Myokardinfarkt in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Myokardinfarkt im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

22.04.2021

MONICA / KORA Herzinfarktregisterdaten (GBE Bund).


09.04.2021

Are medical record front page data suitable for risk adjustment in hospital performance measurement? Development and validation of a risk model of in-hospital mortality after acute myocardial infarction (BMJ).


09.04.2021

Weniger Notfallbehandlungen - Risikopatienten im Auge behalten (AOK).


30.03.2021

WIdO-Analyse zu Krankenhausbehandlungen in der zweiten Pandemiewelle: Erneute Fallzahlrückgänge bei planbaren Eingriffen und Notfällen (WIdO, PDF, 122 kB).


22.03.2021

Asklepios Klinik Lich scheitert mit Klage gegen Uniklinik Gießen (Gießener Anzeiger).


09.03.2021

ESC-Leitlinie 2020: Neues zum Akuten Koronarsyndrom ohne persistierende ST-Strecken-Hebungen (NSTEMI) und Minoca (Springer).


04.03.2021

Acute Myocardial Infarction Cohorts Defined by International Classification of Diseases, Tenth Revision Versus Diagnosis-Related Groups: Analysis of Diagnostic Agreement and Quality Measures in an Integrated Health System (Circulation).


16.02.2021

Verfahren nach § 137h SGB V: Mikrovaskuläre Reperfusion von Myokardgewebe mittels intrakoronar applizierter, hyperoxämischer Therapie zur additiven Behandlung bei akutem Vorderwandinfarkt (Gemeinsamer Bundesausschuss).


11.01.2021

Impact of tobacco control on healthcare costs for acute myocardial infarction in Uruguay: costs based on Diagnosis-Related Groups (SciELO).


25.11.2020

Qualitätsmonitor 2020: Über ein Viertel weniger Herzinfarktpatienten im ersten Lockdown (Pressemitteilung, PDF, 21 MB).


23.11.2020

Do small hospitals have lower quality? Evidence from the English NHS (ScienceDirect).


12.11.2020

Deutscher Herzbericht 2020 (Download, PDF, 3,9 MB).


11.11.2020

Ländliche Regionen benachteiligt - Weg in Klinik dauert häufig bis zu 30 Minuten (Dritter Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume 2020, PDF, 5 MB).


09.10.2020

Studie sieht gleichwertige Herzinfarktversorgung in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel (Pressemitteilung).


26.09.2020

Diskussion um Kranken¬≠hausschließungen (Deutsches Ärzteblatt).


09.09.2020

Az L 5 KR 154/19: Eine Reanimation im Schockraum stellt eine stationäre Behandlung dar, auch bei Versterben des Patienten nach wenigen Minuten (Medizinrecht RA Mohr).


08.09.2020

Kooperationsprojekt zwischen drei Kliniken in Lich (Gießener Anzeiger).


01.09.2020

Sonderanalyse der DAK-Gesundheit: Stationäre Notfall-Aufnahmen fast wieder auf Vorjahresniveau (Pressemitteilung).


14.08.2020

Studie bescheinigt einigen Regionen von Sachsen-Anhalt eine schlechte Notfallversorgung (MDR).


13.08.2020

Zi veröffentlicht Versorgungsatlas-Studie zur Diagnosehäufigkeit der ischämischen Herzerkrankung (Pressemitteilung, PDF, 2,3 MB).


01.08.2020

Gutachterkritik an Behandlungsabläufen im Kreiskrankenhaus Lörrach (Badische Zeitung).


18.06.2020

KBV wird Praxen beim Kodieren unterstützen (Praxisnachrichten).


14.05.2020

AOK-Studie: Aufnahmediagnosen schwerer Krankheiten deutlich gesunken (Focus).


25.04.2020

Bundesgesundheitsminister plane ein neues Versorgungskonzept für Kliniken (Fuldainfo).


23.04.2020

Myokardinfarkt: Sonderanalyse der DAK-Gesundheit belegt Rückgang der stationären Aufnahmen um 25 Prozent (Pressemitteilung).


