Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenportal Medizincontrolling - myDRG Klinik Vakanzen

Personalmanagement im Gesundheitswesen

Informationen zur Stellenschaltung

 

22.01.2020 Kodierfachkraft f.d. Medizincontrolling Sana Kliniken Lübeck GmbH

22.01.2020 Referent Medizincontrolling St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH

21.01.2020 Mitarbeiter Erlössicherung Helios Verwaltung West GmbH

20.01.2020 Kodierfachkraft m/w/d Klinikum Worms

17.01.2020 Bereichsleiter "Geschäftsstelle Schlichtungsausschuss auf Bundesebene zur Klärung strittiger Kodier- und Abrechnungsfragen" m/w/d InEK GmbH Siegburg

16.01.2020 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG D-to-D Hamburg

16.01.2020 Medizincontroller m/w/d GFO Zentrale Dienste Troisdorf

15.01.2020 Fallbegleiter (Coder-Case Manager) Kliniken Neustadt a.d. Aisch Bad Winsheim

15.01.2020 Medizinischer Dokumentationsassistent Tumordokumentation m/w/d Klinikum Südstadt Rostock

15.01.2020 Klinische Kodierfachkraft Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH

15.01.2020 Leitung Medizincontrolling Stadtklinik Frankenthal

14.01.2020 Mitarbeiter Kodierung Ortenau Klinikum Offenburg Kehl

14.01.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim

13.01.2020 Kodierfachkraft Klinikum der Universität München

10.01.2020 Kodierfachkräfte eventus GmbH München Berlin

10.01.2020 Medizincontroller m/w/d St. Josef-Hospital Xanten

09.01.2020 Medizinische Kodierfachkraft Sana Klinikum Offenbach GmbH

09.01.2020 Mitarbeiter im DRG-Team Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH Freiberg

08.01.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH Universitätsklinikum

08.01.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling w/m/d Klinikum rechts der Isar München

08.01.2020 Produktmanager Kodierung & Medizincontrolling Agfa HealthCare GmbH Trier Bonn

08.01.2020 Kodierfachkraft BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

08.01.2020 Consultant / Berater (m/w/d) uhb consulting AG St. Wolfgang

06.01.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling / Patientenabrechnung Klinikum Westmünsterland GmbH

06.01.2020 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling / Patientenabrechnung Klinikum Westmünsterland GmbH

06.01.2020 Projektleiter (m/w/d) CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH

06.01.2020 Leitung Allgemeine Verwaltung (w/m/d) Krankenhaus Lindenbrunn Coppenbrügge

03.01.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling MDK-Management Helios Klinikum Pforzheim GmbH

03.01.2020 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH Essen

01.01.2020 Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/i) Klinikum Winnenden

30.12.2019 Stationsleitung Orthopädie / Wirbelsäulenchirurgie Loretto Krankenhaus Freiburg

27.12.2019 Klinische Kodierfachkraft / Ärztlicher Mitarbeiter medbb, Neustadt an der Weinstraße

23.12.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Emden - Hans-Susemihl-Krankenhaus gGmbH

23.12.2019 Kodierfachkräfte m/w/d MDK Nordrhein, Düsseldorf

19.12.2019 Leitung Stabsstelle Belegungsmanagement und Projekte m/w/d Klinikverbund Südwest GmbH Sindelfingen

19.12.2019 Klinische Kodierfachkraft m/w/d Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers

19.12.2019 Bereichsleitung Pflege Chirurgie w/m/d Krankenhaus Porz am Rhein Köln

17.12.2019 Kodierfachkraft als Mitarbeiter im DRG-Team Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus Hamburg

17.12.2019 Referent des Regionaldirektors (m/w/d) GFO Klinken Bonn

16.12.2019 Referent (m/w/d) Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V. München

12.12.2019 Kodierfachkraft m/w/d Katharinen-Hospital Unna

09.12.2019 Leiter Zentrales Medizincontrolling Ortenau Klinikum Offenburg Kehl

09.12.2019 Mitarbeiter (w/m/d) im Medizincontrolling Kliniken Südostbayern AG Traunstein

06.12.2019 Medizinischer Dokumentar (m/w/d) Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg

06.12.2019 Klinische Kodierfachkraft mit Kodiererfahrung Klinikum Osnabrück GmbH

Freitag, 10.01.2020

Das St. Josef-Hospital Xanten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Josef-Hospital Xanten: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: michael.derksen@sankt-josef-hospital.de

