Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft & Medizincontroller - Ihre DRG-Karriere im Krankenhaus

Führungs- & Fachpersonal in der Gesundheitsbranche

Informationen zur Stellenschaltung

 

23.07.2019 DRG-Fallmanager m/w/d BKK Firmus Osnabrück

22.07.2019 Kodierfachkraft (m/w/d) als Springer Klinikum Region Hannover GmbH

22.07.2019 Medical Coder m/w/d Elbe Klinikum Stade

22.07.2019 Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent m/w/d St. Marienhospital Friesoythe

20.07.2019 Stv. Stationsleitung OP Josefskrankenhaus Freiburg RKK

19.07.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent MDA Vivantes Klinikum Kaulsdorf Berlin

19.07.2019 Kodierfachkraft w/m/d Universitätsklinikum Ulm

19.07.2019 Stv. Leitung Controlling Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

18.07.2019 Gesundheits- und Kinder-Krankenpfleger als Mitarbeiter DRG / MDK AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

18.07.2019 Teamplayer im Medizincontrolling Kliniken Südostbayern AG Traunstein

17.07.2019 Leitung kaufmännisches Controlling m/w/d ANregiomed Ansbach

16.07.2019 Regionalleiter Medizincontrolling Nord Regio Kliniken Elmshorn

15.07.2019 Regionaldirektor m/w/d Klinikverbund Suedwest Sindelfingen Böblingen

15.07.2019 Mitarbeiter Personalcontrolling Vinzenz von Paul Hospital gGmbH Rottweil

15.07.2019 Kodierfachkraft w/m/d Klinikum Oldenburg

15.07.2019 Leitung Qualitätsmanagement GFO Kliniken Bonn

15.07.2019 Mitarbeiter MDK-Bearbeitung effectus Beratungs GmbH Norderstedt

12.07.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung m/w/d CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

12.07.2019 Klinische Kodierfachkraft FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

12.07.2019 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg

11.07.2019 Leitung stationäre Patientenabrechnung / Stellvertretung operatives Medizincontrolling Klinikum Wolfsburg

11.07.2019 Kodierassistent m/w/d MDK Thüringen

11.07.2019 Mitarbeiter Patientenabrechnung Malteser Rhein-Ruhr gGmbH Duisburg

11.07.2019 Abteilungsleiter Finanzen & Controlling m/w/d Starnberger Kliniken GmbH

11.07.2019 Kodierfachkraft Marienhospital Aachen

09.07.2019 Consultant Medizincontrolling uhb Consulting AG St. Wolfgang

09.07.2019 Medizinische Kodierfachkraft Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg

09.07.2019 Kodierfachkraft eventus GmbH München

08.07.2019 Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement Klinikum Hanau GmbH

05.07.2019 Leitung Medizincontrolling Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH

05.07.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling m/w/d Evang. Kliniken Essen-Mitte

04.07.2019 Mitarbeiter Leistungsabrechnung stationär / ambulant Diakonie-Klinikum Stuttgart

04.07.2019 Mitarbeiter als Teamleitung des operativen Medizincontrollings Diakonie-Klinikum Stuttgart

04.07.2019 Teamleitung operatives Medizincontrolling / Erlösmanagement Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald

01.07.2019 Klinische Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent MBS Purgator GmbH Marienkrankenhaus Cochem

01.07.2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter f.d. Stabsbereich Qualitätssicherung Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) Köln

28.06.2019 Medizinische Kodierfachkraft PKM GmbH Köln

28.06.2019 Mitarbeiter im stationären Leistungsmanagement der Krankenversicherung Schwerpunkt DRG-Prüfung HanseMerkur Versicherungsgruppe Hamburg

28.06.2019 Kodierfachkraft Klinikum Bad Hersfeld

27.06.2019 MDK-Fallmanager Contilia GmbH Essen

27.06.2019 Kodierfachkraft Contilia GmbH Essen

27.06.2019 Med. Kodierfachkraft MDK-Management St.-Johannes-Hospital Dortmund

26.06.2019 Leiter Medizinisches Controlling DRK-Kliniken Nordhessen Kassel

26.06.2019 Mitarbeiter Unternehmenscontrolling Klinikum Nordfriesland Husum

24.06.2019 Medizincontroller Klinik Dr. Hartog Bielefeld

24.06.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent MDA / Mitarbeiter MDK-Management Vivantes Klinikum Neukölln

24.06.2019 Leitung Medizincontrolling / Patienten- und Belegungsmanagement Kinderklink Garmisch-Partenkirchen gGmbH

24.06.2019 Teamleitung medizinische Kodierung Pius-Hospital Oldenburg

19.06.2019 MTRA Nuklearmedizin Medizinisch-technischer Röntgenassistent Klinikum rechts der Isar München

19.06.2019 Medizinische/r Kodierassistent / Kodierfachkraft Klinikum Garmisch-Partenkirchen

19.06.2019 Referent Krankenhausabrechnung / Medizincontrolling AOK Niedersachsen

19.06.2019 Medizinische Kodierfachkraft m/w/d Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

19.06.2019 Leitung Controlling KVVR Klinik Verbund Vest Recklinghausen

18.06.2019 Oberarzt m/w/d Städtisches Klinikum Solingen

18.06.2019 DRG-Manager (w/m/d) Asklepios Klinikum Harburg Hamburg

16.06.2019 Klinische Kodierfachkraft Pius-Hospital Oldenburg

16.06.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

16.06.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

16.06.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

16.06.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

Freitag, 05.07.2019

Die Evang. Kliniken Essen-Mitte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Evang. Kliniken Essen-Mitte: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@kem-med.com

