Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

15.01.2019 Medizincontroller plus Unternehmensentwickler St. Vinzenz-Hospital Dinslaken

15.01.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Mathias-Spital Rheine

14.01.2019 Medizincontroller Kodierfachkraft Klinik Augustinum München

11.01.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Vitos Weil-Lahn Weilmünster

11.01.2019 Medizincontroller (m/w/d) Barmer Mannheim

11.01.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

11.01.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

11.01.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

11.01.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

10.01.2019 Mitarbeiter Kodierung St. Martinus Krankenhaus Duesseldorf

09.01.2019 Verfassungsbeschwerden gegen Rechtsprechung des BSG zur sachlich-rechnerischen Pruefung erfolglos

08.01.2019 Leiter Medizincontrolling (w/m/x) in Mittelfranken Delta Management Consultants GmbH

08.01.2019 Leiter Medizincontrolling (w/m/x) in Oberschwaben Delta Management Consultants GmbH

07.01.2019 Dokumentations- und Kodierfachkraft Klinikum Ludwigshafen

04.01.2019 Klinische Kodierfachkraft Pius-Hospital Oldenburg

02.01.2019 Leitung Controlling Klinik Verbund Vest Recklinghausen KVVR

02.01.2019 Sachbearbeiter Krankenhausabrechnung Abrechnungszentrum Emmendingen

28.12.2018 Med. Dokumentationsassistent MDA Vivantes Klinikum Friedrichshain Berlin

27.12.2018 Case-Manager / Kodierfachkraft Klinikum Nordfriesland Management GmbH Husum

27.12.2018 Kodierassistent / Dokumentationsassistent MDK Bayern

25.12.2018 Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent Johanniter Krankenhaus Bonn

21.12.2018 Klinische Kodierfachkraft Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers

21.12.2018 Medizinischer Kodierassistent / Dokumentationsassistent / Fallmanager Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur

21.12.2018 Medizinischer Dokumentationsassistent AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg MDA

21.12.2018 Teamleitung Kodier- und MDK-Team St. Marien-Hospital Hamm gGmbH

20.12.2018 Pflegedirektor Spitaeler Hochrhein GmbH Waldshut-Tiengen

19.12.2018 Klinische Kodierfachkraft Ev. Waldkrankenhaus Spandau

19.12.2018 Stellv. Abteilungsleitung Finanzen Katholische Stiftung Marienhospital Aachen

18.12.2018 Stellv. Leitung Medizincontrolling BG Klinik Ludwigshafen

18.12.2018 Mitarbeiter MDK-Management Staedtisches Klinikum Solingen gemeinnuetzige GmbH

17.12.2018 Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft (m/w/d) Krankenhaus Bad Doberan

17.12.2018 Abteilungsleiter Medizincontrolling Johanniter Krankenhaus Bonn

17.12.2018 Volljurist Kplus Gruppe GmbH Solingen

17.12.2018 Kodierfachkraft Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf UKE

17.12.2018 DRG-Fallbegleiter Martin-Luther-Krankenhaus Berlin Wilmersdorf

14.12.2018 PEPP-Kodierfachkraefte eventus GmbH Muenchen und Berlin

14.12.2018 Leiter Medizincontrolling Zentralklinik Bad Berka

14.12.2018 Aerztlicher Mitarbeiter im Medizincontrolling Martin-Luther-Krankenhaus Berlin

14.12.2018 Kodierfachkraft m/w Katharinen Hospital Unna

13.12.2018 Leitung Medizincontrolling Helios Klinik Herzberg / Osterode

13.12.2018 Klinikmanager w/m/d Klinikum Rechts der Isar Muenchen

10.12.2018 Mitarbeiter Med. Dokumentation Kodierfachkraft Malteser St. Hildegardis Krankenhaus Koeln

10.12.2018 Medizinischer Dokumentationsassistent Med. Dokumentar Kodierfachkraft Gesundheits- und Krankenpfleger m/w ID GmbH Berlin

10.12.2018 Medizincontroller Universitätsklinikum Frankfurt am Main

08.12.2018 Referent Schwerpunkt Controlling Stationäre Versorgung HEK - Hanseatische Krankenkasse Hamburg

08.12.2018 Mehrere Kodierfachkraefte eventus GmbH Muenchen Berlin

07.12.2018 Kodierassistent m/w MedicEstimate GmbH Berlin

07.12.2018 Kodierfachkraft w/m/i Alb-Fils-Klinik am Eichert Goeppingen

06.12.2018 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg

05.12.2018 CLINOTEL-Traineeprogramm Zukunft im Management CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH, Köln

05.12.2018 Junior Fachanwendungsberater (m/w) AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH Hamburg

03.12.2018 Pflegedienstleitung (m/w) Loretto-Krankenhaus Freiburg

03.12.2018 Stellvertretende Sachgebietsleitung Kodierabteilung Marienhospital Stuttgart

01.12.2018 Klinischer Kodierer Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH

30.11.2018 Teamleitung Medizincontrolling Heilig-Geist Hospital Bensheim

30.11.2018 Kodierfachkraft Heilig-Geist Hospital Bensheim

30.11.2018 Abteilungsleiter Controlling Katholisches Klinikum Mainz

30.11.2018 Sachbearbeiter DRG-Dokumentation Uniklinik RWTH Aachen

30.11.2018 Klinische Kodierfachkräfte Klinikum Osnabrück GmbH

29.11.2018 Leitung Medizincontrolling Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

Montag, 17.12.2018

Das Krankenhaus Bad Doberan sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling / Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Bad Doberan: Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: j.drews@krankenhaus-doberan.de

Mehr Informationen: www.krankenhaus-doberan.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Bad Doberan GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Am Waldrand 1

18209
Hohenfelde

Bundesland:
MV Mecklenburg-Vorpommern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherstellung der korrekten Dokumentation und richtlinienkonformen Kodierung von Diagnosen und Prozeduren während des Behandlungsverlaufes und anhand der Krankenakten
- Überprüfung der Kodier- und Dokumentationsprozesse
- Bearbeitung von MDK-Anfragen
- Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter im Ärztlichen, Pflege- und Funktionsdienst bei der Optimierung der Kodier- und Dokumentations-Qualität

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Dokumentar (m/w/d) und/oder Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung in einer Klinik

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat tariforientierte Vergütung
Online seit
2018-12-17
Online bis
2019-01-17



Das Johanniter Krankenhaus Bonn sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w) (Stellenanzeige).

