Komplikationen in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Komplikationen im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

17.07.2020

Az. B 1 KR 16/19 R: Bezeichnet die Nebendiagnose T81.4 keine andere Krankheit, ist sie nicht neben der Hauptdiagnose M00.86 kodierbar (Terminbericht Nr. 28/20).


17.07.2020

Beauftragung IQTIG: Entwicklung eines Qualitätssicherungsverfahrens Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis (Gemeinsamer Bundesausschuss).


16.07.2020

S1-Leitlinie Obstruktive Schlafapnoe im Rahmen von Tonsillenchirurgie mit oder ohne Adenotomie bei Kindern - perioperatives Management (AWMF, PDF, 600 kB).


14.07.2020

Reimbursement models in pediatric cardiac surgery: The unrefined All Patient Refined Diagnosis-Related Group (The Journal of Thoracic and Cardiovascular Surgery).


10.07.2020

Mobilität von geriatrischen Patienten fördern (Springer).


20.06.2020

Gute Kommunikation erhöht die Patientensicherheit (Uniklinik Ulm).


15.06.2020

S1-Leitlinie: Prävention & Therapie der systemischen Lokalanästhetika-Intoxikation (LAST) - Aktualisierte Handlungsempfehlungen der DGAI (Anästhesie & Intensivmedizin).


08.06.2020

Checklisten in der OP-Vorbereitung erhöhen die Patientensicherheit (Diakoneo).


08.06.2020

Universitätsspital Zürich: Jetzt ermittelt der Staatsanwalt (Toponline).


28.05.2020

WIdO-Studien belegen Zusammenhang zwischen Fallzahl und Qualität bei Hüft- und Knieprothesenwechseln (AOK Bundesverband).


22.05.2020

Schweiz: Geschönte Erfolge in der Herzchirurgie? (Luzerner Zeitung).


14.05.2020

Uniklinik Mainz: TriClip-Verfahren zur Behandlung von Trikuspidalinsuffizienzen erfolgreich durchgeführt (Pressemitteilung).


07.05.2020

Berner Insel-Gruppe habe fehlerhafte Medizinprodukte nicht gemeldet (Blick).


04.05.2020

Az. B 1 KR 37/18 R: Krankenkasse zahlt Teil der Folgekosten einer misslungenen Schönheits-OP (Steuertipps).


02.04.2020

Handlungsempfehlung zur Implementierung und Durchführung von Fallanalysen (Aktionsbündnis Patientensicherheit, PDF, 644 kB).


30.03.2020

Reimbursement and Complications in Outpatient vs Inpatient Unicompartmental Arthroplasty (Journal of Arthroplasty).


28.02.2020

Az. B 1 KR 1/20 R: Auch eine Aufenthaltsdauer im Krankenhaus von knapp 6 Stunden kann eine vollstationäre Behandlung sein (Urteilsbegründung).


28.02.2020

Az. L 1 KR 62/18: Aufenthaltsdauer im Krankenhaus von knapp 6 Stunden schließt eine vollstationäre Behandlung nicht von vornherein aus (Urteilsbegründung).


27.02.2020

Az. S 24 KR 1031/17: Höheres Anästhesierisiko durch Kachexie kann die stationäre Durchführung einer ansonsten ambulant erbringbaren Operation begründen (Urteilsbegründung).


11.02.2020

Zuverlässigkeit von DRG-Routinedaten zur Analyse der Behandlungsergebnisse und Komplikationen im Rahmen der Schilddrüsenchirurgie. Ein kritischer Vergleich zwischen Krankenaktendaten und administrativen Routinedaten (Thieme-Connect).


10.02.2020

The impact of hospital-acquired infections on the patient-level reimbursement-cost relationship in a DRG-based hospital payment system (Springer).


10.02.2020

Brustkrebs-Operationen: Bessere Ergebnisse bei höheren Fallzahlen (IQWiG).


10.02.2020

In Dänemark wurden reihenweise Krankenhäuser geschlossen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


07.02.2020

Katheterverweildauer bei Harnwegsinfektion als Risikofaktor (Deutsches Ärzteblatt).


03.01.2020

Herzkatheter: Zugangstechnik über Arteria radialis etabliert sich (Berliner Zeitung).


24.12.2019

Wie die alternde Gesellschaft Kliniken herausfordert (Lokalkompass).


21.12.2019

Mortalität und ökonomische Auswirkungen der hepatischen Enzephalopathie bei Leberzirrhose in deutschen Krankenhäusern auf der Basis von G-DRG-Kostendaten / Prognostic significance and economic burden of hepatic encephalopathy in liver cirrhosis in German hospitals based on G-DRG data (Thieme Connect).