Mehr Informationen: www.kem-med.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Evang. Kliniken Essen-Mitte

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Am Deimelsberg 34 a

45276
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Begleitung und Sicherstellung einer fallbegleitenden Dokumentation und Kodierung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst
• Überprüfung und Beratung bei der Optimierung im Hinblick auf DRG-relevante Anforderungen
• Ansprechpartner für die Kodierfachkräfte in medizinischen und kodierungsrelevanten Fragen
• Reporting/Monitoring der Kodier- und Abrechnungsqualität
• Medizinische Begutachtung nach Aktenlage und Fallbesprechung mit dem MDK
• Telefonische Falldialoge oder schriftliche Korrespondenz mit den Kostenträgern bei Anfragen zur Rechnungsprüfung
• Organisation und Durchführung von internen Schulungen zur Prozessoptimierung
• Mitwirkung bei der internen und externen Qualitätssicherung bei der medizinischen Leistungserbringung
• InEK-basierte Wirtschaftlichkeitsanalysen

Ausbildung:

• erfolgreich abgeschlossenes medizinisches Hochschulstudium oder eine medizinisch-pflegerische Ausbildung

Berufserfahrung

• mehrjährige Berufserfahrung
• sehr guter medizinischer Sachverstand für Diagnosen
• fundierte Kenntnisse der geltenden Krankenhausrechtsvorschriften und der Kodierrichtlinien
• aktive Übernahme administrativer Aufgaben
• Der Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen ist Ihnen bestens vertraut

Fähigkeiten:

• selbständige und präzise Arbeitsweise
• hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und ausgeprägtes betriebswirtschaftlichen Gespür
• Als Teamplayer mit einem breiten Wissens- und Erfahrungsspektrum besitzen Sie rhetorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen.
• Hervorragende organisatorische Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise sowie absolute Zuverlässigkeit sind für diese Position unerlässlich.
• Ein verbindliches Auftreten und Engagement runden ihr Profil ab.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT-KF
Online seit
2019-07-05
Online bis
2019-08-05



Donnerstag, 04.07.2019

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Leistungsabrechnung stationär / ambulant (m/w/d) (Stellenanzeige).

Diakonie-Klinikum Stuttgart: Mitarbeiter Leistungsabrechnung stationär / ambulant (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.diakonie-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Leistungsabrechnung stationär / ambulant

Bewerbungsanschrift:
Rosenbergstraße 40

70176
Stuttgart

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Abrechnungen im Bereich der Krankenhausabrechnungsarten (stationär/ambulant)
- Liquiditätssicherung durch zeitnahe Abrechnung
- Rechnungskorrekturen
- Fallwandlungen

Ausbildung:

- Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bürokaufmann, zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
- Idealerweise medizinische Vorkenntnisse vorhanden
- Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen und gewisses IT-Verständnis

Fähigkeiten:

- Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
- Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
- Hohes Maß an Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
- Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
- Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-07-04
Online bis
2019-07-31



Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter als Teamleitung des operativen Medizincontrollings (m/w/d) (Stellenanzeige).

Diakonie-Klinikum Stuttgart: Mitarbeiter als Teamleitung des operativen Medizincontrollings (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.diakonie-klinikum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter als Teamleitung des operativen Medizincontrollings

Bewerbungsanschrift:
Rosenbergstraße 40

70176
Stuttgart

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Beratung / Betreuung der Teammitglieder im Bereich von Kodierungsfragen (alle FA)
- Korrekte und revisionssichere Kodierung eigener Bereiche
- Liquiditätssicherung durch zeitnahe Abrechnungsfreigabe
- Beratung und Schulung von Arzt-, Pflege- und Funktionsdienst zur Dokumentationssicherheit
- Eigenständige Bearbeitung von Primär-MDK- / Kassenanfragen, MDK-Gutachten
- Vorbereitung und Begleitung von Sozialgerichtsverfahren

Ausbildung:

- Idealerweise abgeschlossene pflegerische oder medizinische Ausbildung mit Berufserfahrung im klinischen Bereich
- Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kodierfachkraft / Medizinischen Dokumentar (m/w/d)

Berufserfahrung

- Zwingende Voraussetzung ist langjährige Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
- Fachabteilungsübergreifendes, qualitatives Kodier-/ MDK-Wissen sowie Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung
- Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen
- Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift

Fähigkeiten:

- Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
- Hohes Maß an Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
- Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- Sie tragen unser Leitbild und die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-07-04
Online bis
2019-07-31



Die Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung für das operative Medizincontrolling und Erlösmanagement (m/w/d) an den Standorten Sebnitz, Radeberg und Hohwald (Stellenanzeige).

Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald: Teamleitung operatives Medizincontrolling / Erlösmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: p.hilbrenner@asklepios.com

Mehr Informationen: www.asklepios.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung für das operative Medizincontrolling und Erlösmanagement

Bewerbungsanschrift:
Hohwaldstr. 40

01844
Neustadt

Bundesland:
SN Sachsen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Überwachung, Steuerung und Optimierung der Kodierung und Dokumentation in enger Zusammenarbeit mit allen am Prozess beteiligten Mitarbeitern der verschiedenen Berufsgruppen
• Fallsteuerungen und Freigaben bei komplexen Abrechnungsfällen, sowie Bearbeitung von Krankenkassenanfragen und MDK -Gutachten
• Durchführung von regelmäßigen Fallbesprechungen mit den Fallmanagern und Reporting der MDK Ergebnisse an die Fachabteilungen
• Mitarbeiterschulungen, Mitarbeiterführung und Entwicklung, Sicherstellung eines verbindlichen Dienstplan- und Ausfallkonzeptes
• enge Zusammenarbeit sowie Abwesenheitsvertretung mit dem strategischen Medizincontrolling

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Studium/Ausbildung im Gesundheitsmanagement oder Medizincontrolling o. ä.

