Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

15.11.2018 Mitarbeiter Medizincontrolling St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH

15.11.2018 Klinische Kodierfachkraft (gn) Universitätsklinikum Münster

14.11.2018 Kodierfachkraft Katholische Stiftung Marienhospital Aachen

14.11.2018 Medizinische Kodierfachkraft Krankenhaeuser Landkreis Freudenstadt

13.11.2018 Controller Klinik Verbund Vest Recklinghausen gGmbH

13.11.2018 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling Deutsches Herzzentrum Berlin

12.11.2018 Kodierfachkraft Barmherzige Brüder Krankenhaus München

12.11.2018 4 Mitarbeiter Medizincontrolling DRK Kliniken Berlin

09.11.2018 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

09.11.2018 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

09.11.2018 Kodierfachkraft DRG-Leistungsmanager innovas GmbH Köln

09.11.2018 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

09.11.2018 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

08.11.2018 Mehrere Kodierfachkraefte eventus GmbH Muenchen Berlin

08.11.2018 Klinische Kodierfachkraft / DRG-Manager (m/w) für die Somatik Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

08.11.2018 Referent Patientenmanagement AGAPLESION gAG Frankfurt a.M.

08.11.2018 Leiter Medizincontrolling Spitäler Hochrhein GmbH

08.11.2018 Leitung Medizincontrolling d/m/w Vestische Caritas-Kliniken GmbH Datteln

07.11.2018 Referent Schwerpunkt Controlling Stationäre Versorgung HEK - Hanseatische Krankenkasse Hamburg

07.11.2018 MDK Mitarbeiter (m/w/d) AGAPLESION Allgemeines Krankenhaus Hagen gGmbH

07.11.2018 Fallbegleiter Kodierassistent m/w/d AGAPLESION Allgemeines Krankenhaus Hagen gGmbH

07.11.2018 Kodierfachkraft Klinikum Landshut gGmbH

06.11.2018 Fachärzte alle Fachgebiete MDK Rheinland-Pfalz Alzey

06.11.2018 Kodierfachkräfte MDK Rheinland-Pfalz, Alzey

06.11.2018 Medizinische Kodierfachkraft Klinikum Nordfriesland Husum

06.11.2018 Ausbilder f.d. Qualifizierung zur Medizinischen Kodierfachkraft Berufsfoerderungswerk Dortmund

06.11.2018 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg

05.11.2018 Zwei Medizincontroller m/w Uniklinik RWTH Aachen

05.11.2018 Kodierfachkraft (m/w): BG Unfallklinik Murnau

05.11.2018 Klinische Kodierfachkraft St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH

02.11.2018 DRG-Manager Asklepios Klinikum Harburg Hamburg

02.11.2018 Klinische Kodierfachkraft Pius-Hospital Oldenburg

02.11.2018 Mitarbeiter Referat Unternehmensentwicklung Somatik Alexianer GmbH Münster

02.11.2018 Mitarbeiter Medizincontrolling Clemenshospital und Raphaelsklinik, Münster

01.11.2018 Stabsstelle Medizinische Versorgungszentren AGAPLESION gAG, Frankfurt a. M.

01.11.2018 Klinischer Kodierer Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH

31.10.2018 Stv. Leitung Medizinische Dokumentation PEPP ZfP Suedwuerttemberg Bad Schussenried

30.10.2018 Medizinische Kodierfachkraft St.-Johannes-Hospital Dortmund Kardiologie

30.10.2018 Klinikum der Universität München Fach- Arzt als Medizincontroller

30.10.2018 Kaufmännischer Direktor (w/m/d) KerckhoffKlinik GmbH, Bad Nauheim

29.10.2018 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent Ev. Krankenhaus Koeln-Kalk gGmbH

29.10.2018 Mitarbeiter kaufmaennisches Controlling Stiftung Mathias-Spital Rheine

29.10.2018 Mitarbeiter MDK Management (m/w/d) SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

27.10.2018 Field Reimbursement Specialist DACH ABIOMED Europe GmbH, Aachen

25.10.2018 Leitung Medizincontrolling Helios Klinikum Schwelm

25.10.2018 Spezialsachbearbeiter Budgetverhandlung Schwerpunkt Krankenhaeuser hkk Krankenkasse Bremen

24.10.2018 Medizinische Kodierfachkraft Klinikum Gütersloh

23.10.2018 Mitarbeiter Patientenmanagement Kplus Gruppe GmbH, Solingen

23.10.2018 Medizinische Kodierfachkraft St.-Johannes-Hospital Dortmund Hämatologie Onkologie

23.10.2018 Klinische Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent Krankenhaus Waldfriede Berlin Zehlendorf

22.10.2018 Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent MDA Vivantes Klinikum Neukoelln

22.10.2018 Profiler / klinischer Kodierer Schön Klinik Düsseldorf

19.10.2018 Medizincontroller Kplus Gruppe Solingen GmbH

19.10.2018 Klinische Kodierfachkräfte elbamed GmbH, Hamburg

18.10.2018 Leitung Finanzen Regio Kliniken GmbH Elmshorn

15.10.2018 Leitung Medizincontrolling Helios Klinik Rottweil

15.10.2018 Mitarbeiter DRG-Kodierung MDK-Management Karl-Hansen-Klinik Medizinisches Zentrum f. Gesundheit Bad Lippspringe

15.10.2018 Kodierfachkraft R+V Betriebskrankenkasse Wiesbaden

15.10.2018 Teamleiter Controlling Sankt Elisabeth-Hospital GmbH, Gütersoh

15.10.2018 Abteilungsleitung Qualitätsmanagement KerckhoffKlinik Bad Nauheim

Freitag, 02.11.2018

Das Asklepios Klinikum Harburg, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen DRG-Manager (w/m) im Bereich Medizincontrolling und Erlösmanagement (Stellenanzeige).

Asklepios Klinikum Harburg: DRG-Manager (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.asklepios.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Asklepios Klinikum Harburg

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Manager

Arbeitsort:
21075
Hamburg

Straße:
Eißendorfer Pferdeweg 52
Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Fallbegleitende Kodierung der stationären Behandlung, auch abteilungsübergreifend, Überprüfung der sachgerechten und vollständigen Dokumentation des Behandlungsverlaufs in der Krankenakte, Formale und inhaltliche Überprüfung der §301-Daten vor Fallabschluss., Fallabschluss in Absprache mit dem kodierverantwortlichen Arzt, Erstellung von medizinischen Begründungen bei Krankenkassenanfragen in Abstimmung mit den Abteilungsärzten, Verweildauersteuerung, MDK-Begehungen: Vorbereitung/Begleitung/Dokumentation, ggf. Durchführung
Schulung der Ärzte und Pflegekräfte anhand der MDK-Ergebnisse

Ausbildung:

- Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) und Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung
- Ausbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Berufserfahrung als klinische Kodierfachkraft oder in vergleichbarer Tätigkeit von Vorteil
- Sicherer Umgang mit i.s.h.med (oder anderem KIS/SAP/MS Office)
- Sicherer Umgang mit den Klassifizierungssystemen ICD 10 und OPS
- Umfassende Kenntnisse der aktuellen Deutschen Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

- Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen, Organisationsgeschick und Eigeninitiative
- Teamgeist, wirtschaftlicher Weitblick sowie eine prozessorientierte Denkweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-KAH
Online seit
2018-11-02
Online bis
2018-12-04



Das Pius-Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Pius-Hospital Oldenburg: Klinische Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@pius-hospital.de

Mehr Informationen: www.pius-hospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Pius-Hospital Oldenburg

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
26121
Oldenburg

Straße:
Georgstraße 12
Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören die Kodierung medizinischer Leistungen der operativen wie konservativen Fachabteilungen und die Erfassung von erlösrelevanten Zusatzleistungen nach der gängigen ICD/OPS-Klassifikation. Sie stehen in regelmäßigem Dialog mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst zur Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität. Sie klären gekonnt erlösrelevante Anfragen mit Kostenträgern und MDK.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung in der Krankenpflege sowie über mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus.