18.12.2019

Komplexe Eingriffe: Neustart für die Mindestmengen (Blickpunkt Klinik).


27.11.2019

Az. L 11 KR 516/19: Die postoperative akute pulmonale Insuffizienz sei mit J95.2 zu kodieren, sofern es sich nicht um eine routinemäßige Sauerstoffinsufflation auf der Intensivstation handelt (Urteilsbegründung).


26.11.2019

Az. VI ZR 71/17: Dokumentationsmangel nicht automatisch ausreichend für Wahrscheinlichkeit eines Behandlungsfehlers (Ärztezeitung).


20.11.2019

Hüft- und Knie-Endoprothetik: Qualitätsvertrag soll unnötige Operationen vermeiden helfen (Barmer).


16.11.2019

Hüft- und Knieprothesen: Erfahrung von Operateur und Krankenhaus senken die Komplikationsrate - Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) legt Jahresbericht 2019 vor (Pressemitteilung, PDF, 2 MB).


15.11.2019

Diabetes mellitus mit multiplen Komplikationen 2017 in Sachsen-Anhalt am häufigsten (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).


09.11.2019

Nationaler Qualitätsbericht zeigt großes Verbesserungspotenzial im Schweizer Gesundheitswesen (Bundesamt f. Gesundheit, PDF, 2 MB).


07.11.2019

Az. B 1 KR 37/18 R: Angemessene Patienten-Beteiligung an Folgekosten medizinisch nicht indizierter Behandlungen zulässig (Urteilsbegründung).


02.11.2019

Sterblichkeit und Komplikationen nach viszeralchirurgischen Operationen: Eine bundesweite Analyse basierend auf den diagnosebezogenen Fallgruppen der deutschen Krankenhausabrechnungsdaten / Mortality and complications following visceral surgery - nationwide analysis based on the diagnostic categories used in German hospital invoicing data (Deutsches Ärzteblatt).


25.10.2019

Leistenbruch-OPs und Hüftprothesenwechsel: Große Qualitätsunterschiede (AOK-Bundesverband).


11.10.2019

Az. L 5 KR 411/17: M96.6 (ICD 2011: periprothetische Fraktur nach medizinischen Maßnahmen) könne nicht kodiert werden, wenn die Fraktur während des Eingriffes aufgetreten sei (Urteilsbegründung).


08.10.2019

Forderung: Mehr Expertise aus Orthopädie und Unfallchirurgie in das Staatliche Implantateregister einbinden (Pressemitteilung).


30.09.2019

Az. S 21 KR 652/18: Die Kodierung einer iatrogenen Pleuraverletzung bei Nierenteilresektion sei mit S27.6 optional iVm Y69! und nicht mit T81.2 vorzunehmen (Urteilsbegründung).


28.09.2019

Pay for performance for hospitals - Leistungsbezogene Bezahlung für Krankenhäuser zur Steigerung der Versorgungsqualität (Cochrane Library).


24.09.2019

Az. S 4 KR 39/15: Das Nichtvorliegen eines Schockzustandes (kein Schockindex >1) verhindere die Kodierbarkeit der T88.2 selbst bei entsprechender Therapie und schließe auch die Kodierung als Verdachtsdiagnose sowie I97.8 aus (Urteilsbegründung).


17.09.2019

Anästhesisten sorgen oft unbemerkt für Patientensicherheit (DGAI).


09.09.2019

Schweiz: Umstrittene Bandscheiben-Prothese Cadisc-L und medizinische Sorgfalt (20Min).


02.09.2019

Az. L11 KR 1649/17: Landessozialgericht bestätigt korrekte Kodierung von Hypoglykämie (Medical Tribune).


26.08.2019

Az. L 11 KR 1649/17: Die Hypoglykämie ist eine Komplikation, die unabhängig von einer Entgleisung eines Diabetes mellitus kodiert werden kann (Medizinrecht RA Mohr).


20.08.2019

S3-Leitlinie Management der Mediastinitis nach herzchirurgischen Eingriffen. Diese S-3 Leitlinie Management der Mediastinitis nach herzchirurgischem Eingriff fokussiert auf die Poststernotomie-Mediastinitis, andere Wundheilungsstörungen werden separat bearbeitet (AWMF, PDF, 1,4 MB).


20.08.2019

Hospitalization in Pediatric Diabetes: A Nationwide Analysis of all Admission Causes for Germany in 2015 (Thieme-Connect).