Mehr Informationen: www.sankt-josef-hospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Josef-Hospital Xanten

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
In der Hees 4

DE
46509
Xanten

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Weiterer Aufbau und Leitung unseres operativen und strategischen Medizincontrollings
- Prozessanalyse und -optimierung der zeitnahen, vollständigen und korrekten Dokumentation und Kodierung (z.B. Weiterentwicklung des fallbegleitenden Kodierens)
- Organisation, Verhandlung und Kommunikation mit Krankenkassen und MD(K)
- Erstellung und Interpretation von Reports zum medizinischen Leistungsgeschehen und der Kommunikation mit den Entscheidungsträgern
- Mitarbeit bei der ärztlichen externen Qualitätssicherung
- Vorbereitung der Budgetverhandlungen (z.B. AEB-Erstellung / Kalkulation)
- Vorbereitung / Umsetzung der Strukturprüfungen OPS-Komplexkodes

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Medizin und/oder gesundheitswissenschaftliches Studium

Berufserfahrung

- langjährige Berufserfahrung als Medizincontroller/in
- Sehr gute Kenntnisse aus den Bereichen DRG-System/ DKR/ ICD und OPS
- Wünschenswert, aber keine Bedingung sind Erfahrungen in der Abrechnung geriatrischer Komplexbehandlungen
- Langjährige Erfahrung im Krankenkassen- und MDK-Management
- Ausgeprägte Kenntnisse in der Erfassung, Verarbeitung und Analyse von großen Datenmengen in entsprechenden Auswertungsprogrammen

Fähigkeiten:

- Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit bei einem souveränen und überzeugendem Auftreten gegenüber Krankenkassen und MDK

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat angemessene Vergütung
Online seit
2020-01-10
Online bis
2020-02-10



Donnerstag, 09.01.2020

Die Sana Klinikum Offenbach GmbH sucht ab sofort eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Sana Klinikum Offenbach GmbH: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung-sof@sana.de

Mehr Informationen: www.sana.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Sana Klinikum Offenbach GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Starkenburgring 66

DE
63069
Offenbach am Main

Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Ihre Tätigkeit in unserem Hause umfasst die selbstständige Ermittlung der DRG durch fachgerechtes Kodieren anhand der Patientenakte
• Sie begleiten das MDK Management in enger persönlicher Abstimmung mit der Fachabteilung
• Als Teil eines multiprofessionellen Teams übernehmen Sie bei Bedarf abteilungs- und klinikübergreifende Vertretungen

Ausbildung:

• Sie haben eine abgeschlossenes medizinische Ausbildung
• Zudem bringen Sie eine Fortbildung zur Kodierassistenz mit

Berufserfahrung

• Sie besitzen somit Kenntnisse der Rechtsvorschriften und Kodierrichtlinien sowie über krankenhausspezifisches betriebswirtschaftliches Wissen
• Erste Berufserfahrung in einem ähnlichen Tätigkeitsfeld ist wünschenswert
• Sie sind versiert in krankenhausspezifischen EDV-Systemen

Fähigkeiten:

• Eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
• Weiterhin erwarten wir Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2020-01-09
Online bis
2020-02-09



Die Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH, Freiberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im DRG-Team (m/w/d) (Stellenanzeige).

Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH Freiberg: Mitarbeiter im DRG-Team (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@vge-mittelsachsen.de

Mehr Informationen: www.vge-mittelsachsen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im DRG-Team

Bewerbungsanschrift:
Donatsring 20

DE
09599
Freiberg

Bundesland:
SN

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

· Sie führen vor Ort auf den Stationen des Krankenhauses die fallbegleitende Kodierung und Fallabschlussprüfung der stationären Fälle nach den Regelungen des G-DRG-Systems in enger Absprache mit den behandelnden Ärzten und Pflegekräften durch
· Sie nehmen beratende Tätigkeiten für Ärzte und Pflegekräfte in Dokumentations- und Kodierfragen wahr
· Die Bearbeitung von Prüfanfragen der Kostenträger rundet Ihr Aufgabenspektrum ab

