Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

17.01.2020 Bereichsleiter "Geschäftsstelle Schlichtungsausschuss auf Bundesebene zur Klärung strittiger Kodier- und Abrechnungsfragen" m/w/d InEK GmbH Siegburg

16.01.2020 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG D-to-D Hamburg

16.01.2020 Medizincontroller m/w/d GFO Zentrale Dienste Troisdorf

15.01.2020 Fallbegleiter (Coder-Case Manager) Kliniken Neustadt a.d. Aisch Bad Winsheim

15.01.2020 Medizinischer Dokumentationsassistent Tumordokumentation m/w/d Klinikum Südstadt Rostock

15.01.2020 Klinische Kodierfachkraft Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH

15.01.2020 Leitung Medizincontrolling Stadtklinik Frankenthal

14.01.2020 Mitarbeiter Kodierung Ortenau Klinikum Offenburg Kehl

14.01.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim

13.01.2020 Kodierfachkraft Klinikum der Universität München

10.01.2020 Kodierfachkräfte eventus GmbH München Berlin

10.01.2020 Medizincontroller m/w/d St. Josef-Hospital Xanten

09.01.2020 Medizinische Kodierfachkraft Sana Klinikum Offenbach GmbH

09.01.2020 Mitarbeiter im DRG-Team Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH Freiberg

08.01.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH Universitätsklinikum

08.01.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling w/m/d Klinikum rechts der Isar München

08.01.2020 Produktmanager Kodierung & Medizincontrolling Agfa HealthCare GmbH Trier Bonn

08.01.2020 Kodierfachkraft BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

08.01.2020 Consultant / Berater (m/w/d) uhb consulting AG St. Wolfgang

06.01.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling / Patientenabrechnung Klinikum Westmünsterland GmbH

06.01.2020 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling / Patientenabrechnung Klinikum Westmünsterland GmbH

06.01.2020 Projektleiter (m/w/d) CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH

06.01.2020 Leitung Allgemeine Verwaltung (w/m/d) Krankenhaus Lindenbrunn Coppenbrügge

03.01.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling MDK-Management Helios Klinikum Pforzheim GmbH

03.01.2020 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH Essen

01.01.2020 Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/i) Klinikum Winnenden

30.12.2019 Stationsleitung Orthopädie / Wirbelsäulenchirurgie Loretto Krankenhaus Freiburg

27.12.2019 Klinische Kodierfachkraft / Ärztlicher Mitarbeiter medbb, Neustadt an der Weinstraße

23.12.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Emden - Hans-Susemihl-Krankenhaus gGmbH

23.12.2019 Kodierfachkräfte m/w/d MDK Nordrhein, Düsseldorf

19.12.2019 Leitung Stabsstelle Belegungsmanagement und Projekte m/w/d Klinikverbund Südwest GmbH Sindelfingen

19.12.2019 Klinische Kodierfachkraft m/w/d Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers

19.12.2019 Bereichsleitung Pflege Chirurgie w/m/d Krankenhaus Porz am Rhein Köln

17.12.2019 Kodierfachkraft als Mitarbeiter im DRG-Team Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus Hamburg

17.12.2019 Referent des Regionaldirektors (m/w/d) GFO Klinken Bonn

16.12.2019 Referent (m/w/d) Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V. München

12.12.2019 Kodierfachkraft m/w/d Katharinen-Hospital Unna

09.12.2019 Leiter Zentrales Medizincontrolling Ortenau Klinikum Offenburg Kehl

09.12.2019 Mitarbeiter (w/m/d) im Medizincontrolling Kliniken Südostbayern AG Traunstein

06.12.2019 Medizinischer Dokumentar (m/w/d) Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg

06.12.2019 Klinische Kodierfachkraft mit Kodiererfahrung Klinikum Osnabrück GmbH

05.12.2019 Medizincontroller (m/w/d) Psychiatrie Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH

05.12.2019 Kodierfachkraft / Kodierassistent Sana Klinik Pegnitz GmbH

04.12.2019 Medizincontroller BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

04.12.2019 Lehrkraft / Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) Medizinische Dokumentation Bfz-Essen GmbH

Donnerstag, 19.12.2019

Die Klinikverbund Südwest GmbH, Sindelfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Stabsstelle Belegungsmanagement und Projekte (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikverbund Südwest GmbH: Leitung Stabsstelle Belegungsmanagement und Projekte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikverbund-suedwest.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikverbund Südwest GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Stabsstelle Belegungsmanagement und Projekte

