Dermatologie in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Dermatologie im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

30.06.2020

S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des kutanen Lupus erythematodes. Der kutane Lupus erythematodes (CLE) ist eine seltene entzündliche Autoimmunerkrankung der Haut mit heterogenen klinischen Manifestationen (AWMF, PDF, 2,4 MB).


11.06.2020

Az. B 1 KR 22/18 R: Off-label-Use von Rituximab bei Schleimhautpemphigoid und Abrechnung des ZE82.14 - Rückverweis an Vorinstanz (Urteilsbegründung).


13.05.2020

S2k-Leitlinie Therapie pathologischer Narben (hypertrophe Narben und Keloide) - Grundsätzlich stellen hypertrophe Narben und Keloide gutartige Hautveränderungen dar (AWMF, PDF, 6,6 MB).


28.04.2020

S1-Leitlinie Stationäre dermatologische Rehabilitation (AWMF, PDF, 4,5 MB).


31.01.2020

Verordnungshäufigkeit von Biosmilars der TNF alpha Inhibitoren nach Facharztgruppe (Pro Biosimilars, PDF, 586 kB).


17.01.2020

Az. B 1 KR 33/18 R: Krankenhaus ist bei Prüfung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit einer Abrechnung mit tatsächlichem Vorbringen einer Dokumentation (hier: OP-Bericht) nach Ablauf bestimmter Fristen nicht ausgeschlossen (Urteilsbegründung).


07.01.2020

EBM 2020 nach Arztgruppen und Gesamt-EBM 2020 (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


31.10.2019

S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Pemphigus vulgaris / foliaceus und des bullösen Pemphigoids (AWMF, PDF, 5,5 MB).


30.10.2019

NUB-Anträge 2020 in der dermatologischen Onkologie verfügbar - Avelumab, Cemiplimab, Chlormethin, Cobimetinib, Ddabrafenib, Eencorafenib-Binimetinib, Mogamulizumab, Sonidegib, Trametinib, Talimogene Laherparepvec (TVEC), Vemurafenib, Vismodegib (Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie).


09.08.2019

S2e-Leitlinie Arbeit unter Einwirkung von Infrarotstrahlung (Wärmestrahlung) - Gefährdungen und Schädigungen von Augen und Haut (AWMF, PDF, 2,8 MB).


18.07.2019

S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Zoster und der Postzosterneuralgie - Der Zoster (Gürtelrose) wird durch die Reaktivierung des latent in sensorischen Spinal- und Hirnnervenganglien persistierenden Varicella-Zoster-Virus (VZV) verursacht (AWMF, PDF, 730 kB).


04.07.2019

S3-Leitlinie Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom der Haut (AWMF, PDF, 5,7 MB).


09.05.2019

S1-Leitlinie Tinea capitis - Die Tinea capitis ist eine durch Dermatophyten hervorgerufene und vor allem im Kindesalter auftretende Mykose der behaarten Kopfhaut (AWMF, PDF, 1,4 MB).


30.04.2019

S1-Leitlinie Dermatofibrosarkoma Protuberans (DFSP) - Das Dermatofibrosarcoma protuberans (DFSP) ist eine sehr seltene Tumorentität, stellt jedoch das häufigste kutane Sarkom dar (AWMF, PDF, 100 kB).


29.03.2019

Az. L 5 KR 2689/17: Keine Fehlbelegung bei teilstationärer multimodaler Ganzkörper-Therapie eines akuten Psoriasis-Schubes (Urteilsbegründung).


13.03.2019

S2k-Leitlinie Therapie der Psoriasis bei Kindern und Jugendlichen (AWMF, PDF, 1,1 MB).


05.03.2019

Blausteinklinik wieder ohne Capio (Südwest-Presse).


01.02.2019

S1-Leitlinie Hereditäres Angioödem durch C1-Inhibitor-Mangel - Angioödeme, früher oft als Quincke-Ödeme bezeichnet, sind ein bis drei (maximal sieben) Tage dauernde lokalisierte Ödeme, die in unregelmäßigen Abständen rezidivieren (AWMF, PDF, 4,7 MB).


30.01.2019

Aktualisierung der S3-Leitlinie Melanom (adjuvante medikamentöse Therapie) - Konsultationsfassung: Das maligne Melanom der Haut ist der Hauttumor mit der höchsten Metastasierungsrate und ist für mehr als 90 % aller Sterbefälle an Hauttumoren verantwortlich. Deshalb ist seine frühe Erkennung und bestmögliche Behandlung wichtig (AWMF, PDF, 7,2 MB).


15.01.2019

Facharzt-Thesauren Kodierhilfe 2019 (Zentralinstitut f.d. kassenärztliche Versorgung).


08.11.2018

Unfallversicherung: Die ärztlichen Honorare in der gesetzlichen Unfallversicherung sind zum 1. Oktober um drei Prozent gestiegen (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


22.10.2018

NUB-Antragvorlagen 2019 der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie - Avelumab, Cobimetinib, Dabrafenib, Encorafenib, Mogamulizumab, Nivolumab, Pembrolizumab, Sonidegib, Trametinib, TVEC, Vemurafenib, Vismodegib (Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie).


27.09.2018

Aktualisierte S2k-Leitlinie zum Basalzellkarzinom der Haut - Das Basalzellkarzinom der Haut ist der häufigste maligne Tumor des Menschen in Mitteleuropa. Die klinische Bedeutung des Tumors besteht in seinem lokal infiltrierenden und destruierenden Wachstum. In Deutschland beträgt die Inzidenz mindestens 200 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner und Jahr (AWMF, PDF, 840 kB).


02.08.2018

Az. S 5 KR 700/16: Krankenkasse muss Kosten für postbariatrische Operationen an Armen und Brust übernehmen - Behebung der Dysfunktionen vorrangig vor dauerhafter Symptombehandlung (Urteilsbegründung).


20.07.2018

Az. L 1 KR 19/16: LSG zur Kostenübernahme von Rituximab als Zusatzentgelt im Off-Label-Use bei autoimmunologischem Schleimhautpemphigoid (Urteilsbegründung).


12.03.2018

Facharzt-Thesauren: Kodierhilfe 2018 für Anlässe in der fachärztlichen Praxis nach Fachabteilungen (Zentralinstitut f.d. kassenärztliche Versorgung).


27.02.2018

Mehrerlöse durch Nebendiagnosen - Ein Vergleich von Dermatologie, Ophthalmologie und Infektiologie (Springer).