Berufserfahrung

• Mehrjährige Tätigkeit im Verwaltungsbereich im Krankenhaus oder im Bereich der Pflege
• Umfassende Kenntnisse im DRG-System, vorzugsweise Erfahrung im Medizincontrolling

Fähigkeiten:

• Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Organisationstalent
• Verantwortungsbewusstes, eigenständiges Arbeiten, idealerweise Führungserfahrung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat angemessene Vergütung
Online seit
2019-07-04
Online bis
2019-08-04



Montag, 01.07.2019

Die MBS Purgator Management-, Beratungs- und Service-GmbH sucht für das Marienkrankenhaus Cochem zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Klinische Kodierfachkraft / Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

MBS Purgator GmbH: Klinische Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: job@mbs-purgator.de

Mehr Informationen: www.mbs-purgator.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
MBS Purgator Management-, Beratungs- und Service-GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent

Bewerbungsanschrift:
Gallwitzallee 143

12249
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Kodierung von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung geltender Kodierrichtlinien
- Mitwirkung bei der Umsetzung (neuer) Vorgaben und kontinuierliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung im Bereich der medizinischen Dokumentation
- Unterstützung der Ärzte und Pflegekräfte bei Fragen rund um die Themen Kodierung und Dokumentation
- Wünschenswert: MDK Gutachtenbearbeitung

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Dokumentar/in bzw. Med. Dokumentationsassistent/in oder klinische Kodierfachkraft
- Alternativ abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(in)

Berufserfahrung

- Alternativ abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(in) mit praktischer Erfahrung im Beruf sowie zwingend Erfahrung in der Kodierung
- Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen (z. B. MS Office)
- Erfahrung mit SAP IS-H und MCC bzw. M-KIS wünschenswert

Fähigkeiten:

- Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
- Team- und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-07-01
Online bis
2019-08-01



Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätssicherung (Stellenanzeige).

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) Köln: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@iqwig.de

Mehr Informationen: www.iqwig.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG)

Ausgeschriebene Stelle:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Bewerbungsanschrift:
Im Mediapark 8

50670
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:
20

Kategorisierung:
19-2041.00 Wissenschaftliche Mi


Aufgaben:

- Konzeption, Weiterentwicklung und Pflege des Systems der Qualitätssicherung der Institutsprodukte
- Prozessanalysen und Prozessgestaltung
- Erstellung und Koordination von Prozessbeschreibungen
- Moderation von Arbeitsgruppen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheitswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Erfahrungen im Prozess-oder Qualitätsmanagement, vorzugsweise in wissenschaftlichen Einrichtungen
- Erfahrungen in der Moderation von Gruppen

Fähigkeiten:

- Konzeptionelles Denken
- Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse
- Sehr sicherer Umgang mit MS Office und modernen Informationsmedien
- Sicheres Auftreten, Engagement, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T)
Online seit
2019-07-01
Online bis
2019-07-19



Freitag, 28.06.2019

Die PKM GmbH, Köln sucht eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

PKM GmbH Köln: Medizinische Kodierfachkraft (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: koehnen@pk-management.de

Mehr Informationen: www.pk-management.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
PKM GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Beethovenstr. 5-13

50674
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Primärkodierung stationärer Behandlungsfälle in verschiedenen Fachabteilungen
- Unterstützung im Rahmen von Kodierrevisionen und weiteren vielseitigen Projekten

Ausbildung:

- fundierte medizinische Ausbildung in einem medizinisch / pflegerischen Beruf

Berufserfahrung

- Berufserfahrung in der Kodierung

Fähigkeiten:

- hohe Flexibilität und Lernbereitschaft

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsorientierte, attraktive Vergütung
Online seit
2019-06-28
Online bis
2019-07-29



Die HanseMerkur Versicherungsgruppe, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im stationären Leistungsmanagement der Krankenversicherung (m/w/d) mit Schwerpunkt DRG-Prüfung (Stellenanzeige).

HanseMerkur Versicherungsgruppe: Mitarbeiter im stationären Leistungsmanagement der Krankenversicherung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.hansemerkur.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
HanseMerkur Versicherungsgruppe

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im stationären Leistungsmanagement der Krankenversicherung - Schwerpunkt DRG-Prüfung

Bewerbungsanschrift:
Siegfried-Wedells-Platz 1

20354
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Sachbearbeitung Verwaltung


Aufgaben:

• Prüfen von DRG und PEPP-Rechnungen
• Verschriftung von Beurteilungen
• Entwicklung von Formschreiben
• Regeledition

Ausbildung:

• Kodierfachkraft mit Berufserfahrung

Berufserfahrung

• klinische Erfahrung
• sehr gute medizinische Kenntnisse
• Kenntnisse der Privaten Krankenversicherung / MDK
• sehr gute Kenntnisse der Prüfsoftware Kolumbus oder vergleichbare Software
• Korrespondenzsicherheit

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit
• Aufgeschlossenheit
• Eigeninitiative
• Organisationsgeschick
• schnelle Auffassungsgabe

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-06-28
Online bis
2019-07-29



Das Klinikum Bad Hersfeld sucht zum nächstmöglichen Termin eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Bad Hersfeld: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@klinikum-hef.de

Mehr Informationen: www.klinikum-hef.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Bad Hersfeld