Bewerbungsanschrift:
Arthur- Gruber-Straße 70

DE
71065
Sindelfingen

Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Stabsstelle Verwaltung


Aufgaben:

- Aufbau und Leitung eines Teams für das zentrale Belegungsmanagement in enger Zusammenarbeit mit der Klinikleitung
- Etablierung des sog. „Regensburger Modells“ mit prästationärer Planung elektiver Aufnahmen
- Mitgestaltung der Weiterentwicklung der Konzeption zu einer einheitlichen Aufnahme- und Entlassungsplanung sowie Verweildauersteuerung im Sinne eines medizinischen Casemanagements
- Optionale Leitung der zukünftigen zentralen prästationären Patientenaufnahme und der übergeordneten Aufnahme- und Versorgungseinheit
- Bedarfsgerechte, zweckmäßige und interdisziplinäre Planung der Bettenbelegung in Absprache mit der Pflege und den medizinischen Kliniken
- Terminierung und Steuerung von elektiven bzw. Notfall-Aufnahmen, prästationärer Aufenthalte, interner Verlegungen, etc.
- Tägliche Evaluation der vorhanden Bettenkapazitäten
- Schnittstellen-Optimierung zwischen Belegungsmanagement und weiteren Organisationseinheiten

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder alternativ zum Medizinischen Fachangestellten

Berufserfahrung

- Motivation zur Optimierung von Prozessen, idealerweise hierzu vorliegende Erfahrungen
- Umfangreiche PC-Kenntnisse in gängigen Standardanwendungen
- Kenntnisse in ORBIS© wünschenswert
- Führungserfahrung und erste Erfahrungen im Bettenmanagement von Vorteil

Fähigkeiten:

- Ausgeprägtes Organisationsgeschick und hohes Durchsetzungsvermögen
- Hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie Belastbarkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-12-19
Online bis
2020-01-19



Die Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@bethanienmoers.de

Mehr Informationen: www.bethanienmoers.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bethanienstraße 21

DE
47441
Moers

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Ihre Aufgaben sind u.a. die fallbegleitende Kodierung der Behandlungsfälle auf Station, Teilnahme an
Klinikbesprechungen, Mitwirkung bei der Verweildauersteuerung, Vorbereitung der MDK Prüffälle und
Teilnahme an den MDK Prüfungen sowie Kommunikation mit Ärzten und Pflegepersonal zur Verbesserung
der Dokumentation.

Ausbildung:

- Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- möglichst Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem BAT-KF
Online seit
2019-12-19
Online bis
2020-01-19



Das Krankenhaus Porz am Rhein, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Pflege (w/m/d) Chirurgische Klinik (Stellenanzeige).

Krankenhaus Porz am Rhein: Bereichsleitung Pflege Chirurgie (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@khporz.de

Mehr Informationen: www.khporz.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Porz am Rhein

Ausgeschriebene Stelle:
Bereichsleitung Pflege Chirurgie

Bewerbungsanschrift:
Urbacher Weg 19

DE
51149
Köln

Bundesland:
k.A.