Ausbildung:

· Sie verfügen über eine medizinische Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung
· Idealerweise haben Sie bereits die Ausbildung zur klinischen Kodierfachkraft absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation erworben

Berufserfahrung

· Sie zeichnen sich durch sehr gute Kenntnisse der Systematik des G-DRG-Systems, der deutschen Kodierrichtlinien, der ICD-10-GM und des OPS aus
· Sie sind sicher in der Anwendung gängiger MS-Office-Produkte (Outlook, Excel, Powerpoint)

Fähigkeiten:

· Die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und Freude an eigenverantwortlicher Arbeit bringen Sie ebenso ein wie sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Tarifvertrag M/W/I Sana
Online seit
2020-01-09
Online bis
2020-02-09



Mittwoch, 08.01.2020

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH: Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kk-bochum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
In der Schornau 23-25

DE
44892
Bochum

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Steuerung der zeitnahen und korrekten Dokumentation sowie Kodierung medizinischer Leistungsprozesse,
- Vorbereitung und Durchführung von MDK-Begehungen,
- Optimierung des MDK-Managements,
- Mitarbeit bei der ärztlichen externen Qualitätssicherung,
- Mitarbeit bei der Vorbereitung der Budgetverhandlungen,
- Durchführung von Kodierschulungen.

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin oder langjährige Berufserfahrung als Medizincontroller

Berufserfahrung

- Gute Kenntnisse im DRG-System, der Kodierrichtlinien, Klassifikationssysteme sowie Prüfverfahrensvereinbarung,
- Sehr gute MS-Office-Kenntnisse.

Fähigkeiten:

- Schnelle Auffassungsgabe,
- Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV DRV KBS (entspricht TVöD)
Online seit
2020-01-08
Online bis
2020-02-08



Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar München: Mitarbeiter Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ulrike.schwarz-boeger@mri.tum.de

Mehr Informationen: www.mri.tum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

DE
81675
München

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- MDK-Management (Durchführung von MDK-Prüfungen, Bewertung von Forderungen der Kostenträger, ggf. zur Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sozialgerichtsverfahren)
- Internes und externes Berichtswesen im Rahmen des Medizincontrollings für regelmäßige Berichte sowie Ad-hoc-Analysen mit Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
- Mitarbeit bei der Erstellung des Qualitätsberichts
- Durchführung von internen Schulungen
- Betreuung, Mithilfe und Beratung von Kliniken bei der Leistungsdokumentation und bei der Optimierung von Prozessen des Fallmanagements

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, des Gesundheitsmanagements, der Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Medizincontrolling ist wünschenswert
- Erfahrung im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen auf SAP-Basis und mit BI-Tools ist vorteilhaft
- Umfangreiche Kenntnisse der medizinischen Klassifikationen (ICD, OPS), der Kodier-Richtlinien und des G-DRG- / PEPP-Vergütungssystems mit wirtschaftlichen und rechtlichen Hintergründen
- Vertrautheit mit SEG-4 und FoKA
- Sicherheit im Umgang mit dem medizinischen Fachvokabular
- Gewandter Umgang mit MS-Office-Produkten

Fähigkeiten:

- Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
- Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
- Analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV/L
Online seit
2020-01-08
Online bis
2020-01-31



Die Agfa HealthCare GmbH sucht für den Standort Trier (oder Bonn) zum nächstmöglichen Termin eine/n Produktmanager (m/w/d) Kodierung & Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Agfa HealthCare GmbH Bonn: Produktmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: nora.grumblat@agfa.com

Mehr Informationen: www.agfa.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Agfa HealthCare GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Produktmanager

Bewerbungsanschrift:
Konrad-Zuse-Platz 1-3

DE
53227
Bonn

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Produktmanagement Verwaltung


Aufgaben:

▪ Produkt-Roadmap und Strategie der ORBIS Module im Bereich Kodierung und Medizincontrolling
▪ Verantwortung für die Formulierung der Produktvision und der Unternehmensstrategie im Bereich Kodierung und Medizincontrolling
▪ Verantwortung für die Definition, Konzeption und Umsetzung der Marktanforderungen
▪ Unterstützung von Kunden-Workshops

Ausbildung:

