Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

24.05.2019 Kodierfachkraft Loretto Krankenhaus Freiburg

24.05.2019 Arzt (m/w/d) im planerischen und administrativen Bereich der Planungsgruppe Medizin Universitätsklinikum Heidelberg

23.05.2019 Teamleitung medizinische Kodierung Pius-Hospital Oldenburg

22.05.2019 Sachbearbeiter Medizincontrolling m/w/d Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen

22.05.2019 DRG-Rechnungsprüfer Berufsgenossenschaft Holz und Metall Bremen

21.05.2019 Mitarbeiter DRG-Controlling Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

20.05.2019 Kodierfachkräfte m/w/d Uniklinik München

20.05.2019 Klinische Kodierfachkraft Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf VKKD

20.05.2019 Controller Johanniter GmbH Evangelisches Krankenhaus Bethesda Moenchengladbach

17.05.2019 Schulleiter Pflegeschule Klinikum Ludwigsburg

17.05.2019 Kodierfachkraft Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus Hamburg

17.05.2019 Gesundheits- und Krankenpfleger Privatabrechnung w/m/d PVS Westfalen-Nord GmbH Münster

16.05.2019 Leitung Medizincontrolling Evangelisches Krankenhaus Unna

15.05.2019 Klinische Kodierfachkraft Pius-Hospital Oldenburg

15.05.2019 Leitung Medizincontrolling w/m/d Sportklinik Stuttgart GmbH

15.05.2019 Experte externe Qualitätssicherung Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur

15.05.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

15.05.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

15.05.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

15.05.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

14.05.2019 Ärztlicher Mitarbeiter mit DRG-Controlling-Erfahrung Universitätsklinikum Regensburg

10.05.2019 Fallmanager Katholisches Klinikum Essen GmbH

09.05.2019 Controller f.d. Zentralbereich Controlling Kliniken der Schwesternschaft München

09.05.2019 Casemanager m/w/d Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH

08.05.2019 Kodierfachkraft Erloesmanagement Krankenhaus Agatharied Hausham

08.05.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikverbund St. Antonius und St. Josef Wuppertal

08.05.2019 Controller Kath. Klinikum Bochum Holding gGmbH

07.05.2019 Kodierfachkräfte Abteilung Patientenmanagement Märkische Kliniken GmbH

07.05.2019 Medizincontroller Kodierfachkräfte m/w/d Krankenhaus Maria Hilf GmbH Warstein

07.05.2019 Kodierfachkraefte examiniertes Pflegepersonal MDK Nordrhein Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

06.05.2019 Klinische Kodierfachkraft / Dokumentationsfachkraft Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH Bremen

03.05.2019 Medizincontroller Klinik für Manuelle Therapie Hamm

02.05.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling Kliniken Erlabrunn gGmbH

30.04.2019 Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsklinikum Bonn

30.04.2019 Kodierfachkraft w/m/d Gynäkologie Städtisches Klinikum Lüneburg

30.04.2019 Kodierfachkraft Krankenhaus Tabea Hamburg

29.04.2019 Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling Kreiskliniken Günzburg-Krumbach Klinik Günzburg

29.04.2019 Kodierassistent MedicEstimate GmbH Berlin

29.04.2019 Klinischer Kodierer / Kodierassistent Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin

26.04.2019 Kodierfachkraft Deutsches Herzzentrum München

25.04.2019 Berater InEK Kostenträgerrechnung m/w/d Coins Information Systems Köln Hamburg

25.04.2019 Referent Krankenhaus w/m/d BKK Dachverband Berlin

25.04.2019 Medizinische Dokumentationsassistenten / Klinische Kodierfachkraft Universitaets- und Rehabilitationskliniken Ulm RKU

24.04.2019 Regionaldirektor m/w/d Klinikverbund Suedwest Herrenberg Leonberg

24.04.2019 Controller w/m/d SRH Klinikum Karlsbad

24.04.2019 Medizin-Controller ATOS Orthopaedische Klinik Braunfels

23.04.2019 Klinische Kodierfachkraefte Hamburg Nuernberg elbamed GmbH

18.04.2019 Leitung Medizincontrolling w/m/d Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

18.04.2019 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent Krankenhaus Porz am Rhein Koeln

18.04.2019 Mitarbeiter MDK-Management Universitaetsklinikum Ulm

18.04.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Unfallkrankenhaus Berlin UKB

17.04.2019 Medizinische Kodierfachkraft m/w/div Ortenau Klinikum Lahr Ettenheim

17.04.2019 Klinische Kodierfachkraft Universitaetsklinikum Heidelberg

17.04.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungspruefung CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

16.04.2019 Klinische Kodierfachkraft Universitaetsmedizin Goettingen

16.04.2019 Finanzcontroller Sana Klinikum Hameln-Pyrmont

16.04.2019 Kodierassistent w/m/d Evangelisches Krankenhaus Duesseldorf

15.04.2019 Engagierter Mitarbeiter als Kodierfachkraft Medizincontroller Medcontroller GmbH Hannover

15.04.2019 Medizincontroller GFO Gemeinnuetzige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH Troisdorf

15.04.2019 Controller Klinikum Hochrhein GmbH

Montag, 06.05.2019

Die Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH, Bremen sucht zum sofortigen Eintritt eine Klinische Kodier- / Dokumentationsfachkraft (d/m/w) (Stellenanzeige).

Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH Bremen: Klinische Kodier- / Dokumentationsfachkraft (d/m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@sjs-bremen.de

Mehr Informationen: www.sjs-bremen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Dokumentationsfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Schwachhauser Heerstr. 54

28209
Bremen

Bundesland:
HB Bremen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:
20

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Kodierung und Prüfung von Diagnosen und Prozeduren (teil-, voll-, vor- und nachstationäre Leistungen) sowie Gruppierung von DRG und Zusatzentgelten entsprechend aktuellen Gesetzen
- zielorientierte Kommunikation mit den zuständigen Ärzten, Pflegedienst und anderen Abteilungen im Hause
- Überprüfung der Vollständigkeit und Korrektheit der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
- Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Personals bei der Optimierung der Patientendokumentation
- professionelle Kommunikation zwischen Leistungserbringer, Kostenträgern, MDK und Behörden
- administrative und inhaltliche Bearbeitung der Fälle im MDK-Verfahren
- Übermittlung der abrechnungsrelevanten Daten an die Kostenträger
- Mitarbeit an der Weiterentwicklung der administrativen Ablaufprozesse in den Abteilungen

Ausbildung:

- medizinische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung mit guten medizinischen Kenntnissen

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung, möglichst im medizinisch-pflegerischen Bereich
- Berufserfahrung und/oder Qualifikation als Kodier-/Dokumentationsfachkraft sowie umfassende Kenntnisse der DRG-Systematik einschließlich der Deutschen Kodierrichtlinien, ICD- und OPS-Klassifikationen
- sicherer Umgang mit der EDV (MS Office, KIS-Systeme, z. B. AGFA ORBIS)

Fähigkeiten:

- Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
- sicheres Auftreten, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-05-06
Online bis
2019-06-06



Freitag, 03.05.2019

Die Klinik für Manuelle Therapie, Hamm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinik für Manuelle Therapie: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@kmt-hamm.de

Mehr Informationen: www.kmt-hamm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinik für Manuelle Therapie

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Ostenallee 83

59071
Hamm

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Sicherstellung einer korrekten und zeitnahen Fallkodierung
• Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation und Ansprechpartner für Kodier- und Dokumentationsfragen
• Prüfung und Bewertung von MDK-Widerspruchsverfahren
• Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Zusammenhang mit dem DRG-System und im Umgang mit EDV- Systemen
• Durchführung der jährlichen InEK-Kalkulationen inkl. Plausibilitätsprüfungen
• Erstellung und Weiterentwicklung von Auswertungen, Berichten und Analysen
• Projektmanagement, bspw. Digitalisierung und Prozessverbesserungen
• Organisation des MDK-Managements und effiziente Abwicklung von Prüffällen

Ausbildung:

• Medizinisches Hochschulstudium

Berufserfahrung

• Berufserfahrung im Bereich Kodierung und Medizincontrolling
• umfassende Kenntnisse im DRG-System, in den Abrechnungsmodalitäten
• Starke IT-Affinität sowie sehr gute EDV-Kenntnisse, insbes. Microsoft Excel

Fähigkeiten:

• ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• hervorragende kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den verschiedenen Vertretern der Fachdisziplinen sowie im Kontakt mit Kostenträgern und dem MDK
• hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung
Online seit
2019-05-03
Online bis
2019-06-02



Donnerstag, 02.05.2019

Die Kliniken Erlabrunn gGmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter im Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kliniken Erlabrunn gGmbH: Mitarbeiter im Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@erlabrunn.de

Mehr Informationen: www.erlabrunn.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken Erlabrunn gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Am Märzenberg 1 A

08359
Breitenbrunn

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Medizinische Kodierung von Fällen anhand der medizinischen Dokumentation
- Zusammenarbeit mit Ärzten und Mitarbeitern des Pflegedienstes zur kontinuierlichen Optimierung der Dokumentation
- Mitwirkung bei der Dokumentation und Kodierung des Behandlungsverlaufes
- Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft bzw. als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in wird zwingend vorausgesetzt.

Berufserfahrung

- Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet.
- Sie können gute EDV-Kenntnisse vorweisen

Fähigkeiten:

- Sie sind teamfähig, eigeninitiativ sowie kommunikationsstark.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Haustarifvergütungsvertrag
Online seit
2019-05-02
Online bis
2019-06-02



Dienstag, 30.04.2019

Das Universitätsklinikum Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Bonn: Kodierfachkraft  (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: chefsekretariat.prof.nickenig@ukbonn.de

Mehr Informationen: www.uniklinik-bonn.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Venusberg-Campus 1

53127
Bonn

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Überprüfung und Kodierung von Diagnosen sowie Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte anhand der Patientenunterlagen von stationären und ambulanten Krankenhausaufenthalten
- Beratung und Coaching von Ärzten und Pflegepersonal in allen Fragen der medizinischen und administrativen Dokumentation
- Vorbereitung und Teilnahme von MDK-Besprechungen vor Ort sowie Bearbeitung des Schriftwechsels mit den Kostenträgern
- Unterstützung bei der externen Qualitätssicherung

Ausbildung:

- Medizinisch-pflegerische Berufsausbildung sowie abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Kenntnisse aus dem Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Excel) und Kenntnisse in einem Krankenhausinformationssystem
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS
- Wünschenswert sind praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen

Fähigkeiten:

- Teamfähigkeit und zuvorkommender, freundlicher, sachlicher Umgang mit den Mitarbeitern/-innen und Kollegen/-innen
- hohe Flexibilität, Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach TV-L
Online seit
2019-04-30
Online bis
2019-05-31



Die Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (w/m/d) für den Fachbereich Gynäkologie (Stellenanzeige).

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH: Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@klinikum-lueneburg.de

Mehr Informationen: www.klinikum-lueneburg.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Städtisches Klinikum Lüneburg gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bögelstraße 1

21339
Lüneburg

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:
30

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Ausbildung:

- abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder medizinische Fachangestellte (m/w/d)
- bereits erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (m/w/d)

Berufserfahrung

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in einer gynäkologischen Abteilung gesammelt

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-04-30
Online bis
2019-05-20



Das Krankenhaus Tabea, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Tabea Hamburg: Kodierfachkraft(m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@tabea-krankenhaus.de

Mehr Informationen: www.tabea-fachklinik.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Tabea GmbH & Co. KG

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Kösterbergstraße 32

22587
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte anhand der Krankenunterlagen nach den gültigen DKR
- Klärung von DRG Abrechnungsproblemen mit Kostenträgern (MDK-Prüfungen)
- Erstellung von Statistiken
- Beratung von Ärzten und Pflegepersonal in allen Fragen der medizinischen und administrativen Dokumentation