17.04.2020

Angst vor dem Infektionsherd Krankenhaus (Die Welt).


30.01.2020

Vorgeblich unhaltbare Zustände in der Notfallaufnahme am Universitätsklinikum Jena anonym beim MDK angezeigt (Ostthüringer Zeitung).


22.01.2020

Patienten werden zu Rechengrößen (NDR).


22.01.2020

Quality benchmarks for chest pain units and stroke units in Germany (Springer).


07.01.2020

Schwerpunktkampagne zu Herzinfarkt: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege).


06.01.2020

Intensive Plättchenhemmung bei Minoca-Patienten eher nicht empfehlenswert (Medical Tribune).


03.01.2020

Herzkatheter: Zugangstechnik über Arteria radialis etabliert sich (Berliner Zeitung).


19.11.2019

S3-Leitlinie Infarkt-bedingter kardiogener Schock - Diagnose, Monitoring und Therapie (AWMF, PDF, 10 MB).


12.11.2019

Überdurchschnittliche Sterbezahlen in Sachsen wegen Herzinfarkt und Schlaganfall (Techniker).


07.11.2019

Baden-Württemberg: Vorzeitige Sterblichkeit im Bundesvergleich niedrig - Todesursachen Herzinfarkt und Brustkrebs kosteten die meisten Lebensjahre (Statistisches Landesamt Baden-Württemberg).


06.11.2019

Beijing's diagnosis-related group payment reform pilot: Impact on quality of acute myocardial infarction care (Elsevier).


17.10.2019

Krankenhaus Mayen habe Herzpatienten wegen Personalengpasses abgewiesen (ARD).


20.08.2019

Kommentar zur vierten Universellen Definition des Myokardinfarkts der gemeinschaftlichen ESC/ACCF/AHA/WHF Task Force (Deutsche Gesellschaft f. Kardiologie, PDF, 122 kB).


13.08.2019

Digitalisierung verbessert Notfallversorgung von Herzinfarkt-Patienten in Berlin und Brandenburg (Stadtportal Berlin).


30.07.2019

Berlin-Brandenburgs Krankenhauslandschaft (Berliner Kurier).


17.07.2019

Todesursachenstatistik 2017: Immer mehr Sterbefälle infolge demenzieller Erkrankungen (Statistikamt Sachsen-Anhalt).


11.07.2019

ARD-Dokumentation: Zwei Drittel der deutschen Kliniken müssten schließen (Weser-Kurier).


25.06.2019

Nur 36 Krankenhäuser für Niedersachsen? (NWZ Online).


06.06.2019

Flächendeckender Zugang zur medizinischen Versorgung ist zentrales Qualitätsmerkmal (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


03.06.2019

Maximal acht Herzinfarkt-Zentren für Berlin ausreichend (Radio Berlin-Brandenburg).


23.04.2019

Schweiz: Keine Obergrenze für die von der Krankenversicherung zu tragenden Kosten einer Spitalbehandlung (Blick).


13.04.2019

Kürzere Verweildauer durch Medizinischen Fortschritt und Abrechnungssystem (Nordbayern).


02.03.2019

Versorgungsstrukturen und Mengen-Ergebnis-Beziehung beim akuten Herzinfarkt - Verlaufsbetrachtung der deutschlandweiten Krankenhausabrechnungsdaten von 2005 bis 2015 / Health Care Provision and Volume-Outcome Relationship for Acute Myocardial Infarction: Long-Term Analysis of German Nationwide Hospital Discharge Data 2005-2015 (Thieme Connect).


07.02.2019

Deutscher Herzbericht 2018: Rückgang der Sterberate aber weitere Zunahme von Herzerkrankungen (Deutsche Gesellschaft f. Kardiologie).


05.02.2019

Impacts of Hospital Payment Based on Diagnosis Related Groups (DRGs) with Global Budget on Resource Use and Quality of Care: A Case Study in China (Iranian Journal of Public Health).