▪ Ausbildung als Medizinische Dokumentationsfachkraft von Vorteil

Berufserfahrung

▪ Du bist praxiserfahren in der Fallkodierung im DRG-System
▪ Du weist sehr gute Kenntnisse der Verwaltungsprozesse im Krankenhaus vor
▪ PEPP Erfahrung
▪ IT-Kenntnisse (ORBIS oder vergleichbares KIS / med. Software)

Fähigkeiten:

▪ Du verfügst über Kenntnisse und Interesse an den Prozessen im Bereich Medizincontrolling und sind in der Lage, diese Nicht-Experten anschaulich zu vermitteln
▪ Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-01-08
Online bis
2020-02-08



Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.bgu-frankfurt.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Friedberger Landstraße 430

DE
60389
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Kodierung aller entlassenen Patienten und Sicherstellung der Dokumentation der Diagnosen und Prozeduren
- Sicherstellung der vollständigen und korrekten Kodierung im Rahmen der Analyse von Patientenakten
- Praxisorientierte Fallbegleitung in allen Fachabteilungen der Klinik
- Gewährleistung einer zeitnahen Fallabrechnung
- Kommunikation mit Leistungserbringern
- Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit der Leistungsabrechnung
- Durchführung von Schulungen für Dokumentationen und Kodierung

Ausbildung:

- Sie haben eine Ausbildung im Gesundheitswesen erfolgreich absolviert (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)) und verfügen über die Weiterbildung zu klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Sie haben bereits Erfahrungen als klinische Kodierfachkraft sammeln können
- Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems und mehrjährige Erfahrung in der Dokumentation und Kodierung in der Klinik
- Erfahrung mit Kostenträgern, Interesse zur Mitarbeit an der Kostenträgerrechnung und Kalkulationsverfahren
- Interesse an betriebswirtschaftlichen sowie berufsgenossenschaftlichen Fragestellungen
- Sicherer Umgang mit klinischen Informationssystemen (medico, DIACOS) und MS Office

Fähigkeiten:

- Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
- Analytisches und vernetztes Denkvermögen
- Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-BG Kliniken
Online seit
2020-01-08
Online bis
2020-02-08



Die uhb consulting AG, St. Wolfgang sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Consultant / Berater (m/w/d) Medizincontrolling im Gesundheitssektor (Stellenanzeige).

uhb consulting AG St. Wolfgang: Consultant / Berater (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: kontakt@uhb-consulting.de

Mehr Informationen: www.uhb-consulting.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
uhb consulting AG

Ausgeschriebene Stelle:
Consultant / Berater

Bewerbungsanschrift:
Chiemseering 1

DE
84427
St. Wolfgang

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die Projektrealisierung im Bereich Medizincontrolling und direkter Ansprechpartner für unsere Kunden.
• Prozesse gestalten: Sie analysieren und bewerten Anforderungen, um geeignete Ansätze für den effizienten Einsatz unserer Softwarelösungen zu konzipieren.
• Kundenorientiert arbeiten: Sie betreuen unsere Kunden und schulen Anwender in der fachlichen Systemnutzung vor Ort.
• Zukunft gestalten: Sie erkennen das Potential unserer Kundenwünsche und sind an der stetigen Weiterentwicklung unserer Lösungen beteiligt.
• Variabilität leben: Unsere Projekte sind so verschieden, wie unsere Kunden – Und so abwechslungsreich werden auch Ihre Aufgaben bei uns sein.

Ausbildung:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder Kodierausbildung und konnten bereits erste Berufserfahrungen sammeln.

Berufserfahrung

• Sie punkten mit guten Kenntnissen in den Microsoft Office Produkten und haben idealerweise Erfahrung mit SQL.
• Sie arbeiten selbstständig, kundenorientiert, systematisch und setzen sich mit Problemstellungen analytisch auseinander – Ohne den Gesamtzusammenhang aus den Augen zu verlieren.