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Seilerweg 29

36251
Bad Hersfeld

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Durchführung und Qualitätssicherung der Kodierung stationärer Fälle
- Fallbegleitendes Kodieren
- Ansprechpartner/in für Ärzte und Pflegekräfte bei Fragen in Bezug auf die Kodierung und die DRG-Dokumentation

Ausbildung:

- Abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Beruf oder in der Medizinischen Dokumentation

Berufserfahrung

- Sehr gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie

Fähigkeiten:

- Teamgeist und Engagement für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
- Flexibilität, hohe Verantwortungsbereitschaft und Selbständigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat tarifliche Vergütung
Online seit
2019-06-28
Online bis
2019-07-29



Donnerstag, 27.06.2019

Die Contilia GmbH, Essen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MDK-Fallmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

Contilia GmbH Essen: MDK-Fallmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.contilia.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Contilia GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
MDK-Fallmanager

Bewerbungsanschrift:
Huttropstr. 58

45138
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen sowie Korrespondenz mit Kostenträgern
- Vorbereitung, Begleitung und Auswertung von Krankenhausbegehungen und Fallkonferenzen durch den MDK
- Vor- und Nachbereitung von MDK-Begehungen mit der Zusammenstellung benötigter Informationen und Unterlagen (ggf. in Zusammenarbeit mit den Kodierfachkräften) und Erfassung der Ergebnisse
- Ableitung von Schulungsbedarf und Durchführung von Schulungen
- Enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte sowie Fallsteuerung im Rahmen des DRG-/PEPP-Systems
- Pflege einer guten, pragmatischen und lösungsorientierten Kommunikation mit allen extern und intern Beteiligten

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
- Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbarer Abschluss
- Optional ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie oder ein vergleichbarer Abschluss

Berufserfahrung

- Erfahrung in der Kodierung nach ICD, OPS, DKR und im MDK-Fallmanagement sind wünschenswert
- Ausgeprägtes Interesse für das Themengebiet operatives und strategisches Medizincontrolling
- Gute Kenntnisse des DRG-Systems, der FPV, der PrüfVV sowie weiterer für das Medizincontrolling relevanter Themengebiete
- Souveräner Umgang mit MS Office und der gängigen Grouper-Software

Fähigkeiten:

- Gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und Engagement sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-06-27
Online bis
2019-07-28



Die Contilia GmbH, Essen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Contilia GmbH Essen: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.contilia.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Contilia GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Huttropstr. 58

45138
Essen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung von Behandlungsfällen im DRG- und/oder PEPP-Bereich nach den geltenden Kodierrichtlinien
- Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen
- Enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften bei der Optimierung der Dokumentation
- abrechnungsrelevanter Sachverhalte sowie Fallsteuerung im Rahmen des DRG-/PEPP-Systems
- Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen

Ausbildung:

- Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine andere medizinische Ausbildung mit praktischer Berufserfahrung
- Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbarer Abschluss, nach Möglichkeit mit Erfahrung in der Kodierung nach ICD, OPS und den DKR

Berufserfahrung

- Souveräner Umgang mit MS Office, Vorerfahrungen mit dem KIS Orbis Agfa sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung

Fähigkeiten:

- Gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
- Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-06-27
Online bis
2019-07-28



Das St.-Johannes-Hospital Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) im MDK-Management (Stellenanzeige).

St.-Johannes-Hospital Dortmund: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.st-johannes.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
St.-Johannes-Hospital Dortmund

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Johannesstraße 9-17

44137
Dortmund

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Inhaltliche und administrative Bearbeitung der Prüfanzeigen für Falldialoge und Korrespondenz mit dem MDK
• Abgleich der leistungsrechtlichen Entscheide und MDK-Gutachten mit der aktuell gültigen Rechtsprechung
• Interne interdisziplinäre Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
• Interprofessionelle Kommunikation

Ausbildung:

• Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit mehrjähriger Berufserfahrung als zwingende Voraussetzung
• Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit praktischer Erfahrung in der MDK-Bearbeitung

Berufserfahrung

• Verständnis für medizinische Abläufe und Zusammenhänge
• Hervorragende Anwenderkenntnisse des DRG-Systems
• Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office), sicherer Umgang mit Orbis und Kodip

Fähigkeiten:

• Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen und eine gute Wort- und Schriftgewandtheit
• Teamfähiges, eigenverantwortliches, selbstkritisches und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-06-27
Online bis
2019-07-28



Mittwoch, 26.06.2019

Das DRK-Kliniken Nordhessen, Kassel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Medizinisches Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

DRK-Kliniken Nordhessen Kassel: Leiter Medizinisches Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.drk-nh.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
DRK-Kliniken Nordhessen gGmbH Kassel

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizinisches Controlling

Bewerbungsanschrift:
Hansteinstraße 29

34121
Kassel

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Eigenverantwortliche Leitung und Organisation des Teams im Medizincontrolling
- Kodierrevision sämtlicher Kliniken, MDK-Begutachtung und MDK-Fallbesprechungen
- Optimierung und Weiterentwicklung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte
- Aufarbeitung, Schulung und Umsetzung jährlicher Änderungen in den Katalogen
- Beratung der Geschäftsleitung zu Prozessverbesserungen und strategischer Ausrichtung, sowie die Durchführung von Projektarbeiten
- Unterstützung bei Budgetverhandlungen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Medizin

Berufserfahrung

- mehrjährige klinische Berufserfahrung mit fundierten medizinischen Kenntnissen
- Langjährige Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen ICD, OPS und DKR, sowie den geltenden Abrechnungsbestimmungen
- Gute MS Office Kenntnisse, idealerweise mit zusätzlichen Kenntnissen im Meierhofer-KIS MCC

