Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling m/w/d Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« DGHO-Jahrestagung 2019 - Vortragsfolien | Stellvertretende Leitung Medizincontrolling m/w/d Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten | AMEOS Gruppe übernimmt das Katholische Klinikum Oberhausen »

 

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling m/w/d Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

Die Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kkrn.de

Mehr Informationen: www.kkrn.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stellvertretende Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
45768
Marl

Straße:
Hervester Str. 57
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Unterstützung der Leitung des Medizincontrolling
• Planung und Übernahme der Einarbeitung von neuen Mitarbeitern in Abstimmung mit der Leitung
• Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und Komplexbehandlungen im DRG-System sowie Überprüfung von Kodierungen auf Vollständigkeit und Korrektheit
• direkte Kommunikation mit den Kostenträgern
• Bearbeitung von Falldialogen und MDK-Anfragen
• Vorbereitung und Durchführung von MDK-Vor-Ort-Begehungen
• Gespräche über MDK-relevante Sachverhalte mit den verantwortlichen Ärzten

Ausbildung:

• Ausbildung im medizinischen Bereich (z. B. Gesundheits- und Krankenpfleger)
• Ausbildung zur medizinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• mehrjährige Erfahrung in der Kodierung und in der Bearbeitung von MDK-Anfragen
• umfassendes Wissen in Bezug auf das DRG-System und die entsprechenden Abrechnungsmodalitäten
• idealerweise Erfahrung in der externen Qualitätssicherung
• sichere EDV Kenntnisse, insbesondere MS Office sowie idealerweise Erfahrung mit AGFA-Orbis - speziell MDKM
• idealerweise erste Leitungserfahrung als Teamleitung, Stationsleitung (auch als Stellvertretung)

Fähigkeiten:

• hohe fachliche und kommunikative Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-11-08
Online bis
2019-12-09


- - -



erschienen am Freitag, 08.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×