Fähigkeiten:

• Sie agieren offen, kommunikativ und verfügen über eine gute Moderations- und Präsentationskompetenz.
• Sie lieben Herausforderungen und ansprechende Aufgabengebiete mit Eigenverantwortung.
• Sie sind flexibel und reisen gerne zu unseren Kunden in ganz Deutschland.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-01-08
Online bis
2020-02-08



Montag, 06.01.2020

Die Klinikum Westmünsterland GmbH sucht ab sofort für das St. Agnes-Hospital Bocholt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling / Patientenabrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Westmünsterland GmbH: Mitarbeiter im Medizincontrolling / Patientenabrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kwml.de

Mehr Informationen: www.klinikum-westmuensterland.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Westmünsterland GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling / Patientenabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Wüllener Straße 99a

DE
48683
Ahaus

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherstellung der zeitnahen Kodierung zur Abrechnung der Krankenhausleistungen
- Überprüfung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse; Aufbau einer fallbegleitenden Kodierung
- Sicherstellung der externen QS nach § 137 SGBV
- Management der MDK- und Krankenkassenanfragen inkl. Durchführung von Fallbesprechungen

Ausbildung:

- Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit
- Zusatzausbildung zur klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- fundierte Kenntnisse des G-DRG Vergütungssystems sowie der einschlägigen Regelwerke
- Erfahrungen im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, vorzugsweise i-SH / iMedOne

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-01-06
Online bis
2020-02-06



Die Klinikum Westmünsterland GmbH sucht ab sofort für das St. Agnes-Hospital Bocholt eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling / Patientenabrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Westmünsterland GmbH: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling / Patientenabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kwml.de

Mehr Informationen: www.klinikum-westmuensterland.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Westmünsterland GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stellvertretende Leitung Medizincontrolling / Patientenabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Wüllener Straße 99a

DE
48683
Ahaus

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherstellung der zeitnahen Kodierung zur Abrechnung der Krankenhausleistungen
- Überprüfung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse; Aufbau einer fallbegleitenden Kodierung
- Sicherstellung der externen QS nach § 137 SGBV
- Management der MDK- und Krankenkassenanfragen inkl. der Durchführung von Fallbesprechungen
- Erstellung und Analyse von DRG-relevanten Informationen

Ausbildung:

- eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
- mit Zusatzausbildung zur klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- fundierte mehrjährige Kenntnisse des G-DRG Vergütungssystems sowie der einschlägigen Regelwerke
- Erfahrungen im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, vorzugsweise i-SH/iMedOne sowie sichere MS-Office-, Intra- und Internetkenntnisse

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-01-06
Online bis
2020-02-06



Die CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH sucht einen Projektleiter (m/w/d) (Stellenanzeige).

CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH: Projektleiter (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@clinotel.de

Mehr Informationen: www.clinotel.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Projektleiter

Bewerbungsanschrift:
Riehler Straße 36

DE
50668
Köln

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Projektleitung Verwaltung


Aufgaben:

Ihr Aufgabengebiet umfasst
- die Unterstützung unserer Mitgliedshäuser bei der bedarfsgerechten und qualitativ hochwertigen Weiterentwicklung ihres Leistungsportfolios. Hierbei führen Sie sowohl kennzahlenbasierte Analysen als auch Projekte zur Prozessoptimierung in den Kliniken durch. Die Ergebnisse diskutieren Sie mit Geschäftsführungen und Führungskräften der Mitgliedshäuser.
- In den betriebswirtschaftlichen Dienstleistungsbereichen kümmern Sie sich um die fachlich-inhaltliche Begleitung unserer Mitgliedshäuser und entwickeln die Bereiche bedarfsgerecht weiter. Eine strategische Herangehensweise und die Berücksichtigung der vielschichtigen Wechselwirkungen von Prozessen im Krankenhaus ist die Grundlage Ihres Handelns. Unsere administrativen Expertengruppen werden von Ihnen betreut. Die regelmäßigen Sitzungen moderieren Sie ergebnisorientiert.
- Sie werden in unserem engagierten agilen Team:
-- interprofessionell und qualitätsorientiert arbeiten
-- eigene Ideen entwickeln und umsetzen
-- Ihr vorhandenes Wissen multiplizieren
-- unser offenes Betriebsklima mit flachen Hierarchien kennenlernen
-- ohne Renditedruck und ohne Gewinnerzielungsabsicht arbeiten
-- moderne Büroräume mit ausgezeichneter Hardwareausstattung nutzen
-- Daten unserer Mitgliedshäuser analysieren und bewerten
-- gemeinsam mit Kollegen integrierte Perspektiven (Medizin & Ökonomie) entwickeln
-- den Austausch mit Führungskräften regelmäßig bei Vor-Ort-Terminen in den Mitgliedshäusern pflegen
-- als Netzwerkmanager langfristige, partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Mitgliedskliniken aufbauen

