Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

19.09.2019 Controller/in (50-70%) Spital Limmattal Schweiz

18.09.2019 Kodierfachkraft Kliniken Landkreis Diepholz gGmbH

18.09.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent MDA m/w/d Vivantes Klinikum Friedrichshain Berlin

18.09.2019 Kodierfachkraft (w/m/d) Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik gGmbH Mannheim

17.09.2019 Medizinischer Kodier- und Dokumentationsassistent / Fallmanager Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur

16.09.2019 Arzt oder Facharzt (m/w/d) als Honorarkraft Lohmann & Birkner Berlin

12.09.2019 Klinische Kodierfachkraft MBS Purgator GmbH Marienkrankenhaus Cochem

12.09.2019 Leitung Medizincontrolling pro homine gGmbH Wesel

12.09.2019 Med. Dokumentationsassistent Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin

11.09.2019 Medizinische Kodierfachkraft MEDIAN Klinik Sonnenwende Bad Dürkheim

10.09.2019 Leitung Patientenmanagement ANregiomed Ansbach

09.09.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling Universitätsklinikum Ulm

09.09.2019 Medizinische Kodierfachkraft m/w/d Data to Decision AG Hamburg

07.09.2019 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Ev. Krankenhaus Wesel

06.09.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnung und Qualitätssicherung AOK Niedersachsen Stade

05.09.2019 Leitung operatives Medizincontrolling Vinzentius-Krankenhaus Landau

05.09.2019 Kodierfachkraft / Fallmanager Contilia GmbH Essen

05.09.2019 Leitung Patientenmanagement Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin

05.09.2019 Teamplayer im operativen Medizincontrolling Kliniken Südostbayern AG Traunstein

02.09.2019 DRG Fallbegleiter m/w/d Klinikum St. Marien Amberg

30.08.2019 Kodier-Experten m/w/d PVS Holding GmbH

30.08.2019 Klinische Kodierfachkraft Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers

30.08.2019 Leiter Servicecenter Controlling m/w/d Odgers Berndtson Klinikum Stuttgart

30.08.2019 Kodierfachkräfte für den Vertretungspool Universitätsmedizin Göttingen

30.08.2019 Medizinischer Dokumentar m/w/d Universitätsklinikum Düsseldorf

29.08.2019 Klinische Kodierfachkräfte elbamed GmbH Hamburg Nürnberg

29.08.2019 Leitung Medizincontrolling und MDK Management LWL Klinik Gütersloh

29.08.2019 Mitarbeiter Patientenabrechnung w/m/d Malteser Krankenhaus Bonn / Rhein-Sieg

28.08.2019 Leitung der Abteilung Personalmanagement I Universitätsklinikum Köln

28.08.2019 Controller Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH

28.08.2019 Arzt als medizinischer Berater (m/w/d) AOK Bayern

27.08.2019 Sachbearbeiter Medizincontrolling Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen

26.08.2019 Kodierfachkraft Friesland Kliniken gGmbH

26.08.2019 Teamleitung Kodierung Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH

23.08.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent (MDA) / Mitarbeiter im MDK-Management (m/w/d) Vivantes Klinikum Neukölln

