Budgetverhandlung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Budgetverhandlung im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

24.02.2021

Excel-Tools für die Budget- und Entgeltverhandlung 2020/2021 (Krankenhauszweckverband Rheinland e.V. (KHZV)).


23.02.2021

Landesbasisfallwerte 2021 in der Übersicht (VdEK, PDF, 133 kB).


22.02.2021

AEB-Psych 2020 Datenübermittlung - elektronische Dokumentenvorlage nach § 4 der AEB-Psych-Vereinbarung 2020 (BWKG, XLS, 116 kB).


19.02.2021

Krankenhäuser: Überzahlungen und Unsicherheiten (Deutsches Ärzteblatt).


15.02.2021

Landesbasisfallwertes 2021 für Thüringen steigt auf 3.738,74 Euro (VdEK).


15.02.2021

Krankenhaus Friesoythe im Budget-Streit mit den Krankenkassen (NWZ-Online).


12.02.2021

Corona-Mindererlösausgleich 2020 (Curacon).


09.02.2021

DRG-Budgetkalkulationstool 2021 - SOP-Tool 2021 - Intensiv-Tool 2021 - Matrix-Tool 2021 (Berufsverband Deutscher Anästhesisten BDA).


28.01.2021

Landesbasisfallwerte 2021 (VdEK).


21.01.2021

Unterlagen Budgetrunde 2020 mit Stand vom 21.01.2021 (Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt, RAR, 2,3 MB).


14.01.2021

Änderungsvereinbarung für das Pflegebudget verabschiedet - Konkretisierung der Pflegepersonalkostenabgrenzung für den Vereinbarungszeitraum 2021 (Solidaris).


14.01.2021

Krankenhäuser sehen großen Aufwand durch Pflegebudgets (Deutsches Ärzteblatt).


12.01.2021

Landesbasisfallwerte 2021 (VdEK, PDF, 24 kB).


12.01.2021

Landesbasisfallwert 2021 für Bayern i.H.v. 3.739,35 Euro (VdEK).


08.01.2021

Gespräche zur Zukunft des Krankenhauses Kirn: Kostendeckender Betrieb derzeit nicht möglich (Wochenspiegel).


29.12.2020

Landesbasisfallwert Berlin 2021 i.H.v. 3.750,11 Euro (Pressemitteilung).


14.12.2020

Krankenkassen verweigern Pflegebudget: Wenn überhaupt verhandelt wird, zeichnet sich die Anrufung der Schiedsstelle ab (Klinikverbund Hessen).


08.12.2020

Main-Kinzig-Kliniken: Landrat sieht Liquiditätsproblem wegen ausbleibender Zahlungen (Offenbach Post).


04.12.2020

Klinikum Wolfsburg: Land und Krankenkassen streiten um die Zuständigkeit für Investitionen in IT-Sicherheit (Wolfsburger Nachrichten).


03.12.2020

Das Klinikum Wolfsburg rechnet mit einem Verlust von 2,9 Millionen Euro (Wolfsburger Allgemeine).


27.11.2020

DRG-Budgetkalkulationstool 2020 - SOP-Tool 2020 - Intensiv-Tool 2020 - Matrix-Tool 2020 (Berufsverband Deutscher Anästhesisten BDA, XLS, 10 MB).


23.11.2020

BDPK: Unberechtigte Vorwürfe der AOK (Pressemitteilung).


23.11.2020

Pflegekosten: "Viele Krankenhäuser tricksen weiter und rechnen doppelt ab" (AOK Bundesverband).


16.11.2020

Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung (InEK, PDF, 181 kB).


12.11.2020

Pflegebudget 2020 und Pflegeentgeltwert 2021 (Curacon).


10.11.2020

Verabschiedung des aG-DRG Katalogs 2021 / Veränderungen beim Pflegebudget (Medizinrecht RA Mohr).


06.11.2020

Krankenhausentgeltkatalog 2021 verabschiedet (DKG).


10.10.2020

Finanzierung von Kliniken: Es krankt am System (inFranken).


28.09.2020

Budgetverhandlung nach dem Krankenhauszukunftsgesetz - KHZG regelt wesentliche Sachverhalte (Curacon).


24.09.2020

Wie geht es weiter mit der NUB-Lücke? (Berufsverband Deutscher Anästhesisten).


18.09.2020

Bundestag beschließt das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) (Bundesgesundheitsministerium).