Berufserfahrung

Sie haben fundierte Erfahrung in der Kodierung nach dem DRG-Fallpauschalensystem, der Medizinischen Dokumentation und in der Bearbeitung von Krankenkassenanfragen und MDK-Gutachten. Medizinische Terminologie und die Abläufe im Krankenhaus sind Ihnen vertraut. Mit modernen Mitteln der Kommunikation, insbesondere MS Office sowie im Umgang mit einem KIS und einer DRG-Software können Sie sicher umgehen.

Fähigkeiten:

Strukturiertes selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise wird erwartet.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-02
Online bis
2018-11-03



Die Alexianer GmbH sucht am Standort Münster zum nächstmöglichen Termin einen/eine Mitarbeiter/in im Referat Unternehmensentwicklung Somatik (Stellenanzeige).

Alexianer GmbH, Münster: Mitarbeiter Referat Unternehmensentwicklung Somatik (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Mehr Informationen: www.alexianer.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Alexianer Service GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Referat Unternehmensentwicklung

Arbeitsort:
10115
Berlin

Straße:
Große Hamburger Straße 3
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Unternehmensentwichklung Verwaltung


Aufgaben:

- Weiterentwicklung und Aufbau eines an den wachsenden Anforderungen der Gesetzgebung orientierten medizinischen Leistungs- und Qualitätscontrollings
- Interpretation und Kommunikation interner und externer Qualitätsindikatoren
- Übernahme von Unterstützungsaufgaben für die Regionen der Alexianer, insbesondere Aufbau von sektorübergreifenden Netzwerkstrukturen
- Mitarbeit in regionalen und zentralen Arbeitsgruppen und Projekten
- Themenzentriert enge Zusammenarbeit mit den Referaten, insbesondere dem Referat für Pflege- und Prozessmanagement

Ausbildung:

- Abgeschlossene Berufsausbildung in einem klinisch-medizinischen Bereich ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
- Weiterbildung Qualitätsmanagement und Gesundheitsökonomie

Berufserfahrung

- Mehrjährige operative Tätigkeit im Krankenhaus, z. B. Krankenhauscontrolling, Medizincontrolling oder Qualitätsmanagement
- Sicherer Umgang mit und Affinität zu IT-Analysetools, MS-Office
- Profunde Kenntnisse im Umgang mit Qualitätsindikatoren (ext. Qualitätssicherung, Einsatz von Routinedaten) und Krankenhausleistungsdaten (DRG-System; §21-Daten)

Fähigkeiten:

- Zielstrebigkeit, Kommunikationsstärke und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
- Problemlösungsstärke und analytisches Denkvermögen
- Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat angemessene Vergütung
Online seit
2018-11-02
Online bis
2018-12-04



Clemenshospital und Raphaelsklinik, Münster suchen zum 01.01.2019 einen Mitarbeiter Medizincontrolling (w/m) (Stellenanzeige).

Clemenshospital und Raphaelsklinik, Münster: Mitarbeiter Medizincontrolling (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal.clemenshospital@alexianer.de

Mehr Informationen: www.alexianer.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Clemenshospital Münster

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Arbeitsort:
48153
Münster

Straße:
Düesbergweg 124
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Fallbegleitende Kodierung von medizinischen Leistungen und erlösrelevanten Zusatzleistungen
• Regelmäßiger Dialog mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst zur Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität für die Abrechnung und Qualitätssicherung
• Einzelfallprüfung sowie Bearbeitung von Kostenträger-und MDK-Anfragen
• Tumordokumentation

Ausbildung:

• Erfolgreich absolvierte Ausbildung im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

• Berufserfahrung als Kodierassistent/in
• Kenntnisse über die Prozessabläufe im Krankenhaus
• Fundierte IT-Kenntnisse

Fähigkeiten:

• Kommunikationsfähigkeit
• Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-11-02
Online bis
2018-12-04



Donnerstag, 01.11.2018

Die AGAPLESION gAG, Frankfurt am Main hat die Stabsstelle Medizinische Versorgungszentren (w/m) zu besetzen (Stellenanzeige).

AGAPLESION gAG, Frankfurt am Main: Stabsstelle Medizinische Versorgungszentren (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.agaplesion.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
AGAPLESION gAG

Ausgeschriebene Stelle:
Stabsstelle Medizinische Versorgungszentren

Arbeitsort:
60487
Frankfurt am Main

Straße:
Ginnheimer Landstraße 94
Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Management Verwaltung


Aufgaben:

- Prozessanalyse und -optimierung
- Abrechnung, Honorarbescheid, Widersprüche
- Budget und Regresse
- Akquise / Neugründungen
- Umsetzung von KV-Vorgaben
- Rechtlichen Fragestellungen
- Benchmark / Controlling
- Intersektorale Schnittstellen
- Projektmanagement
- Enge Zusammenarbeit mit den lokalen Verantwortlichen
- Durchführung von Arbeitskreissitzungen und Schulungen
- Marktbeobachtung

Ausbildung:

- Abgeschlossene med. Berufsausbildung, Studium im Gesundheitswesen oder vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

- Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im MVZ
- Fundierte Kenntnisse EBM / GOÄ-Abrechnung
- Sichere Rechtskenntnisse im KV-Bereich
- Sehr gute Kenntnisse in MS Office

Fähigkeiten:

- Leistungsbereitschaft, Flexibilität, freundliches Auftreten, professionelle kommunikative Fähigkeiten (mündlich und schriftlich) sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
- Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie unsere Werte und unsere christlich-diakonische Ausrichtung unterstützen.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-01
Online bis
2018-12-03



Die Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinischen Kodierer (m/w) (Stellenanzeige).

Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH: Klinischer Kodierer (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: mo.georgi@skc.de

Mehr Informationen: www.skc.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinischer Kodierer

Arbeitsort:
09116
Chemnitz

Straße:
Flemmingstraße 2
Bundesland:
SN Sachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Zuweisung und Ermittlung der korrekten DRG zu den Behandlungsfällen
• Erfassung von kodierrelevanten Diagnosen, Prozeduren, Komplexbehandlungen, NUBs und Zusatzentgelten
• Überprüfung der kompletten Behandlungsdokumentation im Hinblick auf Qualität und Ertragsoptimierungsmöglichkeiten
• fallbegleitende Kodierung zur Verweildauersteuerung, Prozessoptimierung und Erlössicherung

Ausbildung:

• abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung oder gesundheitswissenschaftliches Studium
• abgeschlossene Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w)

Berufserfahrung

• fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der aktuellen G-DRG (Abrechnungsregeln im medizinischen Kodier- und Klassifikationssystem des deutschen Gesundheitswesens) sowie in der in der medizinischen Terminologie
• prozessorientiertes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
• gute bis sehr gute Computerkenntnisse (MS-Office, SAP)

Fähigkeiten:

• Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-01
Online bis
2018-12-31



Mittwoch, 31.10.2018

Das ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried sucht für das Team Medizinische Dokumentation / PEPP eine Stellvertretende Leitung mit Schwerpunkt KIS (Stellenanzeige).

ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried: Stellvertretende Leitung Medizinische Dokumentation / PEPP (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.zfp-karriere.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
ZfP Südwürttemberg

Ausgeschriebene Stelle:
Stv. Teamleitung mit Schwerpunkt KIS

Arbeitsort:
88427
Bad Schussenried

Straße:
Pfarrer-Leube-Straße 29
Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Weiterentwicklung unseres Krankenhausinformationssystems NEXUS/KIS in Zusammenarbeit mit allen Usern aller Berufsgruppen und in enger Abstimmung mit der IT
- Vorbereitung von Updates, Test neuer Versionen und Module
- Projektplanung und –begleitung bei Einführung neuer Software / Module / Workflows an allen Standorten des Verbundes
- Beratung und Schulung des ärztlichen und therapeutischen Dienstes, der Pflegenden und Verwaltungsmitarbeitenden in der NEXUS/KIS-Handhabung
- Eigenständige Entwicklung von Schulungsunterlagen
- Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen in die KIS-Anwendung, z.B. für PEPP-Abrechnung, Qualitätssicherung, Hygieneanforderungen
- Schulung von Neueinsteigern und jährlichen Änderungen im OPS / PEPP-System
- Vertretung des Teamleiters in Abwesenheit

Ausbildung:

- Sie haben erfolgreich ein Studium der Medizin, Psychologie, Gesundheitsökonomie, Informatik, Medizininformatik o.ä. abgeschlossen oder weisen eine vergleichbare Qualifikation im IT-Bereich oder in der Medizininformatik auf

Berufserfahrung

- Sie haben IT-Projekterfahrung in Gesundheitseinrichtungen
- Krankenhauserfahrungen sind ebenso wünschenswert wie mehrjährige Berufs- und Personalführungserfahrung
- Sie besitzen Kenntnisse des PEPP-Systems und der Deutschen Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

- Sie verfügen über analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, mit verschiedenen Gesprächspartnern sicher und professionell zu kommunizieren
- Sie denken vernetzt und verfügen über hohe soziale und kommunikative Kompetenzen, weshalb Sie Projekte und Arbeitsgruppen erfolgreich lenken können
- Sie verfügen über Führungsqualitäten und schätzen zielgerichtetes, teamorientiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat angemessene Vergütung
Online seit
2018-10-31
Online bis
2018-12-12



Dienstag, 30.10.2018

Das St.-Johannes-Hospital Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Kardiologie (Stellenanzeige).

St.-Johannes-Hospital Dortmund: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.st-johannes.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
St.-Johannes-Hospital Dortmund

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
44137
Dortmund

Straße:
Johannesstraße 9-17
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Kodierung und Überprüfung von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanter Sachverhalte anhand der Krankenakte und der elektronischen Dokumentation
• Überprüfung der Vollständigkeit und Korrektheit sowie Unterstützung bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
• Mitwirkung bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen
• Interne interdisziplinäre Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
• Unterstützung der Ärzte bei der Arbeit mit ORBIS NICE

Ausbildung:

• Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit mehrjähriger Berufserfahrung als zwingende Voraussetzung
• Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit praktischer Erfahrung und medizinisch-pflegerischen Kenntnissen unserer Spezialisierungen (minimalinvasive Herzklappenchirurgie, Rhythmologie)

Berufserfahrung

• Hervorragende Anwenderkenntnisse der deutschen Kodierrichtlinien, des DRG-Systems sowie der Rechtsvorschriften für den Krankenhausbereich
• Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)

Fähigkeiten:

• Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen
• Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
• Teamfähigkeit, Engagement und hohe soziale Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-10-30
Online bis
2018-12-01



Das Klinikum der Universität München sucht ab sofort einen (Fach-)Arzt als Medizincontroller (m/w) (Stellenanzeige).

Klinikum der Universität München: (Fach-)Arzt als Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: mbauer@med.lmu.de

Mehr Informationen: www.klinikum.uni-muenchen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum der Universität München

Ausgeschriebene Stelle:
Fach-Arzt als Medizincontroller

Arbeitsort:
81377
München

Straße:
Marchioninistr. 15
Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:
28 - 42

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung von Projekten zum Thema Erlössicherung
- Bearbeitung von Dissens-Vorgängen bei Reklamationen von Kostenträgern
- Bearbeitung von Einzelkostenübernahmeanträgen und Betreuung des NUB-Verfahrens
- Analyse des Leistungsgeschehens im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich
- Beratung und Betreuung der Kodierfachkräfte
- Betreuung und Weiterentwicklung von EDV-Lösungen zur Erlössicherung
- Beratung internationaler Patienten zu medizinischen Leistungen und deren Kosten
- Prüfung sowie Förderung von Struktur- und Prozessqualität bei medizinischen Prozessen
- Durchführung von Schulungen
- Weiterentwicklung einer strukturierten Arzt-Patienten-Kommunikation (CICARE)
- Sozialmedizinische Bearbeitung von Streitfällen inklusive Klagebegleitung

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Medizinstudium und ärztliche Approbation
- Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als klinisch tätiger Arzt (m/w) im Krankenhaus; entsprechend einem abgeschlossenen Katalog für eine Weiterbildung zum Facharzt (m/w)
- bzw. erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt (m/w)
- Betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation von Vorteil

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems, der einschlägigen Katalogwerke und des Sozialrechts wünschenswert
- Mehrjährige Berufserfahrung in der Universitätsmedizin von Vorteil

Fähigkeiten:

- Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsgefühl, gepaart mit einem selbstständigen Arbeitsstil
- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Tarifvertrag für Ärzte (TV-Ä), Eingruppierung in Tarifgruppe Ä1 / Ä2 je nach Qualifikation
Online seit
2018-10-30
Online bis
2018-12-01



Die KerckhoffKlinik GmbH, Bad Nauheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kaufmännischen Direktor (w/m/d) (Stellenanzeige).

