Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

20.03.2019 Krankenhausverhandler Barmer Mannheim oder Frankfurt a.M.

19.03.2019 Referent Restrukturierungsmanagement Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

19.03.2019 Personalcontroller Klinikum Christophsbad Goeppingen

19.03.2019 Klinikmanager Kliniken Landkreis Diepholz

18.03.2019 Medizincontroller f.d. Bereich Patientendatenmanagement & Leistungsabrechnung Alexius / Josef Krankenhaus Neuss

18.03.2019 Leitender Medizincontroller Kreiskrankenhaus Bergstrasse

18.03.2019 Medizincontroller mit Schwerpunkt MDK-Management Alexius / Josef Krankenhaus Neuss

18.03.2019 Fallbegleiter Coder Case Manager Klinikum Fuerth

18.03.2019 Kodierfachkraefte eventus GmbH Muenchen Berlin

18.03.2019 Leitung Medizincontrolling Klinikum Christophsbad Goeppingen

18.03.2019 Assistent Entlassmanagement Asklepios Service GmbH Bad Abbach

15.03.2019 Mitarbeiter Kodierprozess Diakonie-Klinikum Stuttgart

15.03.2019 Mitarbeiter MDK-Management Diakonie-Klinikum Stuttgart

15.03.2019 Med. Kodierfachkraefte Universitaetsklinikum Tuebingen

15.03.2019 Teamleitung Medizincontrolling ALB FILS KLINIKEN GmbH Goeppingen

14.03.2019 Referent Controlling BG Klinikum Duisburg

13.03.2019 Personalcontroller Engfer Consulting Koeln

13.03.2019 Oberaerztin / Oberarzt o. Leitende Aerztin / Leitender Arzt f. Psychiatrie und Psychotherapie Ameos Schweiz

13.03.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling IT-Administration Interdisziplinaere Notaufnahme Universitaetsmedizin Goettingen

13.03.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

13.03.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

13.03.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

13.03.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

12.03.2019 Leiter zentrales Medizincontrolling GFO Gemeinnuetzige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe

12.03.2019 Kundenberater stationaere Versorgung Krankenhaus BIG direkt gesund Krankenkasse Dortmund

08.03.2019 Medizinische Kodierfachkraft m/w/d Tiplu GmbH Hamburg

08.03.2019 Med. Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg

07.03.2019 Kodierer wmd Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen

07.03.2019 Medizincontroller Kreisklinik Wolfratshausen gGmbH

07.03.2019 Gesundheits und Krankenpfleger MDK Kreiskliniken Boeblingen

05.03.2019 Kodierfachkraefte examiniertes Pflegepersonal MDK Nordrhein Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

05.03.2019 Kodierfachkraft MDK-Management Alexius Josef Krankenhaus Neuss

05.03.2019 Stv Leitung Medizincontrolling Klinikum Westmuensterland Krankenhaus Borken

05.03.2019 Aerztlicher Medizincontroller KRH Klinikum Region Hannover

04.03.2019 Abteilungsleitung Medizincontrolling Universitaetsklinikum Ulm Uniklinik

04.03.2019 Teamleitung Klinikumsliquidation Privatabrechnung Uniklinik Ulm

04.03.2019 Mitarbeiter Team Klinikumsliquidation Privatabrechnung Uniklinik Ulm

04.03.2019 Senior Project Manager Gesundheit Weisse Liste Berlin

04.03.2019 Medizincontroller Staedt. Krankenhaus Eisenhuettenstadt

01.03.2019 Medizincontroller Kreiskliniken Reutlingen

28.02.2019 Kodierfachkraft Barmherzige Brueder Krankenhaus Muenchen

27.02.2019 Gesundheits- und Krankenpfleger Innere Medizin Ev. Krankenhaus Unna

26.02.2019 Beratungsarzt m/w/d casusQuo GmbH Hannover

26.02.2019 Ltd. DRG- und MDK-Manager AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

25.02.2019 Leitung kaufmaennisches Controlling ANregiomed Ansbach

25.02.2019 Leitung des Geschaeftsbereichs GKV Stationaer MDK Niedersachsen

25.02.2019 Kodierfachkraft / Fallmanager Katholisches Klinikum Essen GmbH

22.02.2019 Medizinische Kodierfachkraefte GFO Medical Center Troisdorf

22.02.2019 Medizincontroller Gesundheitsoekonom m/w/d ID GmbH Berlin

22.02.2019 Teamleitung Kodier- und MDK-Team Marien-Hospital Hamm

21.02.2019 Stv. Stationsleitung IMC Josefskrankenhaus Freiburg RKK

21.02.2019 Medizinisch technische Radiologieassistenz MTRA RKK Klinikum Josefskrankenhaus Freiburg

21.02.2019 Mitarbeiter Controlling w/m/d Ev. Waldkrankenhaus Spandau

21.02.2019 Med. Kodierfachkraft MDK-Management St. Marien-Hospital Hamm gGmbH

20.02.2019 Referent Leistungs- und Gesundheitsmanagement Allianz Private Krankenversicherungs-AG Unterfoehring

19.02.2019 Experte externe Qualitaetssicherung BG Unfallklinik Frankfurt am Main

19.02.2019 MTRA Neuroradiologie Medizinisch-technischer Roentgenassistent Klinikum rechts der Isar TU Muenchen

19.02.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnung Bosch BKK Stuttgart

18.02.2019 Med. Dokumentationsassistent Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH

18.02.2019 Teamleitung stationaere Abrechnung Universitaetsklinikum Ulm

Dienstag, 05.03.2019

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Nordrhein, Düsseldorf sucht an den Standorten Köln, Düsseldorf, Duisburg und Aachen examinierte Gesundheits-/Krankenpfleger als Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein, Düsseldorf: Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@mdk-nordrhein.de

Mehr Informationen: www.mdk-nordrhein.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MDK Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Berliner Allee 52

40212
Düsseldorf

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

› Durchführung von Kodierprüfungen mit Erstellung der Gutachten.
› Prüfung der Notwendigkeit stationärer Behandlungen in Zusammenarbeit mit bzw. nach Vorgabe eines verantwortlichen ärztlichen Gutachters.
› Prüfung von Unterlagen zu Abrechnungsfragen einschließlich der Kommunikation mit Krankenhäusern.
› Bei entsprechender fachlicher Qualifikation, selbstständige Erstellung von Gutachten nach einem Jahr gutachterlicher Tätigkeit beim MDK Nordrhein.

Ausbildung:

› Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur examinierten Gesundheits-/Krankenpfleger/-in, gerne mit Fachweiterbildung.
› Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft mit Erfahrung in der Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und im DRG-System oder eine vergleichbare Qualifikation.
› Sie besitzen einen Führerschein.

