Krankenhausrecht auf mydrg.de gefunden

Schlagzeilen zum Thema Krankenhausrecht im my drg Archiv und in Blog Artikeln

 

Ergebnisse zu Krankenhausrecht auf mydrg.de Fachportal Medizincontrolling

19.10.2021

Az. B 1 KR 11/21 R: OPS 8-98f erfordert keine transfusionsmedizinische Expertise der kodierenden Klinik (Christmann Law).


15.10.2021

Stellungnahme fehlende Kontrollen... (Uniklinik Magdeburg).


14.10.2021

Krankenhaus-Betreiber in Zweibrücken: Keine gütliche Einigung mit Helexier (Pfälzischer Merkur).


13.10.2021

Ärztliche MVZ-Leitung: Sozialgericht München erlaubt disziplinarrechtlichen Durchgriff bei Abrechnungsfehlern (Solidaris).


12.10.2021

Az. S 19 KR 1179/14: Ein Versorgungsvertrag, der bei Aufnahme in den Krankenhausplan bereits besteht, wird durch die Aufnahme in den Krankenhausplan vollständig ersetzt (Solidaris).


12.10.2021

Ein Krankenhaus kann bei der Festlegung von Notfallaufnahmebereichen zur kurzfristigen Erklärung des Einvernehmens verpflichtet werden (Solidaris).


11.10.2021

Prüfquote, Schlussabrechnungen und Aufschlagshöhe - Wer hat seine Daten im Griff? (Krankenhaus-Umschau 10/2021, PDF, 271 kB).


11.10.2021

Streit um den Versand der Prüfunterlagen für den Medizinischen Dienst (Medcontroller).


11.10.2021

Rechnungsänderungen (Medcontroller).


07.10.2021

Az. L 6 KR 116/16: Die Kodierung der T81.4 ist bei mikrobiologischen Keimnachweis aus dem Operationsgebiet und spezifischer Antibiose auch ohne Wirtsreaktion zulässig (Urteilsbegründung).


07.10.2021

Az. S 6 KR 2091/19: Prüfgegenstand gemäß PrüfvV (WRT Rechtsanwälte).


06.10.2021

Az. S 40 KR 67/17: Krankenkasse muss Aufwandspauschale nach mehrfachen und schließlich nicht rechnungsbetragsmindernden MDK-Prüfungen zahlen (Urteilsbegründung).


06.10.2021

Az. L 10 KR 448/20: Fiktives wirtschaftliches Alternativverhalten zieht Vergütung einer stationären OP in Höhe ambulanter Vergütungssätze nach sich (Med-Juris).


04.10.2021

Az. B 1 KR 25/19 R: Das Urteil des Bundessozialgerichts zur Einbindung von Psychologischen Psychotherapeuten in die interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie - Eine kritische Kommentierung (Springer).


04.10.2021

Schwierige Verhandlungen um Pflegebudget 2020 (Medizinrecht Saarland).


04.10.2021

Az. B 1 KR 11/20 R: Notfallbehandlung im Krankenhaus - Das Schockraum-Urteil (Medizinrecht Saarland).


04.10.2021

Die neue PrüfvV ab dem 01.01.2022 (Medizinrecht Saarland).


02.10.2021

Sozialabgaben für Honorarkräfte im Krankenhaus (Berliner Woche).


01.10.2021

Gesetzliche Grundlagen der Sozialen Arbeit im Krankenhaus aktualisiert (DVSG, PDF, 334 kB).


30.09.2021

Az. B 9 V 1/19 R: Behandlung und Behandlungsfehler in zivilem Krankenhaus kann truppenärztlicher Versorgung zuzurechnen sein (Terminbericht 35/21).


29.09.2021

Patientendaten-Schutzgesetz PDSG: Security-Anforderungen an Kliniken steigen (Comouterwoche).


28.09.2021

Patientenunterlagen bei Klinik-Schließung: Sicherung von Patientenunterlagen nach KHGG NRW (Curacon).


28.09.2021

Psychiatrische Institutsambulanz an Tagesklinik zulässig (Quaas & Partner).


28.09.2021

Fristen der PrüfvV im zeitlichen Verlauf (Kaysers Consilium, PDF, 44 kB).


23.09.2021

Bei Haupteingriffen der Kategorie 7 (= kalkulatorische Schnitt-Naht-Zeit ab 120 Minuten) richtet sich die Berechnung von Zuschlagspositionen - auch bei simultan durchgeführten Eingriffen - nach Nr. 4 der Präambel 2.1 Anhang 2 EBM-Ä (Urteilsbegründung).