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat angemessene Vergütung
Online seit
2019-06-26
Online bis
2019-07-27



Die Klinikum Nordfriesland gGmbH, Husum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Unternehmenscontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Nordfriesland gGmbH, Husum: Mitarbeiter Unternehmenscontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@klinikum-nf.de

Mehr Informationen: www.klinikum-nf.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Nordfriesland gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Unternehmenscontrolling

Bewerbungsanschrift:
Erichsenweg 16

25813
Husum

Bundesland:
SH Schleswig-Holstein

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

· Vorbereitung der Leistungs- und Wirtschaftsplanung sowie Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen der Kliniken und Tochtergesellschaften
· Unterstützung des Ausbaus des bestehenden zentralen Managementinformationssystems mit betriebswirtschaftlichen und leistungsbezogenen Kennzahlen sowie der Planungs-, Forecast-, Reporting- und Analyseprozesse
· Analysen zur Erlös-, Kosten- und Leistungsentwicklung
· Bearbeitung interner und externer Anfragen

Ausbildung:

· Ein Universitäts- bzw. Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Controlling oder eine kaufmännische Ausbildung mit fundierten Controlling-Kenntnissen

Berufserfahrung

· Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Krankenhauscontrolling wäre wünschenswert
· Analytische Fähigkeiten und ein hohes Zahlen- und Prozessverständnis

Fähigkeiten:

· Ein hohes Engagement und Hands-On-Mentalität sowie Belastbarkeit und Teamgeist

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Eingruppierung nach TVöD-K
Online seit
2019-06-26
Online bis
2019-07-28



Montag, 24.06.2019

Die Klinik Dr. Hartog, Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinik Dr. Hartog Bielefeld: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: info@klinikdrhartog.de

Mehr Informationen: www.klinikdrhartog.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinik Dr. Hartog

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Kiskerstraße 15

33615
Bielefeld

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung stationärer Krankenhausfälle nach Aktenlage
- Kommunikation mit Kostenträgern und dem MDK
- Begleitung von Klageverfahren bei Abrechnungsstreitigkeiten mit den Krankenkassen
- Unterstützung bei der Erstellung der Monats-/Jahresabschlüsse und Mitwirkung bei jährlichen Entgeltverhandlungen mit den Krankenkassen
- Etablierung eines strukturierten MDK-/PrüfvV-Berichtswesens

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene medizinische Berufsausbildung / Studium oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Einschlägige Kenntnisse in der Kodierung (idealerweise Gynäkologie und Geburtshilfe)
- Entsprechende Berufserfahrung im Medizincontrolling und/oder MDK-Management in einem Krankenhaus
- Fundierte Kenntnisse der DRG-Systematik inclusive Abrechnung
- Kenntnisse in Dokumentationsfragen und den gängigen Klassifikationssystemen (DRG,ICD,OPS und DKR)

Fähigkeiten:

- Gute kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie Freude an konstruktiver Zusammenarbeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-06-24
Online bis
2019-07-25



Das Vivantes Klinikum Neukölln sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizinischen Dokumentationsassistenten MDA / Mitarbeiter im MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Vivantes Klinikum Neukölln: Medizinischer Dokumentationsassistent MDA / Mitarbeiter im MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.vivantes.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Vivantes Klinikum Neukölln

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentationsassistent MDA / Mitarbeiter im MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Rudower Str. 48

12351
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Kodierung von DRG-relevanten Daten / Prozeduren
- Überprüfung, Komplettierung und Korrektur der Dokumentation in Krankenakten
- Mitarbeit bei der Bearbeitung und Dokumentation der eingehenden MDK Gutachten bzw. Anfragen der Kostenträger
- enge Zusammenarbeit mit den für die Kliniken zuständigen dokumentationsbeauftragten Ärzten / Ärztinnen und dem Medizincontrolling

Ausbildung:

- Qualifikation als medizinische/r Dokumentationsassistent/in

Berufserfahrung

- Erfahrung auf dem Gebiet der medizinischen Dokumentation und Kodierung möglichst im Fachbereich Psychiatrie
- gern mehrjährige Tätigkeit als Pflegekraft mit hoher Motivation, sich in das PEPP System einzuarbeiten
- Sicherheit im medizinischen Fachvokabular, im Umgang mit den Kodierrichtlinien und den Klassifikationssystemen (ICD, OPS)
- sicherer Umgang mit MS Office und Krankenhausinformationssystemen: ORBIS, KIS, Kodiersoftware

Fähigkeiten:

- freundliches, kundenorientiertes Auftreten
- selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent hohe Belastbarkeit und Flexibilität
- hohes Engagement

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach TVöD
Online seit
2019-06-24
Online bis
2019-07-25



Die Kinderklink Garmisch-Partenkirchen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling / Patienten- und Belegungsmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kinderklink Garmisch-Partenkirchen gGmbH: Leitung Medizincontrolling / Patienten- und Belegungsmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: reiner.claudia@rheuma-kinderklinik.de

Mehr Informationen: www.rheuma-kinderklinik.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Kinderklink Garmisch-Partenkirchen gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling / Patienten- und Belegungsmanagement

Bewerbungsanschrift:
Gehfeldstr. 24

82467
Garmisch-Partenkirchen

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Abschließende Fallkodierung und Freigabe zur Abrechnung von entlassenen Patienten
• Medizincontrolling / MDK-Management
• Bearbeitung von MDK Prüfungen
• Verfassen von NUB-Anträgen
• Organisation der Abrechnung stationärer und ambulanter Patienten
• Vorbereitung und Teilnahme an den Budgetverhandlungen
• Leitung der Bereiche Medizincontrolling, Patienten- und Belegungsmanagement mit insgesamt 15 Mitarbeitern