19.08.2019

Az. 1 U 43/12: Zum Sturz im Krankenhaus und der Haftung des Krankenhausträgers bei voll beherrschbarem Risiko (Anwalt).


17.08.2019

Az. L 11 KR 4533/18: Bei gleicher MDC ist eine Fallzusammenführung des ersten und dritten Krankenhausaufenthaltes innerhalb von 30 Tagen nach FPV 2017 möglich (Urteilsbegründung).


14.08.2019

Innovationsausschuss des GBA fördert Nachsorgeprojekt nach chirurgischer Adipositasbehandlung an der Uniklinik Würzburg (Pressemitteilung).


13.08.2019

Bedeutung nosokomialer Infektionen und eines akut-auf-chronischen Leberversagens für die Behandlungskosten bei dekompensierter Leberzirrhose (Thieme-Connect).


01.08.2019

Therapie der präoperativen Anämie - Empfehlungen für die Abrechenbarkeit der Kosten im klinischen Alltag (Springer).


24.07.2019

Az. B 1 KR 27/18 R: Nephrostomiekatheter als Implantat - Widerspruch zur strengen Wortauslegung der Abrechnungsvorschriften (PPP Rechtsanwälte).


16.07.2019

Krankenhausschließungen: Qualität und Patientensicherheit müssen im Vordergrund stehen (VdEK).


15.07.2019

Zukunftsfähige Krankenhausversorgung - Simulation und Analyse einer Neustrukturierung der Krankenhausversorgung am Beispiel einer Versorgungsregion (Großraum Köln/Leverkusen) in Nordrhein-Westfalen: Eine bessere Versorgung ist nur mit halb so vielen Kliniken möglich (Bertelsmann Stiftung, PDF, 2,2 MB).


10.07.2019

Az. L 11 KR 1649/17: Bei Vorliegen von Hypoglykämie und diabetischer Nephropatie kann als Hauptdiagnose ein entgleister Diabetes mit multiplen Komplikationen (hier: E10.73) kodiert werden (Urteilbegründung).


29.06.2019

Az. B 1 KR 27/18 R: T83.5 setzt für die Kodierung voraus, dass eine Infektion und entzündliche Reaktion gerade durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) als Unterfall einer Prothese, eines Implantats oder Transplantats im Harntrakt eintrat - Rückverweis an Vorinstanz (Urteilsbegründung).


28.06.2019

Bulletin zur Arzneimittelsicherheit Juni 2019 (BfArm, PDF, 4 MB).


24.06.2019

Helios Klinikum Warburg: 100 % der gesetzten Qualitätsziele erreicht (Pressemitteilung).


22.06.2019

Es gibt in vielen Fällen eine Alternative zum Kaiserschnitt (Hamburger Abendblatt).


14.06.2019

Az. B 1 KR 82/17 B: Harnwegsinfektion durch einen Nephrostomiekatheter sei nicht mit der Nebendiagnose T83.5 zu kodieren, da ein Katheter kein Implantat sei (Urteilsbegründung).


12.06.2019

Az. L 5 KR 213/18: Kodierung einer Nebendiagnose sei nur möglich, wenn es sich dabei um eine andere Krankheit handelt, als jene, die schon mit der Hauptdiagnose erfasst wurde (Urteilsbegründung).


12.06.2019

Konsequenzen bei Qualitätsproblemen von Krankenhäusern angekündigt (Deutsches Ärzteblatt).


12.06.2019

Müssen kleinere Kliniken bald schließen? (Tagesspiegel).


05.06.2019

The impact of hospital-acquired infections on the patient-level reimbursement-cost relationship in a DRG-based hospital payment system (Springer).


23.05.2019

Datenschutzkonforme Validierung von Routinedaten - Die IDOMENEO Methode (Thieme Connect).


20.05.2019

Komplikationsrate bei Hausgeburten dreimal höher als bei Geburten im Krankenhaus (Kinderärzte im Netz).


15.05.2019

Revision Total Hip Arthroplasty for the Treatment of Fracture: More Expensive, More Complications, Same Diagnosis-Related GroupsA Local and National Cohort Study (Ovid).


14.05.2019

Zentralisierung der komplexen Magenchirurgie in Deutschland (Springer).


07.05.2019

Laparoscopic versus open hemihepatectomy - a cost analysis after propensity score matching (Springer).


06.05.2019

S2k-Leitlinie Komplikationen der Leberzirrhose (Thieme-Connect).


