Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Termine und Events, Seminare, Veranstaltungen und Kongresse aus der Gesundheitswirtschaft und dem Krankenhausmarkt von myDRG my DRG

Themenseite

 

Dienstag, 04.10.2016


PEPP Zusatzentgelte 2013-2017 mit Kodes und beispielhaften Handelsnamen. Vielen Dank an Dr. Merguet (Download, ZIP, 909 kB).

- - - -

Freitag, 12.12.2008


Workshop: "Routinedaten in Qualitätsmanagement und Operations Research" am 13.02.2009 in München (GMDS).


Dienstag, 25.09.2007


Unternehmergeist im Bereich eHealth stärken: 12. Mednet Weltkongress in Leipzig (Uniprotokolle).

-

Donnerstag, 13.09.2007


XML-Tage 2007: Der gläserne Patient kommt - was haben Patient und Gesundheitswesen davon? (Pressemitteilung).

- - - - - -

Freitag, 24.08.2007


DRG, Qualitätsmanagement und Krankenhaus-Marketing als Wettbewerbsfaktoren - 3M Health Care Forum 2007 vom 20.-21.09.2007 in Neuss (Pressebox).


Mittwoch, 22.08.2007


Die BQS-Ergebniskonferenz wird am 30. Oktober 2007 in Berlin stattfinden (BQS).


Dienstag, 21.08.2007


Kliniksektor nach der Gesundheitsreform - Krankenhaustag zeigt Perspektiven auf (DKG).

- -

Mittwoch, 06.06.2007


Mehr Geld für Krankenhäuser: "Investitionsfinanzierung in der stationären Versorgung", 22. und 23. August 2007, Düsseldorf (Presseportal).

- - - - - - - -

Dienstag, 05.06.2007


Internationales Training zu biologischen Gefahrenlagen im Krankenhaus (Inar).

- - -

Donnerstag, 03.05.2007


Vom Gesundheitswesen zur Gesundheitswirtschaft - Veränderungsprozesse in Unternehmen gezielt steuern (Firmenpresse).

- -

Montag, 27.11.2006


Seminarankündigung: Neuerungen 2007 - Was ist neu im Bereich Abrechnung und Kodierung - je 1 Kurstag 290,00 € zuzügl. gesetzl. MwSt. in Berlin. Anmeldung, Termine und weitere Infos unter (www.gmhm.de).


Donnerstag, 23.11.2006


4. Symposium "Kosten, Zeit & Qualität im Spannungsfeld" Sind die Überlebenschancen unserer stationären Einrichtungen verbesserbar ? Freitag, 02.03.2007 - Samstag, 03.03.2007, Hannover. Unter der Schirmherrschaft der BVMed, BVO, DGOOC, DGU, VLO und VLU (Flyer und Anmeldung).


Montag, 23.10.2006


Seminarankündigung: Neuerungen 2007 - Was ist neu im Bereich Abrechnung und Kodierung - je 1 Kurstag 290,00 € zuzügl. gesetzl. MwSt. in Berlin. Anmeldung, Termine und weitere Infos unter (www.gmhm.de).


Montag, 16.10.2006


"Fit Für DRG - was bedeutet die Einführung der schweizweiten DRGs für Ihr Spital?" Umsetzungslösungen und Tipps für die organisatorische Vorbereitung auf SwissDRG aus Sicht der Praktiker in Heidelberg (DE). Weitere Informationen und Anmeldung (Gsponer Consulting Group).


Freitag, 13.10.2006


Nachbericht zum 3M Health Care Forum 2006: Ärzte werden zu Casemanagern (3M-HIS).

- - - - -

Dienstag, 10.10.2006


"Fit Für DRG - was bedeutet die Einführung der schweizweiten DRGs für Ihr Spital?" Umsetzungslösungen und Tipps für die organisatorische Vorbereitung auf SwissDRG aus Sicht der Praktiker in Heidelberg (DE). Weitere Informationen und Anmeldung (Gsponer Consulting Group).


Mittwoch, 04.10.2006


"Ökonomisierung im klinischen Alltag" - Auswirkungen der Fallpauschalen auf Behandlungsqualität und Organisationsstruktur vom 05.-07.10.2006 in Bayreuth (Zentrum für Gesundheitsethik).


Dienstag, 19.09.2006


Ab 21.9.2006 in Dresden: Ausbildung zum DRG-Kodier / in (Akademie Gesundheit).



Am 28.9.2006 in Waren/Müritz: Seminar Ambulantes Operieren mit allen Neuerungen ab 01.10.2006. Anmeldungen unter (Akademie Gesundheit).



Ab 13.10.2006 2 Seminarblöcke Medizin und Pflege für Verwaltungsmitarbeiter. Näheres unter (Akademie Gesundheit).


Montag, 18.09.2006


Am 28. / 29. September 2006 findet zum 20. Mal das 3M Health Care Forum in Neuss statt. Die hochkarätige zweitägige Veranstaltung behandelt verschiedene Themen zu DRGs und Qualitätsmanagement. Erstmals steht am zweiten Tag ein Anwenderforum mit Informationen über die Produktentwicklung nach der Übernahme der SBG GmbH durch 3M auf dem Programm. Nähere Informationen und Anmeldung: (3M).