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Bereichsleitung Pflegedienst


Aufgaben:

• Sicherstellung, Überwachung und Weiterentwicklung der Stationsstrukturen
• Personalentwicklung
• Durchführung regelmäßiger Mitarbeitergespräche
• Zusammenarbeit mit an den Schnittstellen beteiligten Berufsgruppen
• Konzepterstellung bezüglich Ausfallzeitenmanagement anhand der vorgehaltenen Ressourcen
• Überprüfung der Dienst- und Urlaubsplanung
• Teilnahme an Weiterbildungen bezüglich Dienstplangestaltung sowie deren rechtlicher Aspekte
• Erstellung von Einarbeitungskonzepten für neue Mitarbeiter
• Überprüfung der Pflegequalität sowie der Pflegedokumentation
• Teilnahme an diversen internen Arbeitsgruppen und Besprechungen
• Begleitung von Umstrukturierungsmaßnahmen und Projekten

Ausbildung:

• Studium Pflegemanagement oder vergleichbare Qualifikation erwünscht

Berufserfahrung

• Berufserfahrung als Stationsleitung
• Teilnahme an Weiterbildungen

Fähigkeiten:

• Ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
• Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und eigenständiges Arbeiten
• Kompetenz im Umgang mit Konflikten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsorientierte Vergütung nach TVöD-K (ab EG 5)
Online seit
2019-12-19
Online bis
2020-01-19



Dienstag, 17.12.2019

Das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kodierfachkraft (m/w/d) als Mitarbeiter im DRG-Team (Stellenanzeige).

Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: thomas.rohlfs@immanuelalbertinen.de

Mehr Informationen: www.albertinen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Haselkamp 33

DE
22359
Hamburg

Bundesland:
HH

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Analyse des Krankheitsverlaufs aus der Akte zur Ableitung korrekter und ökonomisch optimaler Kodierung (Vollständige Übernahme der Diagnosenkodierung. Vervollständigen der Prozedurenkodierung in der Operationsdokumentation und Grouping)
- Selbständige Bearbeitung von Falldialogen mit der Krankenkasse und schriftlichen oder inhouse Prüfungen durch den MDK
- Sicherstellen von Basiswissen der Krankenhausfinanzierung bei den übrigen Krankenhausmitarbeitern
- Abschluss der Dokumentation der externen Qualitätssicherung unter ärztlicher Anleitung
- Eigenverantwortliche Übernahme von Teilprojekten aus dem Bereich MDK-Controlling
- Teilnahme an regelmäßigen Gremien und Arbeitsgruppen zur Sicherstellung der ökonomischen Bewertung aktueller Themen

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d), Krankenpfleger (m/w/d) oder gleichwertige Erfahrungen und Fähigkeiten

Berufserfahrung

- Gute Kenntnisse und Erfahrung in medizinischer Dokumentation, medizinischer Nomenklatur, Abrechnung sowie Berufserfahrung in der Kodierung stationärer Patienten wünschenswert (ICD/OPS/DRG)
- Gute Kenntnisse in der Krankheitslehre mit Schwerpunkt in Gynäkologie, Innere, Chirurgie und Orthopädie
- Sehr gute Anwenderkenntnisse für Windows (oder anderes Betriebssystem), Krankenhausinformationssystem (iMedOne o.a.) und Microsoft Word.
- Gute Anwenderkenntnisse aller gängigen Office-Anwendungen (Excel, Outlook, PowerPoint) vorhanden
- Kenntnisse spezieller Bereiche der Kodierung in der Umsetzung in den Fachbereichen oder in der Administration wünschenswert

Fähigkeiten:

- Hohe Kommunikationsfähigkeit mit Durchsetzungskraft, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort u. Schrift, ausgeprägte Teambereitschaft

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach TV-VKKH
Online seit
2019-12-17
Online bis
2020-01-17



Die GFO Klinken Bonn suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (m/w/d) des Regionaldirektors (Stellenanzeige).