22.08.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH Berlin / Essen

22.08.2019 Kodierassistenten MDK Thüringen e.V.

22.08.2019 Leiter Medizinisches Controlling m/w/d DRK-Kliniken Nordhessen Gemeinnützige GmbH

21.08.2019 Krankenhaus-Fallmanager BKK Mobil Oil Celle o. Hannover

21.08.2019 Krankenhaus-Fallmanager Psychiatrie BKK Mobil Oil Celle

21.08.2019 Leitung Medizincontrolling Helios Klinik Attendorn

21.08.2019 Projektmanager intersektorale Campusentwicklung Klinikverbund Südwest GmbH Sindelfingen

21.08.2019 Teamleitung MDK-Management Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

20.08.2019 Mitarbeiter MDK-Team und Kodierfachkraft Klinikum Bielefeld gGmbH

20.08.2019 Mitarbeiter f. Kodierung und MDK-Bearbeitung Klinikum Ingolstadt GmbH

19.08.2019 Kodierfachkraft m/w/d Deutsches Herzzentrum München

19.08.2019 Kodierfachkraft m/w/d St.-Elisabethen Krankenhaus Frankfurt Artemed

19.08.2019 Medizincontroller im PEPP-Controlling consus clinicmanagement GmbH

15.08.2019 Klinische Kodierfachkraft w/m/d Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

14.08.2019 Mitarbeiter Qualitätsmanagement (gn) St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof GmbH

14.08.2019 Kodierfachkraft MDK-Management St.-Johannes-Hospital Dortmund

14.08.2019 Medizincontroller m/w/d Landschaftsverband Rheinland

12.08.2019 Klinische Kodierfachkraft Schwerpunkt MDK-Management Ev. Krankenhaus Mettmann

09.08.2019 Stv. Leitung Medizincontrolling Kreisklinik Ebersberg

09.08.2019 Controller m/w/d Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers

Mittwoch, 28.08.2019

Die AOK Bayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w/d) als medizinischen Berater (Stellenanzeige).

AOK Bayern: Arzt als medizinischer Berater (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.aok.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
AOK Bayern

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt als medizinischer Berater

Bewerbungsanschrift:
Carl-Wery-Straße 28

81739
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt Verwaltung


Aufgaben:

- Beurteilung medizinischer Sachverhalte im Zusammenhang mit akutstationärer Behandlung, Anschlussheilbehandlung und geriatrischer Rehabilitation
- Beurteilung von DRG-Abrechnungen hinsichtlich medizinischer Aspekte
- Mitgestaltung der medizinisch-fachlichen Entwicklung des Fallmanagements
- Analyse von Krankenhausleistungen und Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien im Bereich des Verhandlungs- und Fallmanagements
- Zielgerichtete, verantwortliche Kommunikation mit Ärzt*innen der stationären Versorgung und dem MDK
- Medizinische Schulung und Beratung unserer Mitarbeiter*innen zu Fragen der Kodierung (§ 301 SGB V) im G-DRG-System und im PEPP-Entgeltsystem

Ausbildung:

- Facharzt (m/w/d) oder Arzt (m/w/d) mit mehrjähriger klinischer Berufserfahrung auf Facharztniveau

Berufserfahrung

- Umfassende Kenntnisse in der DRG-Systematik (vorteilhaft)
- Didaktisches und methodisches Geschick bei der laienverständlichen Vermittlung komplexer medizinischer Sachverhalte

Fähigkeiten:

- Ausgeprägtes Urteils- und Entscheidungsvermögen, überdurchschnittliches Engagement sowie soziale Kompetenz und ausgeprägte Kooperationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT/AOK-Neu
Online seit
2019-08-28
Online bis
2019-10-15



Dienstag, 27.08.2019

Die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter (m/w/d) Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen: Sachbearbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: stefanie.schuster@gesundheitnord.de

Mehr Informationen: www.gesundheitnord.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen

Ausgeschriebene Stelle:
Sachbearbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Kurfürstenallee 130

28211
Bremen

Bundesland:
HB Bremen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung von MDK-Gutachten und Verfassen von Stellungnahmen
- Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Führen von Falldialogen
- Fallzusammenführungen, Prüfung der Kodierung und der Abrechnungsdaten
- Unterstützung der Kostenträger, Kodierfachkräfte, Ärzte etc.

Ausbildung:

- Ausbildung im Bereich Medizin und Kodierung

Berufserfahrung

- Erfahrung im Bereich Medizin und Kodierung
- fundierte Kenntnisse in Medizin, MDK-Management und im DRG-System

Fähigkeiten:

- strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie Lernbereitschaft
- Belastbarkeit, sichere Umgangsformen und Kommunikationsstärke

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach dem TVöD-K
Online seit
2019-08-27
Online bis
2019-09-24



Montag, 26.08.2019

Die Friesland Kliniken gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Friesland Kliniken gGmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@friesland-kliniken.de

Mehr Informationen: www.friesland-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Friesland Kliniken gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Am Gut Sanderbusch 1

26452
Sande

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Ausbildung:

Berufserfahrung

Sie lesen das Kürzel F41A und wissen sofort: Myokardinfarkt mit invasiver Diagnostik, denn Sie sind fit in Kodierung und Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren und kennen das DRG-System wie Ihre Westentasche.
Die Deutschen Kodierrichtlinien, der AOP-Katalog, Begriffe wie ICD oder OPS, Beatmungszeiten und Intensivpunkte sowie der Umgang mit Krankenhaus-Informationssystemen wie Medico oder Orbis jagen Ihnen keinen Schauer über den Rücken.
Ausgestattet mit guten Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung im Lesen, Erkennen und Formulieren medizinischer Zusammenhänge, sind Sie in der Lage, Anfragen von MDK und Krankenkassen souverän zu beantworten.
Wenn Ihnen der fachliche Austausch mit allen an der Behandlung von Patienten beteiligten Berufsgruppen stets aufs Neue Spaß macht, haben Sie bei uns zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten.