15.09.2020

DEKV begrüßt das Krankenhauszukunftsgesetz und fordert zugleich gezielte Entlastung für die Pflege (Pressemitteilung).


03.09.2020

Az. 3 K 8232/18: § 18 Abs. 3 Satz 1 BPflV setzt allein die Unterschreitung der Psych-PV-Vorgaben in 2016 voraus (Seufert Rechtsanwälte).


29.08.2020

Sachsen: Die Finanzierung der Budgetjahre 2020 und 2021 sei nicht geklärt (T-Online).


27.08.2020

Die Hälfte der Krankenhäuser erzielt Erlöszuwächse durch die COVID-Ausgleichszahlungen (Deutsches Ärzteblatt).


18.06.2020

Kaysers Consilium GmbH

Pflegebudgetverhandlung 2020
Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus den Fallpauschalen. Vom 28. - 29. September 2020 in KEVELAER.

Jetzt anmelden!


04.06.2020

Ergebnisse des Beirats: Sachgerechte Weiterentwicklung des Rettungsschirms für Krankenhäuser (Pressemitteilung).


04.06.2020

AEB-Unterlagen zur Budgetrunde 2020 (Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt, ZIP, 2,8 MB).


29.05.2020

Kodierung & Kostenerstattung der CytoSorb-Therapie in 2020 (CytoSorbents Europe GmbH, PDF, 230 kB).


20.05.2020

Zweites Pandemie-Gesetz Bundestag-Drucksache 19/19216 (Medizinrecht RA Mohr).


12.05.2020

E1plus 2020 - Formular zur Erfassung von Krankenhausleistungen für die Budgetverhandlungen (AOK-Gesundheitspartner, ZIP, 4,2 MB).


11.05.2020

Kalkulations-Tools für die Budget- und Entgeltverhandlung 2019/2020 (Krankenhauszweckverband Rheinland).


29.04.2020

Budgetverhandlungen in Corona-Zeiten (DGfM).


23.04.2020

Die casusQuo GmbH, Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter f. Budgetverhandlungen und Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).


22.04.2020

Die FuturaMed GmbH, München sucht ab sofort einen Leiter Budgetverhandlung (m/w/d) für den Krankenhausbereich (Stellenanzeige).


21.04.2020

Klarstellungen zur Abrechnung und Übermittlung krankenhausindividuell vereinbarter Entgelte nach § 7 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 KHEntgG bei nichtvorliegender Budgetvereinbarung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


16.04.2020

Übersicht über die für 2020 gültigen Landesbasisfallwerte in den einzelnen Bundesländern (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 101 kB).


27.03.2020

Zusammenfassung und Kommentierung der Neuerungen zum COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz. Vielen Dank an Dr. Bartkowski (MediClass, PDF, 49 kB).


27.03.2020

Weitere Schritte zur Entlastung der Krankenhäuser müssen folgen (KKVD).


14.03.2020

Az. L 1 KR 142/14: Die Implantation eines Cochlear-Implantates ist vom Versorgungsauftrag für eine Hauptabteilung HNO gem. Weiterbildungsordnung umfasst, wenn der die Leistung ausschließende Krankenhausplan auf die WBO verweist (Urteilsbegründung).


06.03.2020

Az. 3 C 28.17: Ein Krankenhaus hat einen Anspruch auf Preisausgleich für NUB-Entgelte nach § 15 Abs. 3 KHEntgG, auch wenn die NUB-Entgelte erstmals in einem Pflegezeitraum unterjährig festgesetzt / vereinbart wurden (Medizinrecht RA Mohr).


04.03.2020

Landesbasisfallwert 2020 für Hamburg i.H.v. 3.657 Euro (vdEK).


03.03.2020

Übersicht über die Landesbasisfallwerte 2020 (VdEK, XLS, 45 kB).


28.02.2020

Landesbasisfallwert 2020 für Mecklenburg-Vorpommern i.H.v. 3.656,00 Euro (Krankenhausgesellschaft M-V).


17.02.2020

Krankenhaus Weilburg profitiert von Pflegepersonalkostenausgliederung (Mittelhessen).


13.02.2020

Landesbasisfallwert 2020 für Thüringen i.H.v. 3.663,17 Euro (VdEK).


12.02.2020

Landesbasisfallwerte 2020 (VdEK).


11.02.2020

Gut angelegt: Krankenversicherte setzen 9 Milliarden Euro ihrer Beiträge für die Krankenhausbehandlung ein - Zahlbasisfallwert für Baden-Württemberg i.H.v. 3.672,40 Euro (Pressemitteilung).


