Teamkoordinator w/m/d Asklepios Klinikum Harburg Hamburg myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Grundseminar Kodierfachkräfte | Teamkoordinator w/m/d Asklepios Klinikum Harburg Hamburg | Betrug mit Pflege-Abrechnungen »

 

Teamkoordinator w/m/d Asklepios Klinikum Harburg Hamburg

Das Asklepios Klinikum Harburg sucht zum nächstmöglichen Termin einen Teamkoordinator (w/m/d) für den Bereich Stationäre und Ambulante Abrechnung im Erlösmanagement (Stellenanzeige).

Asklepios Klinikum Harburg: Teamkoordinator (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung.harburg@asklepios.com

Mehr Informationen: www.asklepios.com

Ausschreibendes Unternehmen:

Asklepios Klinikum Harburg

Ausgeschriebene Stelle:
Teamkoordinator

Arbeitsort:
DE
21075
Hamburg

Straße:
Eißendorfer Pferdeweg 52
Bundesland:
HH

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Erlösmanagement Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten
eine tarifliche Vergütung nach TVöD, entsprechend den Qualifikationen mit 30 Tagen Urlaub, Jahressonderzahlung, einer Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltssystems, einen Arbeitsplatz im Hamburger Süden, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann, ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in berufsgruppenübergreifendem Führungssystem mit flachen Hierarchien, eine gute Willkommenskultur mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept, fachliche und persönliche Entwicklungsförderung sowie eine Vielzahl von weiteren Mitarbeitervorteilen, wie z. B. Vergünstigungen über die Asklepios Card, im Rahmen unseres ausgezeichneten Betrieblichen
Gesundheitsmanagements bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten und Angebote und kümmern uns damit auch um Ihre Gesundheit, durch unsere Kinderbetreuung vor Ort eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir sind
ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 926 Betten und 128 Plätze in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter rund 85.000 Patienten.

Aufgaben:

- Koordination und Steuerung der Arbeitsabläufe in der Abteilung,
- Abrechnung aller im Behandlungsbereich des Klinikums erbrachten Leistungen,
- Prüfung der abrechnungsrelevanten Daten und Sicherstellung des zeitnahen Rechnungsversands,
- Bearbeitung und Überwachung der ordnungsgemäßen Datenübermittlung nach § 301 SGB V bei gesetzlichen Krankenkassen,
- Korrektur von Falldaten, Bearbeitung von Abrechnungskonflikten, Reklamationen und MDK-Gutachten sowie Auswertungen zu Reklamationsergebnissen,
- Generierung von Mahnlisten und Patientendaten,
- Teilnahme an zentralen Veranstaltungen des Konzernbereichs Erlösmanagement,
- Kommunikation mit externen und internen Leistungserbringern,
- Berichterstattung an die Abteilungsleitung.

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen und idealerweise Studium der Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

- Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der medizinischen Leistungsabrechnung im Krankenhaus
- Sicherer Umgang mit MS Office und SAP-ISH
- Kenntnis der Arbeitsweise von Reklamationsbearbeitungstools
- Kenntnis der Schlüsselkataloge (EBM, GOÄ, G-DRG, PEPP, ICD10, OPS)
- Erfahrung im Bereich Projektmanagement / Prozessentwicklung von Vorteil

Fähigkeiten:

- Hohe soziale Kompetenz, sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen, Freude an der Arbeit im Team, Engagement und Belastbarkeit

Vergütung: Vergütung nach TVöD
Online seit
2021-03-10
Online bis
2021-04-10


- - - - - -



erschienen am Mittwoch, 10.03.2021