Johanniter Krankenhaus Bonn: Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: regina.bock@bn.johanniter-kliniken.de

Mehr Informationen: www.bn.johanniter-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Johanniter Krankenhaus Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
Abteilungsleiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Johanniterstraße 3-5

53113
Bonn

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Sicherstellung einer fallbegleitenden Dokumentation und Kodierung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal
• Kommunikation mit den Krankenkassen und dem MDK
• Aktive Unterstützung und Zusammenarbeit mit Chefärzten und Krankenhausleitung
• Beratung und Schulung in Bezug auf Kodier- und Dokumentationsfragen aller beteiligten Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, MTD, Funktionsdienst)
• Führung und Schulung der Kodierfachkräfte, des MDK-Managements und sonstigem Personal des Medizincontrollings
• Mitwirkung bei der Erstellung der Monatsberichte und Weiterentwicklung des Berichtswesen
• Teilnahme an den Budgetverhandlungen

Ausbildung:

• eine abgeschlossene, medizinische Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege oder ein medizinisches Hochschulstudium

Berufserfahrung

• Berufserfahrung im Bereich Kodierung sowie Medizincontrolling sind zwingend erforderlich
• sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems sowie ausgeprägte IT-Kenntnisse (Orbis KIS wünschenswert)
• Führungserfahrung (gern auch in einer Stellvertreterrolle )ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung

Fähigkeiten:

• Sicheres Auftreten, Organisationstalent sowie eine gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
• Teamfähigkeit, Belastungsfähigkeit und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-12-17
Online bis
2019-01-17



Die Kplus Gruppe GmbH, Solingen sucht ab dem 01.04.2019 eine/einen Volljuristin / Volljuristen (Stellenanzeige).

Kplus Gruppe GmbH, Solingen: Volljurist (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kplusgruppe.de

Mehr Informationen: www.kplusgruppe.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kplus Gruppe GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Volljurist

Bewerbungsanschrift:
Schwanenstraße 132

42697
Solingen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Management Verwaltung


Aufgaben:

+ Eigenverantwortliche Bearbeitung und Vertretung in Verfahren vor den Sozialgerichten
+ Beratung der Geschäftsführung und der Krankenausdirektoren in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen
+ Vertragsprüfung und Erstellung eigener Vertragsentwürfe
+ Selbstständige Bearbeitung sonstiger Rechtsfälle

Ausbildung:

+ Volljuristin / Volljurist
+ Idealerweise abgeschlossener Fachanwaltslehrgang im Medizinrecht

Berufserfahrung

+ Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung
+ Guter Umgang mit den MS-Office-Programmen

Fähigkeiten:

+ Kommunikationsstärke sowie eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
+ Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Serviceorientierung und Einsatzbereitschaft
+ Mittragen der christlichen Zielsetzung einer katholischen Einrichtung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-12-17
Online bis
2019-01-17



Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) sucht eine Kodierfachkraft (w/m) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf: Kodierfachkraft (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.uke.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Martinistraße 52

20246
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Primärkodierung ärztlicher und sonst. medizinischer Diagnosen, Behandlungen, Medikamentierungen und pflegerischer Leistungen (ggf. in Abstimmung mit den Ärzten/innen)
- Optimierung der Erlöse durch: Fallprüfung nach Plausibilität und Vollständigkeit; Fallbesprechungen zur Definition der Diagnose für die Kodierung; Auswahl einer alternativen Diagnose zur Kodierung ggf. in Absprache mit den med. Dokumentaren/innen; Hinweis auf fehlerhafte oder unvollständige Dokumentationen ggü dem ärztlichen und Pflegepersonal, Fehleranalysen und Klärung von Abweichungen
- Kommunikation mit dem Medizin Controlling
- Mahnungen bei fehlenden Leistungsnachweisen, OP-Befunde, Arztbriefen, Histo-Befunden
- Bearbeitung der MDK- und Krankenversicherungsanfragen in Zusammenarbeit mit den Ärzten/innen
- Durchführung des Aufnahmeabschlusses in Absprache mit den behandelnden Ärzten/innen
- Teilnahme an Visiten

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Dokumentationsassistenten/in oder zum/zur Medizinischen Dokumentar/in oder zum/zur Kodierfachkraft oder gleichwertige Erfahrungen im Fähigkeiten

Berufserfahrung

- Gute Kenntnisse und Erfahrung in medizinischer Dokumentation, medizinischer Nomenklatur, Abrechnung und Casemanagement
- Mehrjährige Berufserfahrung in der Primärkodierung (ICD/OPS/DRG), gerne in den oben genannten Fachbereichen
- Erfahrungen in der Pflege sind wünschenswert

Fähigkeiten:

- Sozialkompetenz, Kooperations-, Kommunikations-, Koordinations-, Team-, Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, schnelle Auffassungsgabe

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-17
Online bis
2019-01-17



Das Martin-Luther-Krankenhaus Berlin-Wilmersdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen DRG-Fallbegleiter (w|m|d) (Stellenanzeige).

Martin-Luther-Krankenhaus Berlin-Wilmersdorf: DRG-Fallbegleiter (w|m|d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen-mlk@pgdiakonie.de

Mehr Informationen: www.pgdiakonie.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Martin-Luther-Krankenhaus Berlin Wilmersdorf

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Fallbegleiter

Bewerbungsanschrift:
Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Fallbegleitung Patientenmanagement Verwaltung


Aufgaben:

- In dieser verantwortungsvollen Position führen Sie eigenständig fallbegleitende Kodierungen durch und arbeiten dabei Hand in Hand mit unseren Ärzten und Pflegekräften.
- Wir setzen zudem darauf, dass Sie die Abteilung bei der Beantwortung relevanter Fragestellungen zum Thema DRG und Dokumentation unterstützen.
- Nicht zuletzt arbeiten Sie eng mit dem Patientenmanagement zusammen, beantworten Fragen zur Fallzusammenführung und helfen bei der Erstellung von Kostenvoranschlägen.

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise im Operationsdienst
- Zusatzqualifizierung im Bereich der Kodierung (ICD und OPS) und gute Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR) und der Abrechnungsmodalitäten im DRG-System

Berufserfahrung

- Mehrjährige Kodiererfahrung im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe oder eine hohe Affinität zu diesem Fachbereich
- Sicher im Umgang mit moderner EDV – MS Office & Co.