Berufserfahrung

› Innerhalb der letzten fünf Jahre waren Sie mindestens ein Jahr in einem Akutkrankenhaus tätig.
› Sie bringen gute EDV-Anwenderkenntnisse (z. B. MS Office) mit.

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste (MDK-T 7/8)
Online seit
2019-03-05
Online bis
2019-04-05



Das Alexius / Josef Krankenhaus, Neuss sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kodierfachkraft mit Schwerpunkt MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Alexius Josef Krankenhaus Neuss: Kodierfachkraft MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.st-augustinus-kliniken.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Alexius Josef Krankenhaus Neuss

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Stresemannallee 6

41460
Neuss

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:
20

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Administrative Bearbeitung der MDK- und Krankenkassenanfragen sowie die Organisation des internen Prozesses
- Bewertung von leistungsrechtlichen Entscheidungen sowie MDK-Gutachten
- Durchführung von Fallbesprechungen inkl. schriftlichem Austausch innerhalb des Krankenhauses sowie mit MDK und Kostenträgern
- Analyse und Aufbereitung von Optimierungsmaßnahmen der Dokumentations- und Kodierprozesse
- Flexible Unterstützung bei der Kodierung und Dokumentationsbegleitung, auch in medizinischen Abteilungen

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, bevorzugt als Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d
- Zusatzqualifikation in der medizinischen Dokumentation, gerne als Kodierfachkraft oder Dokumentationsassistent m/w/d

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im spezifischen Tätigkeitsbereich wünschenswert
- Sichere EDV Anwenderkenntnisse, insbes. Microsoft Excel, KIS Orbis

Fähigkeiten:

- Eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
- Eine starkes Durchsetzungsvermögen, hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-03-05
Online bis
2019-04-05



Die Klinikum Westmünsterland GmbH sucht für das St. Marien-Hospital Borken eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Westmünsterland GmbH: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-westmuensterland.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Westmünsterland GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stellv. Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Wüllener Straße 99a

48683
Ahaus

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- primäre Kodierung und Erfassung von erlösrelevanten Daten im DRG-System
- Überprüfung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierqualität
- Bearbeitung von MDK- , Kassenanfragen und Sozialgerichtsfällen
- Informationsveranstaltungen und Schulungen
- Benchmarking, Datenanalysen für DRG- und Dokumentationsfragen
- Erstellung und Bereitstellung von DRG-relevanten Informationen
- Vorbereitung der jährlichen Entgeltverhandlungen
- Kommunikation und Nahtstellenmanagement zwischen medizinischen Fachabteilungen, Patientenverwaltung, Finanz- und Rechnungswesen sowie der Krankenhausbetriebsleitung

Ausbildung:

- Berufsabschluss zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) und/oder Studium mit gesundheitsökonomischem Hintergrund

Berufserfahrung

- fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
- idealerweise Kenntnisse in der Arbeit mit iMedOne, SAP IS-H, 3M KODIP und MS Excel

Fähigkeiten:

- Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie analytisches Denkvermögen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2019-03-05
Online bis
2019-04-01



Das KRH Klinikum Region Hannover sucht ab sofort einen Ärztlichen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

KRH Klinikum Region Hannover: Ärztlicher Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.krh.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Region Hannover GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztlicher Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Stadionbrücke 6

30459
Hannover

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Beratung des Krankenhausdirektoriums und der Chefärzte/-innen zu Leistungsentwicklung und MDK-Ergebnissen etc.
- Analyse der medizinischen Leistungsdaten
- Unterstützung der klinischen Mitarbeiter/-innen bei der Optimierung der Kodierung, Dokumentation der elektronischen Patientenakten sowie Nutzung des SAP-Patientenprofils und bei der sachgerechten Verweildauersteuerung (Schulung)
- Fachliche Bearbeitung zum DRG-Abrechnungssystem
- Umsetzung strategischer Vorgaben im Bereich Medizincontrolling
- Betreuung von Schnittstellen
- Betreuung der Kodierfachkräfte in medizinisch, fachlichen Angelegenheiten

Ausbildung:

- Facharzt/-ärztin mit mehrjähriger klinischer Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Kenntnis der medizinischen und sozialen Infra- und Versorgungsstruktur
- Erfahrung im Umgang mit den Klassifizierungssystemen DRG, ICD, OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien, Abrechnungsbestimmungen und der Sozialrechtsprechung
- Sicherer Umgang mit dem Krankenhausinformationssystem (SAP) und MS Office
- Grundlagen QM

Fähigkeiten:

- Strukturierte, teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit, mit allen Berufsgruppen zielführend zu kommunizieren

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K, TV-Ä oder TVAöD (in Einzelfällen AT)
Online seit
2019-03-05
Online bis
2019-04-05



Montag, 04.03.2019

Das Universitätsklinikum Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Ulm: Abteilungsleitung Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.uniklinik-ulm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Ulm

Ausgeschriebene Stelle:
Abteilungsleitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Albert-Einstein Allee 29

89081
Ulm

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Organisation und kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung
• Fachliche Unterstützung der Teamleiter Kodierung, MDK-Management und Medizincontrolling
• Gesamtverantwortung über den Bereich der medizinischen Dokumentation, Kodierung, MDK-Fallmanagement, Klageverfahren und Überwachung der medizinischen Leistungs- und Kostenentwicklung
• Aktive Zusammenarbeit mit den ärztlichen Direktoren und Direktorinnen und Klinikumsvorstand
• Vorbereitung und Begleitung regelmäßiger klinischer Fachabteilungsgespräche mit dem Klinikumsvorstand
• Mitwirkung an der strategischen Leistungsentwicklung und Optimierung klinischer Prozesse in Zusammenarbeit mit den ärztlichen Direktoren und Direktorinnen und dem Klinikumsvorstand
• Mitarbeit an der jährlichen Leistungsplanung und Beteiligung an den Budgetverhandlungen

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Medizinstudium mit mehrjähriger klinischer Erfahrung bzw. abgeschlossene medizinische Ausbildung oder einen Masterabschluss in einem Fach der Gesundheitswissenschaften oder vergleichbaren Studiengang und mehrjähriger Erfahrung im Medizincontrolling

Berufserfahrung

• Erfahrung in Personalführung über einen längeren Zeitraum
• Umfassende Kenntnisse im G-DRG-System, der PrüfvV nach §275 Abs. 1c SGB V und der weiteren einschlägigen Regelwerke
• Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten und ausgeprägte IT-Kenntnisse mit Krankenhausinformationssystemen (SAP i.s.h. wünschenswert)