GFO Klinken Bonn: Referent des Regionaldirektors (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.gfo-kliniken-bonn.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
GFO Klinken Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
Referent

Bewerbungsanschrift:
Robert-Koch-Str. 1

DE
53115
Bonn

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Referent Verwaltung


Aufgaben:

IHR AUFGABENGEBIET gibt Ihnen die Möglichkeit vielseitige Aufgaben und Verantwortungen zu übernehmen:
• Ziel- und lösungsorientierte Unterstützung des Regionaldirektors
• Mitwirkung bei der Realisierung von konzeptionellen Aufgaben
• Erarbeitung / Erstellung und Zusammenstellung von Präsentationen, Entscheidungsvorlagen und Statistiken
• Übernahme von eigenen Projekten

Ausbildung:

Sie verfügen über
• einen akademischen Abschluss der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Gesundheitswissenschaft oder Vergleichbares

Berufserfahrung

Wir suchen eine initiativ denkende Person, die aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihrer Fähigkeit interprofessionell zu denken und zu handeln, eine prozessspezifische und inhaltliche Entlastung schafft. Sie verfügen über
• idealerweise bereits erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position
• Kenntnisse der Besonderheiten des Krankenhauswesens
• sehr gute Anwenderkenntnisse für die MS-Office Softwareprogramme

Fähigkeiten:

• Engagement, Selbstständigkeit und sehr gutes Organisationstalent
• sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und diplomatisches Durchsetzungsvermögen
• Sie arbeiten vorwiegend eigeninitiativ und übernehmen gerne selbst die Verantwortung für Ihre Aufgaben

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-12-17
Online bis
2020-01-17



Montag, 16.12.2019

Die Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V., München sucht ab sofort eine/n Referenten/-in (m/w/d) (Stellenanzeige).

Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V.: Referent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: t.wolf@bkg-online.de

Mehr Informationen: www.bkg-online.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V. (BKG)

Ausgeschriebene Stelle:
Referent

Bewerbungsanschrift:
Radlsteg 1

DE
80331
München

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Referent Verwaltung


Aufgaben:

• Beratung unserer Mitgliedseinrichtungen bei der Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Entgeltverhandlung
• Mitwirken in den Verhandlungen auf Landesebene zum Landesbasisfallwert
• Pflege und Weiterentwicklung der bayerischen Entgeltverhandlungsunterlagen
• Beratung der Krankenhäuser, insbesondere KHG, KHEntgG, BPflV, SGB V
• Analyse und Darstellung von Leistungsdaten der bayerischen Kliniken
• selbständige Bearbeitung von Anfragen und weiteren Sachthemen
• Mitglied der Schiedsstelle nach § 18 a KHG

Ausbildung:

• abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Krankenhauswirtschaft oder Gesundheitsökonomie oder Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, idealerweise im Krankenhauscontrolling oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Krankenhauscontrolling oder Pflegesatzbereich
• verhandlungssicheres Auftreten, Erfahrungen in der Um- und Durchsetzung des Krankenhausfinanzierungsrechts in den Bereichen KHEntgG und BPflV
• analytisches Denkvermögen und Dienstleistungsorientierung
• ausgeprägte EDV-Affinität (MS Office)

Fähigkeiten:

• Team- und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-12-16
Online bis
2020-01-16



Donnerstag, 12.12.2019

Das Katharinen-Hospital Unna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katharinen-Hospital Unna: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.stellen.hospitalverbund.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katharinen-Hospital Unna

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Obere Husemannstraße 2

DE
59423
Unna

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

> Kodierung von ICD und OPS gem. DKR; schwerpunktmäßig in den operativen Fachabteilungen
> Kontrolle und Korrektur der ärztlichen Kodierung und Dokumentation
> Fallabschluss zur Rechnungsstellung
> Unterstützung bei der Vorbereitung von MDK-Prüfungen
> Enge Zusammenarbeit mit den medizinischen Abteilungen des Verbundes
> Unterstützung des Ärztlichen Dienstes bei Dokumentation und Kodierung

Ausbildung:

> Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft
> Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger / Arzthelfer

