Stellvertretende Leitung Medizincontrolling w/m/d Krankenhäuser Buchholz und Winsen gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Antrag zum anhängigen Verfahren des Schlichtungsausschusses nach § 19 KHG veröffentlicht | Stellvertretende Leitung Medizincontrolling w/m/d Krankenhäuser Buchholz und Winsen gGmbH | Angstkultur und fehlende Führung - schlechtes Zeugnis für das Universitätsspital Zürich »

 

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling w/m/d Krankenhäuser Buchholz und Winsen gGmbH

Die Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH sucht ab sofort eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Krankenhäuser Buchholz und Winsen gGmbH: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@krankenhaus-buchholz.de

Mehr Informationen: www.krankenhaus-buchholz.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
21244
Buchholz i. d. Nordheide

Straße:
Steinbecker Straße 44
Bundesland:
NI

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen:
- Eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
- Individuelle Förderung und die Möglichkeit den Bereich aktiv mitzugestalten
- Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
- Eine attraktive Vergütung nach dem TVöD/VKA-K
- Betriebliche Altersvorsorge
- Flexible Arbeitszeiten, hohe Ausrichtung auf familienfreundliche Organisationsformen
- Sehr gute Verkehrsanbindung nach Hamburg und Lüneburg
- Fußläufige Erreichbarkeit vom Bahnhof
- Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

Die Krankenhäuser Buchholz und Winsen sind zwei Krankenhäuser mit zusammen 559 Betten in kommunaler Trägerschaft. Unser Medizincontrolling ist sowohl am Standort in Winsen als auch am Standort Buchholz vertreten und bildet dabei die Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der Abrechnung. Die Kodierung sichert dabei die Erlöse durch die medizinische Dokumentation und ist für die Bearbeitung der MD-Anfragen zuständig. Eine enge Zusammenarbeit mit den relevanten Schnittstellen ist uns in diesem Zuge besonders wichtig. Die Stelle ist standortübergreifend aber primär am Standort in Buchholz angesiedelt.

Aufgaben:

- Enge Zusammenarbeit mit der Leitung des Medizincontrollings
- Operatives Medizincontrolling und Sicherstellung der zeitnahen, umfassenden und korrekten medizinischen Dokumentation und Kodierung sowie Optimierung der internen Prozesse, um dies zu gewährleisten
- Ansprechpartner für operative Fragestellungen (ICD, OPS und Regelwerke) im DRG-System
- Monitoring und Anpassung der Prozesse im Bereich Kodierung sowie Bearbeitung der Prüffälle durch MD und Kostenträger
- Organisation und Durchführung von Schulungen im ärztlichen und nicht-ärztlichen Bereich
- Sicherstellung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentationsqualität gemäß den geltenden rechtlichen Vorgaben
- Beratung in allen Kodier- und Dokumentationsfragen
- Vorbereitung und Begleitung von Strukturprüfungen

Ausbildung:

Berufserfahrung

- Mehrjährige klinische Erfahrung und fundierte Kenntnisse mit dem DRG-Vergütungssystem sowie im Medizincontrolling
- Umfassendes Wissen im Bereich des MD- und Kassenprüfverfahrens einschließlich der aktuellen Rechtsprechung (PrüfvV, BSG-Urteile etc.)
- Erfahrungen im Umgang mit Krankenhaus- und Managementinformationssystemen

Fähigkeiten:

- Führungskompetenz, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kreativität und Kooperationsbereitschaft - verbunden mit einem hohen Durchsetzungsvermögen sowie einer großen Kommunikationsstärke
- Sicheres Auftreten und Eigeninitiative sowie ein zielgerichteter, effizienter und strukturierter Arbeitsstil

Vergütung: Vergütung nach dem TVöD/VKA-K
Online seit
2021-03-04
Online bis
2021-04-04


- - - -



erschienen am Donnerstag, 04.03.2021