Fähigkeiten:

• Sicheres und überzeugendes Auftreten, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
• Organisations-, Team- und Konfliktfähigkeit
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Außertarifliche Bezahlung / Bezahlung nach TV UK
Online seit
2019-03-04
Online bis
2019-03-24



Das Universitätsklinikum Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung f.d. Klinikumsliquidation / Privatabrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Ulm: Teamleitung f.d. Klinikumsliquidation / Privatabrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.uniklinik-ulm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Ulm

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Klinikumsliquidation / Privatabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Albert-Einstein Allee 29

89081
Ulm

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Abrechnung Verwaltung


Aufgaben:

• Fachliche und disziplinarische Führung des Teams
• Koordination der externen Abrechnungsunternehmen
• Ansprechpartner/in (w/m/d) der Kliniken, Patientinnen und Patienten (w/m/d) und Kostenträger zu Fragen der privat- und wahlärztlichen Abrechnung
• Sicherstellung der vollständigen, zeitnahen und ordnungsgemäßen Leistungsabrechnung bei externer als auch eigener Abrechnung
• Optimierung der administrativen Prozesse mit dem Ziel der Aufwandsreduktion
• Aktive Mitwirkung bei der Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse
• Monitoring der Klinikumsliquidation / Privatabrechnung sowie des Abrechnungsunternehmens hinsichtlich der Erlössicherung (Berichtswesen) sowie Vollständigkeit und Rechtssicherheit der Abrechnung
• Mitwirkung bei der Sicherstellung rechtssicherer Patientenverträge
• Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul-) Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Informationsmanagement mit Schwerpunkt Gesundheitswesen, Gesundheits- und Pflegemanagement, Krankenhausmanagement bzw. abgeschlossene medizinische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in der Privatliquidation

Berufserfahrung

• Erste Führungserfahrungen wünschenswert
• Einschlägige Kennnisse im Bereich GOÄ/UV-GOÄ/GOZ-Abrechnung
• Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse (Excel und Word)
• SAP IS-H Kenntnisse wünschenswert

Fähigkeiten:

• Proaktives Handeln sowie zuverlässige, systematische, eigenverantwortliche und prozessorientierte Arbeitsweise
• Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken
• Freude an fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Ein hohes Maß an Kommunikationsstärke sowie ein sicheres und souveränes Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TV UK
Online seit
2019-03-04
Online bis
2019-03-24



Das Universitätsklinikum Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter f.d. Team Klinikumsliquidation / Privatabrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Ulm: Mitarbeiter f.d. Team Klinikumsliquidation / Privatabrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.uniklinik-ulm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Ulm

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Team Klinikumsliquidation / Privatabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Albert-Einstein Allee 29

89081
Ulm

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Abrechnung Verwaltung


Aufgaben:

• GOÄ-/UV-GOÄ-Abrechnung von privat- und wahlärztlichen Leistungen
• Ansprechpartner/in (w/m/d) der Kliniken und Patienten zu Fragen der privat- und wahlärztlichen Abrechnung
• Koordination der administrativen Prozesse mit den externen Abrechnungsunternehmen
• Schulung der Kliniken zur rechtssicheren Umsetzung der Regelungen zu wahlärztlichen Leistungen
• Monitoring der Klinikumsliquidation / Privatabrechnung sowie des Abrechnungsunternehmens hinsichtlich der Erlössicherung (Berichtswesen) und Vollständigkeit der Abrechnung

Ausbildung:

Berufserfahrung

• Erfahrungen im Bereich der Privatliquidation Krankenhaus oder einer Abrechnungsstelle
• fundierte Kennnisse im Bereich GOÄ/UV-GOÄ/GOZ-Abrechnung
• sehr gute MS Office Kenntnisse (Excel und Word)
• SAP IS-H Kenntnisse wünschenswert

Fähigkeiten:

• selbständige und strukturierte Arbeitsweise
• Freude an fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TV UK
Online seit
2019-03-04
Online bis
2019-03-24



Die Weiße Liste gGmbH, Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Project Manager Gesundheit (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Freising: Senior Project Manager Gesundheit(m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@bertelsmann-stiftung.de

Mehr Informationen: www.bertelsmann-stiftung.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Weiße Liste gemeinnützige GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Senior Project Manager

Bewerbungsanschrift:
Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311
Gütersloh

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Projektmanagement, Gesundheit / medizinischer Bereich, Kommunikation


Aufgaben:

Sie haben großes Interesse, bei der Weisse Liste gGmbH an einem gesellschaftlich relevanten Thema zu arbeiten. Als ausgewiesener Spezialist im Bereich
Gesundheitswissenschaften, insbesondere für medizinische Versorgungsqualität und Public Reporting, entwickeln Sie selbstständig Projektinhalte und neue
Projektideen und verantworten maßgeblich die Weiterentwicklung und Steuerung unserer Patienteninformationen für die ambulante und stationäre
Gesundheitsversorgung in Deutschland. Gleichzeitig vertreten Sie die Interessen der Weisse Liste gGmbH in einschlägigen Fachgremien und übernehmen eine
tragende Rolle innerhalb des breit aufgestellten Partnernetzwerks.

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss

Berufserfahrung

- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesundheitswirtschaft, Public Health und/oder eHealth
- Fundiertes Fachwissen in Bezug auf die ambulante und stationäre Versorgung – idealerweise in den Bereichen Qualitätsmanagement und/oder Patienteninformation
- Tiefe Kenntnisse über die Akteure, Strukturen und Prozesse im deutschen Gesundheitswesen

Fähigkeiten:

- Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie eine kreative Denkweise
- Strukturierte, ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Erfahrung in der Arbeit mit Netzwerken sowie souveräner Umgang mit Akteuren
- Freude an agiler Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team und ausgeprägte Kooperationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-03-04
Online bis
2019-04-04



Die Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@khehst.de

Mehr Informationen: www.khehst.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Friedrich-Engels-Straße 39