Berufserfahrung

> Umfassende Berufserfahrung als Kodierfachkraft erforderlich
> Dem Aufgabenbereich entsprechende Kenntnisse der DRG-Systematik
> Sicherer Umgang mit den DKR, sowie der ICD- und OPS-Klassifikation
> Erfahrung im Bereich der Korrespondenz mit den Krankenkassen und dem MDK wünschenswert
> Gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (vorzugsweise auch in der Anwendung von AGFA Orbis)

Fähigkeiten:

> Teamfähigkeit sowie flexibles Arbeiten
> Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
> Schwerpunkt der Tätigkeit ist in Unna; Interesse an der Tätigkeit in den anderen Krankenhäusern des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg wünschenswert

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-12-12
Online bis
2020-01-12



Montag, 09.12.2019

Das Ortenau Klinikum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Zentrales Medizincontrolling (m/w/d) im Geschäftsbereich Medizinstrategie (Stellenanzeige).

Ortenau Klinikum Offenburg Kehl: Leiter Zentrales Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.karriere.ortenau-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Ortenau Klinikum

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Zentrales Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Ebertplatz 12

DE
77654
Offenburg

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Aufbau und Leitung des Bereiches Zentrales Medizincontrolling
- Prozessanalyse- und -optimierung bezüglich der zeitnahen und korrekten Dokumentation und Kodierung medizinischer Leistungsprozesse
- Systematische Analyse der Leistungszahlen und Qualitätsindikatoren
- Bearbeitung und Mitarbeit bei strategischen Fragestellungen und Projekten
- Erarbeitung von Vorgaben und Empfehlungen zur korrekten Dokumentation und Kodierung
- Schulung und Beratung der an der Kodierung beteiligten Berufsgruppen
- Enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Finanzen
- Leistungsberichterstattung an den Medizinischen Direktor

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Medizin, sowie mehrjährige klinische Berufserfahrung mit fundierten medizinischen Kenntnissen, ggf. Zusatzstudium im Bereich Gesundheitsökonomie oder abgeschlossene Ausbildung „Medizincontrolling"

Berufserfahrung

- Sehr gute Kenntnisse der Klassifikationssysteme ICD, OPS, DKR, FPV sowie der PrüfvV und MDK-Management
- Fundierte Kenntnisse in der Analyse, Erfassung und Verarbeitung von großen Datenmengen in Datenbanken
- Sehr gute Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

- Motivierende Mitarbeiterführung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-12-09
Online bis
2020-01-09



Die Kliniken Südostbayern AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kliniken Südostbayern AG: Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@kliniken-sob.de

Mehr Informationen: www.kliniken-suedostbayern.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken Südostbayern AG

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Cuno-Niggl-Str.3

DE
83278
Traunstein

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

+ Fallsichere Kodierung im aktiven Rightcoding der stationären Krankenhausfälle unter Prüfung von ICD- und OPS-Systematik, Fallzusammenführung, DRGs, Zusatzentgelten, NUBs etc.
+ Aktive Verweildauersteuerung bei fallbegleitender Kodierung auf Station mit täglicher Teamboardvisite
+ Initial begleitete, im Verlauf unter kompetenter Einweisung selbständige Durchführung von Inhouse-Begehungen des MDK
+ Projektbezogene Mitarbeit auf den von Ihnen jeweils betreuten medizinischen Fachabteilungen - Ihre persönliche Entwicklung ist dabei Teil unserer Freude am gemeinsamen Erarbeiten und lösen komplexer Aufgaben

Ausbildung:

+ Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen ( GKP / Physiotherapie / TA ) idealerweise mit abgeschlossener Zusatzweiterbildung in der Kodierung

Berufserfahrung

+ (sehr gerne mehrjährige) Berufserfahrung der Primärkodierung stationärer Krankenhausfälle und in der MDK-Fallbearbeitung
+ Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems, der ICD- und OPS-Klassifikation sowie der DKR / FOKA / SEG4 /BSG-Rechtsprechung
+ IT-und EDV-Kenntnisse in möglichst vielen der folgenden Programmen: Cerner MEDICO / MetaKIS / Kodip / Amondis / Epia / Pia / SHA-Archivsoftware / MS-Office / INMED Omi