Dienstag, 08.08.2006


Verbindung von DRG- und Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor - 3M Health Care Forum 2006 in Neuss (3M).


Montag, 10.07.2006


Am 28. / 29. September 2006 findet zum 20. Mal das 3M Health Care Forum in Neuss statt. Die hochkarätige zweitägige Veranstaltung behandelt verschiedene Themen zu DRGs und Qualitätsmanagement. Erstmals steht am zweiten Tag ein Anwenderforum mit Informationen über die Produktentwicklung nach der Übernahme der SBG GmbH durch 3M auf dem Programm. Nähere Informationen und Anmeldung: (3M).


Samstag, 10.06.2006


Internistische Intensiv- und Notfallmedizin mit Schwerpunkt in der Pneumologie (Uniprotokolle).


Freitag, 09.06.2006


Internationales Symposium zu Harnwegsinfektionen vom 22. bis zum 24. Juni 2006 in Weimar (Informationsdienst Wissenschaft).


Donnerstag, 20.04.2006


Soeben beim MedCo Verlag Mannheim erschienen: der "Kodierleitfaden für die Pneumologie 2006 - Medizinische Dokumentation von Diagnosen und Leistungen" von Bischoff, Kemmer und Schönfeld. Über den MedCo Verlag oder Amazon erwerbbar.


Freitag, 14.04.2006


Fortbildungsveranstaltung der DGfM: "Budgetverhandlungen 2006 - verfeinerte Argumentationslinien zum Upcoding-Vorwurf" und "Kostenbenchmark - mit wenig Aufwand machbar?" am 11.05.2006 in Heidelberg (Flyer).


Montag, 06.03.2006


SwissDRG Veranstaltung für ICT und Beratungsunternehmen (SwissDRG).



Vorankündigung: Jahrestagung der GMDS AG Medizin-Controlling: Qualitätsindikatoren zur Steuerung und Qualitätsdarlegung - praktische Erfahrungen und Clinical Quality Challenge am Mittwoch, den 31.05.2006 in Frankfurt a. M. im Rahmen der KIS 2006 (GMDS AG Medizincontrolling).


Freitag, 20.01.2006


Workshop: "Qualität medizinischer Daten in Forschung und Versorgung" am 16.02. und 17.02.2006 im Grugapark Essen (Einladung und Programm).


Freitag, 13.01.2006


Symposium zum Thema "Rechtssicherheit und Rechtspraxis bei der Risikoaufklärung vor Arzneimittelgabe" - 27.01.2006 (Medikamentenrisiko.de).


Mittwoch, 11.01.2006


FTD-Konferenz Gesundheitswirtschaft (Financial Times Deutschland).


Freitag, 30.12.2005


"DRG für Beginner", unser 3-tägiges Workshop-Seminar für Mitarbeiter im Krankenhaus, z.B. 06.02. - 08.02.2006 in Hannover oder 03.04. - 05.04.2006 in Heilbronn (Medizinische Dokumentation Kuypers).


Mittwoch, 28.12.2005


"DRG für Beginner", unser praxisnahes 3-tägiges Workshop-Seminar für Berufsanfänger im Krankenhaus, z.B. 06.02. - 08.02.2006 in Hannover oder 03.04. - 05.04.2006 in Heilbronn (Medizinische Dokumentation Kuypers).


Donnerstag, 22.12.2005


Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" -
auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005. Am 01.02.2006 Mainz und 09.03.2006 Nürnberg (RSMedicalConsult).



Sie haben viele Berufsanfänger? "DRG-Basics für Berufsanfänger" ein 1-Tages-Inhouse-Seminar für Krankenhäuser. Das Wichtigste zur Kodierung, DRGs und Kodierrichtlinien (Medizinische Dokumentation Kuypers).



Intensivseminar "Das selbstlernende G-DRG-System: Änderungen im DRG-System 2006 und wie geht es weiter?". Referenten: Dr. med. Martin Braun, Abteilungsleiter Medizin, InEK gGmbH, Siegburg, Dr. med. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg. 24.01.2006 Nürnberg / 25.01.2006 Mainz (RSMedicalConsult).


Mittwoch, 21.12.2005


Intensivseminar "Implikationen für Entgeltverhandlungen und Leistungsstrategien 2006" am 12. / 13.01.2006 in Mainz. Referenten: PD Dr. med. Thomas Mansky, Leiter Medizinische Entwicklung, HELIOS-Kliniken GmbH und Martin Heumann, Geschäftsführer Krankenhauszweckverband Köln, Bonn und Region e. V. (RSMedicalConsult).



93% der Teilnehmer waren sehr zufrieden mit dem Seminar "DRG für Beginner", unserem 3-tägigen Workshop-Seminar! Jetzt auch außerhalb Baden-Württembergs, z.B. vom 06.02. - 08.02.2006 in Hannover (MeDoKu).