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-26
Online bis
2019-09-26



Die Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Kodierung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH: Teamleitung Kodierung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-luenen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Kodierung

Bewerbungsanschrift:
Altstadtstraße 23

44534
Lünen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

· Fachliche Führung der Kodierfachkräfte
· Ansprechpartner für Teammitglieder und andere Fachdisziplinen in sämtlichen Kodierfragen
· Ermittlung von Schulungsbedarf und Durchführung von Schulungen zur Prozessoptimierung
· Enge Zusammenarbeit mit den klinischen Mitarbeitern bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte
· Weiterentwicklung und Mitgestaltung von internen abrechnungsrelevanten Prozessen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
· Unterstützung der Kodierfachkräfte bei Personalengpässen

Ausbildung:

· Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung und eine abgeschlossene Weiterbildung als Kodierfachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung
· abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Pflegemanagement o.ä. wünschenswert

Berufserfahrung

· Erfahrung im MDK-Fallmanagement wünschenswert
· Führungserfahrung von Vorteil
· Gute Kenntnisse des DRG-Systems, der FPV, der PrüfVv sowie der gesetzlichen Grundlagen
· Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

· Strukturierte, teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur zielorientierten Kommunikation mit anderen Berufsgruppen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-08-26
Online bis
2019-09-26



Freitag, 23.08.2019

Das Vivantes Klinikum Neukölln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (MDA) / Mitarbeiter im MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Vivantes Klinikum Neukölln: Medizinischer Dokumentationsassistent (MDA) / Mitarbeiter im MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.vivantes.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Vivantes Klinikum Neukölln

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentationsassistent (MDA) / Mitarbeiter im MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Rudower Straße 48

12351
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung von DRG-relevanten Daten / Prozeduren
- Überprüfung, Komplettierung und Korrektur der Dokumentation in Krankenakten
- Bearbeitung und Dokumentation von Anfragen der Kostenträger und der eingehenden Prüffälle im Vorverfahren und Prüfverfahren sowie der eingehenden MDK Gutachten
- enge Zusammenarbeit mit den für die Kliniken zuständigen dokumentationsbeauftragten Ärzten / Ärztinnen und dem Medizincontrolling

Ausbildung:

- Qualifikation als medizinische/r Dokumentationsassistent/in

Berufserfahrung

- mehrjährige Erfahrung in der selbständigen Kodierung von DRG-relevanten Diagnosen, Prozeduren und Fallabschluss im KIS
- gern mehrjährige Tätigkeit als Pflegekraft mit hoher Motivation, sich in das DRG System einzuarbeiten
- Sicherheit im medizinischen Fachvokabular, im Umgang mit den Kodierrichtlinien und den Klassifikationssystemen (ICD, OPS)
- sicherer Umgang mit MS Office und Krankenhausinformationssystemen: ORBIS, KIS, Kodiersoftware)

Fähigkeiten:

- freundliches, kundenorientiertes Auftreten
- selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Entscheidungsfähigkeit
- hohe Belastbarkeit und Flexibilität
- hohes Engagement

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach TVöD
Online seit
2019-08-23
Online bis
2019-09-23



Donnerstag, 22.08.2019

Die CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH sucht für die Standorte Berlin und Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d) (Stellenanzeige).

CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH: Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@convema.com

Mehr Informationen: www.convema.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung

Bewerbungsanschrift:
Karl-Marx-Allee 90 A

10243
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Sachbearbeitung Verwaltung


Aufgaben:

- Ihre Kernaufgabe liegt in der Prüfung der stationären Krankenhausabrechnungen auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Kodierrichtlinien.
- Sie erkennen Interventionsansätze, führen die medizinische Grundlagenprüfung durch und stellen deren Qualität sicher.
- Des Weiteren nehmen Sie die Zahlung der Rechnungen vor und stellen Rückforderungen gegenüber den Kliniken.
- Sie korrespondieren mit den Krankenhäusern sowie dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und repräsentieren die CONVEMA GmbH gegenüber Leistungserbringern und Kunden.
- Durch fachgerechte Entscheidungen sorgen Sie für eine wirtschaftliche Kostensteuerung im Interesse unserer Kunden und die Gestaltung verbindlicher Beziehungen zu unseren externen Partnern.