Ausbildung:

• abgeschlossene/s Ausbildung / Studium in einem medizinischen, pflegerischen oder administrativen Beruf und der Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• sicherer Umgang mit Microsoft Office insbesondere Excel
• Führungserfahrung als Team- oder Abteilungsleitung erwünscht

Fähigkeiten:

• Fach- und Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen, Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Teamgeist

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Bayern
Online seit
2019-06-24
Online bis
2019-07-25



Das Pius-Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung medizinische Kodierung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Pius-Hospital Oldenburg: Teamleitung medizinische Kodierung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@pius-hospital.de

Mehr Informationen: www.pius-hospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Pius-Hospital Oldenburg

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung medizinische Kodierung

Bewerbungsanschrift:
Georgstraße 12

26121
Oldenburg

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

In dieser verantwortungsvollen Position übernehmen Sie die fachliche Führung unseres 11-köpfigen Teams der Kodierfachkräfte. Als kompetente/r Ansprechpartner/in zu allen Fragen der Kodierung für Ihr Team sowie für den ärztlichen und pflegerischen Dienst sprechen Sie Kodierempfehlungen aus, führen Schulungen durch und stellen so die Dokumentationsqualität bei der Kodierung medizinischer Leistungen und der Erfassung von erlösrelevanten Zusatzleistungen nach der gängigen ICD/OPS-Klassifikation sicher. Zudem vertreten Sie die Kodierfachkräfte bei Abwesenheit als Springer.

Ausbildung:

Berufserfahrung

Mit Ihrer langjährigen Erfahrung in der Kodierung nach dem DRG-Fallpauschalensystem, der Medizinischen Dokumentation und in der Bearbeitung von Krankenkassenanfragen sowie MDK-Gutachten sind Sie in der Lage, Ihr Team bei spezifischen Fragestellungen der operativen wie konservativen Fachabteilungen zu beraten und somit fachlich optimal zu führen. Sie arbeiten dabei strukturiert und gerne auf operativer Ebene sowie an der Weiterentwicklung und Optimierung der Abläufe und Strukturen im Medizincontrolling.

Fähigkeiten:

Dank Ihrer integrativen Persönlichkeit und Ihres diplomatischen Geschicks gelingt Ihnen ein zielorientierter und motivierender Dialog mit Ihrem Team und allen weiteren internen Schnittstellen.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-06-24
Online bis
2019-07-24



Mittwoch, 19.06.2019

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischer Röntgenassistenten (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar München: Medizinisch technischer Röntgenassistent (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Alexandra.Bartel@mri.tum.de

Mehr Informationen: www.mri.tum.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
MTRA Medizinisch-technischer Röntgenassistent Nuklearmedizin

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

81675
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizinisch-Technischer Dienst Nuklearmedizin


Aufgaben:

Eigenverantwortliche Durch führung aller gängigen Routine- und Spezial untersuchungen der
Nuklear medizin in einem kollegialen, freund lichen und wert schätzenden Arbeits umfeld
Arbeit mit modern sten Diagnos tik-Geräten (PET-MR, PET-CT, SPECT-CT, CZT-Kamera)
Mögliche Teil nahme an diversen Forschungs projekten

Ausbildung:
Berufserfahrung

Eine abgeschlossene Aus bildung zum MTRA (w/m/d)
Erfahrung im Bereich der schnitt bild gebenden Ver fahren wie Computer tomographie, PET-CT,
PET-MR und/oder Nuklear medizin ist wünschens wert, jedoch nicht Bedingung (gerne auch
Berufs anfänger [m/w/d])
Freude am Beruf und gute Team fähigkeit
Engagement, Kreativi tät und Flexi bilität
Zuverlässige, verantwortungs volle und eigen ständige Arbeits weise
Sensibilität und Einfühlungs vermögen im Umgang mit unseren Patienten

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV/L
Online seit
2019-06-19
Online bis
2019-07-20



Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizinischen Kodierassistenten / Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Garmisch-Partenkirchen: Medizinische/r Kodierassistent / Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-gap.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische/r Kodierassistent / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Auenstraße 6

82467
Garmisch-Partenkirchen

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Überprüfung und Kodierung der Diagnosen, Prozeduren sowie weiterer DRG-relevanter
Sachverhalte anhand der digitalen Patientenunterlagen
Eigenverantwortlicher medizinischer Fallabschluss
Kommunikation und Korrespondenz mit den medizinischen Fachabteilungen, teilweise in Form
der fallbegleitenden Kodierung
Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der
Krankenaktendokumentation
Vorbereitung und Durchführung der MDK-Begehungen

Ausbildung:

Examinierte Pflegekraft mit vorzugsweise der Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft
oder abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (MDA)
mit Ausbildung im Bereich der klinischen Kodierung

Berufserfahrung

Sie sind examinierte Pflegekraft, vorzugsweise mit der Weiterbildung zur medizinischen
Kodierfachkraft oder abgeschlossener Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten
(MDA) mit Ausbildung im Bereich der klinischen Kodierung
Teamfähigkeit, hohes Engagement und Motivation zeichnen Sie aus
Selbstständige, strukturierte sowie kommunikative Arbeitsweise
Gute Anwenderkenntnisse in MS Office
Fachliche Erfahrung im Bereich der Inneren Medizin wäre von Vorteil

Fähigkeiten:

Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-06-19
Online bis
2019-07-20



Das AOK Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Krankenhausabrechnung / Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

AOK Niedersachsen: Referent Krankenhausabrechnung / Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.aok.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
AOK Niedersachsen

