DIVI Intensivregister-Verordnung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema DIVI Intensivregister-Verordnung im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

07.11.2020

Rätsel um Krankenbetten: Intensivregister offenbart Dilemma der Krankenhaus-Chefs (Focus).


05.11.2020

COVID-Fälle auf Intensivstationen in Hessen erreichen Maximalwerte - Klinikverbund Hessen fordert Unterstützung und Entlastung der Krankenhäuser (Pressemitteilung).


04.11.2020

Appell von DIVI und DKG: Korrekte Meldung betriebsbereiter Betten an DIVI-Intensivregister (Pressemitteilung).


04.11.2020

Kliniken und Labore sollen vor Corona-Engpässen geschützt werden (Stern).


03.11.2020

DIVI: Angaben zu freien Intensivbetten nicht immer korrekt (Stern).


03.11.2020

Durcheinander bei Corona-Zahlen: Weniger beatmete Patienten (Bayerischer Rundfunk).


03.11.2020

1000 Intensivbetten mit Beatmungstechnik in NRW noch frei (GMX).


02.11.2020

Dilettantischer Fehler, dass sich die Intensivbetten-Meldepflicht nicht auch auf das Fachpersonal erstrecke (Tagesschau).


02.11.2020

So schummeln Kliniken bei der Angabe freier Intensivbetten (Die Welt).


26.09.2020

Rätsel um Geister-Intensivbetten (Tagesschau).


07.09.2020

Das deutsche Gesundheitssystem hat aufgerüstet (Tagesschau).


27.08.2020

Gesundheitsministerium will einheitliche Definition eines betriebsbereiten Intensivbettes festlegen (Deutsches Ärzteblatt).


27.08.2020

Die Hälfte der Krankenhäuser erzielt Erlöszuwächse durch die COVID-Ausgleichszahlungen (Deutsches Ärzteblatt).


27.08.2020

Südwest-Krankenhäuser halten etwa 3.300 Beatmungsplätze vor (KA-News).


26.08.2020

Kleine Kliniken profitieren besonders von Corona-Hilfen (Heidenheimer Zeitung).


10.08.2020

Transparenz über die Zahlungen an Krankenhäuser für Ausgleichszahlungen und Intensivbetten (Bundestag).


23.07.2020

Haben die Krankenhäuser zu viele Mittel für Intensivbetten erhalten? (AOK Bundesverband).


21.07.2020

Informationen über die Meldesystematik des DIVI-Intensivregisters (Hessische Krankenhausgesellschaft).


21.07.2020

Der Skandal, den es nicht gibt (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


18.07.2020

Wegen Personalmangels können nicht alle geförderten Intensivbetten betrieben werden (Deutsches Ärzteblatt).


17.07.2020

DKG zum Kontraste-Beitrag: Datenlage gibt keinen Anlass zu Spekulationen (Pressemitteilung).


16.07.2020

Bund rätselt über den Verbleib von mehr als 7.000 Intensivbetten (Radio Berlin-Brandenburg).


16.07.2020

Wo sind 7305 Intensivbetten geblieben? (Das Erste).


08.07.2020

Wie und wo Corona die Intensivstationen belastet (RP-Online).


30.06.2020

Was Kliniken bei einer zweiten Corona-Welle besser machen sollten (Der Spiegel).


17.06.2020

Ausgleichszahlungen für Krankenhäuser werden ausdifferenziert - Pauschalen zwischen 360 und 760 Euro für jedes nicht belegte Bett (AOK Gesundheitspartner).


04.06.2020

Inkrafttreten der DIVI IntensivRegister-Änderungs-Verordnung - IRÄV (Bundesgesundheitsministerium).


29.05.2020

Wo in Deutschland Intensivbetten frei sind (NTV).


25.05.2020

Intensivbetten: Warum Kliniken in der Region Engpässe melden (Main-Post).


02.05.2020

Krankenhäuser: Rückkehr in den Regelbetrieb (Deutsches Ärzteblatt).


28.04.2020

Konzept zur Regelversorgung während der Corona-Krise - DKG fordert abgestimmtes Miteinander von CoVID-19-Bereitschaftsdienst und Regelversorgung (Pressemitteilung).


27.04.2020

Intensivregister-Verordnung in Kraft getreten (Jorzig Rechtsanwälte).


20.04.2020

Deutsche Kliniken melden mehr als 30.000 Intensivbetten (24 Matins).


16.04.2020

Bettenkapazitäten der Intensivstationen müssen täglich bis 9 Uhr gemeldet werden (Deutsches Ärzteblatt).


11.04.2020

Gemengelage um Zahl der Intensivbetten (Die Welt).


11.04.2020

Coronavirus: Was vorher als zu teuer galt, gilt nun als leistungsfähig (Neues Deutschland).


07.04.2020

Referentenentwurf einer Verordnung zur Aufrechterhaltung und Sicherung intensivmedizinischer Krankenhauskapazitäten (DIVI Intensivregister-Verordnung) (Bundesgesundheitsministerium).