KerckhoffKlinik GmbH, Bad Nauheim: Kaufmännischer Direktor (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: e.mueller-schoeffann@kerckhoffklinik.de

Mehr Informationen: www.kerckhoff-klinik.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
KerckhoffKlinik GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kaufmännischer Direktor

Arbeitsort:
61231
Bad Nauheim

Straße:
Benekestraße 2-8
Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Management Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherung der Wirtschaftlichkeit unseres Akutkrankenhauses, des Rehabilitationsbereichs und der Ambulanzen durch fundierte betriebswirtschaftliche Maßnahmen unter Beibehaltung unserer hohen qualitativen Standards
- Vertretung der gemeinnützigen Einrichtung in Verhandlungen mit Kostenträgern (insbesondere Budgetverhandlungen) und weiteren Vertragspartnern
- Wahrnehmung der Führungsfunktion gegenüber den Abteilungsleitungen der Ihnen zugeordneten Bereiche und Mitarbeit in Gremien und Ausschüssen
- Steuerung von operativen Prozessen in Zusammenarbeit mit der pflegerischen und ärztlichen Direktion und der Arbeitnehmervertretung sowie Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung des Hauses in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
- Repräsentation des Unternehmens, kontinuierliche Netzwerkpflege und -weiterentwicklung

Ausbildung:

- abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines verwandten Fachgebietes sowie mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung, idealerweise in einer vergleichbaren Position bei einem stationären Gesundheitsversorger

Berufserfahrung

- Nachweisbare Erfahrung im Erlös- und Kostenmanagement sowie in der Gestaltung von berufsgruppenübergreifenden Prozessen im Krankenhaus
- Fundierte Kenntnisse der ordnungspolitischen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen, im Tarifrecht sowie in der Abrechnung stationärer und ambulanter Leistungen

Fähigkeiten:

- Unternehmerisches, analytisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
- Persönliche Souveränität und Integrität, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsstärke und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung in Anlehnung an den TVöD
Online seit
2018-10-30
Online bis
2018-12-01



Montag, 29.10.2018

Die Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH Köln, Köln sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen klinische Kodierfachkraft / medizinischen Dokumentationsassistenten (Stellenanzeige).

Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH Köln: Klinische Kodierfachkraft / medizinischer Dokumentationsassistent (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: dharshini.sivakumaran-manoharan@evkk.de

Mehr Informationen: www.evkk.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Krankenhaus Köln-Kalk gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent

Arbeitsort:
51103
Köln

Straße:
Buchforststr. 2
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung gemäß Vorgaben der FPV und DKR
• Freigabe der kodierten Fälle zur Abrechnung
• schriftliche Kommunikation mit MDK-Gutachtern und Kostenträgern
• Bearbeitung von Kassenanfragen

Ausbildung:

• eine fundierte medizinische Ausbildung und Berufserfahrung im Gesundheitswesen
• zusätzlich eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Kenntnisse der ICD- und OPS-Verschlüsselung
• sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sowie mit dem Krankenhausinformationssystem (idealerweis iMedOne)
• Erfahrungen im MDK-Fallmanagement sind wünschenswert

Fähigkeiten:

• hohe Flexibilität und Lernbereitschaft
• hohe Sozialkompetenz und ein sicheres Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT-KF
Online seit
2018-10-29
Online bis
2018-12-15



Die Stiftung Mathias-Spital Rheine sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für das kaufmännische Controlling (w/m) (Stellenanzeige).

Stiftung Mathias-Spital Rheine: Mitarbeiter kfm. Controlling (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@mathias-stiftung.de

Mehr Informationen: www.mathias-stiftung.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Stiftung Mathias-Spital Rheine

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter kaufmännisches Controlling

Arbeitsort:
48431
Rheine

Straße:
Frankenburgstraße 31
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Erstellung, Weiterentwicklung und Kommunikation des laufenden Berichtswesens
- Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen, Wirtschaftsplänen und Monats-/Quartalsberichten sowie Vorbereitung von Budgetverhandlungen
- Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung, Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Ad-hoc Analysen
- Weiterentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung sowie der Leistungserfassung

Ausbildung:

- Praktische Berufserfahrung im Krankenhaus, idealerweise z.B. durch vorangegangene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
- Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen und/oder Controlling

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse in Bezug auf das Krankenhausfinanzierungssystem
- Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten, insb. Microsoft Excel

Fähigkeiten:

- Gute Sozial- und Kommunikationskompetenz, teamorientierte Arbeitsweise, belastbare und flexible Persönlichkeit
- Ausgeprägtes analytisches Denken und eine hohe Zahlenaffinität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2018-10-29
Online bis
2018-11-30



Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter MDK Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

SLK-Kliniken Heilbronn GmbH: Mitarbeiter MDK Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: stellenangebote@slk-kliniken.de

Mehr Informationen: www.slk-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter MDK Management

Arbeitsort:
74177
Bad Friedrichshall

Straße:
Am Plattenwald 1
Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Inhaltliche Überprüfung von MDK Gutachten und deren Bearbeitung
• Kommunikation mit den Kostenträgern und dem MDK
• Vorbereitung und Durchführung von MDK Inhouse-Prüfungen
• Telefonische Fallverhandlungen mit Kostenträgern
• Kodierungsüberprüfungen und -korrekturen
• Zusammenarbeit mit Fachabteilungen, Patientenmanagement und -abrechnung sowie mit der Rechtsabteilung

Ausbildung:

• 3-jährige medizinische Ausbildung, z. B. als: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
• Idealerweise Zusatzausbildung als Kodierfachkraft (m/w/d)

Berufserfahrung

• Erfahrung mit der Bearbeitung von MDK-Anfragen
• Sicherer Umgang mit Orbis

Fähigkeiten:

• Motivation und Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
• Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat TVöD-K
Online seit
2018-10-29
Online bis
2018-11-30



Samstag, 27.10.2018

Das ABIOMED Europe GmbH, Aachen sucht einen Field Reimbursement Specialist DACH (m/w/d) (Stellenanzeige).

ABIOMED Europe GmbH, Aachen: Field Reimbursement Specialist DACH (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.abiomed.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
ABIOMED Europe GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Field Reimbursement Specialist DACH

Arbeitsort:
52074
Aachen

Straße:
Neuenhofer Weg 3
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Field Reimbursement Specialist DACH


Aufgaben:

Der Reimbursement Manager ist zuständig für die Entwicklung und Umsetzung von Reimbursement Programmen und Tools, um das Produktportfolio von Abiomed adäquat innerhalb der DACH Region zu erstatten. In dieser Position werden Sie die Analyse wichtiger Kundenbedürfnisse übernehmen und Hinweise zur Kodierung, Erstattung, Verfahrensdokumentation, Budgetanalysen geben sowie Business Reviews mit Krankenhäusern und ggf. weiteren Stakeholdern durchführen.

