Krankenhaus Mittweida in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Krankenhaus Mittweida im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

20.06.2020

Bedingungen für die Behandlung von hochinfektiösen Patienten auf der ITS wurden optimiert (Sächsische Zeitung).


09.01.2020

Erste Erfolge bei der Neuausrichtung des Krankenhauses Mittweida (Freie Presse).


26.09.2019

Kinderklinik soll in Mittweida bleiben (Freie Presse).


12.09.2019

Angekündigte Schließung der onkologischen Ambulanz im Krankenhaus Mittweida durch die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen bürgerfern (Freie Presse).


23.02.2019

Krankenhaus Mittweida gewinnt an Stabilität (Freie Presse).


17.01.2019

Zentrale Notaufnahme und Notfallambulanz (ZNA) des Krankenhauses Mittweida triagiert jetzt nach Manchester-System (Freie Presse).


28.04.2018

15 Mio. Euro aus dem Strukturfonds für Krankenhausgesellschaft Landkreis Mittweida Krankenhaus mbH (MDR Sachsen).


03.08.2017

Landkreis Mittweida Kliniken: Absenkung der Mitarbeiter-Löhne oder Zusammengehen mit dem Klinikum Chemnitz? (Freie Presse).


02.08.2017

Teilprivatisierung des Krankenhauses Mittweida sei vom Tisch - Verhandlung mit Sana gescheitert (Freie Presse).


07.07.2017

Landkreis Mittweida Krankenhaus (LMK) stehe ohne Notlagentarifvertrag ab November vor der Zahlungsunfähigkeit (Sächsische Zeitung).


30.03.2017

Krankenhaus Mittweida zieht sich aus Chemnitzer Psychiatrie zurück (Freie Presse).


16.12.2016

Teilprivatisierung als Kreiskrankenhaus Mittweida (Freie Presse).


03.12.2016

Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK: In Mittweida werden keine Patienten mehr stationär betreut (Freie Presse).


26.11.2016

Kreiseigene Klinikgesellschaft LMK: In Mittweida wird der stationäre Betrieb der Kinder- und Jugendpsychiatrie vorerst eingestellt (Freie Presse).


15.10.2016

Plan zur Neustrukturierung des Krankenhauses Mittweida mit den Sana-Kliniken ausgehandelt (Freie Presse).


01.07.2016

Zukunft des Krankenhauses Mittweida war Thema im Stadtrat (Freie Presse).


04.06.2016

Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) soll erweitert werden und in den Vereinigten Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen (VGE) aufgehen (Freie Presse).


18.03.2016

Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft erhält Darlehen von 500.000 Euro zur Insolvenzabwendung (Freie Presse).


27.11.2015

Landkreis Mittweida Krankenhaus (LMK) mit weiterem Verlust von rund 1,5 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2014 (Freie Presse).


12.08.2015

Neuer Palliativbereich des Krankenhauses Freiberg vorgestellt (Freie Presse).


18.06.2015

Krankenhaus Rochlitz: Jetzt doch wieder mehr Operationen? Mehrere Ärzte sollen vor dem Absprung stehen (Freie Presse).


25.02.2015

Landkreis Mittweida Kliniken wollen Standorte in Rochlitz und Mittweida erhalten (Freie Presse).


07.02.2015

Situation des Krankenhauses Rochlitz und der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) wurde im Sozialministerium diskutiert (Freie Presse).


11.10.2014

Verunsicherung über Aktivitäten der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) (Freie Presse).


19.09.2014

Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft will das Krankenhaus Mittweida positionieren (Freie Presse).


15.09.2014

Neubewertung des Krankenhaus-Standortes Frankenberg könnte Auswirkungen auf die Kliniken in Mittweida und Rochlitz haben (Freie Presse).


21.09.2013

Finanzsorgen der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) waren seit Jahren bekannt (Freie Presse).


02.09.2013

Die finanziell angeschlagene Mittweidaer Krankenhausgesellschaft will sich gesund schrumpfen (Freie Presse).


22.05.2013

Krankenhaus Mittweida: Personeller Engpass in der Kinderklinik (Freie Presse).


26.02.2013

Krankenhäuser in Mittelsachsen: Fördermittel tröpfeln nur noch - Ausgaben steigen (Freie Presse).


19.07.2012

Finanzielle Schieflage der Mittweidaer Klinik hat personelle Konsequenzen (Freie Presse).


11.11.2010

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH (LMK): Alle drei Krankenhausstandorte gesichert (Freie Presse).