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft, und/oder eine abgeschlossene medizinisch/pflegerische Ausbildung

Berufserfahrung

- Sicherer Umgang mit den Klassifizierungssystemen ICD 10 und OPS und umfassende Kenntnisse der aktuellen Deutschen Kodierrichtlinien, Abrechnungsbestimmungen und medizinischer Fachterminologie
- Sicherheit im Umgang mit klinischen Informationssystemen und MS Office Programmen

Fähigkeiten:

- gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-04-30
Online bis
2019-06-30



Montag, 29.04.2019

Die Kreiskliniken Günzburg-Krumbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für das Krankenhaus-Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kreiskliniken Günzburg-Krumbach: Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: gudrun.egner@kliniken-gz-kru.de

Mehr Informationen: www.kkhgzkru.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kreiskliniken Günzburg-Krumbach

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling

Bewerbungsanschrift:
Ludwig-Heilmeyer-Str. 1

89312
Günzburg

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Klassische Controlling-Aufgaben mit Berichtswesen
- DRG- und MDK-Controlling
- Erstellung und Weiterentwicklung der Kostenträgerrechnung und der Budgetierung
- Vorbereitung und Teilnahme an den jährlichen Budgetverhandlungen
- Erstellung von Benchmark- und Qualitätssicherungskennzahlen
- Sonstige Aufgaben in unterschiedlichen Projekten

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

- Erste Erfahrungen im Krankenhausbereich
- Kenntnisse der Methoden und Tools im Krankenhaus-Controlling
- Sehr gute EDV- u. Excel-Kenntnisse, ggf. Qlikview
- Kenntnisse in Datenbankstrukturen / Datawarehouse sowie im Datenschutz
- Access- und PowerPoint-Kenntnisse sind von Vorteil

Fähigkeiten:

- Hohe Affinität zu Zahlen und Kreativität in deren Darstellung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem TVöD
Online seit
2019-04-29
Online bis
2019-05-30



Die MedicEstimate Gesellschaft für medizinische Begutachtung mbH, Berlin sucht ab sofort einen Kodierassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

MedicEstimate Gesellschaft für medizinische Begutachtung mbH, Berlin: Kodierassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@medicestimate.de

Mehr Informationen: www.medicestimate.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MedicEstimate Gesellschaft für medizinische Begutachtung mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Chausseestraße 84

10115
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierassistent


Aufgaben:

- Abwicklung von Kodierprüfungen
- Prüfung der Notwendigkeit stationärer Behandlungen
- Durchsicht von Unterlagen zu Abrechnungsfragen
- selbstständige Anfertigung von Gutachten, bei fachlicher Qualifikation

Ausbildung:

- Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft, bzw. eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Sie verfügen über Fertigkeiten in der Kodierung von Prozeduren, Diagnosen und im DRG-System
- Berufserfahrung wünschenswert
- Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Fähigkeiten:

- Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-04-29
Online bis
2019-05-30



Das Sankt Gertrauden Krankenhaus, Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinischen Kodierer / Kodierassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin: Klinischer Kodierer / Kodierassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@sankt-gertrauden.de

Mehr Informationen: www.sankt-gertrauden.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin

Ausgeschriebene Stelle:
Klinischer Kodierer / Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Paretzer Straße 12

10713
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Der Bereich Medizin-Controlling unterstützt unsere ärztlichen Mitarbeitenden bei der Diagnosen- und Prozedurenkodierung sowie bei der Ermittlung abrechnungsrelevanter Sachverhalte.
- Hier werden vor Abrechnung der Leistungen Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen durchgeführt und die Fallabschlüsse vorgenommen,
- weitere Schwerpunkte sind Fallkostenklärungen mit dem medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) sowie die stetige Verbesserung der Erlössicherung.

Ausbildung:

- Für die Besetzung dieser Stelle wünschen wir uns eine Person mit guten Kenntnissen des Krankenhausfinanzierungsrechts, der Kodierrichtlinien, weiterer einschlägiger Regelungen und bestenfalls medizinischen Kenntnissen.

Berufserfahrung

- Kenntnisse der einschlägigen Software setzen wir voraus.

Fähigkeiten:

- Organisationstalent und soziale Kompetenz sollten Sie mitbringen sowie die unbedingte Bereitschaft, mit anderen Abteilungen des Hauses kooperativ und konstruktiv zusammenzuarbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung gemäß der AVR Caritas
Online seit
2019-04-29
Online bis
2019-05-27



Freitag, 26.04.2019

Das Deutsche Herzzentrum München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Deutsches Herzzentrum München: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@dhm.mhn.de

Mehr Informationen: www.dhm.mhn.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Deutsches Herzzentrum München

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Lazarettstr. 36

80636
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Eigenständige Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte
- MDK-Management mit Mitwirkung bei MDK-Prüfungen, Bearbeitung von MDK-Gutachten sowie von Abrechnungsprüfungen
- Kommunikation mit dem Ärztlichen Dienst und Pflegedienst bei Fragen zur Kodierung und Dokumentation

Ausbildung:

- Abgeschlossene Qualifikation und Berufspraxis in der Krankenpflege sowie nach Möglichkeit in der Intensivmedizin
- Optimalerweise Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft (m/w) oder ein entsprechender Abschluss in Kürze

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in der DRG-Kodierung und im MDK-Management sowie Kenntnisse im Umgang mit Kostenträgeranfragen
- Routinierter Umgang mit der Standard-IT eines modernen Klinikarbeitsplatzes und Erfahrung im Umgang mit einem Krankenhausinformationssystem

Fähigkeiten:

- Zielgerichteter, effizienter und strukturierter Arbeitsstil sowie verbindlicher Kommunikationsstil im Umgang mit allen Berufsgruppen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem TV-L
Online seit
2019-04-26
Online bis
2019-05-24



