Andioödem hereditär in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Andioödem hereditär im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

01.02.2019

S1-Leitlinie Hereditäres Angioödem durch C1-Inhibitor-Mangel - Angioödeme, früher oft als Quincke-Ödeme bezeichnet, sind ein bis drei (maximal sieben) Tage dauernde lokalisierte Ödeme, die in unregelmäßigen Abständen rezidivieren (AWMF, PDF, 4,7 MB).