02.05.2019

Az. S 25 KR 711/13: Postoperativ unzureichende Nachbetreuung des Patienten in häuslicher Umgebung begründet stationäre Krankenhausbehandlung trotz ambulanten Potenzials (Urteilsbegründung).


30.04.2019

Interdisziplinäres mit Biomarkern kombiniertes IT-Frühwarnsystem für postoperative Nierenschädigungen (Uniklinik Regensburg).


25.04.2019

Hämovigilanzbericht zur Sicherheit von Blutprodukten erschienen (Paul-Ehrlich-Institut, PDF, 1,7 MB).


18.04.2019

Erprobungsstudie soll offene Frage zum Nutzen der Liposuktion bei Lipödem klären (Deutsches Ärzteblatt).


11.04.2019

Az. L 4 KR 72/17: Unklarheit über weitere Behandlungsplanung begründet keine Fallzusammenführung (Urteilsbegründung).


11.04.2019

Az. 8 U 219/16: 20%iges Risiko gelte bei ärztlicher Risiko-Aufklärung nicht verharmlosend noch als vereinzelt (Christmann-Law).


05.04.2019

S2k-Leitlinie Komplikationen der Leberzirrhose - Das Auftreten von Aszites signalisiert in der Regel eine schwere Erkrankung und erfordert daher eine diagnostische Abklärung (AWMF, PDF, 3,3 MB).


04.04.2019

Dekubitus: Risikofaktoren erkennen (Springer).


21.03.2019

Nur sorgfältige Dokumentation und Erfassung der intraoperativen Lagerungsmethode kann vom Vorwurf eines operativ bedingten Lagerungsschadens entlasten (Kanzlei Wiencke & Becker).


16.03.2019

AOK Rheinland: Jeder dritte Sepsis-Fall endet tödlich (WDR).


16.03.2019

Patientenverwechlung: Statt Fischgräte wurde Dickdarm entfernt (RT News).


05.03.2019

Künstliche Intelligenz ermittelt die besten Krankenhäuser der USA (Linux Magazin).


28.02.2019

Andexanet alfa als Notfallmedikament bei Blutungskomplikationen nach der Gabe von Faktor-Xa-Inhibitoren (-xabanen) (Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft).


26.02.2019

Az. L 5 KR 165/17: Iatrogene Pleura-Verletzung werde mit S27.6 und Y69! statt mit T81.2 kodiert (Urteilsbegründung).


21.02.2019

FORTA-Liste 2018 - Aktualisierung der Fit for The Aged Expert Consensus Validation 2018 (Uniklinik Heidelberg, PDF, 916 kB).


18.02.2019

Krankheitskosten - Behandlungskosten chronischer Wunden sind höher als angenommen (Thieme Connect).


07.02.2019

AltersTraumaZentrum DGU®: Evaluation klinischer und ökonomischer Parameter - Eine Pilotstudie an einer deutschen Universitätsklinik (Springer).


24.01.2019

Soviel Zeit muss sein: Funktionsprüfung des Narkosegerätes zur Gewährleistung der Patientensicherheit (Anästhesiologie & Intensivmedizin, PDF, 326 kB).


21.01.2019

Analyse der Kodierungsqualität der Leichenschauscheine und Obduktionsraten in Chemnitz, 2010-2013 / Analysis of Coding Quality of Death Certificates and Autopsy Rates in Chemnitz: 2010-2013 (Thieme-Connect).


11.01.2019

Maßnahmen gegen postoperatives Delir F05.8 (Apotheken Umschau).


03.01.2019

Az. S 7 KR 665/17: SG Nürnberg zur Kodierung einer iatrogenen Duodenal-Perforation bei einer ERCP (Bayern.Recht).


02.01.2019

Poor Identification of Emergency Department Acute Recreational Drug Toxicity Presentations Using Routine Hospital Coding Systems: the Experience in Denmark, Switzerland and the UK (Springer).


13.12.2018

Economic Analysis in a Diagnosis Related Groups System for Two-stage Exchange of Prosthetic-joint Infections (Journal of Bone & Joint Infection).


26.11.2018

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2018 - Diabetes mellitus ist eine der großen Volkskrankheiten in Deutschland: Derzeit sind mehr als 6 Mio. Menschen betroffen, etwa 95 Prozent leiden unter Diabetes mellitus Typ 2 (Deutsche Diabetes Gesellschaft, PDF, 9,7 MB).


13.11.2018

Kleine Anfrage zu Infektionsschutz und Umsetzung KRINKO-Empfehlungen (Bundestag).