• Sie bauen Beziehungen zu Kostenträgern auf um die Erstattungssituation für Abiomed Produkte zu optimieren und zu gewährleisten.
• Entwicklung und Umsetzung gezielter Kommunikationsstrategien und Materialien für Kunden und interne Teams
• Direkte Zusammenarbeit mit Krankenhäusern zur Einschätzung der Erstattungsaktivitäten und der finanziellen Gesamtsituation hinsichtlich Impella, LVAD oder anderen Herzunterstützungssystemen
• Sie sind Ansprechpartner für Vertrieb und klinischen Teams zu allen Fragen rund um das Thema Reimbursement und geben dazugehörige Schulungen
• Sie entwickeln ein Reportsystem zur Analyse und (Nach-)verfolgen neuer Initiativen, Trainings sowie Problembehandlungen

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium oder relevante Ausbildung

Berufserfahrung

• Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Krankenhaus oder Krankenkassenumfeld oder MedTech
• Erfahrung in Budgetierungsprozessen der Krankenhäuser (Budget und Zusatzentgeltverhandlungen) und wenn möglich, in Zusammenhang mit der Einführung neuer und innovativer Technologien (NUB-Verhandlungen) aus der Medizintechnik
• Sie bringen Erfahrungen aus der Gesundheitsindustrie mit und sind gewillt sich mit Regularien weiterer Länder zu beschäftigen
• Sie besitzen exzellente Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Fähigkeiten:

• Reisebereitschaft innerhalb der Region (50%)

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-10-27
Online bis
2018-10-29



Donnerstag, 25.10.2018

Das Helios Klinikum Schwelm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Helios Klinikum Schwelm: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Klinikum Schwelm

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
58332
Schwelm

Straße:
Dr.-Moeller-Straße 15
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Management


Aufgaben:

– verantwortliche Führung des Medizincontrollingteams der Standorte Schwelm und Wipperfürth
– Sicherstellung einer korrekten und zeitnahen Kodierung sowie Optimierung der Kodierqualität
– Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation
– MDK-Management, Umgang mit Kostenträgern, ärztliche Beurteilungen und Begründungen im Zusammenhang mit Kassen- und MDK-Anfragen
– Beratung der Klinikgeschäftsführung in allen Belangen der operativen und strategischen Aspekte des Medizincontrollings
– Analyse und Rückkopplung der medizinischen Leistungsentwicklung in Kommunikation mit der Klinikgeschäftsführung sowie der Regionalleitung Medizincontrolling
– Schulung und Beratung medizinischen Personals im Zusammenhang mit dem DRG-System
– Sicherstellung der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben zur externen Qualitätssicherung sowie des unternehmensinternen Qualitätsmanagements
– Beurteilung und Vorbereitung von Leistungsklagen an den Sozialgerichten und Kommunikation mit externen Kanzleien.
– Sicherstellung der Tumordokumentation
– Mitwirkung bei der Budgetplanung und den Vorbereitungen zu den Budgetverhandlungen
– Mitwirkung an hausübergreifenden Projekten auf Regions- und Konzernebene

Ausbildung:

– ein abgeschlossenes Medizinstudium oder alternativ eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (oder vergleichbare Qualifikation mit medizinischem Hintergrund) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Medizincontrolling
– betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Weiterbildung im Krankenhaus- oder Gesundheitsmanagement und im Bereich medizinische Dokumentation und klinischer Kodierung wünschenswert), fundierte medizinische Kenntnisse sowie ein sehr gutes Verständnis für medizinische Abläufe und Zusammenhänge

Berufserfahrung

– ein umfassendes Wissen in Bezug auf das DRG-System und die Abrechnungsmodalitäten
– fundierte Kenntnisse im Umgang mit allen gängigen MS Office-Programmen sowie krankenhausspezifischer Software, idealerweise mit SAP/IS-H med. und den krankenhausüblichen Report- und Informationssystemen

Fähigkeiten:

– ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
– hervorragende kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den verschiedenen Vertretern der Fachdisziplinen sowie im Kontakt mit Kostenträgern und dem MDK
– ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
– zielgerichteter, kooperativer Führungsstil und die Fähigkeit, die Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter teamorientiert zu motivieren und zu entwickeln

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-10-25
Online bis
2018-11-26



Die hkk Krankenkasse, Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Spezialsachbearbeiter/-in Budgetverhandlungen mit Schwerpunkt Krankenhäuser (Stellenanzeige).

hkk Krankenkasse Bremen: Spezialsachbearbeiter Budgetverhandlung (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@hkk.de

Mehr Informationen: www.hkk.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
hkk Krankenkasse

Ausgeschriebene Stelle:
Spezialsachbearbeiter Budgetverhandlung Schwerpunkt Krankenhäuser

Arbeitsort:
28195
Bremen

Straße:
Martinistraße 24
Bundesland:
HB Bremen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Budgetverhandlung Verwaltung


Aufgaben:

- Budgetverhandlungen mit den Bremer Krankenhäusern für die Ersatzkassen vorbereiten und begleiten
- Zusatzentgelte verhandeln
- Verhandlungsergebnisse extern kommunizieren
- Verhandlungsergebnisse als Bindeglied in der Abteilung kommunizieren und umsetzen
- Ansprechpartner/-in für Themen der stationären Qualitätssicherung
- Verantwortung für die Verträge zu integrierten Versorgungsformen im stationären Bereich
- gesetzliche Änderungen im Hinblick auf das stationäre Leistungsgeschehen sowie deren Auswirkungen auf die hkk analysieren
- die hkk in Gremien des vdek vertreten

Ausbildung:

- abgeschlossene Fortbildung zum Krankenkassenbetriebswirt oder Studium im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Vertrags- oder Budgetverhandlungen wünschenswert
- sichere Kenntnisse im Krankenhausrecht
- versierter Umgang mit MS Office und schnelle Auffassungsgabe bei der Einarbeitung in neue PC-Programme, insbesondere fachspezifische Anwendungen

Fähigkeiten:

- sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick
- engagierte Persönlichkeit, die sich durch eine selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft auszeichnet
- ausgeprägte Analysefähigkeit, Organisationsgeschick und Qualitätsorientierung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-10-25
Online bis
2018-11-26



Mittwoch, 24.10.2018

Die Klinikum Gütersloh gGmbH sucht zum 01.10.2018 oder später eine Medizinische Kodierfachkraft (w/m) (Stellenanzeige).

Klinikum Gütersloh: Medizinische Kodierfachkraft (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: meine.bewerbung@klinikum-guetersloh.de

Mehr Informationen: www.klinikum-guetersloh.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Gütersloh gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
33332
Gütersloh

Straße:
Reckenberger Straße 19
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Fallbegleitende Kodierung mit Verweildauerüberwachung in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegepersonal
• Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Personals bei der Optimierung und Durchführung der Dokumentation zur Qualitätssicherung und Abrechnung
• Mitwirkung bei der Bearbeitung von Anfragen der GKVen

Ausbildung:

• eine Ausbildung in einem medizinisch-pflegerischen Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung
• eine abgeschlossene Kodierausbildung

Berufserfahrung

• mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kodierung sowie im Umgang mit Krankenkassen und MDK-Anfragen
• Beherrschung der MS Office-Produkte Word und Excel und wünschenswert ORBIS
• eine sichere Kommunikation in Schrift und Wort

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein verbunden mit hoher Sozialkompetenz und Eigenständigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung auf Basis des TVöD
Online seit
2018-10-24
Online bis
2018-11-28



Dienstag, 23.10.2018

Die Kplus Gruppe GmbH, Solingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Patientenmanagement (m/w) (Stellenanzeige).

