Polysomnografie in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Polysomnografie im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

25.03.2021

Schlafbezogene Atmungsstörungen: Abrechnung durch drei weitere Fachgruppen (KBV).


05.05.2020

Az. L 4 KR 3159/18: Obesitas-Hypoventilations-Syndrom (E66.22) ist spezifischer als die chronisch respoiratorische Insuffizienz (J96.11) und daher als Hauptdiagnose zu kodieren (Urteilsbegründung).


28.11.2019

Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung (InEK, PDF, 626 kB).


11.11.2019

aG-DRG Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung für 2020 (InEK, PDF, 618 kB).


13.06.2018

Laut IGES-Gutachten werden ambulante Leistungen geringer vergütet als deren vergleichbare stationäre Erbringung (Deutsches Ärzteblatt).


30.06.2017

Leitfaden und Kriterien für die Akkreditierung von Schlaflaboren der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) (Springer).


12.07.2013

Az. B 3 KR 28/12 R: Urteilsbegründung des 3. Senates des BSG zur Verpflichtung des Krankenhauses, bei Kategorie 2-Leistungen des AOP-Vertrages die stationäre Krankenhausbehandlung den Krankenkassen zu begründen (Bundessozialgericht).


09.07.2012

Az. B 3 KR 14/11 R: DRG-Recht: Verwertbarkeit der Behandlungsdokumentation trotz Ablauf der 6-Wochen-Frist des § 275 Abs. 1c Satz 2 SGB V (Roos Nelskamp Schumacher & Partner).


30.06.2012

Az. B 3 KR 14/11 R: Amtsermittlungspflicht zur Prüfung der Notwendigkeit der Krankenhausbehandlung gilt uneingeschränkt (Bundessozialgericht).


22.05.2012

Az. B 3 KR 14/11 R, Az. B 3 KR 12/11 R: Kardiorespiratorische Polysomnografie als ambulante Leistung, Zahlung einer Aufwandspauschale (BSG-Terminbericht Nr. 27/12).


28.10.2010

Az. S 40 KR 504/07: Einwendungsausschluss der Krankenkassen nach § 275 Abs. 1c Satz 2 SGB V (Kanzlei RA Mohr).