07.11.2018

Strafverfolger dürfen in der Schweiz auf Daten des Fehlermeldesystems CIRS zugreifen... (20Min).


09.10.2018

S2k-Leitlinie Operative Therapie von Nebennierentumoren - Nebennierentumoren umfassen gut- und bösartige Veränderungen der Nebennieren, die die Morphologie und/oder Funktion betreffen. Die Indikation zur operativen Behandlung basiert individuell auf der zugrundeliegenden Erkrankung unter Abwägung nicht-operativer Behandlungsverfahren und möglicher Komplikationen (AWMF, PDF, 670 kB).


24.09.2018

Promise-Projekt: Schnellere Mobilisation nach OP verkürzt Verweildauer (Deutschlandfunk).


19.09.2018

Increasing Incidence of Thoracic Aortic Aneurysm Repair in Germany in the Endovascular Era: Secondary Data Analysis of the Nationwide German DRG Microdata (European Journal of Vascular & Endovascular Surgery).


10.09.2018

Interventioneller PFO-Verschluss (Springer).


07.09.2018

Helios-Herzzentrum Leipzig betreibt größte deutsches Register für Katheter-Ablationen bei Vorhofflimmern (Pressemitteilung).


04.09.2018

Therapie der Mangelernährung verringert Komplikationsraten und Krankenhausverweildauern in einer radioonkologischen Universitätsklinik (Springer).


28.08.2018

Vorbericht zur Vakuumtherapie bei Wunden: Unklarer Nutzen und Schaden durch Taktieren mit Studien (IQWiG, PDF, 3,2 MB).


22.08.2018

DRG Erlöse und Kosten multimorbider Patienten im deutschen DRG-System - Analyse der operativen Behandlung chronischer Wunden an einer Universitätsklinik am Beispiel des Dekubitus / DRG revenues and costs of multimorbid patients in the German DRG system - Analysis of the surgical treatment of chronic wounds at a university hospital based on the example of pressure ulcers (Thieme Connect).


20.08.2018

Patientensicherheit braucht mehr Transparenz über Fehler (MDS).


16.08.2018

Das APS-Weißbuch Patientensicherheit: Wegweiser für zentrale Verbesserungen der Patientenversorgung (Aktionsbündnis Patientensicherheit, PDF, 10 MB).


16.08.2018

Operating room staff and surgeon documentation curriculum improves wound classification accuracy (Heliyon).


13.08.2018

Studie: Weniger Sectiones und perinatale Komplikationen bei routinemäßiger Geburtseinleitung in der 39. Schwangerschaftswoche (Deutsches Ärzteblatt).


09.08.2018

Besser und Billiger: Krankenhausoperationen zentralisieren (Wirtschaftswoche).


09.08.2018

Incidence of complications related to catheter ablation of atrial fibrillation and atrial flutter: a nationwide in-hospital analysis of administrative data for Germany in 2014 (European Heart Journal).


04.08.2018

Comparing hospital compensation to actual costs based on the Greek Diagnosis-Related Group system in ophthalmology (Evidence Based Healthcare).


01.08.2018

Qualitätssicherung mit Routinedaten (QSR) mit zwei neuen Leistungsbereichen für den Hüftprothesenwechsel und Leistenhernien-Operationen (AOK-Gesundheitspartner).


31.07.2018

Hüft-TEP: Faktoren, die das Risiko auf periprothetische Infektionen erhöhen (Deutsches Ärzteblatt).


28.07.2018

Starke ökonomische Verflechtungen in der Transfusionsmedizin... (Süddeutsche Zeitung).


24.07.2018

Management of Spontaneous Pneumothorax and Postinterventional Pneumothorax: German S3-Guideline (Thieme Connect).


05.07.2018

Bloody exit trotz Entlassmanagements? (Sächsische Zeitung).


18.06.2018

Endoprothesenregister Deutschland - Tätigkeitsbericht 2017: Erstmals belastbare Aussagen zu Standzeiten (Springer).


13.06.2018

Inguinal vascular complications after ablation of atrial fibrillation: an economic impact assessment (Oxford Academic).


12.06.2018

Ärztekammer Niedersachsen will Umsetzung wirksamer Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen in Krankenhäusern unterstützen (Pressemitteilung).


06.06.2018

Rahmenvereinbarung über die Behandlung von Versicherten der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.06.2018

Klinikum Oldenburg wegen Sterblichkeit bei Whipple-OPs in der Kritik (NDR).


28.05.2018

Analyse der Behandlungsqualität mittels ICD‑11 - Differenzierte Kodierung von Behandlungsfehlern (Springer).