10.02.2020

Die Krankenhausbudgets 2017 und 2018 im Vergleich (Springer).


08.02.2020

Schreibt das Krankenhaus Kirn bald schwarze Zahlen? (Allgemeine Zeitung).


04.02.2020

Landesbasisfallwert 2020 für Hessen auf 3.654,15 Euro geeint (VdEK).


24.01.2020

Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge schreibt schwarze Zahlen (Westfalen-Blatt).


16.01.2020

Das Jahr 2020 wird für viele Krankenhäuser schwierig werden (Deutsches Ärzteblatt).


11.01.2020

Pflege-Greta gesucht (Lokal26).


08.01.2020

Landesbasisfallwert 2020 Nordrhein-Westfalen NRW i.H.v. 3.664,45 Euro (VdEK).


08.01.2020

AEB-Psych-Vereinbarung 2020 - Vereinbarung zur Weiterentwicklung der Aufstellung der Entgelte und Budgetermittlung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 6 Bundespflegesatzverordnung (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 129 kB).


06.01.2020

Landesbasisfallwert 2020 für Berlin i.H.v. 3.670,45 Euro (Berliner Krankenhausgesellschaft).


03.01.2020

Landesbasisfallwert Hessen 2020 i.H.v. 3.654,15 € o.A. (Hessische Krankenhausgesellschzaft).


31.12.2019

Landesbasisfallwert 2020 Bayern i.H.v. 3.654,45 € o.A.
Landesbasisfallwert 2020 Berlin i.H.v. 3.659,00 € o.A.
Landesbasisfallwert 2020 Brandenburg i.H.v. 3.652,00 € o.A.
Landesbasisfallwert 2020 Niedersachsen i.H.v. 3.652,68 € o.A.
Landesbasisfallwert 2020 Nordrhein-Westfalen i.H.v. 3.654,19 € o.A.
Landesbasisfallwert 2020 Rheinland-Pfalz i.H.v. 3.786,00 € o.A.
(VdEK).


23.12.2019

Neue Krankenhausentgelte für 2020 in Brandenburg - Krankenhausgesellschaft und Verbände der Krankenkassen einigen sich auf Landesbasisfallwert 2020 i.H.v. 3.662,36 Euro (Pressemitteilung).


20.12.2019

Landesbasisfallwerte 2020 (LBFW) (VdEK, PDF 323 kB).


20.12.2019

Kalkulationstabelle für ausbildende Krankenhäuser zur Berechnung des Ausbildungsbudgetausgleichs 2019 (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft, XLS, ).


18.12.2019

Krankenhaus Pirmasens erstmals mit roten Zahlen (Wochenblatt Reporter).


11.12.2019

Vereinbarung Besondere Einrichtungen 2020 (InEK, PDF, 202 kB).


09.12.2019

Az. 3 C 28.17: Bundesverwaltungsgericht bestätigt Zahlbetragsausgleich für erstmals im Vereinbarungszeitraum vereinbarte NUB (Seufert-Law).


04.12.2019

Pflegepersonalausgliederung und Pflegebudget (Klinikverbund Hessen, PDF, 233 kB).


02.12.2019

Riskante Untergrenzen in der Pflege (Neues Deutschland).


28.11.2019

Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung (InEK, PDF, 626 kB).


27.11.2019

Vereinbarung nach § 9 Absatz 1 Nummer 8 des Krankenhausentgeltgesetzes (KHEntgG) über die näheren Einzelheiten zur Verhandlung des Pflegebudgets (Pflegebudgetverhandlungsvereinbarung) (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 440 kB).


26.11.2019

Krankenhausbezogene Auswertungen zum Psych-Krankenhausvergleich (InEK).


26.11.2019

Pflexit: Krankenhausfinanzierung 2020 nimmt Formen an (Curacon).


22.11.2019

Mitarbeiterinformation zum Umbruchprozess im Klinikum Niederlausitz (Pressemitteilung).


21.11.2019

Pflegebudget: Neuland für alle Beteiligten (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


18.11.2019

Zusatzentgelte 2020 mit beispielhaften Handelsnamen. Vielen Dank an Dr. Tamm (Download, PDF, 553 kB).


11.11.2019

aG-DRG Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung für 2020 (InEK, PDF, 618 kB).


11.11.2019

Hinweise zur Leistungsplanung und Budgetverhandlung (PEPP) (InEK, PDF, 315 kB).