Fähigkeiten:

+ Hohes Maß an Teamfähigkeit , eigenverantwortliche Organisation und Entscheidungsfreude , die im klinischen Betrieb immer notwendige situative Belastbarkeit, und immer auch die Freude daran, dass wir an sehr vielen klinischen Schnittstellen immer wieder mit Menschen zusammenarbeiten dürfen, die unsere Information und Hilfe benötigen. Dazu zählen wir auch den konstruktiven Dialog mit unseren Kooperationspartnern auf Ebenen der Kostenträger und des MDK Bayern.
+ Und wenn Sie dann noch Spaß am Feiern im Team nach Feierabend auf der Alm, beim Rodeln, Skifahren oder auf der Floßfahrt haben – dann passen Sie endgültig zu uns!
+ Wir wünschen uns einen Menschen, dem es Freude macht, Herausforderungen in einem hochkompetenten Performer-Team gemeinsam anzunehmen und in flachen, wertschätzenden Hierachien kompetente Lösungen zu schaffen.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-12-09
Online bis
2020-01-09



Freitag, 06.12.2019

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg sucht schnellstmöglich einen Medizinischen Dokumentar (m/w/d) im Hamburgischen Krebsregister (Stellenanzeige).

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg: Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalgewinnung@bgv.hamburg.de

Mehr Informationen: www.hamburg.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentar

Bewerbungsanschrift:
Billstraße 80

DE
20539
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Dokumentar Verwaltung


Aufgaben:

- Entwicklung und Pflege der elektronischen Plausibilitätsprüfungen nach Maßgabe national und international geltender epidemiologischer und klinischer Regelwerke
- Pflege und Aktualisierung der Datenbank hinsichtlich der Referenztabellen (z.B. Wohnadressen, Kodierungsschlüssel)
- Pflege und Prüfung automatischer Prozesse zur Bildung von Fällen aus vorhandenen Meldungen
- Bestandsprüfung der Datenbank auf untypische Veränderungen sowie Qualitätskontrollen und Meldungsbearbeitung auf Patienten- und Fallebene
- Datenabfragen zu klinisch-medizinischen Fragestellungen für Auswertungen wie z.B. deskriptive Analysen und entitätsbezogene Rückmeldungen an Leistungserbringer

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Medizinischen Dokumentarin bzw. Medizinischen Dokumentar oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen

Berufserfahrung

Vorteilhaft:
- fundierte Kenntnisse im Datenbankmanagement, Formatkonvertierungen, Datenabgleich und deren Prüfung in verschiedenen relationalen Datenbanksystemen
- fundierte Kenntnisse im Bereich der onkologischen Dokumentation (z.B. ICD, ICD-O, OPS, TNM)
- Kenntnisse in Script- sowie Programmiersprachen (z.B. SQL, VBA, JavaScipt)

Fähigkeiten:

- Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit
- Teamfähigkeit, Engagement und Verantwortung für das eigene Handeln

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat EGr. 9b TV-L
Online seit
2019-12-06
Online bis
2020-01-02



Die Klinikum Osnabrück GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) mit Kodiererfahrung (Stellenanzeige).

Klinikum Osnabrück GmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@klinikum-os.de

Mehr Informationen: www.klinikum-osnabrueck.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Osnabrück GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraf

Bewerbungsanschrift:
Am Finkenhügel 1

DE
49076
Osnabrück

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Primäre Fallkodierung
- Ansprechpartner bei Fragen zur Dokumentation und Kodierung in Einzelfällen
- Weiterentwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der klinischen
- Dokumentation, der Kodierprozesse und der Kodierqualität
- Strukturierte Bearbeitung von Kostenträger-Anfragen
- Bearbeitung von MDK-Prüfungen
- Vorbereitung und Begleitung von Sozialgerichtsverfahren

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft
- Weitreichende medizinische Kenntnisse, vorzugsweise erworben in einer mehrjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder als Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Berufserfahrung

- Sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10, OPS) und den Kodierrichtlinien
- Idealerweise Kenntnisse im KIS MediCo/s und Kodierprogramm ID Diacos

Fähigkeiten:

- Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
- Eigenverantwortliches, strukturiertes sowie selbstständiges Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-12-06
Online bis
2020-01-06



Donnerstag, 05.12.2019

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizincontroller Psychiatrie (m/w/d) (Stellenanzeige).

Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH: Medizincontroller Psychiatrie (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Mehr Informationen: www.alexianer.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller Psychiatrie

Bewerbungsanschrift:
Große Hamburger Straße 3

DE
10115
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

» Beratung von medizinischen, pflegerischen und kaufmännischen Ansprechpartnern in allen Fragen des PEPP-Systems und des Medizincontrollings Psychiatrie
» Organisation, Verhandlung und Kommunikation zu MDK-Anfragen
» Schulung und Weiterentwicklung der Kodierqualität
» Umsetzung und Weiterentwicklung der elektronischen Dokumentation im KIS unter Erlösgesichtspunkten und unter Berücksichtigung der rechtlichen Vorgaben für die Psychiatrie und Erstellung von Anleitungen und Schulung von Mitarbeitern/-innen (m/w/d)
» Regelmäßiger Austausch mit den Kliniken zu Fragen des PEPP-Systems und des Krankenhausinformationssystems
» Prüfung und Beauftragung von Statistiken für die Landesverwaltung und Besuchskommissionen in Zusammenarbeit mit Kliniken, IT und kaufmännischem Controlling
» Entwicklung neuer geeigneter Kennzahlen und Analysen zur Optimierung der medizinischen Prozesse und zum Controlling der ambulanten Leistungsentwicklung
» Die Übernahme der Leitungsfunktion nach der Pensionierung der Stelleninhaberin in ca. 1,5 Jahren ist möglich

Ausbildung:

» medizinisches Studium oder mehrjährige Erfahrung in der klinischen Psychiatrie, kombiniert mit einer relevanten Qualifikation

Berufserfahrung

» Sie verfügen über sehr gute medizinische Kenntnisse
» Sie kennen die Grundzüge des PEPP-Systems
» Datenbankkenntnisse sind von Vorteil

Fähigkeiten:

» Eine hohe eigene Motivation und eine zielorientierte Durchsetzungsfähigkeit ermöglicht Ihnen die Gestaltung von Verbesserungen in den Strukturen und Prozessen, dabei sind kundenorientiertes Auftreten und Teamfähigkeit für Sie geübte Selbstverständlichkeit
» Sie haben eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-12-05
Online bis
2020-01-05



Die Sana Klinik Pegnitz GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kodierfachkraft / Kodierassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

Sana Klinik Pegnitz GmbH: Kodierfachkraft / Kodierassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: skp-info@sana.de

Mehr Informationen: www.sana.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Sana Klinik Pegnitz GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Langer Berg 12

DE
91257
Pegnitz

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Sie sind im Bereich Medizincontrolling tätig und verantworten fachabteilungsbezogen die Umsetzung und den Prozess der Verschlüsselung und Kodierung von Behandlungsfällen.
• Sie erledigen allgemeine und spezielle Dokumentationsaufgaben und erstellen die Abrechnung mit den Kostenträgern.
• Sie begleiten das strukturierte MDK/Prüfverfahren sowie die Klageverfahren.
• Weiterhin erstellen Sie statistische Analysen zur Planung des medizinischen Leistungsgerüstes und übernehmen weitere bereichsspezifische administrative Tätigkeiten.

Ausbildung:

• Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft / zum Kodierassistenten
• Idealerweise rundet Ihr Profil die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ab.

Berufserfahrung

• Sie besitzen detaillierte Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien, der DRG-Systematik und der medizinischen Terminologie.
• Sie sind erfahren in der stationären und ambulanten Abrechnungssystematik sowie in der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen.
• Ein versierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich.