Ausgeschriebene Stelle:
Referent Krankenhausabrechnung / Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:

30453
Hannover

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Krankenhausabrechnung Verwaltung


Aufgaben:

• Sie sichern den effektiven und effizienten Ablauf und die Weiterentwicklung der stationären Rechnungsprüfung in unseren dezentralen Abrechnungsteams.
• Dafür optimieren Sie die Prozesse der Rechnungsprüfung, indem Sie z. B. neue Gesetze bewerten und entsprechend Maßnahmen für die Umsetzung entwickeln.
• Sie beraten und unterstützen unsere Führungskräfte und Mitarbeiter/innen bei Fragen zum DRG- und PEPP-System.
• Sie arbeiten an der inhaltlichen und technischen Weiterentwicklung unserer Abrechnungssoftware mit.
• Zusätzlich leiten und begleiten Sie Projekte in Ihrem Aufgabenbereich und entwickeln unsere Zusammenarbeit mit dem MDK weiter.

Ausbildung:

• Sie sind Wirtschaftswissenschaftler/in oder Gesundheitsökonom/in oder Medizincontroller/in.

Berufserfahrung

• Sie haben mehrjährige Berufserfahrung mit dem DRG- und PEPP-System, idealerweise in einer Krankenversicherung oder einem Krankenhaus.
• Zudem besitzen Sie sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere mit Excel, Access und PowerPoint.

Fähigkeiten:

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Tarifvergütung Gruppe 11 BAT/ AOK-Neu
Online seit
2019-06-19
Online bis
2019-07-11



Das Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: info@verbund-krankenhaus.de

Mehr Informationen: www.verbund-krankenhaus.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Koblenzer Straße 91

54516
Wittlich

Bundesland:
RP Rheinland-Pfalz

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

■ Kodierung von Krankenhausbehandlungsfällen (Kodierung von Diagnosen und Prozeduren im stationären Bereich nach ICD-10-GM und OPS)
■ Kontinuierliche Überprüfung und Vervollständigung der Verschlüsselung und Dokumentation mittels Gesprächen mit den klinischen Mitarbeitern im ärztlichen Dienst und im Pflegedienst
■ Selbstständige Bearbeitung von Rechnungsprüfungen der Krankenkassen und des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen

Ausbildung:

■ Eine Ausbildung zur medizinischen Kodierfachkraft
■ Eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ist wünschenswert

Berufserfahrung

■ Mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
■ Routinierter Umgang mit MS Office sowie Erfahrung mit ORBIS wünschenswert

Fähigkeiten:

■ Aufgrund des hohen Selbstständigkeitsgrades innerhalb der Abteilung ist ein hoher Grad an Selbstorganisation, Flexibilität, Konfliktfähigkeit sowie Entscheidungs- und Verantwortungskompetenz Voraussetzung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-06-19
Online bis
2019-07-19



Die Klinik Verbund Vest Recklinghausen gGmbH sucht eine Leitung Controlling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinik Verbund Vest Recklinghausen gGmbH: Leitung Controlling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: sekretariat.hgf@kvvr.de

Mehr Informationen: www.kvvr.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinik Verbund Vest Recklinghausen gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Controlling

Bewerbungsanschrift:
Mühlenstraße 27

45659
Recklinghausen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

Sie verstehen Controlling als unternehmerische Aufgabe und kombinieren betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten.
Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln Sie unsere bestehende Controlling-Landschaft zu einem integrierten Steuerungssystem weiter und tragen dadurch zum nachhaltigen Erfolg unserer beiden Krankenhäuser bei. Daneben verantworten Sie die Vorbereitung und Durchführung der Entgeltverhandlungen.
Sie berichten direkt an den Hauptgeschäftsführer und arbeiten eng mit dem dreiköpfigen Geschäftsführungskollegium, den weiteren administrativen Abteilungen sowie unseren medizinischen und pflegerischen Abteilungsleitungen zusammen.

Ausbildung:

• Studium der Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit krankenhausbetriebswirtschaftlichem Schwerpunkt

Berufserfahrung

• Umfangreiche Erfahrungen im Krankenhauscontrolling, möglichst bereits in einer Führungsposition
• Ausgeprägte Kenntnisse des Krankenhausbetriebes und der Krankenhausfinanzierung
• Erfahrungen in der Vorbereitung, Durchführung und strategischen Ausrichtung der Entgeltverhandlungen
• Ausgeprägtes krankenhausbetriebswirtschaftliches Denken
• Pragmatische, umsetzungs- und lösungsorientierte Herangehensweise
• Freude an Personalführung

Fähigkeiten:

• Wertschätzende Kommunikation
• Innovationskraft und unternehmerisches Denken
• Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick
• Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-06-19
Online bis
2019-07-14



Dienstag, 18.06.2019

Das Städtische Klinikum Solingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) (Stellenanzeige).

Städtisches Klinikum Solingen: Oberarzt (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikumsolingen.de

Mehr Informationen: www.klinikumsolingen.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Städtisches Klinikum Solingen

Ausgeschriebene Stelle:
Oberarzt

Bewerbungsanschrift:
Gotenstr. 1

42653
Solingen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Ärztlicher Dienst


Aufgaben:

- Sie schätzen die kollegiale und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit dem Ziel einer bestmöglichen Versorgung der Patienten
- Sie bringen ein hohes Maß an Engagement mit sowie Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Klinik

Ausbildung:

- Abgeschlossene Facharztqualifikation für Anästhesiologie
- Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, Notfallmedizin oder Palliativmedizin

Berufserfahrung

- eine der Position entsprechende Berufserfahrung

Fähigkeiten:

- Interesse, Ideen und Motivation für die Weiterbildung unserer Assistenzärzte

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
Online seit
2019-06-18
Online bis
2019-07-19



Das Asklepios Klinikum Harburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen DRG-Manager (w/m/d) (Stellenanzeige).