Donnerstag, 25.04.2019

Die COINS Information Systems GmbH sucht am Standort Köln oder Hamburg einen Berater InEK Kostenträgerrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Coins Information Systems: Berater InEK Kostenträgerrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: jobs@coins-gmbh.eu

Mehr Informationen: www.coins-gmbh.eu


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
COINS Information Systems GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Berater InEK Kostenträgerrechnung

Bewerbungsanschrift:
Aduchtstraße 7

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Beratung bei und aktive Einführung von toolgestützten Deckungsbeitrags- und InEK-konformen Kostenträgerrechnungen
• Implementierung von Prozesskostenrechnungs- und Benchmarking-Modellen
• Durchführung von Portfolio-Planungen und -Simulationen unter Zuhilfenahme der COINS-Software-Suite
• Beratung des Krankenhausmanagements in Bezug auf Prozessoptimierung, Portfolioplanung und Steuerung des Ressourceneinsatzes
• Präsentation der Ergebnisse und Implikationen vor Chefärzten und Aufsichtsräten

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Studium mit IT- und / oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Krankenhausökonomie, Betriebswirtschaft)

Berufserfahrung

• Fachkenntnisse bzw. erste Berufserfahrung im Krankenhaus / Krankenhauscontrolling wären vorteilhaft, konkrete Kenntnisse der InEK-konformen Kostenträgerrechnung werden gerne gesehen
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
• Sie haben Freude daran, sich kontinuierlich mit unserer Unterstützung in neue Technologien und fachliche Themen einzuarbeiten. SQL-Kenntnisse und eine gewisse Affinität zu IT sind ein Pluspunkt

Fähigkeiten:

• Reisebereitschaft und Lust auf ständige Veränderungen, denn jeder unserer Kunden ist einzigartig!

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-04-25
Online bis
2019-05-26



Der BKK Dachverband e.V., Berlin sucht zum nächstmöglichen Termin einen Referenten Krankenhaus (w/m/d) für die Abteilung Versorgungsmanagement (Stellenanzeige).

BKK Dachverband e.V., Berlin: Referent Krankenhaus (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@bkk-dv.de

Mehr Informationen: www.bkk-dachverband.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BKK Dachverband e.V.

Ausgeschriebene Stelle:
Referent Krankenhaus

Bewerbungsanschrift:
Mauerstraße 85

10117
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Referent Verwaltung


Aufgaben:

- Entwicklung von fachlichen und politischen Positionierungen im Krankenhausbereich
- Vertretung des Verbandes in den Fachgremien des GKV-Spitzenverbandes und des Gemeinsamen Bundesausschusses sowie gegenüber Ministerien und Verbänden der Leistungserbringer auf Bundesebene
- Erarbeitung von Stellungnahmen zu relevanten Gesetzesvorhaben
- Information der Mitglieder des BKK Dachverbandes über aktuelle fachspezifische Entwicklungen auf Bundesebene und Unterstützung dieser bei der Wahrnehmung ihrer Fachaufgaben
- Projektmanagement für Innovationsfondsprojekte des Gemeinsamen Bundesausschusses

Ausbildung:

- abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in der Fachrichtung Gesundheitsökonomie, Medizin oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder gesundheitspolitischen Umfeld
- Fachkenntnisse im Versorgungsbereich Krankenhaus, vorzugsweise im Bereich Krankenhausfinanzierung, Krankenhausabrechnungsprüfung oder Qualitätsmanagement
- Erfahrungen im Projektmanagement

Fähigkeiten:

- analytisches und konzeptionelles Denken gepaart mit innovativem Ideenreichtum
- präzises mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
- hohe Leistungsbereitschaft, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-04-25
Online bis
2019-05-26



Die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm suchen ab sofort Medizinische Dokumentationsassistenten / Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm: Medizinische Dokumentationsassistenten / Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@rku.de

Mehr Informationen: www.rku.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Dokumentationsassistenten / Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Oberer Eselsberg 45

89081
Ulm

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Selbständige, leistungsgerechte Fallkodierung von Diagnosen und Prozeduren unter Beachtung der geltenden Kodier-Richtlinien
• Eigenverantwortliche Überprüfung der ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Dokumentation und ggf. Veranlassung von Ergänzungen nach interdisziplinärer Rücksprache
• Unterstützung bei den Abläufen nach der Prüfungsvereinbarung gem. §17c Abs. 2 KHG
• Mitwirkung im Prozess der externen Qualitätssicherung
• Informationsweiterleitung von Neuerungen im DRG System an die Ärzteschaft, Therapie und Pflege

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als medizinische/r Dokumentationsassistent/-in, klinische Kodier-Fachkraft oder Vergleichbares

Berufserfahrung

• Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse der medizinischen Terminologie
• Sicherer Umgang mit allen Regelwerken der stationären Krankenhausabrechnung (DRG/ZE/ICD- und OPS-Klassifikationssysteme/ DKR und FPV)
• Kenntnisse der Open-Office-Programme

Fähigkeiten:

• Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie eine zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag
Online seit
2019-04-25
Online bis
2019-05-26



Mittwoch, 24.04.2019

Der Klinikverbund Südwest sucht für die Leitung der beiden Krankenhäuser Herrenberg und Leonberg einen Regionaldirektor (m/w/d) als zukünftigen Prokuristen der Konzern-Geschäftsführung (Stellenanzeige).