04.05.2018

Veränderung der Krankenhauskennzahlen von Diabetikern mit vaskulären Komplikationen in Deutschland - Sekundärdatenanalyse der DRG-Statistik von 2005 bis 2014 (Springer).


28.04.2018

Die ökonomische Herausforderung der zentralisierten Behandlung von Patienten mit periprothetischen Infektionen / The Economic Challenge of Centralised Treatment of Patients with Periprosthetic Infections (Thieme Connect).


11.04.2018

Jede fünfte in Deutschland implantierte Hüftendoprothese sei überflüssig (NDR).


05.04.2018

Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik für das Jahr 2017 (Bundesärztekammer).


29.03.2018

Operative Versorgung von Diabetikern mit vaskulären Komplikationen - Sekundärdatenanalyse der DRG-Statistik von 2005 bis 2014 in Deutschland (Springer).


13.03.2018

Aktualisierte S3-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Spontanpneumthorax und postinterventionellem Pneumothorax (AWMF, PDF, 1,4 MB).


09.03.2018

AOK: Jeder dritte Klinikaufenthalt sei vermeidbar (Kölnische Rundschau).


07.03.2018

Az. L 2 KR 66/16: Bei Aufnahme zur Shunt-Revision nach Verschluss sei als Hauptdiagnose T82.5 anzugeben, nicht N18.5 (Urteilsbegründung).


05.03.2018

Comparison of Models for the Prediction of Medical Costs of Spinal Fusion in Taiwan Diagnosis-Related Groups by Machine Learning Algorithms (KoreaMed).


23.02.2018

Az. 7 U 202/16: Dokumentation von internen Abläufen ist nicht Teil der Patientenakte und somit auch nicht zur Einsicht herauszugeben (Merkur).


21.02.2018

Az. 26 U 76/17: OLG Hamm zu besonderen Aufklärungspflichten bei Anwendung von Neuland-Methoden (Pressemitteilung).


10.02.2018

Schweizer Ärzte und Krankenkassen vereinbaren ambulante Fallpauschalen (MSN).


09.02.2018

Bundesverband der Privatkliniken beklagt Rückkehr zur Selbstkostendeckung bei Herausnahme der Pflege aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


08.02.2018

Profit-Center-Analyse der Ösophagektomie - Ökonomische Analyse der transthorakalen Ösophagektomie in Abhängigkeit von postoperativen Komplikationen (Springer).


07.02.2018

Fremdblutgabe werde zunehmend kritisch gesehen (Badische Zeitung).


02.02.2018

Bestandsaufnahme zum Umgang mit ausgebauten Implantaten in der orthopädischen Chirurgie - Ergebnisse einer Umfrage im Rahmen der EndoCert-Initiative (Springer).


02.01.2018

High Annual Hospital Volume is Associated with Decreased in Hospital Mortality and Complication Rates Following Treatment of Abdominal Aortic Aneurysms: Secondary Data Analysis of the Nationwide German DRG Statistics from 2005 to 2013 (European Journal of Vascular & Endovascular Surgery).


19.12.2017

Az. 26 U 74/17: Chefarzt muss Eingriff persönlich erbringen, sofern eine Wahlleistungsvereinbarung hierzu abgeschlossen wurde (Urteilsbegründung).


07.12.2017

Routine rettet Leben (Beobachter).


30.11.2017

Liste hochspezialisierter Eingriffe: Komplexe Bauchoperationen sollen künftig nur noch in wenigen Groß-Spitälern durchgeführt werden (Nau).


27.11.2017

Krankenhäuser sollen verpflichtet werden, ausreichend Personal auf Intensivstationen vorzuhalten (Marburger Bund).


11.11.2017

Az. L 4 KR 4155/15: LSG Baden-Württemberg zur Kodierung der Nebendiagnose M96.6 (Urteilsbegründung).


09.11.2017

Starke Blutungen: Bei sofortiger Behandlung mit Tranexamsäure stieg die Überlebensrate laut Metastudie um mehr als 70 Prozent (Deutsches Ärzteblatt).


31.10.2017

Keep it simple: CULPRIT-SHOCK Studie zeigt besseres Infarkt-Outcome, wenn nur an der betroffenen Arterie interveniert wird (tctMD).


28.10.2017

Studie: Herzchirurgische Eingriffe am Besten nachmittags vornehmen (N-TV).


27.10.2017

Einsatz von Anästhesie-Fachpersonal verbessert bei Niedrig-Risiko-Endoskopien nicht die Sicherheit der Sedierung (Ärztezeitung).