Fähigkeiten:

- Freude an der regelmäßigen Interaktion mit den Leistungserbringern im Krankenhaus und den Mitarbeitern der Patientenbuchhaltung
- Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Tarif AVR DWBO
Online seit
2018-12-17
Online bis
2019-01-17



Freitag, 14.12.2018

Die eventus GmbH sucht ab sofort an den Standorten München und Berlin mehrere PEPP-Kodierfachkräfte (m/w) (Stellenanzeige).

eventus GmbH: PEPP-Kodierfachkräfte (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: i.deanna@eventus-gmbh.com

Mehr Informationen: www.eventus-gmbh.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
eventus GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft PEPP

Bewerbungsanschrift:
Paul-Wassermann-Str. 3

81829
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Fallprüfung und Kodierung der psychiatrischen und psychosomatischen Behandlungsfälle
• Aufarbeitung von Krankenakten zur Gutachtenerstellung

Ausbildung:

• Abgeschlossene medizinisch-pflegerische oder andere krankenhausassoziierte Ausbildung
• Zusatzqualifikation zur klinischen Kodierfachkraft und Kenntnisse des aktuellen PEPP-Systems

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufspraxis in der Psychiatrie
• Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift incl. medizinischer Terminologie

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-12-14
Online bis
2019-01-14



Die Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Zentralklinik Bad Berka GmbH: Leiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: pers@zentralklinik.de

Mehr Informationen: www.zentralklinik.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Zentralklinik Bad Berka GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Robert-Koch-Allee 9

99437
Bad Berka

Bundesland:
TH Thüringen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling, Verwaltung


Aufgaben:

- Sie stellen gemeinsam mit Ihrem Team eine zeitnahe und korrekte Kodierung sicher
- Sie entwickeln gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen in den Kliniken die Instrumente für eine moderne digital gestützte Erlössicherung, Leistungssteuerung und -planung kontinuierlich weiter
- Sie begleiten die Entgeltverhandlungen und kalkulieren Leistungen
- Sie sind federführend im MDK-Management
- Sie bereiten Streitfälle für die sozialgerichtliche Durchsetzung vor
- Sind Ansprechpartner für das gesamte Haus für die Weiterbildung zu Medizincontrolling-Themen
- Sie sind die Schnittstelle zu den anderen Kliniken im Konzern und zur Zentrale der Rhön-Kliniken

Ausbildung:

- Ausbildung und/oder Studium Medizin oder mit gesundheitsökonomischem Hintergrund

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und mehrjährige Erfahrungen im klinischen Alltag
- Anwendungsbereites Wissen über die gesetzlichen Grundlagen der Krankenhausfinanzierung und des Sozialrechts
- Idealerweise an einem Schwerpunktversorger mit spezialisierten Leistungszentren
- IT-Kenntnisse: KIS System, hier idealerweise SAP, iMedOne und Qlik View

Fähigkeiten:

- Sie führen Ihr Team als Vorbild und in kollegialem Umgang, haben Verhandlungsstärke und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-12-14
Online bis
2019-01-14



Das Martin-Luther-Krankenhaus Berlin-Wilmersdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ärztlichen Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Martin-Luther-Krankenhaus Berlin-Wilmersdorf: Ärztlicher Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen-mlk@pgdiakonie.de

Mehr Informationen: www.pgdiakonie.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Martin-Luther-Krankenhaus Berlin

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztlicher Mitarbeiter im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sie koordinieren eigenverantwortlich die Begehungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) und bereiten diese professionell vor und nach.
- Wir setzen außerdem darauf, dass Sie regelmäßige Auswertungen zur Erfassung und Optimierung des gesamten MDK-Prozesses im Krankenhaus erfassen.
- Nicht zuletzt erfassen Sie mit großer Sorgfalt und Genauigkeit die Anfragen der Krankenkassen.
- Sie unterstützen die Fallbegleiter in der Primärkodierung mit der Option zur Teamleitung und sind an der Auswertung und Aufbereitung von Daten an die Leitung oder Geschäftsführung im Rahmen des operativen und strategischen Controllings beteiligt.

Ausbildung:

- Hochschulstudium der Medizin oder vergleichbare Qualifikationen für eine Tätigkeit im Medizin-Controlling
- idealerweise Zusatzqualifizierung im Bereich der Kodierung (ICD und OPS) oder Bereitschaft zur Qualifizierung

Berufserfahrung

- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR) und der Abrechnungsmodalitäten im DRG-System
- Sicher im Umgang mit moderner EDV und einem Krankenhausinformationsssystem (KIS)

Fähigkeiten:

- Freude an der regelmäßigen Interaktion mit den Krankenkassen, dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen, den Leistungserbringern im Krankenhaus und den Mitarbeitern des Medizin-Controllings und der Patientenbuchhaltung
- Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat AVR DWBO
Online seit
2018-12-14
Online bis
2019-01-14



Das Katharinen Hospital Unna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Katharinen Hospital Unna: Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.katharinen-hospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katharinen Hospital Unna

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Obere Husemannstraße 2

59423
Unna

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

> Kodierung von ICD und OPS gem. DKR; schwerpunktmäßig in den operativen Fachabteilungen
> Kontrolle und Korrektur der ärztlichen Kodierung und Dokumentation
> Fallabschluss zur Rechnungsstellung
> Unterstützung bei der Vorbereitung von MDK-Prüfungen
> Enge Zusammenarbeit mit den medizinischen Abteilungen des Verbundes
> Unterstützung des Ärztlichen Dienstes bei Dokumentation und Kodierung

Ausbildung:

> Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft
> Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in / Arzthelfer/-in

Berufserfahrung

> Umfassende Berufserfahrung als Kodierfachkraft erforderlich
> Dem Aufgabenbereich entsprechende Kenntnisse der DRG-Systematik
> Sicherer Umgang mit den DKR sowie der ICD- und OPS-Klassifikation
> Erfahrung im Bereich der Korrespondenz mit den Krankenkassen und dem MDK wünschenswert
> Gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (Vorzugsweise auch in der Anwendung von AGFA Orbis)

Fähigkeiten:

> Teamfähigkeit sowie flexibles Arbeiten
> Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
> Schwerpunkt der Tätigkeit ist in Unna; Interesse an der Tätigkeit in den anderen Krankenhäusern des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg wünschenswert

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-14
Online bis
2019-01-14



Donnerstag, 13.12.2018

Die Helios Klinik Herzberg / Osterode GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Helios Klinik Herzberg / Osterode GmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Klinik Herzberg / Osterode GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Dr.-Frössel-Alle