Aus der Praxis für die Praxis: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" am 18.01.2006 Nürnberg / 19.01.2006 Mainz. Anleitung, Ideen und Vorschläge anhand eines bestehenden, gewinnbringenden ambulanten OP-Zentrums. Referent: Dr. G. Fischer, Evangel. Krankenhaus Oldenburg (RSMedicalConsult).


Dienstag, 20.12.2005


Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" -
auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005. Am 01.02.2006 Mainz und 09.03.2006 Nürnberg (RSMedicalConsult).



DKI-Seminar "Abrechnung ambulanter Operationen nach dem EBM 2000plus", 13.02.2006 in Düsseldorf / 28.04.2006 in Berlin / 22.05.2006 in Düsseldorf. Fundiertes Know-how, wie Sie ambulante Operationen richtig abrechnen und Ihre Forderungen durchsetzen (DKI).



Intensivseminar "Das selbstlernende G-DRG-System: Änderungen im DRG-System 2006 und wie geht es weiter?". Referenten: Dr. med. Martin Braun, Abteilungsleiter Medizin, InEK gGmbH, Siegburg, Dr. med. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg. 24.01.2006 Nürnberg / 25.01.2006 Mainz (RSMedicalConsult).



DKI-Seminar "Abrechnung ambulanter Leistungen nach dem EBM 2000plus", 14.02.2006 in Düsseldorf. Lassen Sie sich von unserem Referententeam über die Krankenhaus- und die KV-Sichtweise informieren (DKI).


Montag, 19.12.2005


Aus der Praxis für die Praxis: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" am 18.01.2006 Nürnberg / 19.01.2006 Mainz. Anleitung, Ideen und Vorschläge anhand eines bestehenden, gewinnbringenden ambulanten OP-Zentrums. Referent: Dr. G. Fischer, Evangel. Krankenhaus Oldenburg (RSMedicalConsult).



Intensivseminar "Implikationen für Entgeltverhandlungen und Leistungsstrategien 2006" am 12. / 13.01.2006 in Mainz. Referenten: PD Dr. med. Thomas Mansky, Leiter Medizinische Entwicklung, HELIOS-Kliniken GmbH und Martin Heumann, Geschäftsführer Krankenhauszweckverband Köln, Bonn und Region e. V. (RSMedicalConsult).


Donnerstag, 15.12.2005


Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" -
auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005. Am 01.02.2006 Mainz und 09.03.2006 Nürnberg (RSMedicalConsult).



Intensivseminar "Das selbstlernende G-DRG-System: Änderungen im DRG-System 2006 und wie geht es weiter?". Referenten: Dr. med. Martin Braun, Abteilungsleiter Medizin, InEK gGmbH, Siegburg, Dr. med. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg. 24.01.2006 Nürnberg / 25.01.2006 Mainz (RSMedicalConsult).


Mittwoch, 14.12.2005


DKI-Seminar "Prozesskostenrechnung im Krankenhaus", 07.02.2006 / Düsseldorf. Ein unerläßliches Instrument zur Erhebung der Kosten medizinischer Leistungen. Sie erhalten das Know-how, wie Sie die theoretischen Grundlagen in die Praxis umsetzen (DKI).



Intensivseminar "Implikationen für Entgeltverhandlungen und Leistungsstrategien 2006" am 12. / 13.01.2006 in Mainz. Referenten: PD Dr. med. Thomas Mansky, Leiter Medizinische Entwicklung, HELIOS-Kliniken GmbH und Martin Heumann, Geschäftsführer Krankenhauszweckverband Köln, Bonn und Region e. V. (RSMedicalConsult).



Aus der Praxis für die Praxis: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" am 18.01.2006 Nürnberg / 19.01.2006 Mainz. Anleitung, Ideen und Vorschläge anhand eines bestehenden, gewinnbringenden ambulanten OP-Zentrums. Referent: Dr. G. Fischer, Evangel. Krankenhaus Oldenburg (RSMedicalConsult).


Dienstag, 13.12.2005


Intensivseminar "Das selbstlernende G-DRG-System: Änderungen im DRG-System 2006 und wie geht es weiter?". Referenten: Dr. med. Martin Braun, Abteilungsleiter Medizin, InEK gGmbH, Siegburg, Dr. med. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg. 24.01.2006 Nürnberg / 25.01.2006 Mainz (RSMedicalConsult).



Aus der Praxis für die Praxis: "Medizinische Versorgungszentren (update) - Integrierte Versorgung - Chance für die Krankenhäuser / Ausweg aus dem System?" am 21.02.2006 in Mainz. Ihre Referenten sind Dr. jur. Karin Hahne u. Dr. med. Hans-F. Spies (RSMedicalConsult).



DKI-Seminar "Spezialseminar für Medizin-Controller: Know-how über das kaufmännische Controlling und die Vorbereitung der Budgetverhandlungen", 09.02.2006 / Düsseldorf. Aktuelles Praxiswissen referiert von Dr. Dirk Kaczmarek und Johannes Schürmeyer (DKI).



Kaysers | Consilium
Praxis-Workshop 2006 am 09./10.01.2006 in Kevelaer. 2-tägiges Intensiv-Seminar für DRG-Beauftragte und Medizin-Controller (Kaysers | Consilium).


Anzeige Anzeige: ID GmbH ×