Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Zentrale Leitung Patientenabrechnung Ameos Ost Aschersleben myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinische Kodierfachkraft Ameos Ost Bernburg Haldensleben | Zentrale Leitung Patientenabrechnung Ameos Ost Aschersleben | Diebe entwenden Schutzmittel aus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und Krankenhaus Sulingen »

 

Zentrale Leitung Patientenabrechnung Ameos Ost Aschersleben

Ameos Ost sucht am Standort Aschersleben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Zentrale Leitung Patientenabrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Ameos Ost Aschersleben: Zentrale Leitung Patientenabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.ameos.eu

Ausschreibendes Unternehmen:

Ameos Ost

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Patientenabrechnung

Arbeitsort:
DE
06449
Aschersleben

Straße:
Eislebener Str. 7A
Bundesland:
ST

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Patientenabrechnung Verwaltung


Aufgaben:

• Zentraler Ansprechpartner, Unterstützungsfunktion und regionale Gesamtverantwortung für den Bereich Patientenabrechnung und je nach Standort auch für die Patientenaufnahme
• Koordination und Sicherstellung einer zeitnahen und korrekten Abrechnung aller Krankhausleistungen (DRG, EBM, GOÄ) an den Standorten der Region
• Koordination und Monitoring der Abrechnung für die Poliklinika und andere ambulante Einrichtungen in der Region Ost
• Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit den anderen nicht-medizinsichen Funktionsbereichen, insbesondere dem Medizincontrolling und der Finanzbuchhaltung in der Regionalzentrale oder vor Ort
• Unterstützung der Standorte bei der Organisation und Kontrolle der ordnungsgemäßen Datenübermittlung an die Kostenträger nach § 301 SGB V
• Fallweise Vertretung vor Gericht bei Klagen gegen die Krankenkassen, enge Kooperation mit dem regionalen Medizincontrolling dazu
• Unterstützung der Standorte bei Korrespondenz mit den Krankenkassen bei Abrechnungsproblemen
• Sicherstellung einer zeitnahen Rechnungsprüfung von Kooperations- und Konsiliarverträgen an den Standorten
• Hilfestellung bei der Festlegung und passgenauen Berechnung der Abgaben bzw. Beteiligung für Honorareinnahmen bei neuen Verträgen
• Permanente Optimierung der Prozesse und der Aufbau- und Ablauforganisation des Bereiches aus regionaler Sicht, Standardisierung der Abläufe und Herangehensweisen

Ausbildung:

• Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium, idealerweise im Bereich Gesundheitswesen / Krankenhausmanagement, oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufserfahung im Patientenmanagement in einem Krankenhaus, idealerweise mit Leitungserfahrung
• Sicherer Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, vorzugsweise SAP und den Anwendungen des Microsoft-Office-Pakets
• Sehr gute Kenntnisse in allen stationären und ambulanten Abrechnungsbreichen, darunter die Abrechnungen nach GOÄ, BG-GOÄ, EBM, DKG-NT, Abrechnung Physikalische Therapie, KVAbrechnung und ambulantes Operieren

Fähigkeiten:

• ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
• Gewissenhaftigkeit und Organisationsgeschick
• Wirtschaftliches Denken
• Zielgerichtete und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-03-23
Online bis
2020-04-23


- - - -



erschienen am Montag, 23.03.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×