Klinikverbund Südwest: Regionaldirektor (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikverbund-suedwest.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikverbund Südwest

Ausgeschriebene Stelle:
Regionaldirektor

Bewerbungsanschrift:
Arthur-Gruber-Straße 70

71065
Sindelfingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Krankenhausmanagement Verwaltung


Aufgaben:

• Eigenverantwortliche Leitung der Klinikstandorte inklusive wirtschaftlicher Verantwortung und strategischer Weiterentwicklung der Standorte sowie der dort angesiedelten Medizinischen Versorgungszentren im Sinne der Konzern-Medizinstrategie
• Gestaltung und Umsetzung der Wirtschaftsplanung in Zusammenarbeit mit den dafür zuständigen Geschäftsbereichen
• Disziplinarische Leitung der medizinischen Bereiche mit Ausnahme der Pflege, Leitung der Chefarztkonferenzen
• Begleitung der geplanten umfangreichen Sanierungs- und Bauplanungen an den Standorten
• Mitwirkung, Leitung und Beauftragung unterschiedlicher Organisationsprojekte und Veränderungsprozesse
• Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Unterstützung der Geschäftsführung bei übergeordneten strategischen Entscheidungen
• Sicherstellung und Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen für einen ordnungsgemäßen Klinikbetrieb
• Primärer Ansprechpartner für die örtlichen Betriebsräte
• Standortübergreifende Tätigkeit als kaufmännischer Ansprechpartner der zugewiesenen medizinischen Fachzentren des Klinikverbundes

Ausbildung:

• Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen oder medizinischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsposition in einem Krankenhausbetrieb
• Ausgeprägtes positiv orientiertes, motivierendes und zielorientiertes Führungsverhalten
• Erfahrungen mit Bauprojekten bzw. generell in der Projektarbeit in interdisziplinären Teams vorteilhaft
• Unternehmerisches Denken und Handeln bei präzisem und kostenbewusstem Urteilsvermögen
• Unternehmerische Entscheidungen setzen Sie effektiv und effizient um.

Fähigkeiten:

• Ein herausragendes, wertschätzendes Kommunikationsverhalten wird vorausgesetzt
• Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren Sie durch Ihre Erfahrung kombiniert mit hoher Sozialkompetenz und Begeisterungsfähigkeit
• Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und organisatorischem Geschick aus.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung mit leistungsorientierten Bestandteilen
Online seit
2019-04-24
Online bis
2019-05-25



Das SRH Klinikum Karlsbad sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (w/m/d) (Stellenanzeige).

SRH Klinikum Karlsbad: Controller (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.srh-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
SRH Klinikum Karlsbad

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Guttmannstraße 1

76307
Karlsbad

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Planung, Analyse und Steuerung der Leistungs- und Kostenrechnung im Rahmen von Monatsabschluss, Jahreshochrechnung und Erfolgsplanung
- Erstellung und Weiterentwicklung des Berichtswesens sowie Deckungsbeitragsrechnung
- Vorbereitung, Mitwirkung und Nachbereitung im Rahmen der Budgetentgeltverhandlungen nach KHEntgG und BPflV
- Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
- Beteiligung am operativen und strategischen Leistungs- und Erlöscontrolling
- Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Potentialanalysen
- Erarbeitung von Lösungsansätzen bei betriebswirtschaftlichen Untersuchungen im Rahmen von Projektarbeiten

Ausbildung:

- Betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling oder Krankenhausmanagement/ Gesundheitsökonomie

Berufserfahrung

- Erste Berufserfahrung im Controlling, idealerweise im Krankenhaus / Gesundheitsbereich
- Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Programmen (insbesondere MS-Excel) sowie dem ERP-System SAP

Fähigkeiten:

- Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken sowie Affinität für Zahlen und Zusammenhänge
- Selbstständige Arbeitsweise, Teamorientierung, Flexibilität sowie hohe Kommunikationsfähigkeit mit allen klinischen Berufsgruppen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag
Online seit
2019-04-24
Online bis
2019-05-25



Die ATOS Orthopädische Klinik Braunfels sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizin-Controller (m/w/d) (Stellenanzeige).

ATOS Orthopädische Klinik Braunfels: Medizin-Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal-okb@atos.de

Mehr Informationen: www.atos-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
ATOS Orthopädische Klinik Braunfels GmbH & Co. KG

Ausgeschriebene Stelle:
Medizin-Controller

Bewerbungsanschrift:
Hasselbornring 5

35619
Braunfels

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sie kodieren und überprüfen Diagnosen und Prozeduren und sorgen für die konstante Qualität
- Sie sichern und verbessern die Wirtschaftlichkeit des Standortes, überwachen Strukturen, Arbeitsmittel und Ergebnisse des Hauses und berechnen die tatsächlich entstehenden Kosten
- Sie leiten Vorschläge zur Optimierung ab und unterstützen das Krankenhausmanagement bei der wirtschaftlichen Entwicklung des Standortes
- Sie bereiten die Unterlagen für die jährlichen Budgetverhandlungen mit den Krankenkassen vor und nehmen an den Gesprächen aktiv teil.
- Sie sind Ansprechpartner für Fragen des MDK und der Krankenkassen, beraten das Fachpersonal in Kodierfragen sowie in übrigen DRG-relevanten Sachverhalten und entsprechenden Dokumentationsanforderungen
- Sie etablieren, überwachen, schulen und verbessern fortlaufend das Qualitätsmanagement in unserer-Klinik in Zusammenarbeit mit den QM-Beauftragten Personen und der Pflegedienstleitung unter den-Anforderungen der DIN EN ISO und der Richtlinien der MAAS-BGW
- Sie überwachen und koordinieren die gesetzlichen Qualitätssicherung sowie die ATOS Qualitätsstandards und deren Berichterstattung
- Sie übernehmen die Verantwortung für die Erstellung des strukturierten Qualitätsberichts nach § 136 Abs. 1 Nr. 3 SGB V sowie die Koordination der externen Qualitätssicherung nach § 137 SGB V (QUESUE, QSKHRL)

Ausbildung:

- Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder haben einen anderen medizinischen Background sowie eine abgeschlossene Ausbildung als klinische Kodier- fachkraft oder einer vergleichbaren Weiterbildung

Berufserfahrung

- Sie interessieren sich für Zahlen und Statistiken, medizinische Abläufe und Qualitätsmanagement
- Sie haben mind. drei Jahre einschlägige Berufserfahrung
- Sie verfügen über umfassende Kenntnisse verschiedener Krankenhausinformationssysteme (KIS) so- wie in den gängigen Text- und Tabellenkalkulationsprogrammen

Fähigkeiten:

- Sie arbeiten genau, eigenverantwortlich sowie zielorientiert

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-04-24
Online bis
2019-05-22