Ausbildung:

- Studium mit qualifizierendem Hintergrund für das Krankenhausmanagement, z. B. Gesundheitsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft, Medizin, Pflegemanagement oder Studium mit vergleichbaren Inhalten

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus oder einem Beratungsunternehmen
- ein breites betriebswirtschaftliches Interessensspektrum und Sie arbeiten sich gerne in für Sie neue Themen ein
- eine Affinität zur Entwicklung innovativer Lösungsansätze
- praktische Erfahrungen mit gängigen Softwareprodukten der MS Office-Familie

Fähigkeiten:

- Kommunikationsstärke und Reisebereitschaft

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechtes Einkommen
Online seit
2020-01-06
Online bis
2020-02-06



Das Krankenhaus Lindenbrunn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Allgemeine Verwaltung (w/m/d) (Schwerpunktbereich Kodierung und Kostensicherung) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Lindenbrunn: Leitung Allgemeine Verwaltung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.krankenhaus-lindenbrunn.de/


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Lindenbrunn

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Allgemeine Verwaltung

Bewerbungsanschrift:
Lindenbrunn 1

DE
31863
Coppenbrügge

Bundesland:
NI

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Krankenhausmanagement Verwaltung


Aufgaben:

- Leitung unseres Aufnahme-Centers (Aufnahme, Kodierung, Kostensicherung, Registratur und Arztablage) sowie übergeordnete Leitung der Bereiche Bettendisposition, Telefonzentrale / Empfang und Med. Schreibdienst
- Weiterentwicklung der Bereiche und Prozesse sowie Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Ärzte
- Administrative Begleitung der stationären Patientenbehandlung
- Überwachung des Kodierungs- und Abrechnungssystem in der stationären Patientenabrechnung
- Begleitung von MDK Fallprüfungen einschl. eigenverantwortlicher Entscheidung über Abrechnungsänderungen
- Eigenverantwortliche Vorbereitung und Mitwirkung bei Sozialgerichtsverfahren bei strittigen Abrechnungsfällen
- sie fungieren als Bindeglied zwischen internen und externen Stellen (Krankenkassen)
- enge Kooperation mit allen anderen Stellen im Hause insbesondere des ärztlichen Dienstes
- Kontaktpflege zu allen zuweisenden Stellen (Ärzte, Krankenhäuser)

Ausbildung:

- Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung gekoppelt mit Berufserfahrung im Gesundheitswesen, idealerweise mit krankenhausbetriebswirtschaftlichem Schwerpunkt; Alternativ mehrjährige Leitungserfahrung im Bereich Kodierung/Abrechnung

Berufserfahrung

- Kenntnisse im Krankenhausrecht
- fundierte Kenntnisse im DRG-Abrechnungssystem
- ein sicherer Umgang mit MS Excel, Word und wünschenswert Access
- einen sicheren Umgang mit medizinischen Fachbegriffen

Fähigkeiten:

- die Fähigkeit zur Kooperation mit den verschiedenen Berufsgruppen
- Fähigkeit selbstständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten sowie eine pragmatische und lösungsorientierte Herangehensweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-01-06
Online bis
2020-02-06



Freitag, 03.01.2020

Die Helios Klinikum Pforzheim GmbH sucht ab sofort einen Mitarbeiter Medizincontrolling - MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Helios Klinikum Pforzheim GmbH: Mitarbeiter Medizincontrolling - MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Klinikum Pforzheim GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling - MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Kanzlerstraße 2-6

DE
75175
Pforzheim

Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung von Anfragen der Kostenträger zur Rechnungsstellung sowie deren Gutachten
- Falldialoge mit Kostenträger durchführen
- eigenverantwortliche Terminplanung, Vorbereitung und Koordination der Voreinschätzungen der wöchentlichen Inhouse MDK-Begehungen, inklusive Nachbearbeitung
- Koordination und selbstständige Bearbeitung der zugeordneten Klageverfahren
- Mitverantwortung und Weiterentwicklung der Ablaufprozesse im MDK Management
- Erstellen von Statistikanalysen
- Forderungsmanagement für die Geschäftsführung
- enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Vorgesetzen

