Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellv. Leitung Medizincontrolling Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Pfleger in Basel verdienen weniger als abgemacht | Stellv. Leitung Medizincontrolling Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz | Spital Muri schreibt Verlust von 1,59 Millionen »

 

Stellv. Leitung Medizincontrolling Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz

Das Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz: Stellv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@hjk-erkelenz.de

Mehr Informationen: www.krankenhaus-erkelenz.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz

Ausgeschriebene Stelle:
Stellv. Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
41812
Erkelenz

Straße:
Tenholter Straße 43
Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Sicherstellung einer effizienten, zeitnahen und sachgerechten Kodierung
• Unterstützung bei der Budgetverhandlung mit den Kostenträgern
• Enge Zusammenarbeit mit Verwaltungsdirektion, Controlling, Finanzbuchhaltung, Abrechnung
• Ansprechpartner für Ärzte und Mitarbeiter des pflegerischen Dienstes hinsichtlich Themen der Leistungsdokumentation und Prozessorganisation
• Mitarbeit bei der externen Qualitätssicherung und beim Krebsregister
• Organisation und Bearbeitung von Abrechnungsprüfungen und Klagefällen
• Datenabfragen KIS (iMedOne), SAP-MDK-Tool, QS-Monitor
• Erstellung regelmäßiger Berichtswesen zum medizinischen Leitungsgeschehen, Abrechnungsprozess und Qualitätsindikatoren

Ausbildung:

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin, Gesundheits-/ Medizinökonomie oder vergleichbare Qualifikation verbunden mit Berufserfahrung im Krankenhauswesen

Berufserfahrung

• Umfassende Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung und des DRG-Systems
• Erfahrungen in klinischen Prozessen und der medizinischen Leistungsdokumentation und -abrechnung (SGB V, KHEntgG, DKR, ICD, OPS)
• iMedOne und SAP-Kenntnisse von Vorteil

Fähigkeiten:

• Analytisches Denkvermögen und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-05-15
Online bis
2020-06-15


- - - -



erschienen am Freitag, 15.05.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×