15890
Eisenhüttenstadt

Bundesland:
BB Brandenburg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Überwachung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der medizinischen Leistungserstellungsprozesse
• die Koordination des medizinischen Controlling als strategisches Steuerungsinstrument und Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung
• Erstellung und Durchführung komplexer Analysen zu Leistungsdaten, Kodierqualität und MDK-Ergebnissen
• Optimierung der internen Kommunikation zwischen dem medizinischen und administrativen Bereich
• kontinuierliche Anpassung und Entwicklung von medizinischen Behandlungspfaden u. die Unterstützung der ärztlichen und nicht-ärztlichen Mitarbeiter des Hauses im Kodierprozess und Fragen des Fallmanagements
• Kommunikation und Schulung von Grundlageninformationen und relevanten Neuerungen des DRG-Systems einschl. Dokumentation und Kontrolle der Umsetzung
• Vorbereitung und Mitwirkung bei Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
• Weiterentwicklung des medizinischen Dokumentations-/Leistungscontrolling und -reportings
• Mitwirkung bei der Implementierung des Prozessmanagement-Systems und des Qualitätsmanagement-Systems sowie bei der Umsetzung der gesetzlich geforderten Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Ausbildung:

• Medizinische Hochschulausbildung oder einen Masterabschluss in einen Fach der Gesundheitswissenschaften, mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung oder einem Studium in der Gesundheitsökonomie

Berufserfahrung

• qualifizierte Fort- und Weiterbildung zum Medizincontroller oder nachgewiesene Berufserfahrung
• sehr gute Kenntnisse im Krankenhausrecht, Sozialgesetzgebung u. der Krankenhausfinanzierung
• vertiefte Kenntnisse in der klinischen Kodierung (DRG- und PEPP-System) sowie mehrjährige berufliche Praxis im Krankenhausbereich
• fundierte MS-Office Kenntnisse und der EDV-Technologien (DRG, PEPP u. Krankenhausstatistik)

Fähigkeiten:

• Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Organisationstalent sowie ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Vereinbarung
Online seit
2019-03-04
Online bis
2019-03-31



Freitag, 01.03.2019

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kreiskliniken Reutlingen GmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@kreiskliniken-reutlingen.de

Mehr Informationen: www.kreiskliniken-reutlingen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kreiskliniken Reutlingen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Steinenbergstrasse 31

72764
Reutlingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Stationäres MDK-Fall- und Dokumentenmanagement in AMONDIS®
• Fristgerechte Durchführung von Kostenträger-Falldialogen und MDK-Prüfverfahren im Rahmen von § 275 1c SGB V und PrüfvV
• Unterlagenauswahl, -beschaffung, -bewertung und -versand
• Einleitung und Durchführung von Nachverfahren samt notwendiger Kommunikation mit Ärzten, MDK und Kassen, ggf. Vorbereitung von Sozialgerichtsverfahren
• Interner Dialog mit Patientenmanagement und Finanzbuchhaltung
• Bedarfsweise anfallende Aufgaben im operativen Medizincontrolling und in der Primärkodierung

Ausbildung:

• Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen mit Zusatzqualifikation im Bereich Kodierung

Berufserfahrung

• Mindestens zweijährige Krankenhaus-Berufserfahrung in der DRG-Abrechnung, idealerweise mit Erfahrungen im MDK-Management
• Belastbare Kenntnisse der Abrechnungssystematik im Krankenhaus sowie der einschlägigen Krankenhausgesetzgebung und -rechtsprechung

Fähigkeiten:

• Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Sprachkompetenz in Wort und Schrift sowie eine zielgerichtete und gewissenhafte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach EG 9a TVöD-K
Online seit
2019-03-01
Online bis
2019-03-31



Donnerstag, 28.02.2019

Das Barmherzige Brüder Krankenhaus München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (Stellenanzeige).

Barmherzige Brüder Krankenhaus München: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@barmherzige-muenchen.de

Mehr Informationen: www.barmherzige-muenchen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Barmherzige Brüder Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Romanstraße 93

80639
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung Medizincontrolling


Aufgaben:

■ Kodierung von Diagnosen und Prozeduren in enger Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Dienst der Klinik, der Pflege und dem Medizincontrolling
■ Formale und inhaltliche Prüfung und Optimierung der Fallverschlüsselung, Klärung von Unklarheiten und Zweifelsfällen mit den primär verschlüsselnden Ärzten
■ Unterstützung des ärztlich-pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Dokumentation
■ Analyse der Kodierqualität mit Erfassung häufiger Kodierprobleme und Feedback an Ärzte und Pflege
■ Bearbeitung von Krankenkassenrückfragen mit den behandelnden Ärzten, Krankenkassen und dem medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)
■ Interne Fortbildungen zu DRG-Themen für Ärzte und Pflegepersonal

Ausbildung:

■ Abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft und mindestens 6 Monate Berufserfahrung in der Funktion als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

■ Kenntnisse über das DRG-System, die Kodierrichtlinien sowie die ICD- und OPS-Klassifikationen und Erfahrungen mit der Fallkodierung und Abrechnung im DRG-System
■ Vertrautheit mit der Anwendung üblicher EDV-Programme

Fähigkeiten:

■ Organisationstalent, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Eigeninitiative und Flexibilität
■ Kommunikationsstärke, Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Teamfähigkeit
■ Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlichen Krankenhauses

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas mit Ballungsraumzulage
Online seit
2019-02-28
Online bis
2019-03-30



Mittwoch, 27.02.2019

Das Ev. Krankenhaus Unna sucht zum nächstmöglichen Zeitraum einen Gesundheits- und Krankenpfleger Innere Medizin (m/w/d) (Stellenanzeige).

Ev. Krankenhaus Unna: Gesundheits- und Krankenpfleger Innere Medizin (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.ek-unna.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Ev. Krankenhaus Unna

Ausgeschriebene Stelle:
Gesundheits- und Krankenpfleger Innere Medizin

Bewerbungsanschrift:
Holbeinstr. 10

59423
Unna

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Pflegedienst Krankenpflege


Aufgaben:

- Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Berufserfahrung

- Berufsanfänger gerne gesehen

Fähigkeiten:

- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
- Bereitschaft zur Übernahme von übergreifenden Aufgaben (z. B. im Bereich Hygiene oder Arbeitssicherheit)

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach Tarif BAT KF
Online seit
2019-02-27
Online bis
2019-03-29



Dienstag, 26.02.2019

Die casusQuo GmbH, Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beratungsarzt (m/w/d) (Stellenanzeige).

casusQuo GmbH Hannover: Beratungsarzt (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@casusquo.de

Mehr Informationen: www.casusquo.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
casusQuo GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Beratungsarzt

Bewerbungsanschrift:
Hildesheimer Str. 43

30169
Hannover

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Ärztlicher Dienst Verwaltung


Aufgaben:

- Medizinische Erläuterung von Krankheitsbildern
- Beurteilung der korrekten Kodierung von medizinischen Sachverhalten gemäß den aktuellen gesetzlichen Abrechnungsbestimmungen
- Einschätzung von Prüfpotentialen bei Krankenhausabrechnungen
- Einschätzung der Erfolgsaussichten von Klagefällen

Ausbildung:

- abgeschlossenes Studium der Humanmedizin

Berufserfahrung

- mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
- Kenntnisse des DRG-Systems
- Erfahrungen im Medizincontrolling

Fähigkeiten:

- Interesse an juristischen Fragen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-26
Online bis
2019-03-28



Die AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitenden DRG- und MDK-Manager (m/w/d) (Stellenanzeige).

