausbildung:

- erfolgreicher (Fach-)Hochschulabschluss im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Krankenhausmanagement / Gesundheitsökonomie, idealerweise mit Zusatzausbildung zum Praxismanager (m/w)

Berufserfahrung

- umfangreiche Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Bereich Medizinische Versorgungszentren
- sehr gute Kenntnisse im Medizin- und KV-Recht sowie in der Abrechnung nach EBM und GOÄ

Fähigkeiten:

- wirtschaftliches Denken und Handeln, organisatorisches Geschick sowie entsprechendes Durchsetzungsvermögen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive, leistungsorientierte Vergütung
Online seit
2018-09-07
Online bis
2018-10-08



Donnerstag, 06.09.2018

Die Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Wuppertal sucht zum 01.10.2018 oder später eine Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Wuppertal: Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@cellitinnen.de

Mehr Informationen: www.cellitinnen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
42105
Wuppertal

Straße:
Bergstraße 6-12
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- primäre Fallkodierung anhand von Krankenunterlagen als auch fallbegleitend
- Sicherstellung einer korrekten Patientenabrechnung über DRG-Fallpauschalen
- Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Dokumentation
- Unterstützung bei der Bearbeitung von MDK-Anfragen
- Vorbereitung und Begleitung von Falldialogen mit den Krankenkassen

Ausbildung:

- eine abgeschlossenen Weiterbildung als Kodierfachkraft bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren

Berufserfahrung

- medizinische Vorkenntnisse z.B. aus mehrjähriger Tätigkeit in der Pflege
- gute Kenntnisse eines klinischen Arbeitsplatzsystems (vorzugsweise ORBIS)

Fähigkeiten:

- selbstständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise
- Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
- Berufsgruppenübergreifende Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
Online seit
2018-09-06
Online bis
2018-10-07



Die Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Wuppertal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stellvertretenden Leiter für das Medizincontrolling (m/w) (Stellenanzeige).

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Wuppertal: Stellv. Leiter Medizincontrolling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@cellitinnen.de

Mehr Informationen: www.cellitinnen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stellv. Leiter Medizincontrolling

Arbeitsort:
42105
Wuppertal

Straße:
Bergstraße 6-12
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Beratung der Klinikverbundsgeschäftsführung im operativen und strategischen Medizincontrolling
- Mitwirkung bei der Erstellung regelmäßiger Berichte sowie bei der Weiterentwicklung des Berichtswesens
- Bearbeitung von MDK-Anfragen im Begehungsverfahren
- Mitwirkung bei der Vorbereitung der Entgeltverhandlungen
- Gestaltung und Mitwirkung von Projekten
- Ansprechpartner für operative Fragestellungen im DRG-System für Ärzte und Casemanager
- Koordinierung und Begleitung von Qualitätssicherungsverfahren

Ausbildung:

- eine abgeschlossene medizinische Ausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung im klinischen Bereich
- gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, idealerweise im Rahmen eines Hochschulstudiums erworben

Berufserfahrung

- sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems, der FPV, der PrüfVV sowie weiterer, für das Medizincontrolling relevanter Themengebiete
- sicherer Umgang mit gängigen IT-Systemen, wünschenswert Kenntnisse in Orbis NICE, Datawarehouse BIC und Trinovis

Fähigkeiten:

- konzeptionelle und strategische Arbeitsweise
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber allen Berufsgruppen im Krankenhaus
- Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
Online seit
2018-09-06
Online bis
2018-10-07



Die Data to Decision AG, Hamburg sucht eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Data to Decision AG, Hamburg: Medizinische Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Ohm@D-to-D.de

Mehr Informationen: www.d-to-d.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Data to Decision AG

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
20148
Hamburg

Straße:
Heimhuder Straße 52
Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Behandlungsbegleitende Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
- Durchführung von Kodierrevisionen
- Steuerung und Optimierung der Verschlüsselungs- und Abrechnungsprozesse

Ausbildung:

- Medizinische Ausbildung bzw. Studium
- Abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Mehrjährige klinische Berufserfahrung
- Mindestens 2-jährige Erfahrung mit der primären Kodierung und der Bearbeitung von MDK-Anfragen

Fähigkeiten:

- Eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
- Reisebereitschaft
- Die Fähigkeit, sich neuen Inhalten interessiert zu nähern

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive, überdurchschnittliche Bezahlung
Online seit
2018-09-06
Online bis
2018-09-21



Mittwoch, 05.09.2018

Die Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Klinische Kodierfachkraft (m/w) zu besetzen (Stellenanzeige).

Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

Mehr Informationen: www.klinikum-bremerhaven.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
27574
Bremerhaven

Straße:
Postbrookstraße 103
Bundesland:
HB Bremen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- primäre Fallkodierung anhand von Krankenunterlagen als auch fallbegleitend Sicherstellung einer korrekten Patientenabrechnung über DRG Fallpauschalen
- Entwicklung, Prüfung und ggf. praktische Umsetzung von Konzepten zur begleitenden Kodierung in verschiedenen Fachabteilungen
- Unterstützung des ärztlichen und des pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Dokumentation
- strukturierte Bearbeitung von Kostenträger- und MDK Anfragen
- weitere Aufgabenfelder können sich im Zuge einer Weiterentwicklung ergeben

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossene Aus- bzw. Weiterbildung zur Kodierfachkraft oder zur/zum Medizinischen Dokumentationsassistenten/in

Berufserfahrung

- weitreichende medizinische Kenntnisse, vorzugsweise erworben in einer mehrjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder alternativ eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n mit mehrjähriger Berufserfahrung
- sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10, OPS) und den Kodierrichtlinien
- fundierte Kenntnisse in SAP und MS-Office Anwendungen sind wünschenswert
- Erfahrungen in der selbstständigen Bearbeitung von MDK-Prüfungen nach § 275 SGB V und § 17c KHG

Fähigkeiten:

- gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
- eigenverantwortliches, strukturiertes sowie selbstständiges Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2018-09-05
Online bis
2018-09-30



Die Stiftung Mathias-Spital Rheine sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Qualitäts- & Risikomanagement (Stellenanzeige).

Stiftung Mathias-Spital Rheine: Mitarbeiter im Qualitäts- & Risikomanagement (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@mathias-stiftung.de

Mehr Informationen: www.mathias-stiftung.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Stiftung Mathias-Spital Rheine

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Qualit&äts- & Risikomanagement

Arbeitsort:
48431
Rheine

Straße:
Frankenburgstraße 31
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Verwaltung Management


Aufgaben:

Ihr Aufgabengebiet umfasst in erster Linie die Pflege und Weiterentwicklung des bestehenden Managementsystems unserer innovativen Stiftung. Sie koordinieren verschiedene Projekte und Zertifizierungsverfahren und führen diese zum Erfolg. Sie sind Ansprechpartner für die interne und externe Kommunikation, werden eingesetzt im Beschwerdemanagement, bei der Erstellung von Qualitäts berichten, Durchführung interner Qualitäts- und Risikoaudits, der Qualitätszirkelarbeit sowie weiteren Aufgaben des Qualitäts- und Risikomanagements.

Ausbildung:

Sie haben erfolgreich eine Ausbildung und/oder ein Studium in einem Beruf des Gesundheits-/Krankenhauswesens absolviert und haben Ihre Kompetenz bereits unter Beweis gestellt.

Berufserfahrung

Sie verfügen über theoretische und fachpraktische Erfahrungen im Qualitäts- und/oder Risikomanagement, die Sie idealerweise über eine Fort- bzw. Weiterbildung belegen können.
Eine gültige Akkreditierung als Zertifizierungsauditor ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.
Sie verfügen über Großes fachspezifisches Interesse an Verfahren der Qualitätssicherung und Risikoabwehr
Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, idealerweise auch Agfa ORBIS, QMDokumentationssysteme)
Gute Kenntnisse der deutschen und möglichst auch der englischen Sprache in Wort und Schrift

Fähigkeiten:

Organisationstalent und Problemlösungskompetenz
Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Entwicklungen
Gute Kommunikationsfähigkeiten und freundliches, souveränes Auftreten Hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütungs be - dingungen nach AVR-Caritas
Online seit
2018-09-05
Online bis
2018-10-06



Das Marienhospital Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Leistungsdokumentation (m/w) (Stellenanzeige).

Marienhospital Stuttgart: Teamleitung Leistungsdokumentation (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.marienhospital-stuttgart.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Marienhospital Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Leistungsdokumentation

Arbeitsort:
70199
Stuttgart

Straße:
Böheimstraße 37
Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
39

Kategorisierung:
19-2041.00 Verwaltung


Aufgaben:

- Fachliche und administrative Leitung der Abteilung für Leistungsdokumentation
- Unterstützung des Medizincontrollings bei der Optimierung von Prozessanpassungen und Kodierfragen
- Unterstützung des Kodierteams und fachlicher Ansprechpartner bei der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
- Überwachung und Durchsetzung abteilungsinterner Vorgaben
- Unterstützung der Ärzte und der Pflege bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte
- Mithilfe bei der Aufarbeitung und Umsetzung der jährlichen Veränderungen in den Katalogen
- Fachliche Mitentwicklung im Bereich Computer Assisted Coding sowie neuer Software im Bereich Medizincontrolling

Ausbildung:

- Sie sind klinische Kodierfachkraft / MDA (m/w) oder haben eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Sie haben Erfahrung in der Personalführung und können ein Team sicher leiten
- Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Kodierung mit vorzugsweise medizinischer Berufserfahrung
- Versierter Umgang mit den Klassifizierungssystemen nach ICD, OPS und den DKR sowie den geltenden Abrechnungsbestimmungen
- MS-Office-Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse im KIS-System NICE

Fähigkeiten:

- Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
- Teamfähigkeit, freundliches und engagiertes Auftreten sowie eine struktu-rierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat AVR Caritas
Online seit
2018-09-05
Online bis
2018-10-06



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×