23.08.2018

Berlin: Neue Zahlen zu Krankenhausbehandlungen (Radio Berlin-Brandenburg).


06.08.2018

Schnellere und genauere Herzinfarkt-Diagnose dank hochsensitivem neuem Bluttest (American Heart Association).


23.05.2018

Comparison of the AHA/ACC vs ESC guidelines for management of patients with non-ST-elevation acute coronary syndromes: Are the differences clinically different? (Springer).


16.04.2018

Erhöhtes Troponin: Kleiner Infarkt, größerer Infarkt im Frühstadium, Myokarditis, hypertensive Krise, Schock, chronische Herzinsuffizienz, Niereninsuffizienz oder Takotsubo können ursächlich sein (Ärztezeitung).


19.03.2018

DKG zum AOK-Krankenhaus-Report 2018: AOK-Zentralisierung erhöht Pflegelast (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.03.2018

Mann rettet sich selbst mit Defibrillator das Leben (20Min).


17.01.2018

Deutscher Herzbericht 2017: 29. Bericht / Sektorenübergreifende Versorgungsanalyse zur Kardiologie, Herzchirurgie und Kinderherzmedizin in Deutschland (Buchhandel).


25.11.2017

Ärztekammer überprüft Westmecklenburg Klinikum Ludwigslust (NDR).


22.11.2017

Stentimplantationen seien lukrative Einnahmequelle (Schweizer Fernsehen).


31.10.2017

Keep it simple: CULPRIT-SHOCK Studie zeigt besseres Infarkt-Outcome, wenn nur an der betroffenen Arterie interveniert wird (tctMD).


28.10.2017

Studie: Herzchirurgische Eingriffe am Besten nachmittags vornehmen (N-TV).


30.09.2017

GPR-Gruppe Rüsselsheim 2016 mit Defizit von 1,87 Millionen Euro (Rüsselsheimer Echo).


11.09.2017

ESC-Leitlinie 2017 zum Management des akuten Myokardinfarktes (European Heart Journal).


06.09.2017

Jahresbericht 2016 der Deutschen Herzstiftung (Download, PDF, 15 MB).


28.08.2017

Herzinfarkt-Sterblichkeit habe sich halbiert (T-Online).


04.05.2017

Gut ist nicht gut genug - Gelebtes Qualitätsmanagement in der Kardiologie Teil II Messung der Krankenhaussterblichkeit (I-PDB).


04.05.2017

Gut ist nicht gut genug - Gelebtes Qualitätsmanagement in der Kardiologie Teil III - Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz und Teamtraining (I-PDB).


13.04.2017

Lesetipp: ISDSG-Stellungnahme zum Referentenentwurf KRITIS V Krankenhäuser (Pressemitteilung).


06.04.2017

Heart attacks diagnosed quicker by new blood test (Kings College London).


16.03.2017

Gut ist nicht gut genug - Gelebtes Qualitätsmanagement in der Kardiologie Teil I Innerklinisches Fallreview (I-PDB).


09.01.2017

Qualitätskriterium "30-Tage-Sterblichkeit nach Myokard-Infarkt" überprüft (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


09.01.2017

Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR) bietet bestimmten KHK-Patienten Vorteile (Life PR).


12.12.2016

Zu viele nicht spezialisierte Kliniken in Ballungszentren (AOK Gesundheitspartner).


26.08.2016

STEMI-Sterblichkeit positiv korreliert mit Call-to-Balloon-Time (Ärztezeitung).


25.08.2016

Messung der fraktionellen Flussreserve bei KHK: Vorbericht erschienen - Höherer Nutzen bei Indikation für eine PCI, nicht aber bei stabiler KHK (IQWiG, PDF, 2 MB).


16.07.2016

Fachkräftemangel: Klinikum Bad Hersfeld und Herz-Kreislaufzentrum Rotenburg seien gleichzeitig für Herzinfarktversorgung abgemeldet gewesen (Hessische Nachrichten).