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH: Leitender DRG- und MDK-Manager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@kinderkrankenhaus.net

Mehr Informationen: www.arbeiten-am-akk.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitender DRG- und MDK-Manager

Bewerbungsanschrift:
Bleickenallee 38

22763
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Erlösanagement Verwaltung


Aufgaben:

- Teamleitung für das MDK-Management und somit hauptverantwortlich für die Organisation und die Durchführung der MDK-Inhouseprüfungen und der damit verbundenen Prozesse
- Sicherstellung einer korrekten und revisionssicheren Kodierprüfung anhand der Aktenlage
- kontinuierliche Prüfung, Steuerung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse unter Berücksichtigung der wechselnden rechtlichen Rahmenbedingungen
- Beratung und Schulung des ärztlichen Dienstes in allen Kodier- und Dokumentationsfragen, auch im Hinblick auf Fallprüfungen durch den MDK
- Monitoring des Prüfgeschehens und Sicherstellung strukturierter Rückmeldungen an den ärztlichen Dienst und den Pflegedienst
- Bearbeitung von Sozialgerichtsklagen und Stellungnahmen

Ausbildung:

- abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin und wünschenswerter Weise eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Berufserfahrung

- möglichst Berufserfahrung in der Kinderheilkunde
- Optimalerweise verfügen Sie über Erfahrungen auf dem Gebiet der Kodierung und erste Leitungserfahrungen im MDK-Management und sind mit dem DRG-System, den Klassifikationen des ICD und OPS sowie den entsprechenden Regelwerken (DKR, FPV, KHEntgG) vertraut
- versierter Umgang mit EDV-Anwendungen wie Microsoft Office

Fähigkeiten:

- Bereitschaft, sich in die einschlägigen EDV-Anwendungen im Krankenhaus einzuarbeiten
- soziale Kompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeit, auch in herausfordernden Gesprächssituationen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-26
Online bis
2019-03-28



Montag, 25.02.2019

Der Klinikverbund ANregiomed, Ansbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung kaufmännisches Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

ANregiomed Ansbach: Leitung kaufmännisches Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@anregiomed.de

Mehr Informationen: www.anregiomed.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
ANRegiomed

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung kaufmännisches Controlling

Bewerbungsanschrift:
Escherichstraße 1

91522
Ansbach

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- strategisches und operatives Kosten-, Leistungs- und Erlöscontrolling
- Beratung der Geschäftsführung und leitenden Mitarbeiter/innen in betriebswirtschaftlichen Fragen
- Weiterentwicklung der Controllingsysteme und -prozesse
- Projektarbeit und -controlling
- Durchführung der Wirtschaftsplanung der ANregiomed-Kliniken und MVZ
- Vorbereitung und Teilnahme an Entgeltverhandlungen
- Erstellung und Bewertung von betriebswirtschaftlichen Analysen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Kalkulationen
- Erstellung und Kommentierung des Monats- und Quartalsreportings
- Unterstützung von Jahresabschlussarbeiten

Ausbildung:

- ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Vertiefung in der Gesundheitsökonomie

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung im Management- und Controllingbereich eines Krankenhaus ist von Vorteil
- sehr gute Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung und im DRG-System sind wünschenswert
- Erfahrung im ambulanten Sektor sowie medizinische Grundkenntnisse sind vorteilhaft
- sichere MS-Office-Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
- Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
- Führungskompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-25
Online bis
2019-03-27



Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung des Geschäftsbereichs GKV Stationär (m/w/d) (Stellenanzeige).

MDK Niedersachsen: Leitung des Geschäftsbereichs GKV Stationär (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@mdkn.de

Mehr Informationen: www.mdkn.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinischer Dienst der Krankenversicherung MDK Niedersachsen

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung des Geschäftsbereichs GKV Stationär

Bewerbungsanschrift:
Hildesheimer Straße 202

30519
Hannover

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Verwaltung


Aufgaben:

■ Sie sorgen für eine optimale Fallsteuerung der stationären Begutachtungsfälle
■ Sie verantworten den Einsatz interner und externerer Begutachtungsressourcen
■ Sie beraten die Unternehmensleitung bei der strategischen Unternehmensentwicklung Ihres Geschäftsbereichs
■ Sie haben die fachliche und disziplinarische Führung der Ihnen unterstellten Mitarbeitenden
■ Sie fördern die Kommunikation und Zusammenarbeit Ihrer Teams sowie fortlaufendes Lernen der Mitarbeitenden
■ Sie organisieren Ihren Geschäftsbereich so, dass kollektive Intelligenz entsteht
■ Sie beraten die Fachebenen der Krankenkassen und ihrer Landesorganisationen
■ Sie begleiten den Geschäftsbereich bei der laufenden digitalen Transformation

Ausbildung:

■ Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung und führen die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin bzw. sind bereit, diese zu erwerben

Berufserfahrung

■ Sie besitzen umfassende Kenntnisse im Fallpauschalensystem (DRG) und in der Krankenhausfinanzierung, zum Beispiel im Medizincontrolling
■ Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung und sind vertraut mit Führungsinstrumenten wie Feedback, Fehlermanagement, Konfliktkommunikation
■ Betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikationen, Qualifikationen im Qualitätsmanagement und Projektmanagement sind wünschenswert

Fähigkeiten:

■ Ihnen liegt es, mit Kennzahlen zu steuern
■ Sie sind in der Lage, Entscheidungen erst nach hinreichender Faktensammlung zu treffen und Regeln des sozialen Verhaltens einzuhalten
■ Sie vertreten aktiv Ihre eigene Meinung und gehen mit stressigen Situationen selbstbeherrscht um

Vergütung: 100.000 EUR brutto/Jahr (Jahreseinstiegsbrutto ca.-Angabe)
Online seit
2019-02-25
Online bis
2019-03-27



Die Katholisches Klinikum Essen GmbH sucht eine/einen Kodierfachkraft / Fallmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Essen GmbH: Kodierfachkraft / Fallmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kk-essen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Essen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft / Fallmanager