Fähigkeiten:

• Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen, selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität zeichnen Sie ebenso aus wie hohe Teamfähigkeit, kommunikatives Geschick, Freude am interdisziplinären Arbeiten sowie die Fähigkeit zum vernetzten Denken.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-12-05
Online bis
2020-01-05



Mittwoch, 04.12.2019

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@ukb.de

Mehr Informationen: www.ukb.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Warener Str. 7

DE
12683
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Leitung von und Mitarbeit in Projekten des Medizincontrollings, z. B. bei der Erstellung von Businesscases.
- Erstellung und Interpretation von Reportings zum medizinischen Leistungsgeschehens und Rückmeldung an die Entscheidungsträger.
- Second Level Support bei Kodier- und Abrechnungsfragen, sowie Entscheidung zur Klagevorbereitung.
- Monitoring von Kodierkennzahlen und MD-Verlust- bzw. Prüfquoten im Hinblick auf die Vollständigkeit der Dokumentation. Durchführung von Kodierschulungen.
- Mitarbeit bei der ärztlichen externen Qualitätssicherung.
- Mitarbeit bei der Vorbereitung der Budgetverhandlungen.

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizincontrolling bzw. gesundheitswissenschaftliches Studium mit wirtschaftlicher Ausrichtung (gerne auch Trainee) oder langjährige Berufserfahrung als Medizincontroller

Berufserfahrung

- Gute Kenntnisse im DRG-System, im medizinischen Fachvokabular sowie Kenntnisse der Kodierrichtlinien und Klassifikationssysteme (OPS, ICD) sind zwingende Voraussetzung.
- Sicher in MS Office, insb. fortgeschrittene Excel-Kenntnisse, KMS oder QlickView sowie Kenntnisse im Arbeiten mit einem Krankenhausinformationssystem.

Fähigkeiten:

- Schnelle Auffassungsgabe sowie Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Techniken
- Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Souveränes überzeugendes Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag
Online seit
2019-12-04
Online bis
2020-01-04



Die Bfz-Essen GmbH sucht ab dem 15.01.2020 eine/n Lehrkraft / Pädagogischen Mitarbeiter Medizinische Dokumentation (m/w/d) (Stellenanzeige).

Bfz-Essen GmbH: Lehrkraft / Pädagogischer Mitarbeiter Medizinische Dokumentation (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbermanagement@eabg.essen.de

Mehr Informationen: www.bfz-essen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Bfz-Essen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Lehrkraft / Pädagogischer Mitarbeiter Medizinische Dokumentation

Bewerbungsanschrift:
Karolingerstraße 93

DE
45141
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Lehrkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Erteilung von lernfeldorientiertem, theoretischem Unterricht im Rahmen unserer Ausbildung zur/zum Fachangestellten Medien und Informationsdienste - Medizinische Dokumentation, Schwerpunkte: Krankheitslehre, Medizinische Dokumentation, DRG-Kodierung
• Inhaltliche, methodische und didaktische Planung von Lehreinheiten und Seminaren und deren kontinuierliche Anpassung
• Durchführung von Kenntnisüberprüfungen und Lernerfolgskontrollen
• Förderung der Teilnehmer/innen in außerfachlichen Themenstellungen
• Führung von Interventionsgesprächen und Steuerung von Gruppenprozessen

Ausbildung:

• Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbare mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Gesundheits- oder Pflegebereich

Berufserfahrung

• Erste Erfahrung in der Erwachsenenbildung in o.g. Themengebieten wünschenswert
• Kenntnisse in der lernfeldorientierten Unterrichtsgestaltung wünschenswert

Fähigkeiten:

• Freude an der Unterrichtung und Förderung arbeitsloser Erwachsener
• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Offenheit gegenüber modernen Unterrichtsmethoden

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an TVöD
Online seit
2019-12-04
Online bis
2020-01-04



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×