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenpfleger/-in, Pflegefachkraft, Sozialversicherungsfachangestellte/-r oder Medizinische Fachangestellte/-r

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich oder als DRG-Analyst sowie fundierte Kenntnisse im DRG-System sind von Vorteil
- Fundierte Grundlagenkenntnisse in der medizinischen Terminologie
- Gerne mit Erfahrung im Umgang mit der Abrechnungssoftware Kaps und/oder 21c sowie Kolumbus

Fähigkeiten:

- Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise
- Hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung
Online seit
2019-08-22
Online bis
2019-10-22



Der MDK Thüringen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kodierassistenten (m/w/d) für die Standorte Mühlhausen, Sondershausen, Eisenach, Erfurt, Suhl, Jena und Gera (Stellenanzeige).

MDK Thüringen e.V.: Kodierassistenten (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: postfach-personal@mdk-th.de

Mehr Informationen: www.mdk-th.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MDK Thüringen e. V.

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Richard-Wagner-Straße 2a

99423
Weimar

Bundesland:
TH Thüringen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Als Kodierassistent (m/w/d) unterstützen Sie ärztliche Gutachter bei der Erstellung von Gutachten zur ordnungsgemäßen Abrechnung von Krankenhausleistungen durch die Prüfung der Kodierung medizinischer Leistungen.

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
- Eine Weiterbildung als Kodierfachkraft (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation ist wünschenswert

Berufserfahrung

- Umfangreiche pflegerische Berufserfahrung im stationären bzw. ambulanten Bereich
- Sicherheit im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik sowie sehr gute Deutschkenntnisse

Fähigkeiten:

- Soziale Kompetenz und sicheres Auftreten
- Führerschein und ein eigener PKW

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach MDK-T
Online seit
2019-08-22
Online bis
2019-09-22



Die DRK-Kliniken Nordhessen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Medizinisches Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

DRK-Kliniken Nordhessen gGmbH: Leiter Medizinisches Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.drk-nh.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
DRK-Kliniken Nordhessen Gemeinnützige GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizinisches Controlling

Bewerbungsanschrift:
Hansteinstr. 29

34121
Kassel

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Eigenverantwortliche Leitung und Organisation des Teams im Medizincontrolling
- Kodierrevision sämtlicher Kliniken, MDK-Begutachtung und MDK-Fallbesprechungen
- Optimierung und Weiterentwicklung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte
- Aufarbeitung, Schulung und Umsetzung jährlicher Änderungen in den Katalogen
- Beratung der Geschäftsleitung zu Prozessverbesserungen und strategischer Ausrichtung, sowie die Durchführung von Projektarbeiten
- Unterstützung bei Budgetverhandlungen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Medizin, sowie mehrjährige klinische Berufserfahrung mit fundierten medizinischen Kenntnissen

Berufserfahrung

- Langjährige Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen ICD, OPS und DKR, sowie den geltenden Abrechnungsbestimmungen
- Gute MS Office Kenntnisse, idealerweise mit zusätzlichen Kenntnissen im Meierhofer-KIS MCC

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat angemessene Vergütung
Online seit
2019-08-22
Online bis
2019-09-22



Mittwoch, 21.08.2019

Die BKK Mobil-Oil sucht für den Standort Celle oder Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Krankenhaus-Fallmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

BKK Mobil Oil: Krankenhaus-Fallmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@bkk-mobil-oil.de

Mehr Informationen: www.bkk-mobil-oil.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BKK Mobil Oil

Ausgeschriebene Stelle:
Krankenhaus-Fallmanager

Bewerbungsanschrift:
Hühnerposten 2

20097
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Krankenhaus-Fallmanager Verwaltung


Aufgaben:

• Sie prüfen Zahlungen für ambulante und stationäre Leistungen, decken Einsparpotenziale auf und führen Zahlungen aus.
• Sie steuern Krankenhausfälle.
• Sie gehen in die persönliche Fallberatung mit dem MDK.
• Sie werten Gutachten aus.
• Sie arbeiten eng mit Ärzten und Mitarbeitern Ihrer zugeordneten Krankenhäuser zusammen.