Asklepios Klinikum Harburg: DRG-Manager (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.asklepios.com


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Asklepios Klinikum Harburg

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Manager

Bewerbungsanschrift:
Eißendorfer Pferdeweg 52

21075
Hamburg

Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 DRG-Management Verwaltung


Aufgaben:

- fallbegleitende Kodierung der stationären Behandlung, auch abteilungsübergreifend.
- Ebenso gekonnt überprüfen Sie die sachgerechte, vollständige Dokumentation des Behandlungsverlaufs in der Krankenakte. Vor Fallabschluss kontrollieren Sie § 301-Daten unter formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten.
- Anschließend übernehmen Sie den jeweiligen Fallabschluss in Absprache mit dem kodierverantwortlichen Arzt. Weiterhin auf Ihrer Agenda: die Verweildauersteuerung und das Erstellen medizinischer Begründungen bei Krankenkassenanfragen, in enger Abstimmung mit den Abteilungsärzten. In Bezug auf MDKBegehungen
- Sie sind für die Vorbereitung, Begleitung und Dokumentation zuständig, gegebenenfalls auch für die Durchführung. Nicht zuletzt schulen Sie Ärzte und Pflegekräfte anhand der vorab gewonnenen MDK-Ergebnisse.

Ausbildung:

- Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie einschlägige Berufspraxis nach Abschluss der Ausbildung
- Zusätzliche Ausbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Erfahrung als klinische Kodierfachkraft oder in vergleichbarer Tätigkeit von Vorteil
- Sicherer Umgang mit i.s.h.med (oder anderem KIS/SAP/MS Office) sowie mit den Klassifizierungssystemen ICD 10 und OPS
- Umfassende Kenntnisse der aktuellen Deutschen Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

- Fach- und Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen, Organisationsgeschick und Eigeninitiative
- Teamgeist, wirtschaftlicher Weitblick sowie prozessorientiertes Denken und Handeln

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat tarifliche Vergütung nach TV-KAH
Online seit
2019-06-18
Online bis
2019-07-19



Sonntag, 16.06.2019

Das Pius-Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Pius-Hospital Oldenburg: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@pius-hospital.de

Mehr Informationen: www.pius-hospital.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
Pius-Hospital Oldenburg

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Georgstraße 12

26121
Oldenburg

Bundesland:
NI Niedersachsen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören die Kodierung medizinischer Leistungen der operativen wie konservativen Fachabteilungen und die Erfassung von erlösrelevanten Zusatzleistungen nach der gängigen ICD/OPS-Klassifikation. Sie stehen in regelmäßigem Dialog mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst zur Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität. Sie klären gekonnt erlösrelevante Anfragen mit Kostenträgern und MDK.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung in der Krankenpflege sowie über mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus.

Berufserfahrung

Sie haben fundierte Erfahrung in der Kodierung nach dem DRG-Fallpauschalensystem, der Medizinischen Dokumentation und in der Bearbeitung von Krankenkassenanfragen und MDK-Gutachten. Medizinische Terminologie und die Abläufe im Krankenhaus sind Ihnen vertraut. Mit modernen Mitteln der Kommunikation, insbesondere MS Office sowie im Umgang mit einem KIS und einer DRG-Software können Sie sicher umgehen.

Fähigkeiten:

Strukturiertes selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise wird erwartet.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-06-16
Online bis
2019-07-17



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

▪ Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
▪ Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
▪ Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
▪ Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

▪ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

▪ Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
▪ Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
▪ Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
▪ Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Atraktive Vergütung
Online seit
2019-06-16
Online bis
2019-07-17



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in MDK (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller MDK (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

▪ Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
▪ Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
▪ Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
▪ Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

▪ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

▪ Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
▪ Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
▪ Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
▪ Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive Vergütung
Online seit
2019-06-16
Online bis
2019-07-17



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

▪ DRG-Rechnungsprüfung
▪ Erstellung von Gutachten unter Berücksichtigung der formalen und medizinisch inhaltlichen Kriterien der DRG-Rechnungsprüfung

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung z.B. im Bereich:
▪ Medizin/Pflege (z.B. Krankenpfleger, Arzthelfer/-in, Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pharmazeutische Fachkraft)
▪ mehrjährige Berufserfahrung sowie Zusatzqualifikation im Bereich der klinischen Dokumentation/Kodierung
▪ Medizinische Dokumentationsassistenz mit Zusatzqualifikation im Bereich klinisches Kodieren mit mindestens einjähriger praktischer Erfahrung
▪ Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung nach DRG

Berufserfahrung

▪ Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
▪ Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR
▪ Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attrraktive Vergütung
Online seit
2019-06-16
Online bis
2019-07-17



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft MDK (m/w/d) (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Kodierfachkraft MDK (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Kurzfassung

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

▪ DRG-Rechnungsprüfung im Auftrag des MDK
▪ Erstellung von Gutachten unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen Kriterien der DRG-Rechnungsprüfung

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung z.B. im Bereich
▪ klinische Kodierung
▪ Medizin/Pflege (z.B. Krankenpfleger/-in, Arzthelfer/-in, Gesundheitspfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pharmazeutische Fachkraft),
▪ Medizinische Dokumentationsassistenz
▪ Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung nach DRG

Berufserfahrung

▪ Mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft
▪ Mehrjährige, praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK
▪ Umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
▪ Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive Vergütung
Online seit
2019-06-16
Online bis
2019-07-17



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×