Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Ev. Krankenhaus Wesel myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Endlich packt ein Gesundheitsminister die Krankenhausreform an | Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Ev. Krankenhaus Wesel | Abmeldung der Helios-Klinik Rottweil von der Notfallversorgung bringt Notaufnahme am Schwarz-Wald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen ans Limit »

 

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Ev. Krankenhaus Wesel

Das Evangelische Krankenhaus Wesel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Ev. Krankenhaus Wesel: Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.evkwesel.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Evangelsiches Krankenhaus Wesel

Ausgeschriebene Stelle:
Stv. Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
46485
Wesel

Straße:
Schermbecker Landstraße 88
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Vertretung der Stabstellen-Leitung Medizincontrolling und Prozesssteuerung
- Führung, Mitwirkung und Verantwortung des operativen Medizincontrollings (fallbegleitende Kodierung, MDK- Management, Vorbereitung sozialgerichtlicher Verfahren)
- Mitwirkung und Beratung der Leistungserbringer zur vollständigen und korrekten Dokumentation einschließlich Vorbereitung und Durchführung von Schulungen zu allen Themen des Medizincontrolling
- Verantwortliche Mitwirkung am Aufbau und der Leitung der Stationssekretariate
- Mitwirkung und Beratung der Leistungserbringer zur optimalen Fallmanagement
- Mitarbeit bei der externen Qualitätssicherung und am Qualitätsbericht

Ausbildung:

- Examinierte Pflegekraft oder vergleichbare Ausbildung idealerweise mit abgeschlossener Zusatzweiterbildung in der Kodierung
- Weiterbildung Medizincontrolling oder vergleichbare betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation

Berufserfahrung

- Mehrjährige Erfahrung in der Kodierung und MDK-Management
- Wünschenswert Leitungserfahrung im Medizincontrolling
- Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und sichere Anwendung der zugrundeliegenden Klassifikationen und der DKR sowie der Krankenhausfinanzierung und einschlägigen Gesetzgebung
- Sicherer Umgang mit Krankenhausinformationssystemen (ideal iMedOne) und unterstützender Kodierungssoftware
- Fundierte Kenntnisse und Anwendung MS-Office-Produkte

Fähigkeiten:

- Teamorientierte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke
- Hohes Maß an situativer Belastbarkeit
- Fähigkeit mit allen Berufsgruppen und Kooperationspartnern konstruktiv zu kooperieren
- Eigenverantwortliche Organisation und Entscheidungsfreude

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2019-09-07
Online bis
2019-10-07


- - -



erschienen am Samstag, 07.09.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×