Bewerbungsanschrift:
Hospitalstr. 24

45329
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Fallbegleitende Kodierung von Behandlungsfällen im DRG- und/oder PEPP-Bereich nach den geltenden Kodierrichtlinien
- Begleitung von Visiten oder Abteilungsbesprechungen
- Aufarbeitung und Umsetzung der jährlichen Veränderungen in den Katalogen
- Bearbeitung von Kostenträger- und MDK- Anfragen mit anschließendem Fall- und Forderungsmanagement sowie Korrespondenz mit Kostenträgern
- Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegekräften bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte sowie Fallsteuerung im Rahmen des DRG-/PEPP-Systems
- Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(in) mit praktischer Berufserfahrung
- Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbarem Abschluss, nach Möglichkeit mit Erfahrung in der Kodierung nach ICD, OPS und den DKR

Berufserfahrung

- souveräner Umgang mit MS Office und der gängigen Groupersoftware

Fähigkeiten:

- gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und Engagement sowie selbständiges und strukturiertes Arbeiten.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-25
Online bis
2019-03-27



Freitag, 22.02.2019

Das GFO Medical Center, Troisdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Kodierfachkräfte (m/w/d) (Stellenanzeige).

GFO Medical Center Troisdorf: Medizinische Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bettina.hofmann@gfo-medico.de

Mehr Informationen: www.gfo-medico.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
GFO Medical Center

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Luxemburger Str. 11

53842
Troisdorf

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Ihren Aufgabenschwerpunkt bildet neben der Primärkodierung hauptsächlich der Dialog mit dem MDK und mit den Kostenträgern.
Gemeinsam im Team mit erfahrenen Fachkräften und Ärzten betreuen Sie das jeweilige Krankenhaus vor Ort und haben dort eine feste Anbindung an den klinischen Betrieb.
Der regelmäßige Dialog mit der Patientenabrechnung sowie mit den klinischen Bereichen unterstützt die Qualität Ihrer Arbeit.

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossene medizinische Ausbildung
- Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft (oder vergleichbar)

Berufserfahrung

- profunde, möglichst mehrjährige Kenntnisse in der klinischen Dokumentation
- Vorerfahrungen mit Kostenträgeranfragen und MDK-Prüfungen nach §275 SGBV und Begleitung von MDK-Begehungen inkl. Vor- und Nacharbeit
- sichere Anwendung der ICD- bzw. OPS-Kataloge sowie der Deutschen Kodierrichtlinien
- Routinierter Umgang mit Microsoft Office und Krankenhausinformationssystemen

Fähigkeiten:

- Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
- Identifikation mit der christlich-caritativen Zielsetzung eines katholischen Trägers

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-22
Online bis
2019-03-24



Die ID GmbH & Co. KGaA, Berlin sucht einen Medizincontroller / Gesundheitsökonom (m/w/d) (Stellenanzeige).

ID GmbH Berlin: Medizincontroller / Gesundheitsökonom (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: info@id-berlin.de

Mehr Informationen: www.id-berlin.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
ID GmbH & Co. KGaA

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller / Gesundheitsökonom

Bewerbungsanschrift:
Platz vor dem Neuen Tor 2

10115
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling


Aufgaben:

Sie werden Teil des Teams im Bereich Gesundheitsökonomie und sind mitverantwortlich für die inhaltliche Weiterentwicklung und Qualitätssicherung unserer Softwarelösung für das Medizincontrolling ID EFIX®. Das Programm ist in vielen
Krankenhäusern im DRG- und PEPP-Bereich in Deutschland und in der Schweiz im Einsatz. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit immer neuen Herausforderungen sowie direktem Kundenkontakt. Sie entwickeln und betreuen
als Teil des Teams, welches aus Programmierern und Medizincontrollern besteht, in enger Abstimmung mit unseren Kunden bestehende und neue spannende Projekte. Zudem präsentieren Sie unser Programm bei Anwendern, auf Messen und Kongressen.

Ausbildung:

- Wünschenswert ist ein Studienabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Medizincontrolling, Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement oder einer vergleichbaren Qualifikation
- mindestens erste Praxiserfahrungen und Berührungen mit der Gesundheits- und Krankenhausbranche

Berufserfahrung

▪ Medizincontrolling, Gesundheitsökonomie, Kodierung, MDK-Management und/oder Qualitätssicherung im Gesundheitswesen, vorzugsweise im Krankenhausbereich
▪ administrative und/oder medizinische Prozesse im Krankenhaus
▪ Erfahrungen im Umgang mit Kundenbetreuung (telefonisch, vor Ort, Messebegleitung) sind wünschenswert

Fähigkeiten:

▪ eine gewissenhafte Arbeitsweise
▪ Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
▪ eine analytische Arbeitsweise
▪ Kommunikationsfähigkeit, Freundlichkeit, Teamgeist und ganzheitliches Denken

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-22
Online bis
2019-03-24



Die St. Marien-Hospital Hamm gGmbH sucht ab sofort eine Teamleitung Kodier- und MDK-Team (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Marien-Hospital Hamm gGmbH: Teamleitung Kodier- und MDK-Team (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.marienhospital-hamm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Marien-Hospital Hamm gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Kodier- und MDK-Team

Bewerbungsanschrift:
Knappenstraße 19

59071
Hamm

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

· Fachabteilungsübergreifende Kodierung und Überprüfung aller DRG-relevanter Sachverhalte
· Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen
· Überprüfung der Vollständigkeit sowie Unterstützung bei der Optimierung der ärztl. und pfleger. Dokumentation
· Interne interdisziplinäre Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
· Personaleinsatzplanung, Ausfallmanagement, Einarbeitungs- und Urlaubsplanung
· Key-User-Funktion für Softwareanwendungen und Koordination mit EDV Abteilung
· Ansprechpartner für Fragen der Qualitätssicherung in Zusammenhang mit der Kodierung

Ausbildung:

· Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger(in) mit mehrjähriger Berufserfahrung als zwingende Voraussetzung
· Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit mehrjähriger praktischer Erfahrung

Berufserfahrung

· Hervorragende Anwenderkenntnisse der deutschen Kodierrichtlinien, des DRG-Systems sowie der Rechtsvorschriften für den Krankenhausbereich
· Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)
· Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -anleitung

Fähigkeiten:

· Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen
· Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
· Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe soziale Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-22
Online bis
2019-03-24



Donnerstag, 21.02.2019

Das St. Josefskrankenhaus Freiburg sucht ab sofort eine Stv. Stationsleitung IMC (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Josefskrankenhaus Freiburg: Stv. Stationsleitung IMC (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@rkk-klinikum.de

Mehr Informationen: www.rkk-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
RKK Klinikum St. Josefskrankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Stv. Stationsleitung IMC