37412
Herzberg am Harz

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

– In Ihrer Position übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von erfahrenen Profilern und Kodierfachkräften und bringen sich aktiv in die strategische Weiterentwicklung der Klinik ein.
– Sie organisieren die korrekte und zeitnahe Fallkodierung und stellen die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben sowie des unternehmensinternen Qualitätsmanagement entsprechend IQM sicher.
– Neben der Prüfung und Validierung der Kodierung auf Vollständigkeit und Plausibilität, sind Sie zudem zuständig für die Freigabe, das Management von MDK- und Kassenanfragen sowie für die Bearbeitung von Widerspruchs- und Klageverfahren.
– Sie stehen in engem Austausch mit der Klinikgeschäftsführung, den Chefärzten und der Pflegedirektion, beraten diese in allen Belangen des operativen und strategischen Medizincontrollings und implementieren ein regelmäßiges Berichtswesen.
– Im Rahmen regelmäßiger Fortbildungen sorgen Sie für den kontinuierlichen Wissenstransfer vom Medizincontrolling zu allen an der Dokumentation und Kodierung beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
– Die Mitwirkung an den Budgetverhandlungen und verschiedenen Projekten innerhalb der Helios Kliniken Gruppe runden Ihr abwechslungsreiches Aufgabenspektrum ab.

Ausbildung:

– Arzt / Ärztin, examinierte/-r Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder vergleichbare Ausbildung und mehrjährige Tätigkeit im klinischen Alltag
– wünschenswert ist ein abgeschlossenes Zusatzstudium mit Schwerpunkt Pflegemanagement und/oder Gesundheitsökonomie sowie eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation

Berufserfahrung

– mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
– fundiertes Wissen im DRG-System, den ICD-/OPS-Klassifikationen sowie den deutschen Kodierrichtlinien
– Kenntnisse zu betriebswirtschaftlichen Abläufen im Krankenhausbereich und den speziellen Rechtsgrundlagen
– versierter Umgang mit EDV-Anwendungen wie MS Office, Datenbanken sowie den krankenhausüblichen Report- und Informationssystemen - bevorzugt SAP-iMedOne

Fähigkeiten:

– Interesse an der Optimierung medizinischer Prozesse und hohe Zahlenaffinität
– Freude an der ständigen Wissenserweiterung und Weitergabe Ihres Wissens
– hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-13
Online bis
2019-01-13



Das Klinikum rechts der Isar München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinikmanager (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar München: Klinikmanager (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: katharina.goetze@tum.de

Mehr Informationen: www.med3.med.tum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
Klinikmanager

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Str. 22

81675
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Klinikmanagement Verwaltung


Aufgaben:

• Als Klinikmanager sind Sie maßgeblich mitverantwortlich für alle betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und administrativen Fragestellungen innerhalb der Klinik
• Sie unterstützen den Klinikdirektor in der betriebswirtschaftlichen Führung sowie der operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinik
• Sie leiten Projekte und optimieren dabei klinikinterne Prozesse
• Sie erstellen betriebswirtschaftliche Planungen und Auswertungen, bereiten Budgetverhandlungen vor und unterstützen bei den Jahresabschlussarbeiten
• Sie leiten und koordinieren die Sicherung und Optimierung des stationären Erlöses
• Sie koordinieren die Abrechnung von PKV/Wahlarztleistungen

Ausbildung:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen mit Berufserfahrung; davon mindestens 2 Jahre Erfahrung im Klinikmanagement

Berufserfahrung

• Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems, der Kodierrichtlinien, der FPV sowie den speziellen fachspezifischen gesetzlichen Regeln
• Einen absolut sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus

Fähigkeiten:

• Sie sind eine gewinnende Führungspersönlichkeit mit hoher Begeisterungsfähigkeit sowie der Motivation für stetige Verbesserungen
• Ihre Fähigkeit konzeptionell, umsetzungsorientiert und konstruktiv zu denken, zu handeln und zu entscheiden, konnten Sie in verschiedenen Projekten erfolgreich unter Beweis stellen.
• Ausgeprägte Kommunikationsstärke mit viel diplomatischem Geschick gegenüber allen Berufsgruppen im Krankenhaus, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zum selbstständigen analytischen Arbeiten zeichnen Sie aus
• Persönliche Souveränität, Integrität und Glaubwürdigkeit zeichnen Sie aus.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-L
Online seit
2018-12-13
Online bis
2019-01-13



Montag, 10.12.2018

Das Malteser St. Hildegardis Krankenhaus, Köln sucht zum 01.01.2019 einen/eine Mitarbeiter/in für die Medizinische Dokumentation / Kodierfachkraft (Stellenanzeige).

Malteser St. Hildegardis Krankenhaus Köln: Mitarbeiter Med. Dokumentation / Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.malteser-krankenhaus-koeln.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Malteser St. Hildegardis Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bachemer Straße 29-33

50931
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Kodieren und Gruppieren von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien / fallbegleitend und retrospektiv
• Unterstützung bei Analyse und Optimierung der Kodierqualität
• Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ärztlichen, Pflege- und Funktionsdienst sowie bei der Optimierung der Dokumentation in der Patientenakte
• Durchführung und Kontrolle der Vollständigkeit der externen Qualitätssicherung
• Vorbereitung und Teilnahme an Fallbesprechungen mit Kostenträgern / MDK
• Mitarbeit bei der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
• Wissenstransfer aus dem MDK Verfahren in die Abteilungen
• Evaluation von fachspezifischem Verbesserungspotential und eigenständiges Erarbeiten von Lösungsansätzen

Ausbildung:

• eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Med. Dokumentationsassistentin/-assistenten oder zur/zum MDA mit Ausbildung im Bereich Klinisches Kodieren mit Berufserfahrung oder eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (zum Beispiel in der Krankenpflege oder als Arzthelfer/in) mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren

Berufserfahrung

• mindestens zweijährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft / Fallmanager/in / MDA
• Selbstverständlicher Umgang mit den Regelwerken des DRG-Systems
• Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115 SGB V
• sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und einer gängigen DRG-Software (zum Beispiel ORBIS)
• Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung

Fähigkeiten:

• strukturiertes, selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise
• positive Grundeinstellung gegenüber den christlichen Werten der Malteser

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-12-10
Online bis
2019-01-10



Die ID GmbH & Co. KGaA, Berlin sucht zum nächstmöglichen Termin einen/eine Medizinischen Dokumentationsassistent/in, Medizinischen Dokumentar/in, Kodierfachkraft oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (Stellenanzeige).