Ausbildung:

• Sie sind Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d).
• Alternativ haben Sie eine medizinisch-pflegerische Ausbildung absolviert.

Berufserfahrung

• Sie besitzen Berufserfahrung im Krankenhausabrechnungsmanagement und haben erste Erfahrungen im klinischen Kodieren.
• Sie sind sicher im Umgang mit den aktuellen Richtlinien der Krankenhausabrechnung (ICD-10, OPS-301, Deutsche Kodier-Richtlinien).

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-21



Die BKK Mobil-Oil sucht für den Standort Celle zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Krankenhaus-Fallmanager Psychiatrie (m/w/d) (Stellenanzeige).

BKK Mobil Oil: Krankenhaus-Fallmanager Psychiatrie (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@bkk-mobil-oil.de

Mehr Informationen: www.bkk-mobil-oil.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BKK Mobil Oil

Ausgeschriebene Stelle:
Krankenhaus-Fallmanager Psychiatrie

Bewerbungsanschrift:
Hühnerposten 2

20097
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Krankenhaus-Fallmanager Verwaltung


Aufgaben:

• Sie steuern aktiv und eigenverantwortlich psychiatrische Krankenhausfälle und decken Einsparpotentiale auf.
• Sie prüfen Rechnungen für stationäre Leistungen und führen Zahlungen aus.
• Sie gehen in die persönliche Fallberatung mit dem MDK und unserem beratenden Facharzt.
• Sie werten Gutachten aus.
• Sie arbeiten eng im Dialog mit Ärzten und Mitarbeitern Ihrer zugeordneten Krankenhäuser zusammen.

Ausbildung:

• Sie sind Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d).
• Alternativ haben Sie eine medizinisch-pflegerische Ausbildung absolviert.

Berufserfahrung

• Sie besitzen idealerweise Berufserfahrung im Krankenhausabrechnungsmanagement und sind fit bei der Abrechnung von psychiatrischen Krankenhausfällen.

Fähigkeiten:

• Sie haben Spaß daran, kreativ und souverän Ihre eigenen Fälle zu steuern.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-21



Die Helios Klinik Attendorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Helios Klinik Attendorn: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Klinik Attendorn

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Hohler Weg 9

57439
Attendorn

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Leitung und Organisation der Abteilung Medizincontrolling
- Führung und Entwicklung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Ihres Teams
- Weiterentwicklung der Kodierqualität unter Anwendung des DRG-Systems
- Sicherstellung der leistungsgerechten Kodierung auf der Station
- Schulung und Weiterbildung des medizinischen Personals in Kodier- und Dokumentationsfragen
- Verantwortung für das gesamte MDK-Management, inkl. Durchführung von Widersprüchen und Begleitung von Klageverfahren
- Prozess- und Projektmanagement im Rahmen des DRG-Systems
- Mitwirkung an der operativen und strategischen Leistungsplanung sowie Beratung der Geschäftsführung, Chefärzte und Pflegedirektion
- Begleitung medizinischer Strukturanfragen der Kostenträger
- Aufgaben im Bereich externe Qualitätssicherung sowie gesetzlicher Qualitätsbericht
- Vorbereitung und Teilnahme an den Budget- und Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
- Erstellung regelmäßiger Analysen über das Leistungsprofil sowie Berichtswesen an die entsprechenden Bereiche inkl. der Qualitätsindikatoren

Ausbildung:

- eine medizinische oder pflegerische Ausbildung

Berufserfahrung

- idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Klinikbetrieb sowie Führungserfahrung im Medizincontrolling
- fundierte krankenhausbetriebswirtschaftliche und DRG-System-Kenntnisse
- sehr gute Kenntnisse in der klinischen Kodierung und der Krankenhausabrechnung
- Erfahrung im Umgang mit dem MDK
- gute Kenntnisse der gesetzlichen Qualitätssicherung sowie von Qualitätsindikatoren aus Routinedaten (idealerweise IQM)
- sichere Kenntnisse in der Standard-Software (Word, Excel, PowerPoint, etc.)
- vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von Krankenhausinformationssystemen (idealerweise iMedOne und SAP ISH) und Kodiersoftware (idealerweise 3M KODIP)

Fähigkeiten:

- ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
- Verantwortungsbewusstsein, hohe Eigeninitiative und Belastbarkeit
- gutes Gespür für Prioritäten und Zeitmanagement
- hohes Maß an Teamfähigkeit, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Durchsetzungs- und Entscheidungskompetenz und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive leistungsorientierte Vergütung
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-21



Der Klinikverbund Südwest sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) intersektorale Campusentwicklung (Stellenanzeige).