26.10.2017

AOK veröffentlicht aktuelle Ergebnisse zur Behandlungsqualität von Kliniken (AOK-Gesundheitspartner).


25.10.2017

Projekt: St. Marienkrankenhaus in Ratingen will etwaige Behandlungsfehler offen ansprechen (RP-Online).


19.10.2017

AOK Baden-Württemberg will Wiederaufnahmerate senken (Pressemitteilung).


30.09.2017

GPR-Gruppe Rüsselsheim 2016 mit Defizit von 1,87 Millionen Euro (Rüsselsheimer Echo).


27.09.2017

ICD-10-GM 2018: DIMDI veröffentlicht endgültige Fassung (DIMDI).


25.09.2017

Do public hospitals respond to changes in DRG price regulation? The case of birth deliveries in the Italian NHS (Wiley).


25.09.2017

Gründe für die hohe Kaiserschnitt-Rate (DocCheck).


20.09.2017

Nephroprotektion zur Prävention der akuten Nierenschädigung nach komplexen Operationen (Universitätsklinikum Regensburg).


12.09.2017

Fachgesellschaften sprechen sich bei komplexen chirurgischen Eingriffe klar für Mindestmengen aus (Deutsches Ärzteblatt).


04.09.2017

Impact of Fluid Choice in Systemic Inflammatory Response Syndrome Patients on Hospital Cost Savings (Springer).


31.08.2017

Quality differences between private for-profit, private non-profit and public hospitals in Norway: a retrospective national register-based study of acute readmission rates following total hip and knee arthroplasties (British Medical Journal).


24.08.2017

Klinikum Dortmund: Erklärungsansatz für vergleichsweise hohe Kaiserschnittrate (Lokalkompass).


22.08.2017

Uniklinik Tübingen: Fast jeder vierte Klinik-Patient habe Diabetes (Pressemitteilung).


22.08.2017

Sectio-Quote: Es sei ein offenes Geheimnis, dass Bequemlichkeit und Prestigedenken der Schwangeren mit den ökonomischen Interessen der Geburtskliniken zusammentrifft (Deutsches Ärzteblatt).


21.08.2017

Einsatz eines Doppelfiltersystems bei TAVI könne relatives Schlaganfall-Risiko um 71% senken (Deutsches Ärzteblatt).


02.08.2017

Innere Medizin im G-DRG-System - Analyse der Ursachen einer verlängerten Verweildauer / Representation of Internal Medicine in G-DRG System - Analysis of Reasons for Prolonged Length of Stay (Thieme-Connect).


11.07.2017

Trennung von septischen und aseptischen Operationsbereichen sei nicht mehr zeitgemäß (Deutsches Ärzteblatt).


27.06.2017

Brandenburger Krankenhausspiegel: Potsdamer Kliniken mit Mängeln (Potsdamer Neueste Nachrichten).


30.05.2017

Mangelnde Routine bei Hüftoperationen: Jede siebte Komplikation und Wiederholungs-OP sei vermeidbar (BKK Landesverband West).


24.05.2017

Az. B 1 KR 17/16 R, B 1 KR 27/16 R, B 1 KR 28/16 R und B 1 KR 24/16 R: BSG zu Fallzusammenfassung bei Entlassung gegen ärztlichen Rat mit Komplikation in uneindeutigem Verantwortungsbereich des Krankenhauses, zur Verwirkung einer Nachforderung nach Ablauf des auf das Rechnungsjahr folgenden Haushaltsjahres, zur Zahlung der Aufwandspauschale auch bei sachlich-rechnerischer Auffälligkeitsprüfung und zur Aufwandspauschale auch bei durch den MDK bestätigte sachlich-rechnerische Richtigkeit (Terminbericht Nr. 21/17).


23.05.2017

Aktuelle Qualitätsergebnisse der Uniklinik Ulm (Südwest-Presse).


20.05.2017

Az. B 1 KR 17/16 R, B 1 KR 27/16 R, B 1 KR 28/16 R, B 1 KR 24/16 R: BSG zu Fallzusammenfassung bei Entlassung gegen ärztlichen Rat mit Komplikation in uneindeutigem Verantwortungsbereich des Krankenhauses, zur Verwirkung einer Nachforderung nach Ablauf des auf das Rechnungsjahr folgenden Haushaltsjahres, zur Zahlung der Aufwandspauschale auch bei sachlich-rechnerischer Auffälligkeitsprüfung und zur Aufwandspauschale auch bei durch den MDK bestätigte sachlich-rechnerische Richtigkeit (Terminvorschau 21/17).


