Knie-Endoprothese in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Knie-Endoprothese im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

21.04.2021

The Cost of Hip and Knee Revision Arthroplasty by Diagnosis-Related Groups: Comparing Time-Driven Activity-Based Costing and Traditional Accounting (Elsevier).


15.04.2021

Eine Knieprothese für den Wettbewerb (WOZ).


12.04.2021

Financial Burden of Revision Hip and Knee Arthroplasty at an Orthopedic Specialty Hospital: Higher Costs and Unequal Reimbursements (Elsevier).


30.03.2021

Az. B 1 KR 16/20 R: Krankenhausträger muss vor Widerlegung seiner Mindestmengen-Prognose Gelegenheit zur Konkretisierung oder Ergänzung erkennbar unvollständiger oder unplausibler Angaben bekommen (Medizinrecht RA Mohr).


29.03.2021

G-BA aktuell Nr. 2/2021 (G-BA).


26.03.2021

Az. B 1 KR 16/20 R: Dem Krankenhausträger steht vor Widerlegung seiner Mindestmengen-Prognose die Gelegenheit zur Stellungnahme zu (Terminbericht 14/21).


22.03.2021

Financial analysis of revision knee surgery at a tertiary referral centre as classified according to the Revision Knee Complexity Classification (RKCC) (Elsevier).


16.03.2021

Az. L 6 KR 63/16: Bei Wechseloperationen sei regelmäßig von einer knöchernen Defektsituation im Sinne des OPS 5-829.d (modulare Endoprothese) auszugehen (Urteilsbegründung).


01.02.2021

G-BA aktuell Nr. 1/2021 (Pressemitteilung).


27.01.2021

Az. S 39 KR 2226/17: Das Krankenhaus muss die Implantation einer patientenindividuell angefertigten Kniegelenkstotalendoprothese gegen den Einbau einer vorkonfektionierten Endoprothese nach dem Wirtschaftlichkeitsgebot abwägen (Urteilsbegründung).


06.01.2021

Qualitätssicherung im Krankenhaus. Geben Sekundärdaten aus den gesetzlichen Qualitätsberichten Hinweise auf den Erfolg von Mindestmengen? (Grin Verlag).


15.12.2020

Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) veröffentlicht erstmals eine Patienteninformation (Pressemitteilung, PDF, 700 kB).


05.12.2020

Az. S 13 KR 379/20: Die Leistungserbringung gem. Mm-R in der Übergangsphase und eine darauf basierende positive Mindestmengenprognose ist auch ohne vorherige Zustimmung durch die Krankenkassen rechtmäßig (Urteilsbegründung).


18.11.2020

Hüft- und Knieprothesen: Ziel ist lebenslange Haltbarkeit: Doch Kostendruck gefährdet Fortschritt (Pressemitteilung).


12.11.2020

Az. L 9 KR 539/17: Die Implantation einer CAD / CAM-Individualprothese (OPS 5-822) war zweckmäßig, aber eine nicht zu vergütende Überversorgung (Urteilsbegründung).


09.11.2020

Jahresbericht 2020 des EPRD Endoprothesenregisters Deutschland (Download, PDF, 4,9 MB).


22.10.2020

AOK-Navigator mit umfassenden Qualitätsdaten zu Knie- und Hüftoperationen - Große Qualitätsunterschiede zwischen Kliniken beim Wechsel von Knieprothesen (Presseportal).


22.10.2020

Bericht zum Zusammenhang zwischen Fallzahl und Behandlungsergebnis bei Knieprothesenwechsel (QSR, PDF, 3,2 MB).


15.10.2020

Ärztliche Zweitmeinung künftig auch bei geplantem Kniegelenkersatz möglich (Gemeinsamer Bundesausschuss).


14.09.2020

Warum versagen unikondyläre Knieendoprothesen in Deutschland? (EPRD).


29.07.2020

Kataraktoperationen wurden häufig verschobenen (BDC).


28.05.2020

WIdO-Studien belegen Zusammenhang zwischen Fallzahl und Qualität bei Hüft- und Knieprothesenwechseln (AOK Bundesverband).


19.05.2020

Vitos Orthopädische Klinik Kassel (OKK ) schließt Qualitätsvertrag mit der AOK Hessen (Pressemitteilung).


19.05.2020

Az. S 56 KR 2033/19: Das Fehlen von Nachweisen zur Mindestmengenprognose kann bei begründeten Zweifeln zur Widerlegung führen (Urteilsbegründung).


30.03.2020

Reimbursement and Complications in Outpatient vs Inpatient Unicompartmental Arthroplasty (Journal of Arthroplasty).


27.03.2020

Fast-Track-Endoprothetik / Fast-track hip and knee arthroplasty (Springer).


18.02.2020

Herausforderungen der Fast-Track-Endoprothetik in Deutschland (Springer).


24.01.2020

vdek und CLINOTEL verbessern Versorgung mit Knie- und Hüftprothesen (Pressemitteilung).