Ausbildung:

- Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen bzw. ähnlicher adäquater Ausbildung

Berufserfahrung

- Sie verfügen über ein gutes medizinisches Wissen und können ärztliche Diagnosen verstehen und einordnen
- idealerweise haben Sie bereits umfassende Berufserfahrung in diesem Bereich
- Sie greifen zudem auf fundierte EDV- Kenntnisse zurück, haben bereits Erfahrung in der Anwendung von IMedOne und SAP (ISH MDK-Tool)

Fähigkeiten:

- ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und lösungsorientiertem, betriebswirtschaftlichem Denken runden Ihr Profil ab

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat tarifliche Vergütung
Online seit
2020-01-03
Online bis
2020-02-03



Die CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH sucht für den Standort Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d) (Stellenanzeige).

CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH: Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@convema.com

Mehr Informationen: www.convema.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung

Bewerbungsanschrift:
Huttropstraße 60

DE
45138
Essen

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Sachbearbeitung Verwaltung


Aufgaben:

- Ihre Kernaufgabe liegt in der Prüfung der stationären Krankenhausabrechnungen auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Kodierrichtlinien.
- Sie erkennen Interventionsansätze, führen die medizinische Grundlagenprüfung durch und stellen deren Qualität sicher.
- Des Weiteren nehmen Sie die Zahlung der Rechnungen vor und stellen Rückforderungen gegenüber den Kliniken.
- Sie korrespondieren mit den Krankenhäusern sowie dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und repräsentieren die CONVEMA GmbH gegenüber Leistungserbringern und Kunden.
- Durch fachgerechte Entscheidungen sorgen Sie für eine wirtschaftliche Kostensteuerung im Interesse unserer Kunden und die Gestaltung verbindlicher Beziehungen zu unseren externen Partnern.

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Pflegefachkraft, Sozialversiche-rungsfachangestellte/-r , Medizinische Fachangestellte/-r (MFA) oder Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

- Berufserfahrung in der Sachbearbeitung einer Krankenversicherung oder als DRG-Analyst sowie fundierte Kenntnisse im DRG-System sind von Vorteil
- Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit der Abrechnungssoftware Kaps und/oder 21c

Fähigkeiten:

- Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise
- Hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung
Online seit
2020-01-03
Online bis
2020-02-02



Mittwoch, 01.01.2020

Das Klinikum Winnenden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/i) (Stellenanzeige).

Klinikum Winnenden: Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/i)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.rems-murr-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Winnenden

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentationsassistent

Bewerbungsanschrift:
Am Jakobsweg 1

DE
71364
Winnenden

Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung der medizinischen Leistungen gem. ICD und OPS Katalog
• Überprüfung der medizinischen Dokumentation hinsichtlich Vollständigkeit und Plausibilität
• Enge Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Dienst und dem Pflegedienst
• Unterstützung der klinischen Fachbereiche bei der Verweildauersteuerung im Rahmen fallbegleitender Kodierung
• Prüfung, Bewertung und Klärung von Beanstandungen der Kostenträger bzw. des MDK, u.a. in Fallbesprechungen mit den MDKFachgutachtern

Ausbildung:

• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/i) mit Ausbildung im Bereich „Klinisches Kodieren“
• Eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/i) oder in einem anderen medizinischen Beruf ist von Vorteil

Berufserfahrung

• Sehr gute Kenntnisse in Dokumentationsfragen (DRG, ICD, OPS und DKR) und in der medizinischen Terminologie
• Sehr gute Kenntnisse in Abrechnungsbestimmungen nach Fallpauschalenverordnung
• Erfahrung in der Bearbeitung von Rechnungsprüfungsanfragen durch Krankenkassen bzw. im Rahmen des gesetzlichen Prüfverfahrens durch den MDK
• Sehr gute EDV-Kenntnisse
• Erfahrung in der Arbeit mit dem Klinikinformationssystem ORBIS/NICE wünschenswert
• Berufserfahrung ist von Vorteil

Fähigkeiten:

• Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2020-01-01
Online bis
2020-02-01



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×