ID GmbH Berlin: Med. Dokumentationsassistent Med. Dokumentar Kodierfachkraft Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: info@id-berlin.de

Mehr Informationen: www.id-berlin.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
ID GmbH & Co. KGaA

Ausgeschriebene Stelle:
Med. Dokumentationsassistent Med. Dokumentar Kodierfachkraft Gesundheits- und Krankenpfleger

Bewerbungsanschrift:
Platz vor dem Neuen Tor 2

10115
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Durchführung von inhaltlichen Softwaretests
- Unterstützung bei der inhaltlichen Weiterentwicklung und Qualitätssicherung unserer Softwarelösungen
- Second-Level-Support, Kundenbetreuung
- nach entsprechender Einarbeitungszeit ggfs. Durchführung von Schulungen und Präsentationen

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in, Medizinische/r Dokumentar/in oder als Kodierfachkraft
- alternativ: Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Kenntnissen in klinischer Kodierung
- oder: Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Medizinische Dokumentation

Berufserfahrung

- Kenntnisse über klinische Kodierung und das DRG-System, sowie der gesetzlichen Grundlagen und Abrechnungsbestimmungen
- Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Integrationsfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-10
Online bis
2018-12-10



Das Universitätsklinikum Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine MedizincontrollerIn (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Frankfurt am Main: Medizincontroller (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: BrendaChristina.Weiser@kgu.de

Mehr Informationen: www.kgu.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Frankfurt am Main

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Stern-Kai 7

60590
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Umsetzung der Tätigkeiten gemäß der PrüfvV nach §275 Abs 1c SGB V
- Durchführung des MDK-Inhouseprüfverfahrens
- Vorbereitung von leistungsrechtlichen Klageverfahren
- Erstellung von statistischen Auswertungen und Analysen
- Schnittstellenfunktion zwischen Klinik / Abrechnung und Operativen Controlling
- Mitwirken im Bereich des Einweiser-Managements

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder abgeschlossene pflegerische Ausbildung (Gesundheits- und KrankenpflegerIn bzw. Krankenschwester / Pfleger) mit mehrjähriger klinischer Erfahrung
- Zusatzqualifikation zur Kodierfachkraft oder eine vergleichbare Weiterbildung sowie Erfahrungen im Bereich Kodierung

Berufserfahrung

- Umfassende Kenntnisse des G-DRG - Systems sowie der gesetzlichen Rahmenbedingungen
- Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern- und MDK
- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
- Fundierte Kenntnisse im Bereich MS-Office und Krankenhausinformationssystemen (Idealerweise ORBIS)

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktiver Tarifvertrag
Online seit
2018-12-10
Online bis
2019-01-10



Samstag, 08.12.2018

Die HEK - Hanseatische Krankenkasse, Hamburg sucht schnellstmöglich einen Referenten mit dem Schwerpunkt Controlling für den Bereich Stationäre Versorgung (m/w) (Stellenanzeige).

HEK - Hanseatische Krankenkasse, Hamburg: Referent Controlling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen@hek.de

Mehr Informationen: www.hek.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
HEK - Hanseatische Krankenkasse

Ausgeschriebene Stelle:
Referent Schwerpunkt Controlling

Bewerbungsanschrift:
Wandsbeker Zollstraße 86-90

22041
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Referent Verwaltung


Aufgaben:

- Konzepterstellung zur Erlösoptimierung, Einführung, Begleitung und Evaluation
- Entwicklung von Strategien und Analysen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften und dem Geschäftsprozessmanagement
- Beratung und Unterstützung der Bereichsleitung in fachlichen Fragestellungen sowie bei der Entwicklung neuer Handlungsfelder
- Erstellung anspruchsvoller Statistiken und Analysen
- Fachliche Schulungen der Mitarbeiter in Hinblick auf Erlösoptimierung

Ausbildung:
Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG und PEPP unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z. B. FPV, DKR, ICD, OPS) sowie im Bereich des MDK- und Kassenprüfverfahrens
- Erfahrungen als Medizincontroller (m/w) eines Krankenhauses vorteilhaft
- Kenntnisse im Bereich Rehabilitationsleistungen vorteilhaft
- Erfahrungen im Controlling vorteilhaft
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich Statistik sowie Datenauswertung und -darstellung
- Hohe Affinität zu IT-Themen sowie professioneller Umgang mit Microsoft Office

Fähigkeiten:

- Fähigkeit zur konzeptionellen Gestaltung von Prozessen und vernetztem Denken

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive tarifliche Vergütung
Online seit
2018-12-08
Online bis
2019-01-08



Die eventus GmbH sucht ab sofort an den Standorten München und Berlin mehrere Kodierfachkräfte (m/w) (Stellenanzeige).

eventus GmbH: Kodierfachkräfte (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: i.deanna@eventus-gmbh.com

Mehr Informationen: www.eventus-gmbh.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
eventus GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Paul-Wassermann-Str. 3

81829
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft


Aufgaben:
Ausbildung:

• Abgeschlossene medizinisch-pflegerische oder andere krankenhausassoziierte Ausbildung
• Zusatzqualifikation zur klinischen Kodierfachkraft und mehrjährige Berufserfahrung des aktuellen DRG-Systems

Berufserfahrung

• Umfassende Kenntnisse der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS) sowie der deutschen Kodierrichtlinien
• Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift incl. medizinischer Terminologie

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-12-08
Online bis
2018-12-10



Freitag, 07.12.2018

Die MedicEstimate Gesellschaft für medizinische Begutachtung mbH, Berlin sucht ab sofort einen/eine Kodierassistenten/-in (Stellenanzeige).

MedicEstimate Gesellschaft für medizinische Begutachtung mbH, Berlin: Kodierassistent (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@medicestimate.de

Mehr Informationen: www.medicestimate.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MedicEstimate Gesellschaft für medizinische Begutachtung mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Chausseestraße 84

10115
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierassistent


Aufgaben:

- Abwicklung von Kodierprüfungen
- Prüfung der Notwendigkeit stationärer Behandlungen
- Durchsicht von Unterlagen zu Abrechnungsfragen
- selbstständige Anfertigung von Gutachten, bei fachlicher Qualifikation

Ausbildung:

- Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft, bzw. eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Sie verfügen über Fertigkeiten in der Kodierung von Prozeduren, Diagnosen und im DRG-System
- Berufserfahrung wünschenswert
- Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Fähigkeiten:

- Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2018-12-07
Online bis
2019-01-07



Die Alb-Fils-Klinik am Eichert, Göppingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (w/m/i) (Stellenanzeige).