23.09.2021

Übergangspflege im Krankenhaus: Der neue § 39e SGB V - eine Regelung ohne Inhalt? (Voelker Gruppe).


23.09.2021

PrüfvV 2022 - Was Krankenhäuser jetzt wissen müssen (BDO Legal).


23.09.2021

Zum Streit um die Förderung zusätzlicher Intensivbetten (BDO Legal).


22.09.2021

Az. 7 U 11/19: Leichenschau ist keine staatliche Aufgabe (Beck Aktuell).


21.09.2021

Dürfen Ärzte Patientenunterlagen noch per Fax an andere Ärzte übersenden oder verstößt dies gegen das Datenschutzrecht? (Christmann Law).


20.09.2021

Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Krankenhaus (Spaetgens).


15.09.2021

Prüfverfahrensvereinbarung: Neue Regeln ab 2022 - Vor dem Gerichtsverfahren steht künftig die sogenannte einzelfallbezogene Erörterung (AOK).


11.09.2021

Zukunftsprogramm Krankenhäuser - Krankenhauszukunftsfonds (Springer, PDF, 241 kB).


11.09.2021

Az. B 1 KR 31/21 B: Logopädie-Screening ohne diagnostische Elemente sei keine berücksichtigungsfähige Therapieeinheit i.S. der Mindestmerkmale des OPS 8-550 (frührehabilitative geriatrische Komplexbehandlung) (Beschluss).


10.09.2021

Az. B 1 KR 11/20 R: Behandlung einer lebensbedrohlichen Erkrankung nur im Schockraum sei bei Weiterverlegung als ambulante Behandlung anzusehen (Urteilsbegründung).


10.09.2021

Abschlussbericht des Bundeskartellamtes zur Sektoruntersuchung Akutkrankenhäuser (KMH-Medizinrecht).


09.09.2021

Az. B 1 KR 11/21: Eine Blutbank dient auch ohne transfusionsmedizinische Expertise der Vorhaltung und Ausgabe von Blutkonserven (Medizinrecht RA Mohr).


08.09.2021

Zum Beweiswert digitalisierter Patientenakten (Wienke & Becker).


08.09.2021

Vorsicht Verjährung! (Medizinrecht RA Mohr).


03.09.2021

Geld für Intensivbetten - Krankenhäuser starten Dutzende Klagen (Die Welt).


01.09.2021

Neue Behandlungsmethoden und Qualitätsgebot im Krankenhaus (Medizinrecht Saarland).


01.09.2021

Fallzusammenführung aus wirtschaftlichen Gründen (Medizinrecht Saarland).


01.09.2021

Beweiswürdigung bei elektronischer Behandlungsdokumentation: Nachträgliche Änderungen müssen erkennbar sein (Solidaris).


01.09.2021

Kooperationen bei Operationen im Krankenhaus (Medizinrecht Saarland).


31.08.2021

Die Abrechnung der Sachkosten nach EBM-Ziffer 40840 aF (Medizinrecht Saarland).


31.08.2021

Aktuelle BSG-Rechtsprechung zur Ausschlussfrist des § 7 Abs. 2 PrüfvV (Quaas & Partner).


30.08.2021

Az. L 6 KR 91/18: Zugrunde liegende Multiple Sklerose scheidet als Hauptdiagnose (DKR D002f 2012) gegenüber einer Spastik als Symptom aus, wenn eine denkbare Beeinflussung auch der Grundkrankheit nicht Gegenstand wissenschaftlich fundierter Therapie ist (Urteilsbegründung).


28.08.2021

Az. B 1 KR 37/20 R: Nachberechnungsanspruch des Krankenhauses geht nicht nach § 7 Abs 5 Satz 1 bis 4 PrüfvV 2016 allein wegen Fristablaufes unter (Urteilsbegründung).


28.08.2021

Az. B 1 KR 39/20: Eine Rechnungsnachforderung in Umsetzung des MDK-Gutachtens oder außerhalb des Prüfauftrages ist zulässig (Urteilsbegründung).


26.08.2021

Az. B 1 KR 34/20 R: Das Krankenhaus ist von einer rechnungskorrigierenden Nachkodierung in Umsetzung eines MDK-Prüfgutachtens nach PrüfvV nicht ausgeschlossen (Urteilsbegründung).


26.08.2021

Az. B 1 KR 32/20 R: Für die Beurteilung der Voraussetzungen des streitigen Vergütungsanspruchs finden nur die Unterlagen keine Berücksichtigung, die der MDK konkret angefordert, das Krankenhaus indes nicht fristgerecht vorgelegt hat (Urteilsbegründung).