Kplus Gruppe GmbH, Solingen: Mitarbeiter Patientenmanagement (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kplusgruppe.de

Mehr Informationen: www.kplusgruppe.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kplus Gruppe GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Patientenmanagement

Arbeitsort:
42697
Solingen

Straße:
Schwanenstraße 132
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung Patientenmanagement


Aufgaben:

- Ansprechpartner/in für die stationäre Leistungsabrechnung, Abrechnung ambulanter Operationen, Notfallambulanzen, KV-Ambulanzen sowie MVZ
- Koordination und Absicherung des Kostenübernahme- und digitalen Patientenabrechnungsprozesses
- Regelmäßige Erstellung von Statistiken und Auswertungen
- Pflege von relevanten Stammdaten in AGFA Orbis

Ausbildung:
Berufserfahrung

- Kenntnisse und Erfahrungen in der stationären Abrechnung (stationär, Notfallabrechnung, AOP, Konsile, Belegärzte, MVZ etc.) sind zwingend erforderlich
- Sicherer Umgang mit dem KIS-System AGFA/Orbis und den MS-Office Programmen

Fähigkeiten:

- Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Organisationstalent
- Mittragen der christlichen Zielsetzung einer katholischen Einrichtung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-10-23
Online bis
2018-11-24



Das St.-Johannes-Hospital Dortmund sucht zum 01. Januar 2019 oder früher eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Hämatologie / Onkologie (Stellenanzeige).

St.-Johannes-Hospital Dortmund: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.st-johannes.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
St.-Johannes-Hospital Dortmund

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
44137
Dortmund

Straße:
Johannesstraße 9-17
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Kodierung und Überprüfung von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanter Sachverhalte anhand der Krankenakte und der elektronischen Dokumentation
• Überprüfung der Vollständigkeit und Korrektheit sowie Unterstützung bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
• Mitwirkung bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen
• Interne interdisziplinäre Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
• Unterstützung der Ärzte bei der Arbeit mit ORBIS NICE

Ausbildung:

• Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit mehrjähriger Berufserfahrung als zwingende Voraussetzung
• Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit praktischer Erfahrung und medizinisch-pflegerischen Kenntnissen unserer Spezialisierungen

Berufserfahrung

• Hervorragende Anwenderkenntnisse der deutschen Kodierrichtlinien, des DRG-Systems sowie der Rechtsvorschriften für den Krankenhausbereich
• Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)

Fähigkeiten:

• Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen
• Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
• Teamfähigkeit, Engagement und hohe soziale Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-10-23
Online bis
2018-11-24



Das Krankenhaus Waldfriede Berlin Zehlendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Klinische Kodierfachkraft oder Medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m /i) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Waldfriede Berlin Zehlendorf: Klinische Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent (w/m/i)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@waldfriede.de

Mehr Informationen: www.waldfriede.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Waldfriede Berlin Zehlendorf

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent

Arbeitsort:
14163
Berlin

Straße:
Argentinische Allee 40
Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Behandlungsbegleitende Kodierung, verbunden mit der Beratung der Ärzte bei der Dokumentation und der Steuerung der Verweildauer mittels Fallvisiten
• Kodierung von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung geltender Kodierrichtlinien
• Kontinuierliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Dokumentation stationärer Fälle
• Teilnahme an (inter)disziplinären Besprechungen
• Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen
• Unterstützung bei der Bearbeitung von MDK-Qualitätsprüfungen

Ausbildung:

• Weisen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(in) mit praktischer Berufserfahrung auf
• Optimaler Weise haben Sie bereits eine Weiterbildung zur Klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Kenntnisse in der Kodierung nach ICD, OPS und den DKR
• MS Office und die gängige Groupersoftware beherrschen Sie souverän

Fähigkeiten:

• Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit sind für Sie nicht nur Worte, sondern Sie leben diese täglich

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem AVR (Adventisten)
Online seit
2018-10-23
Online bis
2018-11-24



Montag, 22.10.2018

Das Vivantes Klinikum Neukölln sucht zum 01.03.2019 eine/n Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent (MDA) (w/m) (Stellenanzeige).

Vivantes Klinikum Neukölln: Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent MDA (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.vivantes.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Vivantes Klinikum Neukölln

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent

Arbeitsort:
12351
Berlin

Straße:
Rudower Str. 48
Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• selbstständige Dokumentation von DRG-relevanten Daten / Prozeduren
• Überprüfung, Komplettierung und Korrektur der Dokumentation in Krankenakten
• Unterstützung der internistischen und/oder chirurgischen Dokumentationsassistenten/-innen bei hohem Fallaufkommen
• Urlaubsvertretung der Dokumentationsassistent/-innen
• enge Zusammenarbeit mit den für die Kliniken zuständigen dokumentationsbeauftragten Ärzten / Ärztinnen und dem Medizincontrolling

Ausbildung:

• Qualifikation als medizinische/r Dokumentationsassistent/in

Berufserfahrung

• mehrjährige Erfahrung in der DRG-Kodierung
• Sicherheit im medizinischen Fachvokabular
• Erfahrung in der Kodierung von onkologischen Fällen
• EDV Kenntnisse (MS Office und Krankenhausinformationssysteme: ORBIS, KIS, Kodiersoftware)

Fähigkeiten:

• freundliches, kundenorientiertes Auftreten
• selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent
• hohe Belastbarkeit und Flexibilität
• hohes Engagement

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach TVöD
Online seit
2018-10-22
Online bis
2018-11-23



Die Schön Klinik Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Profiler / klinischen Kodierer (w/m) (Stellenanzeige).

Schön Klinik Düsseldorf: Profiler / klinischer Kodierer (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.schoen-klinik.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Schön Klinik Düsseldorf

Ausgeschriebene Stelle:
Profiler / klinischer Kodierer

Arbeitsort:
40549
Düsseldorf

Straße:
Am Heerdter Krankenhaus 2
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherung der Kodierqualität, Durchführung des MDK-Managements und Controlling der Verweildauern
- DRG-Kodierung in Absprache mit der Führungskraft
- Durchführung der inhaltlichen Prüfung, Beurteilung und Bearbeitung abgelehnter Kostenübernahme-Erklärungen der Kostenträger sowie von Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK)
- Enge Zusammenarbeit mit Ärzten aller Ebenen, z.B. bei regelmäßigen Kodiervisiten auf den Stationen
- Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen der klinischen Mitarbeiter vor Ort
- Betreuung der gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsdokumentation (BQS)

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft oder im medizinisch-pflegerischen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Einschlägige Berufserfahrung im Medizincontrolling wünschenswert
- Umfassende Kenntnis der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS) sowie der deutschen Kodierrichtlinien, der Abrechnungsbestimmungen und des Krankenhausfinanzierungssystems
- Gute Kenntnisse in MS-Office, idealerweise auch in SAP/R3 IS-H und Orbis

Fähigkeiten:

- Stark analytische Arbeitsweise und ausgeprägte Problemlösungskompetenz
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams
- Eigeninitiative und hohes Maß an Engagement

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-10-22
Online bis
2018-11-23



Freitag, 19.10.2018

Das Kplus Gruppe Solingen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Medizincontroller/in (Stellenanzeige).