18.04.2016

Uniklinik Halle: Mitteldeutsches Herzzentrum nimmt Arbeit auf (Mitteldeutsche Zeitung).


05.04.2016

Herzkatheter: Ökonomischer Druck durch das Fallpauschalen-System könne Fehlanreiz zur Auslastung der Anlagen sein (Frankfurter Rundschau).


28.01.2016

Herzbericht 2015 zeigt Unterschiede in der Sterblichkeit auf (Deutsches Ärzteblatt).


12.11.2015

Krankenhaus-Dichte im Saarland sei 20 bis 30 Prozent zu hoch (Saarbrücker Zeitung).


12.09.2015

Johanniter-Rettungsdienst mit Datenübertragung per Smartphone (Kreiszeitung).


18.06.2015

Gesundheitsbericht: Weniger Tote durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber Gefahr durch steigende Fettleibigkeit und Diabetes (OECD, PDF, 2,9 MB).


22.05.2015

Schwachstellen bei der Krankenversorgung im Landkreis Rottweil (Schwarzwälder Bote).


13.04.2015

Moderne Herzkatheterlabore im Kantonsspital Aarau (Schweizer Fernsehen).


09.04.2015

Künstlicher Kostendruck erschwert kardiologische Versorgung (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


09.04.2015

Troponin: Ein-Stunden-Schema mit Zeitvorteil in der Herzinfarktdiagnostik (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


12.02.2015

Troponin-Grenzwert: Unterdiagnostik von Myokardinfarkten bei Frauen? (Ärztezeitung).


28.01.2015

Deutscher Herzbericht 2014 - Erfolgreiche Herzmedizin: Herzinfarktsterblichkeit stark gesunken (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


05.12.2014

Infarkt-Netzwerk Niederrhein gegründet (RP-Online).


18.10.2014

Az. B 1 KR 62/12 R: BSG zum Vorwurf des willkürlichen Fallsplittings - Zurückverweisung an Vorinstanz (Bundessozialgericht).


10.10.2014

Aktuelle Daten: Herzkatheter-Interventionen sind in Deutschland gut und sicher (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


09.09.2014

Lesetipp: Vier neue Studien zur Überversorgung mit Stents (Forum Gesundheitspolitik).


04.09.2014

Geringere Infarktsterblichkeit in Kliniken mit Herzkatheter (Uniprotokolle).


07.08.2014

Nutzen-Risiko-Bewertung: Tägliches Aspirin soll das Risiko für manche Krebsarten verringern (Süddeutsche Zeitung).


19.07.2014

Im Notfall ist das nächste Krankenhaus nicht immer das beste (Süddeutsche Zeitung).


04.07.2014

Az. B 1 KR 24/13 R, B 1 KR 47/12 R, B 1 KR 15/13 R, B 1 KR 29/13 R, B 1 KR 1/13 R, B 1 KR 2/13 R, B 1 KR 62/12 R und B 1 KR 48/12 R: Urteile des 1. Senats des BSG (Terminbericht).


25.06.2014

Az. B 1 KR 24/13 R, B 1 KR 47/12 R, B 1 KR 15/13 R, B 1 KR 29/13 R, B 1 KR 1/13 R, B 1 KR 2/13 R, B 1 KR 62/12 R und B 1 KR 48/12 R: BSG zur monokausalen Kodierung, zur Verweildauerkürzung mit Widerspruch nach 3 Jahren, zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma, zur Kodierung der Hauptdiagnose, zum ambulanten Operieren, zum Fallsplitting und zur Überlassung von Behandlungsunterlagen (Terminvorschau).


24.04.2014

Frauen weiterhin mit erhöhter Krankenhaus-Sterblichkeit bei akutem Myokardinfarkt (Deutsche Gesellschaft fü Kardiologie).


27.02.2014

Troponin-Effekt: Statistischer Anstieg des NSTEMI (Ärztezeitung).


06.02.2014

Empfehlungen zur Organisation von Herzinfarktnetzwerken (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, PDF, 600 kB).