25.08.2021

Az. S 17 KR 328/20: § 7 Abs. 2 PrüfvV - Keine Pflicht des Krankenhauses zur Vorlage weiterer Unterlagen (KMH-Medizinrecht).


25.08.2021

Gemeinnützigkeitsrecht nach der Reform - Ein Überblick (Curacon, PDF, 162 kB).


24.08.2021

Az. 4 U 2901/19: Wie muss ein Operateur den Patienten über mögliche Nervenschädigungen bei Leistenbruchoperationen aufklären? (Christmann Law).


24.08.2021

Az. S 15 KR 3643/19: Erfüllung des Mindestmerkmals der Behandlungsleitung auch i.R. einer Rufbereitschaft, der Begriff der Blutbank ist undefiniert (OPS 8-98f) (Urteilsbegründung).


24.08.2021

Az. S 15 KR 3608/19: Das Mindestmerkmal der Behandlungsleitung ist auch i.R. einer Rufbereitschaft erfüllt, der Begriff der Blutbank sei nicht definiert (OPS 8-98f und OPS 8-980) (Urteilsbegründung).


24.08.2021

Update zur korrekten Versteuerung von Arzneimitteln bei der ambulanten Versorgung von Patienten durch gemeinnützige Krankenhäuser (Curacon).


23.08.2021

Az. B 1 KR 26/21 R: Muss das Krankenhaus der Krankenkasse das Entgelt bei einer durch einen Hochstapler durchgeführten Operation erstatten? (Bundessozialgericht).


20.08.2021

Lesetipp: Krankenhausfusionen können sich auf das Leistungsangebot auswirken (DIW, PDF, 283 kB).


18.08.2021

Wie Holdingkörperschaften von der Reform profitieren (Curacon).


18.08.2021

BMF-Schreiben zu den Änderungen im Gemeinnützigkeitsrecht (BDO Legal).


18.08.2021

BGH: Zur Arzthaftung beim Kaiserschnitt auf Wunsch (BDO Legal).


17.08.2021

Az. B 1 KR 18/20 R: Die Durchführung einer transvaskulären Aortenklappen-Implantation (TAVI) in einem Krankenhaus ohne herzchirurgische Fachabteilung verstieß 2013 gegen das Qualitätsgebot (Terminbericht 33/21).


17.08.2021

Az. B 1 KR 11/21 R: Schon die interne Bevorratung und Ausgabe von Blut und Blutbestandteilen durch das Krankenhaus erfüllt den Begriff der Blutbank (Terminbericht 33/21).


17.08.2021

Az. 4 U 1388/20: Immer-So-Aufklärung kann bei schlüssiger Darlegung und unterstützender Dokumentation ausreichen (Christmann Law).


17.08.2021

Aufwändige Komplexbehandlung auch früher ohne transfusionsmedizinische Expertise (Ärztezeitung).


17.08.2021

Anwendungsfragen zur Reform des Gemeinnützigkeitsrechts (Solidaris).


16.08.2021

Unwahre Behauptungen über Kliniken und Klinikbetreiber sind zu unterlassen (ARGE Medizinrecht).


12.08.2021

Vereine und Stiftungen in der Krise: Was ist bei nahender Insolvenz zu beachten? (Solidaris).


11.08.2021

Az. B 1 KR 11/21 R: BSG zur Strukturvoraussetzung "Blutbank" i.S. des OPS 8-98f (Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung) (Terminvorschau 33/21).


11.08.2021

Az. B 1 KR 18/20 R: BSG zum Versorgungsauftrag für TAVI-Interventionen ohne eigene Fachabteilung Herzchirugie (Terminvorschau 33/21).


10.08.2021

Vorsicht bei nachträglicher Änderung der Patientenakte (Virchowbund).


07.08.2021

Az. B 1 KR 82/20 B: Eine arterialisierte Shuntvene bleibt eine Vene - Ablehnung der Beschwerde (Urteilsbegründung).


06.08.2021

Arbeitsrecht: Bundesregierung plant umfassende Änderungen des Befristungsrechts (FAZ-Personaljournal).


05.08.2021

Die Prüfverfahrensvereinbarung auf dem Prüfstand des BSG - Regelungen zur Unterlagenübersendungsfrist des § 7 Abs. 2 und nachträglichen Rechnungskorrekturmöglichkeit des § 7 Abs. 5 PrüfvV (Med-Juris).


04.08.2021

Neues zum Datenschutzrecht: BGH erweitert den Auskunftsanspruch (Curacon).


04.08.2021

S 13 KR 378/20 ER: Klage gegen die Widerlegungsentscheidung der Mindestmengen-Prognose hat aufschiebende Wirkung (WRT Rechtsanwälte).