Dienstag, 23.04.2019

Die elbamed GmbH, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäftsstellen in Hamburg und Nürnberg Klinische Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

elbamed GmbH Hamburg: Klinische Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@elbamed.de

Mehr Informationen: www.elbamed.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
elbamed GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Großmoorring 4

21079
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Ausbildung:

Berufserfahrung

- Umfassende Kenntnisse über das DRG- und/oder PEPP-System und Abrechnungsfragen im Krankenhaus
- Erfahrung in der DRG- und/oder PEPP-Kodierung
- Exzellente Kenntnisse über medizinische Behandlungsabläufe
- Hervorragendes medizinisches Fachwissen
- Sichere EDV-Kenntnisse (Office-Produkte, Krankenhausinformationssysteme)

Fähigkeiten:

- Selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-04-23
Online bis
2019-05-25



Donnerstag, 18.04.2019

Das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied sucht zum 1. Juli 2019 oder später eine Leitung Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied: Leitung Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung.mhk@marienhaus.de

Mehr Informationen: www.marienhaus-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Friedrich-Ebert-Str. 59

56564
Neuwied

Bundesland:
RP Rheinland-Pfalz

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• effiziente strategische Steuerung der stationären Leistungserbringung
• Führung des erfahrenen Teams aus Medizincontrollern und Kodierfachkräften (10 VK)
• Sicherstellung einer vollständigen und sachgerechten medizinischen Kodierung
• Optimierung MDK-Management
• Durchführung interner Schulungen für den Ärztlichen Dienst
• regelhaftes Berichtswesen und Kommunikation mit den DRG-Beauftragten
• strategische Analysen für Krankenhausleitung und Chefärzte

Ausbildung:

• mehrjährige klinische Erfahrung als Arzt/Ärztin oder im Pflege- und Funktionsbereich
• betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation

Berufserfahrung

• Erfahrung im operativen und strategischen Medizincontrolling inkl. MDK-Prüfungen
• fundierte Kenntnisse des DRG-Systems sowie des PEPP-Systems

Fähigkeiten:

• selbstständige, zielorientierte und digitale Arbeitsweise
• sicheres Auftreten und kollegiale Kommunikationsfähigkeit
• Gestaltungsfreude

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR/Caritas
Online seit
2019-04-18
Online bis
2019-05-19



Das Krankenhaus Porz am Rhein, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Porz am Rhein: Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@khporz.de

Mehr Informationen: www.khporz.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Porz am Rhein

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent

Bewerbungsanschrift:
Urbacher Weg 19

51149
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

Ausbildung:

• ein Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Berufserfahrung

• mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
• eine Zusatzqualifikation im DRG-System und Erfahrungen in diesem Arbeitsbereich
• Erfahrung in Beratung und Begleitung von Fachabteilungen bei Fragestellung in der Fallabbildung und Steuerung
• evtl. Kenntnisse in ORBIS/NICE

Fähigkeiten:

• selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TVöD-K
Online seit
2019-04-18
Online bis
2019-05-19



Das Universitätsklinikum Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) für das Team MDK-Management (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Ulm: Mitarbeiter MDK-Management (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: sabine.kress@uniklinik-ulm.de

Mehr Informationen: www.uniklinik-ulm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Ulm

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Albert-Einstein-Allee 29

89081
Ulm

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Bearbeitung von MDK-Anfragen: Zusammenstellung und Versand der erforderlichen Unterlagen
• Bearbeitung von Anfragen der Kostenträger vor Einschaltung des MDK
• Bearbeitung von MDK-Gutachten
• Vorbereitung und ggf. Teilnahme an Fallbesprechungen mit Kostenträgern/MDK
• Unterstützung bei der Vorbereitung von Klagefällen

Ausbildung:

• Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d), Medizinische/r Dokumentationsassistent/in (w/m/d), Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)
• Weiterbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des MDK-Managments
• Kenntnisse über das DRG-System, klinische Kodierung sowie der gesetzlichen Grundlagen und Abrechnungsbestimmungen
• Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen / wünschenswert wären Grundkenntnisse in SAP-Anwendungen.

Fähigkeiten:

• Strukturiertes, selbständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft sowie eine teamorientierte Arbeitsweise.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TV UK
Online seit
2019-04-18
Online bis
2019-04-30



Das Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Freising: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: thomas.auhuber@ukb.de

Mehr Informationen: www.ukb.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Unfallkrankenhaus Berlin

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Warener Straße 7

12683
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Mitarbeiter Verwaltung


Aufgaben:

- Erlösmanagement und praxisorientierte Fallbegleitung (Überprüfung und Kodierung der ambulanten und stationären Fälle, Verweildauersteuerung)
- Beratung und Schulung der Mediziner und Pflegekräfte bei Fragen bezüglich des Fallmanagements, der Dokumentation und der Kodierung
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit (Sozialdienst, Ärzte, Pflege) bei der Organisation von Krankenhausleistungen und -verlegungen
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit (J B15 Pflege) bei der Organisation von Krankenhausleistungen und -verlegungen
- Unterstützung bei der Dokumentation zur Qualitätssicherung

Ausbildung:

- Studienabschluss in Pflegemanagement oder verwandtem Studiengang möglichst mit Schwerpunkt Gesundheitswirtschaft / Betriebswirtschaft bzw. Zusatzausbildung im Case- oder Qualitätsmanagement, Physician Assistant, Medizincontrolling oder vergleichbare Qualifikationen
- Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegende mit mehrjähriger Berufserfahrung und einer Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft oder zur medizinischen Dokumentationsassistenz

Berufserfahrung

- gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen ICD-10 und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und dem G-DRG-System
- sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und klinischen Informationssystemen (medico, IntegratedCareManager (ICM), ID DIACOS)

Fähigkeiten:

- ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsvermögen mit der Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
- Fähigkeit zum wirtschaftlichen und prozessualen Denken
- Engagement, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag
Online seit
2019-04-18
Online bis
2019-05-19



Mittwoch, 17.04.2019

Das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/div) (Stellenanzeige).

Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.ortenau-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Klostenstraße 19

77933
Lahr

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung von Diagnosen und Prozeduren nach den Deutschen Kodierrichtlinien
• Fallbearbeitung und Fallabschluss
• Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Vorgaben im Bereich der medizinischen Dokumentation

Ausbildung:

- abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation
- möglichst Ausbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft oder Ähnliches

Berufserfahrung

- vorhandene Berufserfahrung im Bereich Kodierung
- gute Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien und DRG-Fallpauschalenkataloge
- umfangreiche EDV-Kenntnisse (MS Office)

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung TVöD-K
Online seit
2019-04-17
Online bis
2019-05-18



Das Universitätsklinikum Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Heidelberg: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ulrike.klein@med.uni-heidelberg.de

Mehr Informationen: www.klinikum.uni-heidelberg.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Heidelberg

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Im Neuenheimer Feld 430

69120
Heidelberg

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sie übernehmen in der Ihnen zugeteilten Fachabteilung die vollständige Kodierung- und Fallbearbeitung der (Teil-)stationären Fälle bis zum Status der Endabrechnung.
- Für das Erzielen einer höchstmöglichen Kodierqualität und Validität der Dokumentationsnachweise sind Sie in engem Austausch mit dem ärztlichen Dienst, dem Pflegedienst sowie den nichtmedizinischen Berufsgruppen und organisieren regelmäßig Fallbesprechungen.
- Sie beraten die abteilungsverantwortlichen Ärzte und Gesundheits- und Krankenpfleger / -innen bezüglich der Verweildauer- und Versorgungsplanung unter Aspekten von DRG- und Case Management.
- Dabei überwachen Sie die entgeltrelevanten Prozesse hinsichtlich teurer Medikamente und Spezialverfahren sowohl auf der Schnittstellen- als auch auf der Fallebene.
- Sie evaluieren die Ergebnisse Ihrer Aktivitäten regelmäßig durch die Aufarbeitung von MDK-Gutachten und in enger Kooperation mit dem Medizincontrolling.
- Sie entwickeln Ihr mitgebrachtes Wissen stetig weiter, in dem Sie proaktiv die gesundheitspolitische / abrechnungssystematische Entwicklung mitverfolgen sowie an internen/externen Seminaren und Schulungen teilnehmen.

Ausbildung:

- Wir setzten eine abgeschlossene medizinische/pflegerische Ausbildung sowie eine Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung in dieser Funktion voraus.

Berufserfahrung

- Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der medizinischen Terminologie und die Abläufe und Prozesse im Krankenhaus sind Ihnen bestens vertraut.
- Die klinischen Informationssysteme (SAP, ISH) sowie MS Office-Programme können Sie routiniert anwenden.
- Der souveräne Umgang mit den Regelwerken der DRG-Systematik (ICD, OPS, DKR, FPV) gehört ebenfalls zu Ihrem Alltag.

Fähigkeiten:

- Eine selbstständige, zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise ist Ihr eigener Anspruch und Motivator.
- Sie besitzen zudem analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und können diese effizient in die Teamarbeit einfließen lassen.
- Mit Ihrem Kommunikationsgeschick können Sie Ihre Ideen und Positionen bestimmt aber sympathisch vertreten und Ihre Vorhaben realisieren.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-UK
Online seit
2019-04-17
Online bis
2019-05-18



Die CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH sucht für die Standorte Berlin, Essen und Eisenhüttenstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d) (Stellenanzeige).

CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH: Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@convema.com

Mehr Informationen: www.convema.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung

Bewerbungsanschrift:
Karl-Marx-Allee 90 A

10243
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Sachbearbeitung Verwaltung


Aufgaben:

- Ihre Kernaufgabe liegt in der Prüfung der stationären Krankenhausabrechnungen auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Kodierrichtlinien.
- Sie erkennen Interventionsansätze, führen die medizinische Grundlagenprüfung durch und stellen deren Qualität sicher.
- Des Weiteren nehmen Sie die Zahlung der Rechnungen vor und stellen Rückforderungen gegenüber den Kliniken.
- Sie korrespondieren mit den Krankenhäusern sowie dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und repräsentieren die CONVEMA GmbH gegenüber Leistungserbringern und Kunden.
- Durch fachgerechte Entscheidungen sorgen Sie für eine wirtschaftliche Kostensteuerung im Interesse unserer Kunden und die Gestaltung verbindlicher Beziehungen zu unseren externen Partnern.

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenpfleger/-in, Pflegefachkraft, Sozialversicherungs-fachangestellte/-r oder Medizinische Fachangestellte/-r

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich oder als DRG-Analyst sowie fundierte Kenntnisse im DRG-System sind von Vorteil
- Fundierte Grundlagenkenntnisse in der medizinischen Terminologie
- Gerne mit Erfahrung im Umgang mit der Abrechnungssoftware Kaps und/oder 21c sowie Kolumbus

Fähigkeiten:

- Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise
- Hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung
Online seit
2019-04-17
Online bis
2019-05-18



Dienstag, 16.04.2019

Die Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) für den Bereich MDK- bzw. Kostenträger-Rechnungsprüfung (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Göttingen: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: l.bethe@med.uni-goettingen.de

Mehr Informationen: www.med.uni-goettingen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Göttingen

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Robert-Koch-Straße 40

37075
Göttingen

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung der Krankenhausfälle im Rahmen von verdachtsabhängigen Einzelfallprüfungen nach§ 275 SGB V bzgl. der Kodierung und Fehlbelegungen durch den MDK bzw. Kostenträger
- Erstellen von Widersprüchen bei Ablehnung von Behandlungstagen und Kodierung anhand von Aktenbegutachtungen
- Durchführung von MDK-/Kostenträger-Begehungen. bzw. -Besprechungen
- Vorschläge zur Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation

Ausbildung:

- eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische oder andere krankenhausassoziierte Ausbildung
- eine Zusatzqualifikation zur klinischen Kodierfachkraft oder eine vergleichbare Weiterbildung

Berufserfahrung

- Berufserfahrung als Kodierfachkraft wird vorausgesetzt
- fundierte Kenntnisse über die Grundlagen des G-DRG und ggf. PEPP-Systems, der Kodierungssystematik, der Abrechnungsbestimmungen sowie Erfahrungen mit MDK-Begutachtungen und -Begehungen
- fundierte EDV-Kenntnisse in SAP-IS-H, Word, Excel

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-L
Online seit
2019-04-16
Online bis
2019-05-17



Das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont sucht ab sofort einen Finanzcontroller (m/w/d) mit der Perspektive zur stellv. Teamleitung Controlling (Stellenanzeige).

