Knochendefekte in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Knochendefekte im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

16.03.2021

Az. L 6 KR 63/16: Bei Wechseloperationen sei regelmäßig von einer knöchernen Defektsituation im Sinne des OPS 5-829.d (modulare Endoprothese) auszugehen (Urteilsbegründung).


09.02.2021

Az. L 1 KR 42/15: Die Verankerung eines Arthrodesenagels mit Knochenzement sei bei einer Re-Arthrodese Standard und nicht mit einem zusätzlichen OPS-Kode (hier: 5-785.0) zu kodieren (Urteilsbegründung).


14.09.2020

Az. L 9 KR 152/17: Ein knöcherner Defekt liegt bereits vor, wenn eine Veränderung des Knochens bei inzipienter pathologischer Fraktur besteht oder bei eingetretener Unterbrechung der Knochenrinde (modulare Endoprothese) (Urteilsbegründung).


05.09.2020

Knochentransplantation oder Biomaterial? Eine Analyse von 99.863 Operationen in Orthopädie und Unfallchirurgie aus dem Jahr 2018 in Deutschland (Springer).


09.07.2020

Beratung gem. § 137h Absatz 6 SGB V: Distraktionsosteogenese durch internen Knochentransport mit Kompression bei Knochendefekten (Gemeinsamer Bundesausschuss).


09.04.2020

Distraktionsosteogenese durch internen Knochentransport mit Kompression bei Knochendefekten (Gemeinsamer Bundesausschuss).