Klinikverbund Südwest: Projektmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikverbund-suedwest.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikverbund Südwest GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Projektmanager intersektorale Campusentwicklung

Bewerbungsanschrift:
Arthur-Gruber-Straße 70

71065
Sindelfingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Projektmanagement Verwaltung


Aufgaben:

• Aufbau bzw. strategische Weiterentwicklung unserer zukunftsweisenden Campusprojekte an den Klinikstandorten Leonberg und Herrenberg
• Konzeptionierung der klinikaffinen Nutzung der entstehenden intersektoral genutzten Entwicklungsflächen am neu entstehenden Klinikum auf dem Flugfeld in Böblingen in enger kollegialer Zusammenarbeit mit dem Projekt-Geschäftsführer Neubau Flugfeldklinikum
• Strategische Weiterentwicklung innovativer intersektoraler Versorgungskonzepte insbesondere im Schnittstellenbereich der stationär-ambulanten Leistungsangebote im Sinne der Medizinkonzeption
• Aufbau und Pflege eines intersektoralen Netzwerkes und Kommunikationsmanagement mit den zukünftigen Partnern am jeweiligen Medizincampus zur Gewinnung und Ansiedlung geeigneter Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen sowie Gestaltung gemeinsamer Prozesse und die Nutzung gemeinsamer Ressourcen auf dem Campus
• Mitgestaltung und Koordination der baulichen Umsetzung der Projekte in enger Zusammenarbeit mit der Landkreis- und den Stadtverwaltungen
• Enge Zusammenarbeit mit den Vertretern der unterschiedlichen Institutionen, Entscheidungsträgern, Fördermittelgebern sowie den jeweiligen internen Ansprechpartnern auf Seiten des Klinikverbundes und des Landratsamtes
• Option der Übernahme der Campus-Geschäftsführung nach erfolgreichem Projektabschluss

Ausbildung:

• Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen oder medizinischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufs- sowie Projekterfahrung in einem Krankenhausbetrieb, im ambulanten Versorgungsbereich oder bei den Kostenträgern
• Effektive und effiziente Umsetzung der unternehmerischen Entscheidungen
• Erfahrungen im kommunalen Umfeld
• Erfahrungen in der Projektarbeit in interdisziplinären Teams

Fähigkeiten:

• ausgeprägtes positiv orientiertes, motivierendes und zielorientiertes Führungsverhalten
• Herausragendes, wertschätzendes Kommunikationsverhalten
• Strategisches Denken und konzeptionelle Kreativität
• Unternehmerisches Denken und Handeln sowie kostenbewusstes Urteilsvermögen
• Flexibilität, Zuverlässigkeit und organisatorisches Geschick
• Fähigkeit sich gut zu vernetzen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung mit leistungsorientierten Bestandteilen
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-21



Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz: Teamleitung MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal.info.kn@glkn.de

Mehr Informationen: www.glkn.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Mainaustr. 43 b

78464
Konstanz

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

• Übergeordnete fachliche Anleitung inklusive Reorganisation des MDK-Teams
• Vermittlung von Optimierungsstrategien in Bezug auf eine MDK-sichere Dokumentation, u.a. Durchführung von Mitarbeiterschulungen in den klinischen Bereichen
• Beratung der Kliniken zur Optimierung des MDK-Verfahrens und zur Klärung relevanter medizinischer Fragen
• Vorbereitung und Durchführung von MDK-Inhouse-Prüfungen
• Erstellung von Stellungnahmen zu MDK-Gutachten
• Einholen von ärztlichen Stellungnahmen
• Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Verwaltung bei Abrechnungskorrekturen
• Vorbereitung und Begleitung von Klagefällen
• Mitarbeit am Berichtswesen zum MDK-Verfahren

Ausbildung:

• Eine abgeschlossene ärztliche oder pflegerische Ausbildung mit klinischer Erfahrung