Alb-Fils-Klinik am Eichert, Göppingen: Kodierfachkraft (w/m/i)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.alb-fils-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Alb-Fils-Kliniken GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Eichertstraße 3

73035
Göppingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Fallbegleitende Kodierung vor Ort (Schwerpunkt Intensivmedizin)
- Langfristig die Mitarbeit im MDK-Management

Ausbildung:

- eine abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als medizinische Kodierfachkraft oder Medizinische Dokumentationsassistentin

Berufserfahrung

- Umgangssicher in ICD und OPS
- Fundierte Kenntnisse des aktuellen G-DRG-Entgeltsystems

Fähigkeiten:

- Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen, selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
- Hohe Teamfähigkeit und kommunikatives Geschick
- Freude am interdisziplinären Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2018-12-07
Online bis
2019-01-07



Donnerstag, 06.12.2018

Die Data to Decision AG, Hamburg sucht eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Data to Decision AG, Hamburg: Medizinische Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Ohm@D-to-D.de

Mehr Informationen: www.d-to-d.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Data to Decision AG

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Heimhuder Straße 52

20148
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Behandlungsbegleitende Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
- Durchführung von Kodierrevisionen
- MDK-Management
- Steuerung und Optimierung der Verschlüsselungs- und Abrechnungsprozesse

Ausbildung:

- Medizinische Ausbildung bzw. Studium
- Abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Mehrjährige klinische Berufserfahrung
- Mindestens 2-jährige Erfahrung mit der primären Kodierung und der Bearbeitung von MDK-Anfragen

Fähigkeiten:

- Eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
- Reisebereitschaft
- Die Fähigkeit, sich neuen Inhalten interessiert zu nähern

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive, überdurchschnittliche Bezahlung
Online seit
2018-12-06
Online bis
2019-01-08



Mittwoch, 05.12.2018

Die CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH, Köln startet zum 01.10.2019 das 2. CLINOTEL-Traineeprogramm »Zukunft im Management« (Stellenanzeige).

CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH: 2. CLINOTEL-Traineeprogramm

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: trainee@clinotel.de

Mehr Informationen: www.clinotel.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Trainee

Bewerbungsanschrift:
Riehler Straße 36

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Trainee Verwaltung Management


Aufgaben:

Als Trainee lernen Sie unterschiedliche Bereiche in verschiedenen Mitgliedshäusern kennen. Hier bearbeiten Sie kontinuierlich eigene Projekte und unterstützen die Mitarbeiter in den administrativen Bereichen im operativen Tagesgeschäft.

Ausbildung:

- überdurchschnittlich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium

Berufserfahrung

- Erste praktische Erfahrungen im Krankenhausmanagement sind von Vorteil.

Fähigkeiten:

- kommunikationsstarke und leistungsorientierte Persönlichkeit
- Fähigkeit zu ziel- und lösungsorientiertem Arbeiten
- Selbstständigkeit
- Bereitschaft zum Wohnortwechsel zwingend erforderlich

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-05
Online bis
2019-01-05



Die AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH, Hamburg sucht einen/eine Junior Fachanwendungsberater/in im Bereich Krankenhausabrechnung und -management (Stellenanzeige).

AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH, Hamburg: Junior Fachanwendungsberater (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@amc-gmbh.com

Mehr Informationen: www.amc-gmbh.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Junior Fachanwendungsberater

Bewerbungsanschrift:
Ballindamm 5

20095
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Softwareberatung Kundenberatung Support


Aufgaben:

» Beratung und Betreuung unserer Krankenhauskunden primär im Bereich Patientenverwaltung und -Abrechnung
» 1st und 2nd-Level Support der AMC-CLINIXX®-Module
» Durchführung von Anwenderschulungen
» Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Test des Krankenhausinformationssystems CLINIXX®
» Unterstützung bei Vertriebsveranstaltungen und Messen
» Pflege und Wartung von Kundensystemen

Ausbildung:

Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, Sozialversicherungsfachangestellte/r oder weisen einen vergleichbaren Abschluss vor.

Berufserfahrung

» Kenntnisse und Erfahrungen in der Abrechnung stationärer Leistungen (gesetzliche Anforderungen und Regelwerke)
» Affinität zu IT und Bereitschaft sich in EDV-Systeme und Datenbanken einzuarbeiten

Fähigkeiten:

» Teamfähigkeit
» Kunden- und serviceorientiertes Denken und Handeln
» Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-05
Online bis
2019-01-05



Montag, 03.12.2018

Das Loretto-Krankenhaus, Freiburg sucht zum 1. April 2019 eine Pflegedienstleitung (m/w) (Stellenanzeige).

Loretto-Krankenhaus, Freiburg: Pflegedienstleitung (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Karriere@rkk-klinikum.de

Mehr Informationen: www.rkk-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Loretto-Krankenhaus Freiburg

Ausgeschriebene Stelle:
Pflegedienstleitung

Bewerbungsanschrift:
Sautierstraße 1

79104
Freiburg

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Pflegedienstleitung Management


Aufgaben:

- Als Pflegedienstleitung sind Sie Mitglied der Krankenhausleitung und in die Führungsentscheidungen sowie die Weiterentwicklung des Loretto-Krankenhauses mit eingebunden.
- Als starke Führungspersönlichkeit leiten, koordinieren und motivieren Sie das gesamte Pflegeteam.
- Als Vorgesetzte/r tragen Sie die Verantwortung für die ca. 180 Planstellen im Pflege- und Funktionsdienst und sichern die pflegerische Qualität.
- Sie fördern zielgerichtet die fachliche und persönliche Kompetenz Ihrer Mitarbeiter.

Ausbildung:

- Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegekraft und haben sich zur Pflegedienstleitung weiterqualifiziert.

Berufserfahrung

- Sie haben Führungserfahrung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus und identifizieren sich mit den christlichen Werten.

