Teamleitung MDK-Management m/w/d Gesundheitsverbund Landkreis Klinikum Konstanz myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Auch im Jahr 2020 Schwangerschaftsabbrüche in Thüringen weiter leicht rückläufig | Teamleitung MDK-Management m/w/d Gesundheitsverbund Landkreis Klinikum Konstanz | Steigerungsfaktoren und Schwellenwerte in den Gebührenordnungen »

 

Teamleitung MDK-Management m/w/d Gesundheitsverbund Landkreis Klinikum Konstanz

Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz sucht für das Klinikum Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung MDK-Management (m/w/d) für das Team Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz: Teamleitung MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.glkn.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung MDK-Management

Arbeitsort:
DE
78464
Konstanz

Straße:
Mainaustr. 43 b
Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 MDK-Management Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Sie profitieren von:

der Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD
einer betrieblichen Altersvorsorge
einer verantwortungsvollen Position mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem standortübergreifenden Leitungsteam
internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
der Zuzahlung zum Job-Ticket des VHB
Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Marken und Herstellern (Corporate Benefits)
kostenfreiem Zugang zu CNE / eRef
einem betrieblichem Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitness-Anbietern)

Wir sind 3.600 Beschäftigte, die an den Standorten Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen alles für die Gesundheit unserer Patienten geben.

Aufgaben:

- übergeordnete fachliche Anleitung inklusive Reorganisation des MDK-Teams
- Vermittlung von Optimierungsstrategien in Bezug auf eine MDK-sichere Dokumentation, u.a. Durchführung von Mitarbeiterschulungen in den klinischen Bereichen
- Beratung der Kliniken zur Optimierung des MDK-Verfahrens und zur Klärung relevanter medizinischer Fragen
- Vorbereitung und Durchführung von MDK-Inhouse-Prüfungen
- Erstellung von Stellungnahmen zu MDK-Gutachten
- Einholen von ärztlichen Stellungnahmen
- Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Verwaltung bei Abrechnungskorrekturen
- Vorbereitung und Begleitung von Klagefällen
- Mitarbeit am Berichtswesen zum MDK-Verfahren

Ausbildung:

- abgeschlossene ärztliche oder pflegerische Ausbildung, inklusive klinischer Erfahrung

Berufserfahrung

- mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung mit der Kodierung von Fällen unterschiedlicher Fachrichtungen und Mitarbeit in der MDK-Bearbeitung
- routinierte Arbeit mit MS Office
- idealerweise Kenntnisse in SAP (IS-H bzw. IS-H med)

Fähigkeiten:

- selbstständige Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
- aufgeschlossene, dynamische und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten

Vergütung: Vergütung nach TVöD
Online seit
2021-04-26
Online bis
2021-05-27


- - - -



erschienen am Montag, 26.04.2021