03.12.2019

Krankenhaus Bad Oeynhausen darf weiter Kniegelenke implantieren (Neue Westfälische).


21.11.2019

Hüft- und Knieprothesen für Jüngere und in Spezialfällen: Kostendruck gefährdet qualitativ hochwertige Versorgung (DGOU).


20.11.2019

Hüft- und Knie-Endoprothetik: Qualitätsvertrag soll unnötige Operationen vermeiden helfen (Barmer).


28.08.2019

Operationszahlen, Mindestmengen, Zertifikate: Die richtige Fachklinik für ein neues Hüft- oder Kniegelenk (Pressemitteilung).


02.08.2019

Az. B 1 KR 17/18 R: Implantation einer bikondylären Oberflächenersatzprothese bei Gonarthrose ist vom Grundversorgungsauftrag für die Fachrichtung Chirurgie erfasst (Urteilsbegründung).


02.07.2019

Differences in case mix and outcomes between Swiss and Scottish total knee arthroplasty patients (Springer).


02.07.2019

Moderate to Severe Renal Insufficiency Is Associated With High Mortality After Hip and Knee Replacement (Ovid).


05.06.2019

Immer häufiger werden in deutschen Kliniken Ersatzgelenke für geschädigte Hüften und Knie implantiert (Pressemitteilung).


03.06.2019

Conversion Total Knee Arthroplasty Needs Its Own Diagnosis-Related Group Code (Elsevier).


01.06.2019

Bei Implantaten entscheide zunehmend der Preis, nicht die Qualität (Stimme).


18.04.2019

Az. B 1 KR 2/18 R, B 1 KR 17/18 R: Versorgungsauftrag eines Krankenhauses bestimmt sich nach dem jeweiligen Krankenhausplan des Landes und dem darauf beruhenden Feststellungsbescheid (Medizinrecht RA Mohr).


16.04.2019

Qualitätssteigerung beim künstlichen Kniegelenkersatz - AE fordert Nachbesserungen bei der Mindestmengenregelung (Pressemitteilung).


10.04.2019

Az. B 1 KR 17/18 R: Implantation einer Knie-TEP sei vom Versorgungsauftrag für Chirurgie nach der maßgeblichen Weiterbildungsordnung erfasst (Terminbericht).


07.03.2019

Zählleistungsbereiche bei Hüft- und Knieendoprothesenversorgung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


20.02.2019

Studie: Standzeit von Hüft- und Knie-Endoprothesen oft länger als zwei Jahrzehnte (Ärztezeitung).


13.12.2018

Economic Analysis in a Diagnosis Related Groups System for Two-stage Exchange of Prosthetic-joint Infections (Journal of Bone & Joint Infection).


12.11.2018

Bericht zur Datenvalidierung 2017 (IQTIG, PDF, 2 MB).


25.10.2018

EPRD-Jahresbericht 2017 - Registerdaten verdeutlichen großen Zuspruch, erstmals implantatspezifische Ergebnisse dargestellt (Download, PDF, 1,5 MB).


15.10.2018

Arthrosen des Hüft- und Kniegelenkes waren 2017 die häufigsten Diagnosen für stationäre Behandlungen in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen - Im Jahr 2017 wurden in den nordrhein-westfälischen Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen mit mehr als 100 Betten 209.494 Patienten stationär behandelt (IT.NRW).


21.09.2018

Az. B 1 KR 32/17 R: Zum Zeitpunkt der Leistungserbringung geltende ärztlichen Weiterbildungsordnung bestimmt Inhalt des Versorgungsauftrages eines Plankrankenhauses - Gebiet der Chirurgie umfasse auch Orthopädie und Unfallchirurgie bei Knie-TEP-Mindestmengen (Urteilsbegründung).


19.09.2018

Komplexe Operationen: Kliniken unterlaufen Mindestmengenregel (Bayerischer Rundfunk).


09.08.2018

Ökonomisierung der Krankenhäuser (buten un binnen).


03.08.2018

Az. B 1 KR 32/17 R: Inhalt des Versorgungsauftrages eines Plankrankenhauses richte sich nach der zum Zeitpunkt der Leistungserbringung geltenden ärztlichen Weiterbildungsordnung (Medizinrecht RA Mohr).


01.08.2018

Der Kreis Dillingen sei Deutschlands Kniegelenk-Eldorado (Augsburger Allgemeine).


16.07.2018

Fachgesellschaften zu Mengensteigerung bei Knie-Operationen (BVMed).


10.04.2018

Individualisierte Kniegelenkendoprothetik: Patientenspezifischer Totalgelenkersatz / Individual knee arthroplasty: patient-specific total joint replacement (Implantech, PDF, 623 kB).


20.12.2017

Az. L 4 KR 138/17: Versorgungsauftrag für Implantation von Kniegelenk-Totalendoprothesen in der Unfallchirurgie (Urteilsbegründung).