Sana Klinikum Hameln-Pyrmont: Finanzcontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: viola.preisigke@sana.de

Mehr Informationen: www.sana-hm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Sana Klinikum Hameln-Pyrmont

Ausgeschriebene Stelle:
Finanzcontroller

Bewerbungsanschrift:
St. Maur Platz 1

31785
Hameln

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Sie sind an der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse maßgeblich beteiligt.
• Die Mitarbeit an der Mehrjahresplanung gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Unterstützung bei der Erstellung der Budgetunterlagen.
• Darüber hinaus koordinieren und unterstützen Sie das interne und externe Berichtswesen sowie betriebswirtschaftliche Analysen, Kalkulationen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
• Rund um operative und strategische Fragestellungen kann sich unsere Geschäftsführung auf Ihre tatkräftige Unterstützung verlassen.

Ausbildung:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium

Berufserfahrung

• Sie besitzen bereits erste Berufserfahrungen im Bereich des Controllings im Gesundheitswesen.
• Im Umgang mit SAP (Module FI/CO, IS-H) und MS Office, insbesondere MS Excel sind Sie vertraut.

Fähigkeiten:

• Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie Durchsetzungsvermögen aus und verfügen darüber hinaus über ein hohes analytisches sowie
strategisches Denkvermögen.
• Verantwortungsbewusstsein verbunden mit einer ausgeprägten kommunikativen und sozialen Kompetenz runden Ihr Profil ab.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-04-16
Online bis
2019-05-19



Das Evangelische Krankenhaus Düsseldorf sucht zum 01.07.2019 einen Kodierassistenten (w/m/d) (Stellenanzeige).

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf: Kodierassistent (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.evk-duesseldorf.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierassistent

Bewerbungsanschrift:
Kirchfeldstraße 40

40217
Düsseldorf

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

› Einsatz im Medizincontrolling
› Beratung und Zusammenarbeit mit den in den Abteilungen tätigen Ärzten und Pflegern in Bezug auf Verweildauern und Dokumentation der Behandlungsverläufe, im Rahmen des fallbegleitenden Kodierens
› Bereitschaft zur Einarbeitung in das "MDK-Management" der Abteilung mit der dazu notwendigen Vorbereitung von Falldialogen und MDK-Begehungen sowie der sorgfältigen Dokumentation der Ergebnisse

Ausbildung:

› Ausbildung und Erfahrung in der Krankenpflege, idealerweise in der Kinderkrankenpflege / Kinderintensivversorgung
› Ausbildung und längerfristige Tätigkeit im Bereich Kodierassistenz, idealerweise in den Fachrichtungen Pädiatrie und Neonatologie

Berufserfahrung

› Gute Kenntnisse der DKR und Umsetzung dieser in eine prüfungssichere Verschlüsselung
› Sicherer Umgang mit Microsoft Office

Fähigkeiten:

› Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie Teamfähigkeit
› Gute Belastbarkeit und Flexibilität
› Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung der eigenen Kenntnisse

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT-KF
Online seit
2019-04-16
Online bis
2019-05-17



Montag, 15.04.2019

Die Medcontroller GmbH, Hannover sucht einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) als Kodierfachkraft / Medizincontroller (Stellenanzeige).

Medcontroller GmbH Hannover: Mitarbeiter (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: info@medcontroller.de

Mehr Informationen: www.medcontroller.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Medcontroller GmbH Hannover

Ausgeschriebene Stelle:

Bewerbungsanschrift:

Angebotsort

Bundesland:
k.A.

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

Ihre Aufgaben

Ausbildung:
Berufserfahrung
Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-04-15
Online bis
2019-05-16



Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO), Troisdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO): Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bettina.hofmann@gfo-medico.de

Mehr Informationen: www.gfo-online.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
GFO Zentrale Dienste

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Luxemburger Str. 11

53842
Troisdorf

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Ihre Aufgaben

Ausbildung:
Berufserfahrung
Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-04-15
Online bis
2019-05-16



Die Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) als Teil der Unternehmensentwicklung (Stellenanzeige).

Klinikum Hochrhein GmbH: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: jobs@klhr.de

Mehr Informationen: www.spitaeler-hochrhein.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Hochrhein GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Kaiserstraße 93-101

79761
Waldshut-Tiengen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

• Strategisches und operatives Kosten-, Leistungs- und Erlöscontrolling
• Entwicklung und Implementierung der Controlling-Systeme und -prozesse, z.B. Erstellung und Kommentierung der Monats- und Quartals-Berichte
• Durchführung der Wirtschaftsplanung
• Erstellung und Bewertung von betriebswirtschaftlichen Analysen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Kalkulationen
• Vorbereitung und Teilnahme an Entgeltverhandlungen
• Unterstützung von Jahresabschlussarbeiten

Ausbildung:

• Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling/Finanzen bzw. Gesundheits-/Krankenhausmanagement

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufserfahrung
• Sehr gute Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung und im DRG-System
• Äußerst versierte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
• SAP- und ORBIS-Kenntnisse sind von Vorteil

Fähigkeiten:

• Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, kompetentes und freundliches Auftreten, Verschwiegenheit und Loyalität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-04-15
Online bis
2019-05-16



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×