Bewerbungsanschrift:
Sautierstraße 1

79104
Freiburg

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Pflegedienst Krankenpflege


Aufgaben:

Ausbildung:

- Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Bereich Intermediate Care oder Intensivpflege

Fähigkeiten:

- Freude an der Gestaltung von Veränderung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-21
Online bis
2019-03-23



Das St. Josefskrankenhaus Freiburg sucht eine/n Medizinisch-technische/n Radiologieassistent/in MTRA (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Josefskrankenhaus Freiburg: Medizinisch technische Radiologieassistenz (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@rkk-klinikum.de

Mehr Informationen: www.rkk-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
RKK Klinikum St. Josefskrankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
MTRA Medizinisch-technischer Radiologieassistent

Bewerbungsanschrift:
Sautierstraße 1

79104
Freiburg

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizinisch-technischer Dienst Radiologie


Aufgaben:

- Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ausbildung:

Berufserfahrung

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-21
Online bis
2019-03-23



Das Ev. Waldkrankenhaus Spandau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Controlling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Ev. Waldkrankenhaus Spandau: Mitarbeiter Controlling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: moritz.parey@pgdiakonie.de

Mehr Informationen: www.pgdiakonie.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Ev. Waldkrankenhaus Spandau

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Controlling

Bewerbungsanschrift:
Stadtrandstraße 555

13589
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Beschaffung, Bearbeitung und Analyse von Daten zu unterschiedlichsten Fragestellungen
- Erstellen von Statistiken und Berichten für interne und externe Empfänger
- Vor- und Nachbereitung der Budget- bzw. Entgeltverhandlungen
- Kalkulation von Entgelten und Erstellen von Nachweisen
- Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlussarbeiten sowie bei der Wirtschaftsplanung

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Gesundheitswesen (idealerweise im Krankenhaus-Controlling)
- Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung (insbesondere KHEntgG und KHG)
- Hohe IT-Affinität, sicherer Umgang mit MS Office sowie Erfahrung mit ERP- und Krankenhausinformationssystemen (idealerweise SAP und NEXUS/KIS)

Fähigkeiten:

- Analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
- Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
- Engagement und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Tarif AVR DWBO
Online seit
2019-02-21
Online bis
2019-03-23



Die St. Marien-Hospital Hamm gGmbH sucht ab sofort eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) im MDK-Management (Stellenanzeige).

St. Marien-Hospital Hamm gGmbH: Medizinische Kodierfachkraft MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.marienhospital-hamm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Marien-Hospital Hamm gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Knappenstraße 19

59071
Hamm

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

· Inhaltliche und administrative Bearbeitung der Prüfanzeigen für Falldialoge und Korrespondenz mit dem MDK
· Abgleich der leistungsrechtlichen Entscheide und MDK-Gutachten mit der aktuell gültigen Rechtsprechung
· Interne interdisziplinäre Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
· Interprofessionelle Kommunikation

Ausbildung:

· Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit praktischer Erfahrung

Berufserfahrung

· Verständnis für medizinische Abläufe und Zusammenhänge
· Hervorragende Anwenderkenntnisse des DRG-Systems
· Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office) und sicherer Umgang mit SAP

Fähigkeiten:

· Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen und eine gute Wort- und Schriftgewandtheit
· Teamfähiges, eigenverantwortliches, selbstkritisches und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-21
Online bis
2019-03-23



Mittwoch, 20.02.2019

Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG, Unterföhring sucht schnellstmöglich einen Referenten Leistungs- und Gesundheitsmanagement (m/w/d) für das Referat Stationär und Krankentagegeld (Stellenanzeige).

Allianz Private Krankenversicherungs-AG: Referent Leistungs- und Gesundheitsmanagement(m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: recruiting@allianz.de

Mehr Informationen: careers.allianz.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Ausgeschriebene Stelle:
Referent Leistungs- und Gesundheitsmanagement

Bewerbungsanschrift:
Dieselstraße 6

85774
Unterföhring

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Referent Verwaltung


Aufgaben:

• Fachliche Betreuung und Weiterentwicklung des DRG und PEPP-Prüfregelwerkes
• Durchführen von Datenanalysen und Ableiten von Handlungsmaßnahmen
• Durchführung von Schulungsmaßnahmen (PEPP/DRG)
• Bearbeitung von Grundsatzfragen Stationär (Schwerpunkt DRG/PEPP) sowie Entwicklung von Regulierungsvorgaben und Arbeitsrichtlinien
• Sonderaufgaben (z.B. Projekttätigkeit)

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Medizinstudium mit mehrjähriger Berufserfahrung oder alternativ Pflegefachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung

Berufserfahrung

• Fundierte Kenntnisse in der Abrechnung von Krankenhausleistungen(DRG, PEPP, FPV, DKR, etc.)
• Mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens (PKV, GKV)

Fähigkeiten:

• Hohes Maß an Selbstorganisation und Entscheidungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit und kommunikativen Fähigkeiten
• Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
• Zuverlässigkeit und hohe soziale Kompetenz
• Bereitschaft für Dienstreisen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-20
Online bis
2019-03-12



Dienstag, 19.02.2019

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main sucht einen Experten externe Qualitätssicherung (m/w/d) (Stellenanzeige).

BG Unfallklinik Frankfurt am Main: Experte externe Qualitätssicherung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.bgu-frankfurt.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Experte externe Qualitätssicherung

Bewerbungsanschrift:
Friedberger Landstraße 430

60389
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Qualitätssicherung Verwaltung


Aufgaben:

- Support und Monitoring bei der Erfassung von Qualitätssicherungsdaten für alle Behandlungsbereiche
- Datenverifizierung und -validierung der externen Qualitätssicherung nach 137 SGB V
- Datenversand und Überwachung der Ergebnisse an GQH, 3M und u. a.
- Sicherstellung eines aussagefähigen Berichtswesens des Bereiches externe Qualitätssicherung
- Regelmäßige Aktualisierung von Dokumentations- und Arbeitsanleitungen durch Gesetzesänderungen
- Unterstützung und Schulung der Ärzte und Pflege bei der Dokumentation qualitätsrelevanter Sachverhalte
- Unterstützung und Begleitung der Fachabteilungen im strukturierten Dialog oder Prüfungen durch GQH
- Ansprechpartner für interne und externe Qualitätssicherungsvorgänge sowie Kooperationsteilnehmer

Ausbildung:

- Sie haben eine Ausbildung im Gesundheitswesen erfolgreich absolviert (z. B. Gesundheits- und Krankenpfleger)
- Sie verfügen zudem über eine Zusatzqualifikation im Bereich Qualitätssicherung oder med. Kodierung oder ein Studium im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

- Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit Klassifikationssystemen nach ICD und OPS und der externen Qualitätssicherung
- Die Umsetzung von Gesetzestexten ist für Sie kein Problem

Fähigkeiten:

- Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Sie sind sicher im Umgang mit klinischen Informationssystemen und MS Office
- Selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Prozessdenken sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-BG Kliniken
Online seit
2019-02-19
Online bis
2019-03-21



Das Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Röntgenassistenten (MTRA) (w/m/d) für Neuroradiologie (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar, München: Medizinisch-technischer Röntgenassistent (MTRA) f. Neuroradiologie (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: sigrid.matussek@tum.de

Mehr Informationen: www.neurokopfzentrum.med.tum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
MTRA Medizinisch-technischer Roentgenassistent Neuroradiologie

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

81675
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

Alle üblicherweise anfallenden Tätigkeiten in der
- Magnetresonanztomographie (MRT)
- Computertomographie (CT)
- Angiographie

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Berufserfahrung

- Explizit werden auch Berufsanfänger (m/w/d) oder Wiedereinsteiger (m/w/d) ermuntert, sich zu bewerben

Fähigkeiten:

- Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und ein freundliches, dem Patienten zugewandtes Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV/L
Online seit
2019-02-19
Online bis
2019-03-22



Die Bosch BKK sucht ab sofort einen Mitarbeiter im Bereich Krankenhausabrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Bosch BKK: Mitarbeiter Krankenhausabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@Bosch-BKK.de

Mehr Informationen: www.bosch-bkk.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Bosch BKK Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhausabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Kruppstraße 19

70469
Stuttgart

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:
35

Kategorisierung:
19-2041.00 Mitarbeiter Verwaltung


Aufgaben:

- Zuverlässig umsetzen:
Sie sind zuständig für die qualifizierte Abrechnungsprüfung und Rechnungsbegleichung.
Sie wählen Prüffälle sorgfältig aus und dokumentieren sie zuverlässig.
Sie prüfen diese auf formale Richtigkeit und Plausibilität der DTA-Abrechnung zwecks Zuweisungssicherung im mRSA.
Die Bearbeitung erfolgt mit der IT-Prüfsoftware Kolumbus.
Konsequente Nutzung der IT-Prüfhinweise sowie Einsatz eigener Prüfstrategien bei der Prüfung der Kodierqualität.
- Strukturiert bewerten:
Sie beauftragen zielgerichtet Gutachten an den MDK und werten diese aus.
- Kooperation leben:
Sie tauschen sich mit Partnerkassen und den BKK-Verbänden über Auffälligkeiten der Abrechnungsprüfung aus.
Sie beraten unsere Geschäftsstellen (Kundenberatung und Patientenbegleitung) in Fragen der KH-Abrechnung.
Sie wirken aktiv mit bei der Durchführung interner Schulungen.
- Verantwortung übernehmen:
Abstimmen und Verhandeln mit Krankenhaus-Controlling-Abteilungen.
Regelmäßige Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Prüfansätze und -regeln sowie bei der Prozessoptimierung und Qualitätssicherung.

Ausbildung:

- Ausbildung: Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Kodierfachkraft, Sozialversicherungsfachangestellte*r oder vergleichbare Berufsausbildung mit Erfahrungen im DRG-System.

Berufserfahrung

- Erfahrungen und Know-how: Basisverständnis für medizinische Zusammenhänge und Abläufe im Krankenhaus.
- Idealerweise Kodiererfahrung mit der DRG-, ICD-, OPS-Klassifikation und PEPP-Entgelten.

Fähigkeiten:

- Persönlichkeit: überzeugungsfähig, eigenverantwortlich, teamfähig.
- Arbeitsweise: Hohe Kundenorientierung und serviceorientiertes Kommunikationsverhalten. Verhandlungsgeschick.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung entsprechend ERA-BW
Online seit
2019-02-19
Online bis
2019-03-21



Montag, 18.02.2019

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH: Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Mehr Informationen: www.alexianer.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Med. Dokumentationsassistent

Bewerbungsanschrift:
Große Hamburger Straße 3

10115
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

» Fallbegleitende Kodierung in Zusammenarbeit mit unseren Ärzten und Pflegekräften
» Sicherstellung der Kodier- und Abrechnungsqualität
» Kodierung, Überprüfung und Optimierung der medizinischen Dokumentation / Kodierqualität
» Beratung und Unterstützung beteiligter Fachbereiche bei der Optimierung der Dokumentation
» Mitwirkung bei der externen Qualitätssicherung und der Tumormeldung an das KKR
» Mitarbeit im MDK-Management (Fallgespräche und Begehungen)

Ausbildung:

» Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. zum/zur medizinischen Dokumentationsassistenten/-in (MDA) (m/w/d)

Berufserfahrung

» praktische Erfahrung im klinischen Kodieren

Fähigkeiten:

» Kollegialität und Bereitschaft zur Teamarbeit mit allen Berufsgruppen
» Engagement und Qualitätsbewusstsein
» Selbstständigkeit, Initiative und Kreativität
» Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-18
Online bis
2019-03-20



Das Universitätsklinikum Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung stationäre Abrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Ulm: Teamleitung stationäre Abrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.uniklinik-ulm.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Ulm

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung stationäre Abrechnung

Bewerbungsanschrift:
Albert-Einstein Allee 29

89081
Ulm

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Erlösmanagement Verwaltung


Aufgaben:

• Teamleitung der stationären Abrechnung (KHEntgG und BPflV) und des International Patient Office
• Fachliche und disziplinarische Führung von derzeit 10 Sachbearbeiter/-innen
• Sicherstellung der vollständigen, zeitnahen und ordnungsgemäßen stationären Leistungsabrechnung
• Ansprechpartner der Kliniken und Kostenträger zu Fragen der stationären Abrechnung
• Mitarbeit bei der Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben im Rahmen des Aufgabengebietes
• Aktive Mitwirkung bei der Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse
• Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul-) Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Gesundheitswesen, Gesundheits- und Pflegemanagement, Krankenhausmanagement oder eine gleichwertige Qualifikation

Berufserfahrung

• Einschlägige Berufserfahrung in der stationären Abrechnung und erste Führungserfahrungen sind wünschenswert
• Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse(Excel und Word)
• SAP i.s.h.med-Kenntnisse wünschenswert

Fähigkeiten:

• Proaktives Handeln sowie zuverlässige, systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Freude an fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Ein hohes Maß an Kommunikationsstärke sowie ein sicheres und souveränes Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TV UK
Online seit
2019-02-18
Online bis
2019-02-28



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×