Kplus Gruppe Solingen GmbH: Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kplusgruppe.de

Mehr Informationen: www.kplusgruppe.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kplus Gruppe Solingen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Arbeitsort:
42697
Solingen

Straße:
Schwanenstraße 132
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherstellung der zeitnahen und korrekten Kodierung sowie Freigabe zur Abrechnung der Krankenhausleistungen
- Management der MDK- und Krankenkassenanfragen inkl. Kommunikation mit den Kostenträgern
- Organisatorische und fachliche Führung des Kodierteams
- Sicherstellung der externen QS nach § 137 SGB V
- Steuerung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse
- Unterstützung bei der Leistungsplanung und den Budgetverhandlungen
- Beratung und Schulung in allen Kodier- und Dokumentationsfragen

Ausbildung:

- Idealerweise abgeschlossenes Medizinstudium oder alternative Ausbildung / Studium mit gesundheitsökonomischem Hintergrund

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse des G-DRG-Vergütungssystems sowie der einschlägigen Regelwerke
- Erfahrung im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, vorzugsweise Agfa Orbis
- mehrjährige Erfahrung im klinischen Alltag

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Angemessene Vergütung
Online seit
2018-10-19
Online bis
2018-11-22



Die elbamed GmbH, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäftsstellen in Hamburg und Nürnberg Klinische Kodierfachkräfte (m/w) (Stellenanzeige).

elbamed GmbH, Hamburg: Klinische Kodierfachkräfte (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@elbamed.de

Mehr Informationen: www.elbamed.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
elbamed GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
21079
Hamburg

Straße:
Großmoorring 4
Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:
Ausbildung:
Berufserfahrung

- Umfassende Kenntnisse über das DRG- und/oder PEPP-System und Abrechnungsfragen im Krankenhaus
- Erfahrung in der DRG- und/oder PEPP-Kodierung
- Exzellente Kenntnisse über medizinische Behandlungsabläufe
- Hervorragendes medizinisches Fachwissen
- Sichere EDV-Kenntnisse (Office-Produkte, Krankenhausinformationssysteme)

Fähigkeiten:

- Selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-10-19
Online bis
2018-11-22



Donnerstag, 18.10.2018

Die Regio Kliniken GmbH, Elmshorn sucht ab sofort eine Leitung Finanzen (m/w/d) (Stellenanzeige).

Regio Kliniken GmbH, Elmshorn: Leitung Finanzen (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: jens.tramsen@sana.de

Mehr Informationen: www.regio-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Regio Kliniken GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Finanzen

Arbeitsort:
25337
Elmshorn

Straße:
Ramskamp 71-75
Bundesland:
SH Schleswig-Holstein

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Finanz- und Rechnungswesen, Verwaltung, Management


Aufgaben:

• Sie leiten den Bereich Finanzen der Regio Kliniken und deren fünf Tochtergesellschaften und tragen die Verantwortung für das Zahlenwerk unseres Unternehmens.
• Sie verantworten und entwickeln die Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen, Kaufmännisches Controlling, Abrechnung sowie das Medizincontrolling mit insgesamt 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und optimieren die Aufbau- und Ablauforganisation.
• Zusammen mit Ihren Teams bereiten Sie die Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern vor und führen diese.
• Zudem begleiten und initiieren Sie Projekte zur Standardisierung und Optimierung von finanzwirtschaftlichen Prozessen und Strukturen.
• Sie beraten die Geschäftsführung bei strategischen Entscheidungen im Rahmen der Unternehmensentwicklung und sind Ansprechpartner für unsere Chefärzte und Abteilungsleiter in Erlös- und Kostenfragen.
• Sie tragen proaktiv zur Weiterentwicklung und Optimierung der Strukturen und Standards sowie der Planungs- und Reporting-Instrumente bei und unterstützen dadurch fachlich den Entwicklungsprozess der Regio Kliniken, hin zu einem agilen Unternehmen mit flachen Hierarchien.
• Sie berichten versiert und überzeugend auch gegenüber Ansprechpartnern der Konzernmutter und weiteren Share- und Stakeholdern.

Ausbildung:

• Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, am besten mit Schwerpunkt im Bereich Finanz- und Rechnungswesen und/oder Krankenhausmanagement.

Berufserfahrung

• Sie bringen mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung in oben genannten Aufgabenstellungen mit, gerne im Konzernumfeld, idealerweise im Gesundheitswesen.
• Sie verfügen über Erfahrung mit Intercompany Verrechnung, Konsolidierung und HGB/IFRS.
• Sie besitzen ein sicheres Auftreten und kommunizieren mit den Ansprechpartnern der verschiedenen Berufsgruppen versiert und auf Augenhöhe.
• Sehr gute IT-Kenntnisse

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit, große Einsatzbereitschaft und Gestaltungs- und Innovationsfreunde runden Ihr Profil ab.
• Es macht Ihnen Spaß, die Entwicklung des Unternehmens sinnstiftend zu gestalten.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-10-18
Online bis
2018-11-19



Montag, 15.10.2018

Die Helios Klinik Rottweil sucht eine/-n Leiter/-in Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Helios Klinik Rottweil: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: janine.woelk@helios-gesundheit.de

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Klinik Rottweil

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
78628
Rottweil

Straße:
Krankenhausstraße 30
Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Management


Aufgaben:

– Sie erfüllen eine Schlüsselfunktion innerhalb der Verwaltung und beraten die Klinikgeschäftsführung im operativen und strategischen Medizincontrolling.
– Zusätzlich zum Medizincontrolling leiten Sie die Abteilungen Patientenaufnahme, Abrechnung und Schreibdienst.
– Sie kommunizieren mit den Krankenkassen, dem MDK und den Leistungserbringern im Haus.
– Sie setzen unternehmensweite Aktivitäten des Medizincontrollings um.
– Sie prüfen, hinterfragen und optimieren bestehende Prozesse.

Ausbildung:

– Medizin fasziniert Sie, im Idealfall können Sie eine medizinische Ausbildung vorweisen.

Berufserfahrung

- Das DRG-System ist für Sie so selbstverständlich wie das kleine 1 x 1, Kodierung und Abrechnungsprüfung beherrschen Sie aus dem Effeff.
– Sie verfügen über vielseitige Erfahrungen im Medizincontrolling und brennen darauf, diese in eine neue Arbeitsstelle einzubringen.
– Sie haben etwas übrig für Krankenhaus-IT-Systeme und schöpfen deren Möglichkeiten voll aus.

Fähigkeiten:

– Sie haben ein gutes Gespür für Menschen, begeistern andere für Ihre Ziele und entwickeln schlüssige Konzepte.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechten, attraktiven Vergütung
Online seit
2018-10-15
Online bis
2018-11-16



Die Karl-Hansen-Klinik Medizinisches Zentrum für Gesundheit GmbH, Bad Lippspringe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die DRG-Kodierung und das MDK-Management (m/w) (Stellenanzeige).