Berufserfahrung

• Mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung mit der Kodierung von Fällen unterschiedlicher Fachrichtungen und Mitarbeit in der MDK-Bearbeitung
• Einen sicheren Umgang mit MS Office Programmen, idealerweise Kenntnisse in IS-H bzw. IS-H med

Fähigkeiten:

• Selbständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
• Eine aufgeschlossene, dynamische und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-08



Dienstag, 20.08.2019

Die Klinikum Bielefeld gGmbH sucht einen Mitarbeiter MDK-Team und eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

 Klinikum Bielefeld gGmbH: Mitarbeiter MDK-Team und Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-bielefeld.de
Mehr Informationen: www.klinikum-bielefeld.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Bielefeld gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter MDK Team und Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Teutoburger Straße 50

33604
Bielefeld

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie übernehmen die eigenverantwortliche Bearbeitung und Bewertung von Prüfanfragen der Kostenträger
- Sie führen Fallbesprechungen mit DRG-verantwortlichen Ärzten und dem MDK durch
- Sie erstellen Stellungnahmen und med. Begründungen im Datenträgeraustausch mit den Kostenträgern
- Sie unterstützen den ärztlichen & pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation
Kodierfachkraft:
- Sie übernehmen die dezentrale behandlungsbegleitende Diagnose-Kodierung anhand der Krankenakte
- Sie überprüfen und korrigieren die Prozeduren-Kodierung und klären kodierrelevante Sachverhalte ab
- Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation und vermitteln DRG-relevante Sachverhalte
- Sie arbeiten mit bei der externen Qualitätssicherung

Ausbildung:

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Klinische Kodierung, Medizin/Pflege (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger), Medizinische Dokumentationsassistenz oder Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung
Kodierfachkraft:
- Sie besitzen eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (z. B. in der Pflege oder als Medizinischer Fachangestellter), mit mehrjähriger Berufserfahrung, Zusatzqualifikation im Klinischen Kodieren und einschlägiger Erfahrung in der Kodierung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum MDA mit Ausbildung im Bereich Klinisches Kodieren mit Berufserfahrung und einschlägiger Erfahrung in der Kodierung

Berufserfahrung

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft und praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK mit
- Sie besitzen umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnungsprüfung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen sowie fundierte Kenntnisse im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR
- Sie beherrschen die sichere Anwendung gängiger MS-Office-Produkte
Kodierfachkraft:
- Sie bringen Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen, den Deutschen Kodierrichtlinien, den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115b SGB V
- Sie beherrschen den sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen und einer gängigen Kodier-Software
- Sie besitzen idealerweise Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung

Fähigkeiten:

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie bringen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift mit
- Sie besitzen ein sicheres Auftreten
Kodierfachkraft:
- Sie sind ein Teamplayer und haben Spaß an der Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
- Sie bringen eine strukturierte und selbst ständige sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise mit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entlohnung nach TVöD-K
Online seit
2019-08-20
Online bis
2019-09-20



Die Klinikum Ingolstadt GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für Kodierung und MDK-Bearbeitung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Ingolstadt: Mitarbeiter Kodierung und MDK-Bearbeitung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@klinikum-ingolstadt.de

Mehr Informationen: www.klinikum-ingolstadt.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Ingolstadt GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter für Kodierung und MDK-Bearbeitung

Bewerbungsanschrift:
Krumenauerstraße 25

85049
Ingolstadt

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung von Diagnosen und Prozeduren der stationären Behandlungsfälle
• Lückenlose Dokumentation der Kostenträger und Bearbeitung von MDK-Anfragen auf der Grundlage der Prüfvereinbarung
• Unterstützung der Abteilung in der Erstellung von Reports und Auswertungen
• Aktive Rückmeldungen in die Kliniken zur Verbesserung der Leistungsdokumentation und Prozesse

Ausbildung:

• Berufsausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf, wie z. B. Krankenpfleger, Medizinischer Fachangestellter oder Dokumentationsassistent
• Idealerweise Weiterbildung zum DRG-Fallmanager bzw. DRG-Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Berufserfahrung im Bereich der Leistungserfassung eines Akutkrankenhauses
• Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
• EDV-Kenntnisse mit den MS Office-Anwendungen und Klinikinformationssystemen, wenn möglich SAP

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit bei gleichzeitig eigenständigem Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach Tarifvertrag TVöD
Online seit
2019-08-20
Online bis
2019-09-20



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×