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR
Online seit
2018-12-03
Online bis
2019-01-04



Das Marienhospital Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Sachgebietsleitung Kodierabteilung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Marienhospital Stuttgart: Stellvertretende Sachgebietsleitung Kodierabteilung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.marienhospital-stuttgart.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Marienhospital Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
Stellvertretende Sachgebietsleitung Kodierabteilung

Bewerbungsanschrift:
Böheimstraße 37

70199
Stuttgart

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
39

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Fachliche und administrative Leitung (Stellvertretung) der Kodierabteilung
• Kodierung von intensivmedizinischen Fällen
• Unterstützung des Medizincontrollings bei der Optimierung von Prozessanpassungen und Kodierfragen
• Unterstützung des Kodierteams und fachlicher Ansprechpartner bei der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
• Überwachung und Durchsetzung abteilungsinterner Vorgaben
• Unterstützung der Ärzte und der Pflege bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte
• Mithilfe bei der Aufarbeitung und Umsetzung der jährlichen Veränderungen in den Katalogen
• Fachliche Mitentwicklung im Bereich computer assisted coding sowie neuer Software im Bereich Medizincontrolling

Ausbildung:

• Sie sind klinische Kodierfachkraft / MDA oder haben eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• Sie haben Erfahrung in der Kodierung intensivmedizinischer Fälle
• Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Kodierung mit vorzugsweise medizinischer Berufserfahrung
• Versierter Umgang mit den Klassifizierungssystemen nach ICD, OPS und den DKR sowie den geltenden Abrechnungsbestimmungen
• MS-Office-Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse im KIS-System AGFA-NICE

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit, freundliches, strukturiertes und engagiertes Auftreten
• Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2018-12-03
Online bis
2019-01-04



Samstag, 01.12.2018

Die Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinischen Kodierer (m/w) (Stellenanzeige).

Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH: Klinischer Kodierer (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: mo.georgi@skc.de

Mehr Informationen: www.skc.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinischer Kodierer

Bewerbungsanschrift:
Flemmingstraße 2

09116
Chemnitz

Bundesland:
SN Sachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Zuweisung und Ermittlung der korrekten DRG zu den Behandlungsfällen
• Erfassung von kodierrelevanten Diagnosen, Prozeduren, Komplexbehandlungen, NUBs und Zusatzentgelten
• Überprüfung der kompletten Behandlungsdokumentation im Hinblick auf Qualität und Ertragsoptimierungsmöglichkeiten
• fallbegleitende Kodierung zur Verweildauersteuerung, Prozessoptimierung und Erlössicherung

Ausbildung:

• abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung oder gesundheitswissenschaftliches Studium
• abgeschlossene Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w)

Berufserfahrung

• fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der aktuellen G-DRG (Abrechnungsregeln im medizinischen Kodier- und Klassifikationssystem des deutschen Gesundheitswesens) sowie in der in der medizinischen Terminologie
• prozessorientiertes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
• gute bis sehr gute Computerkenntnisse (MS-Office, SAP)

Fähigkeiten:

• Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-12-01
Online bis
2018-12-31



Freitag, 30.11.2018

Das Heilig-Geist Hospital Bensheim sucht ab sofort eine Teamleitung Medizincontrolling (m/w) (Stellenanzeige).

Heilig-Geist Hospital Bensheim: Teamleitung Medizincontrolling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: jennifer.gaertner@artemed.de

Mehr Informationen: www.hgh-bensheim.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Heilig-Geist Hospital Bensheim

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Rodensteinstraße 94

64625
Bensheim

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Leitung eines Teams der Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte anhand der Krankenunterlagen nach den gültigen DKR
- Klärung von DRG Abrechnungsproblemen mit Kostenträgern (MDK-Prüfungen)
- Beratung der Ärzte und des Pflegepersonals in allen Fragen der medizinischen und administrativen Dokumentation

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossene medizinische oder pflegerisch Ausbildung
- Zusatzausbildung zur Kodierfachkraft oder zum Kodier- und Dokumentationsassistenten

Berufserfahrung

- Erfahrung im Medizincontrolling
- gute Kenntnisse der aktuellen Deutschen Kodierrichtlinien, Abrechnungsbestimmungen und medizinischer Fachterminologie
- Sicherer Umgang mit den Klassifizierungssystemen ICD 10 und OPS sowie klinischen Informationssystemen
- Sichere EDV-Kenntnisse zur Erstellung von Statistiken

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-30
Online bis
2018-12-31



Das Heilig-Geist Hospital Bensheim sucht ab sofort eine Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Heilig-Geist Hospital Bensheim: Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: jennifer.gaertner@artemed.de

Mehr Informationen: www.hgh-bensheim.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Heilig-Geist Hospital Bensheim

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Rodensteinstraße 94

64625
Bensheim

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte anhand der Krankenunterlagen nach den gültigen DKR
- Klärung von DRG Abrechnungsproblemen mit Kostenträgern (MDK-Prüfungen)
- Beratung von Ärzten und Pflegepersonal in allen Fragen der medizinischen und administrativen Dokumentation

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossene medizinische oder pflegerisch Ausbildung
- Zusatzausbildung zur Kodierfachkraft oder zum Kodier- und Dokumentationsassistenten

Berufserfahrung

- Erfahrung im Medizincontrolling
- gute Kenntnisse der aktuellen Deutschen Kodierrichtlinien, Abrechnungsbestimmungen und medizinischer Fachterminologie
- Sicherer Umgang mit den Klassifizierungssystemen ICD 10 und OPS sowie klinischen Informationssystemen
- Sichere EDV-Kenntnisse zur Erstellung von Statistiken

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-30
Online bis
2018-12-31



Das Katholische Klinikum Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Mainz: Abteilungsleiter Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: sekretariatgf@kkmainz.de

Mehr Informationen: www.kkmainz.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Abteilungsleiter Controlling

Bewerbungsanschrift:
An der Goldgrube 11

55131
Mainz

Bundesland:
RP Rheinland-Pfalz

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Sie verantworten das Reporting, die fallbezogene Kostenträgerrechnung im Rahmen der InEK-Kalkulation, die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen, die Bearbeitung des kennzahlengestützten Berichtswesens einschließlich Budgetkontrolle sowie die Erstellung von Benchmarks innerhalb der Unternehmensgruppe. Dabei identifizieren Sie Optimierungspotentiale und realisieren diese im konstruktiven Dialog mit den Leitern der betreffenden klinischen und außerklinischen Abteilungen.#
- Sie unterstützen, gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern, die Geschäftsführung aktiv bei der Vorbereitung von Budgetverhandlungen, Wirtschaftsplanung und dem Jahresabschluss sowie bei strategischen Fragestellungen.
- Als erfahrener Controller gestalten Sie als Kompetenzpartner für moderne Controlling Konzepte, Strategieumsetzungs- und Anpassungsprozesse wie auch mit "On-demand"-Entscheidungsvorlagen unser von flachen Hierarchien geprägtes Unternehmen aktiv mit.