04.08.2021

Az. S 5 KR 78/17 und S 3 KR 73/17: Auch die kurzgefasste geriatrische Depressionsskala mit nur vier Fragen (GDS-4) ist ein hinreichendes standardisiertes geriatrisches Assessment im Sinne des OPS 8-550 (WRT Rechtsanwälte).


03.08.2021

Beschluss der Schiedsstelle zur neuen Prüfverfahrensvereinbarung (D+B Law, PDF, 277 kB).


03.08.2021

Plastisch-ästhetische Chirurgie und die Umsatzsteuer: Ein aktueller Überblick über Umsatzsteuerpflicht und -befreiung (Springer).


03.08.2021

Abrechnung von PCR-Tests für Begleitpersonen mit Zuschlag nach § 26 KHG (Der Krankenhaus-Justitiar).


02.08.2021

Az. 3 C 4/19: Geltungsdauer-Verlängerung beim Mehrleistungsabschlag nach § 4 Abs. 2a Satz 8 KHEntgG ist verfassungsgemäß (NWB).


02.08.2021

Az. 3 B 43/19: Landeskrankenhausplanung muss für die Frührehabilitation Phase B eine bedarfsgerechte Krankenhausversorgung gewährleisten, diese jedoch nicht gesondert ausweisen (NWB).


31.07.2021

Az. L 4 KR 545/18: Keine Ausschlussfrist bei Nachkodierung in Umsetzung des MDK-Prüfergebnisses oder außerhalb des Prüfgegenstandes (Urteilsbegründung).


30.07.2021

Az. L 16 KR 414/20: Unvollständige Dokumentation einer Beteiligung des Bereichs Logopädie i.R. der Teambesprechung führt zu Aberkennung des OPS 8-550.1 (Urteilsbegründung).


29.07.2021

Az. L 12 KA 37/20 KL: Schiedsspruch zur Vergütung von Leistungen von Hochschulambulanzen (Urteilsbegründung).


29.07.2021

8.000 Euro Schmerzensgeld nach Art. 82 DSGVO weg. Datenschutzverstoßes des Arbeitgebers (Anwalt).


27.07.2021

Az. L 4 KR 582/16: Die 6-Wochen-Frist beginnt bei der Überprüfung unterbliebener Fallzusammenführung erst bei Eingang der zweiten Abrechnung zu laufen (Urteilbegründung).


26.07.2021

Az. 13 A 349/20: Zum Antrag auf Planaufnahme eines Krankenhauses nach Abschluss eines regionalen Planungskonzeptes (Quaas & Partner).


22.07.2021

Az. B 1 KR 93/20 B: Hypoglykämien sind als Komplikation bei Diabestes mellitus kodierbar (Urteilsbegründung).


21.07.2021

Az. 4 O 21/18 - Wahlleistungen: Stellvertretervereinbarung bei Notfallbehandlung (BDO Legal).


21.07.2021

Az. 6 A 116/20 MD: Der abrechnungsrechtliche Umgang mit taggleich entlassenen Strafgefangenen (Med-Juris).


20.07.2021

Vereinheitlichung des Stiftungsrechts zum 1. Juli 2023 beschlossen (BPG Münster).


13.07.2021

Az. B 1 KR 93/20 B: Hypoglykämien zählen als Komplikation - Rechtsstreit um korrekte Fallkodierung gewonnen (Medical Tribune).


12.07.2021

Bundessozialgericht relativiert Rechtsprechung zur Prüfverfahrensvereinbarung (Ecovis).


07.07.2021

Az. B 1 KR 16/20 R: Ohne (wirksame) Widerlegung bewirkt die Vorlage einer Mindestmengenprognose bereits das Recht zur Leistungserbringung (Urteilsbegründung).


03.07.2021

Az. L 9 KR 190/18: Keine Einzelfallprüfung im Rahmen nachträglicher sachlich-rechnerischer Berichtigungen (Medizinrecht Saarland).


02.07.2021

Wahlleistungsvereinbarung im Rahmen der Notfallbehandlung (Medizinrecht Saarland).


02.07.2021

Kein Vergütungsanspruch des Sachverständigen für Gutachten zu Rechtsfragen (Medizinrecht Saarland).


02.07.2021

Az. L 6 KR 5/18: Die Kodierung von R63.3 (Ernährungsproblem) zusätzlich zur Diagnose der Graft-versus-Host-Krankheit am Darm (T86.01+ K93.22*) sei eine unzulässige Doppelkodierung (Urteilsbegründung).