Karl-Hansen-Klinik GmbH, Bad Lippspringe: Mitarbeiter DRG-Kodierung / MDK-Management (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: v.seidel@medizinisches-zentrum.de

Mehr Informationen: www.medizinisches-zentrum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Karl-Hansen-Klinik Medizinisches Zentrum f. Gesundheit GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter DRG-Kodierung MDK-Management

Arbeitsort:
33175
Bad Lippspringe

Straße:
Peter-Hartmann-Allee 1
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Krankenhausgestützte, behandlungsbegleitende Kodierung
• Bearbeitung von Anfragen und Gutachten
• Administrative und inhaltliche Vorbereitung der Fälle für Falldialoge mit Kostenträgern
• Inhaltliche Überprüfung von Gutachten und Erstellung von Widersprüchen
• Schulung der Fachabteilungen in Abstimmung mit dem Medizincontrolling in der Anwendung von DKR, ICD und OPS
• Überwachung und Qualitätskontrolle des Unterlagenversandes strittiger Fälle im Rahmen der gültigen Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV)
• Mitwirken bei Projekten
• Unterstützung der Abteilung in der Erstellung von Reports und Auswertungen
• Optimierung von Abläufen und Prozessen in der MDK-Bearbeitung
• Aktive Rückmeldungen in die Fachabteilungen zur Verbesserung des Verweildauermanagements
• Klärung und Einleitung von Sozialgerichtsverfahren
• Einführung eines professionellen Zahlungsmanagements

Ausbildung:

• Ausbildung im Bereich Medizincontrolling, Med. Dokumentation oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems, idealerweise in MDK Bearbeitung und Krankenhaus-Rechnungsführung
• Klinische Berufserfahrung mit fundierten medizinischen Kenntnissen
• Gute Kenntnisse in MS Office sowie mit einem Klinik-KIS, idealerweise AGFA

Fähigkeiten:

• Eine selbstständige, strukturierte sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-10-15
Online bis
2018-11-16



Die R+V Betriebskrankenkasse, Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w) für die stationäre Rechnungsprüfung (Stellenanzeige).

R+V Betriebskrankenkasse, Wiesbaden: Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.ruv-bkk.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
R+V Betriebskrankenkasse

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
65205
Wiesbaden

Straße:
Kreuzberger Ring 21
Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

 Prüfung der Kodierqualität der stationär abgerechneten Krankenhausleistungen
 Beanstandung Krankenhausabrechnungen, die nicht den gesetzlichen Regelungen entsprechen
 Beauftragung und Auswertung von MDK Gutachten
 Kommunikation mit dem MDK und Kommunikation, bzw. Verhandlung mit den Kliniken
 Mitwirkung bei der Konzeption, Umsetzung und Evaluierung von Maßnahmen zur Kostensteuerung, Prozessoptimierung und internen Qualitätssicherung im Rahmen der Abrechnungsprüfung

Ausbildung:

 Abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinisch / pflegerischen Assistenzberuf
 Eine abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation

Berufserfahrung

 Erfahrungen im Kodier-, bzw. Abrechnungsprüfungsbereich und sehr guter Sachverstand für Diagnosen und Prozeduren
 Erfahrung / Ausbildung im Sozialversicherungsrecht, bzw. als Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (keine Voraussetzung)
 Gute strukturelle Kenntnisse zu klinischen Ablaufprozessen
 Gutes Ausdrucksvermögen zum medizinfachlichen Dialog
 Gute PC-Kenntnisse und eine schnelle Auffassungsgabe zu IT Systemvorgängen

Fähigkeiten:

 Teamfähigkeit, Flexibilität und selbständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten
 Bereitschaft sich ständig entsprechend den Anforderungen des DRG/PEPP-Systems weiterzubilden und weiterzuentwickeln

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-10-15
Online bis
2018-11-16



Die Sankt Elisabeth-Hospital GmbH, Gütersoh sucht einen Teamleiter Controlling (m/w) (Stellenanzeige).

Sankt Elisabeth-Hospital GmbH, Gütersoh: Teamleiter Controlling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.sankt-elisabethhospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Sankt Elisabeth-Hospital GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleiter Controlling

Arbeitsort:
Kattenstroth 130
Gütersloh

Straße:
33332
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung Management


Aufgaben:

Zum Verantwortungsbereich zählen die Aufbereitung und Verdichtung von steuerungsrelevanten Informationen des Kosten-, Leistungs-, Prozess- und Qualitätscontrolling zur effektiven Beratung der Geschäftsführung sowie der Kliniken und Abteilungen. Darüber hinaus zählen die Vor- und Nachbereitung der Entgeltverhandlungen und die Erarbeitung von Sonderanalysen zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ausbildung:

Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute SAP- und MS Office-Kenntnisse.

Berufserfahrung

Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert und idealerweise Berufserfahrung im Controlling im klinischen Umfeld.

Fähigkeiten:

Sie verfügen über hohe soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-10-15
Online bis
2018-11-16



Die KerckhoffKlinik GmbH, Bad Nauheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung Qualitätsmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

KerckhoffKlinik GmbH, Bad Nauheim: Abteilungsleitung Qualitätsmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: e.mueller-schoeffann@kerckhoffklinik.de

Mehr Informationen: www.kerckhoff-klinik.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
KerckhoffKlinik GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Abteilungsleitung Qualitätsmanagement

Arbeitsort:
61231
Bad Nauheim

Straße:
Benekestraße 2-8
Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Qualitätsmanagement Management


Aufgaben:

- Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Qualitätsmanagement (inkl. Qualitätssicherung und Risikomanagement) mit derzeit zwei Mitarbeiterinnen
- Strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems unter Beachtung der rechtlichen und politischen Vorgaben
- Beratung der Geschäftsführung sowie der Führungskräfte in Hinblick auf QM-relevante Fragestellungen und Unterstützung der QMBs bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben
- Koordination aller Qualitätsaktivitäten; Durchführung von Audits und Überwachung der Maßnahmen; Steuerung von Zertifizierungen; Lob- und Beschwerdemanagement
- Leitung von QM-Projekten; Moderation von Qualitätszirkeln und Arbeitsgruppen; Durchführung von Schulungen zu qualitätsrelevanten Themen

Ausbildung:

- Ein einschlägiges abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit Fort- und Weiterbildungen im QM/QS-Sektor

Berufserfahrung

- Berufserfahrung mit Führungsverantwortung, idealerweise in einer vergleichbaren Position bei einem stationären Gesundheitsversorger
- Fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement (DIN EN ISO) und in der Qualitätssicherung sowie gängigen QM-Instrumenten und Verfahren im Krankenhaus
- Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement, ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeit sowie entsprechende IT-Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Konzeptionelles, umsetzungsorientiertes und konstruktives Denken und Handeln
- Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsstärke, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie einen wertschätzenden Umgang mit Ihren Kolleginnen und Kollegen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung in Anlehnung an den TVöD
Online seit
2018-10-15
Online bis
2018-11-16



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×