18.05.2017

Antibiotische Therapie und ambulante Operation als Alternativen: Indikationsstellung wird bei Appendizitis wichtiger (DocCheck).


16.05.2017

Enhanced Recovery After Surgery Program at Kaiser Permanente Significantly Improves Surgical Outcomes (Kaiser Permanente).


29.04.2017

Ambulanter transabdomineller präperitonealer Leistenhernienverschluss (TAPP) - um welchen Preis? (Springer).


13.04.2017

Comparis-Studie: Faktoren, die Schweizer bei ihrer Spitalwahl berücksichtigen (20Min).


21.03.2017

Pflegekräftemangel: Chirurgen warnen vor Zunahme postoperativer Komplikationen (Spiegel).


22.02.2017

The impact of post-procedural complications on reimbursement, length of stay and mechanical ventilation among patients undergoing transcatheter aortic valve implantation in Germany (Springer).


20.01.2017

Qualitätsregister für Hirnkatheter-Eingriffe geplant (Open-Report).


17.12.2016

Az. 26 U 37/14: Erstes Krankenhaus haftet auch für groben Behandlungsfehler einer weiteren Klinik (Oberlandesgericht Hamm).


17.11.2016

Ambulante Appendektomien ohne höhere Komplikationsrate (Deutsches Ärzteblatt).


10.11.2016

Komplikationen und Kosten in der primären Knieendoprothetik in einem Endoprothetikzentrum - Einfluss des Weiterbildungsstandes (Springer).


17.10.2016

Schweiz: Spitalliste mit Fallzahlen für bestimmte Operationen (Beobachter).


08.10.2016

Erläuterungen zu nosokomialen Infektionen (Anwalt).


20.09.2016

Mindestmengen: Radikaloperationen bei Prostatakrebs werden vermehrt in Kliniken mit zu geringer Erfahrung vorgenommen (Uniklinik Dresden).


08.09.2016

Schlussfolgerungen der Bertelsmann Stiftung zur Eingriffshäufigkeit seien nicht zulässig (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.09.2016

Faktencheck Krankenhausstruktur: Spezialisierung und Zentrenbildung (Bertelsmann Stiftung, PDF, 1,3 MB).


07.09.2016

Az. L 1 KR 116/13: LSG Hamburg zur in den Verantwortungsbereich des Krankenhauses fallenden Komplikation im Zusammenhang mit der durchgeführten Leistung und einer Entlassung gegen ärztlichen Rat (Sozialgerichtsbarkeit).


25.08.2016

Messung der fraktionellen Flussreserve bei KHK: Vorbericht erschienen - Höherer Nutzen bei Indikation für eine PCI, nicht aber bei stabiler KHK (IQWiG, PDF, 2 MB).


08.08.2016

Auslegeregel zur DKR 0201: Erste Entscheidung des Schlichtungsausschusses Bund gemäß § 17c Abs. 3 KHG (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


06.08.2016

Daten des Uniklinikums Dresden belegen: Innerklinische Notfallteams müssen früher intervenieren (Pressemitteilung).


05.08.2016

Mangelernährung: Häufig werde der Ernährungsstatus bei der Aufnahme nicht oder nicht ausreichend erhoben (Gesundheitsstadt Berlin).


23.07.2016

Lesetipp: Mangelernährung: Durchschnittliche Verweildauer zu kurz für adäquate Behandlung... (Ärztezeitung).


21.06.2016

Kanton Bern: Spitäler hätten Operationen ohne vorliegende Bewilligung vorgenommen (Der Bund).


10.06.2016

Bis zu zwei Drittel der geriatrischen Patienten seien von Mangelernährung betroffen (Deutsche Gesellschaft f. Geriatrie).


08.06.2016

Volkskrankheit Diabetes als Kostentreiber in der GKV (Ärztezeitung).


07.06.2016

Weißbuch Gelenkersatz - Versorgungssituation bei endoprothetischen Hüft- und Knieeingriffen in Deutschland (IGES Institut, PDF, 273 kB).


04.06.2016

Sigmadivertikulitis - Behandlungsmodalitäten 2011 bis 2013 (Springer).


10.05.2016

Total Hip Arthroplasty for Femoral Neck Fracture Is Not a Typical DRG 470: A Propensity-matched Cohort Study (Springer).


14.04.2016

Vier günstiger als zwei: Busenfreundinnen kriegen Rabatt in Luzerner Schönheitsklinik (Blick).