Ausbildung:
Berufserfahrung

- Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im Gesundheitswesen mit.
- Die Fähigkeiten, komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar darzustellen und bei der Umsetzung im Klinikalltag beratend tätig zu sein, ergänzen Ihr Profil.

Fähigkeiten:

- Sie pflegen eine wertschätzende Kommunikation in der fachübergreifenden Zusammenarbeit.
- Ihr Team führen Sie mit kooperativ-motivierendem Führungsstil, dabei gelingt es Ihnen eigeninitiativ, positive Impulse für unser Klinikum zu setzen.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-30
Online bis
2018-12-31



Die Uniklinik RWTH Aachen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere Sachbearbeiter DRG-Dokumentation (m/w) (Stellenanzeige).

Uniklinik RWTH Aachen: Sachbearbeiter DRG-Dokumentation (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ufabry@ukaachen.de

Mehr Informationen: www.ukaachen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Uniklinik RWTH Aachen

Ausgeschriebene Stelle:
Sachbearbeiter DRG-Dokumentation

Bewerbungsanschrift:
Pauwelsstraße 30

52074
Aachen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Sachbearbeiter Verwaltung


Aufgaben:

- selbstständige Erfassung von Diagnosen und Prozeduren
- Zusammenstellung von TISS- und SAPS-Punkten auf Intensiv- und Intermediate Care Stationen
- Kontrolle / Vervollständigung der DRG-Dokumentation um Zusatzentgelte (Blutprodukte, Medikamente, Stents, ...)
- Qualitätskontrolle der vollständigen DRG-Kodierung aus den Fachkliniken und verantwortliche Rechnungsfreigabe
- Vertretung in der Primärkodierung ausgewählter Kliniken
- Mitarbeit in der Fallverteidigung gegenüber den Kassen und dem Medizinischen Dienst der Kassen
- Beteiligung an fachspezifischen Kodierungsschulungen
- Weiterentwicklung der Kodierprozesse auf dem Weg zur fallbegleitenden Kodierung mit Verweildauersteuerung

Ausbildung:

- abgeschlossenes Gesundheits- und Krankenpflegeexamen
- Bereitschaft zu Fortbildungskurs als klinische Kodierfachkraft, sofern noch nicht absolviert

Berufserfahrung

- Kenntnisse der DRG-Systematik sowie des Krankenhaus-Informationssystems MEDICO
- Furchtlosigkeit im Umgang mit Computerprogrammen

Fähigkeiten:

- hohe Lernbereitschaft, Belastbarkeit und kommunikative Kompetenz
- Befähigung zu selbstständigem, verantwortungsvollem Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat TV-L (EG 8-9, je nach Voraussetzung)
Online seit
2018-11-30
Online bis
2018-12-31



Die Klinikum Osnabrück GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Klinische Kodierfachkräfte (m/w) mit Kodiererfahrung (Stellenanzeige).

Klinikum Osnabrück GmbH: Klinische Kodierfachkräfte (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@klinikum-os.de

Mehr Informationen: www.klinikum-os.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Osnabr&#ck GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Am Finkenhügel 1

49076
Osnabrück

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Primäre Fallkodierung
- Ansprechpartner bei Fragen zur Dokumentation und Kodierung in Einzelfällen
- Weiterentwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der klinischen Dokumentation, der Kodierprozesse und der Kodierqualität
- Strukturierte Bearbeitung von Kostenträger-Anfragen
- Bearbeitung von MDK-Prüfungen
- Vorbereitung und Begleitung von Sozialgerichtsverfahren

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Weitreichende medizinische Kenntnisse, vorzugsweise erworben in einer mehrjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder als Medizinische/-r Fachangestellte/-r
- Sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10, OPS) und den Kodierrichtlinien
- Idealerweise Kenntnisse im KIS MediCo/s und Kodierprogramm ID Diacos

Fähigkeiten:

- Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
- Eigenverantwortliches, strukturiertes sowie selbstständiges Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2018-11-30
Online bis
2018-12-31



Donnerstag, 29.11.2018

Das Krankenhaus St. Barbara Schwandorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Leiter/in Medizincontrolling (w/m) (Stellenanzeige).

Krankenhaus St. Barbara Schwandorf: Leitung Medizincontrolling (w/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@barmherzige-schwandorf.de

Mehr Informationen: www.barmherzige-schwandorf.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Steinberger Str. 24

92421
Schwandorf

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Ihre Aufgaben liegen im strategischen Medizincontrolling und beinhalten schwerpunktmäßig die Analyse der Veränderungen des DRG-Systems mit sich daraus ergebenden Chancen und Risiken für das Krankenhaus. Weiterhin sind Sie für strategische und operative Analysen in den Bereichen CMI / Fallschwere, medizinisches Leistungsspektrum etc. sowie das Monitoring medizinischer Qualitätsdaten (QI, QKK, QSR) verantwortlich. Im Rahmen der Leitung und Weiterentwicklung des Gesamtbereiches Medizincontrolling stehen Sie in enger Abstimmung und stetigem Austausch mit der Geschäftsführung und dem ärztlichen Bereich.

Ausbildung:

- Abschluss des Studiums für Humanmedizin (Arzt / Ärztin)

Berufserfahrung

Nach Abschluss Ihres Studiums für Humanmedizin konnten Sie bereits klinische Erfahrungen als Arzt oder Ärztin im Medizincontrolling sammeln, und das Fallpauschalensystem sowie der Umgang mit Qualitätsindikatoren gehören zu Ihrem täglichen Handwerkszeug. Neben der Kenntnis der betriebswirtschaftlichen Abläufe eines Krankenhauses einschließlich gängiger Rechtsgrundlagen zeichnen Sie sich durch eine zielgerichtete, prozessorientierte und wirtschaftliche Handlungsweise in Verbindung mit der Identifikation mit den Zielen eines katholischen Krankenhauses aus.

Fähigkeiten:

- zielgerichtete, prozessorientierte und wirtschaftliche Handlungsweise
- Identifikation mit den Zielen eines katholischen Krankenhauses

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2018-11-29
Online bis
2018-12-31



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×