Q23.1 in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Q23.1 im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

02.12.2020

Az. B 1 KR 69/19 B: Eine angeborene bikuspidale Aortenklappe ist mit Q23.1 zu kodieren, auch wenn eine resultierende Insuffizienz erst Jahre später auftritt (Urteilsbegründung).


26.11.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 585 Aortenklappenstenose, bikuspidale Aortenklappe (InEK, PDF, 220 kB).


13.08.2020

Az. S 42 KR 630/15: Eine seit der Geburt bestehende bikuspide Aortenklappe mit Aorteninsuffizienz ist mit Q23.1 und nicht mit I35.2 zu kodieren (Urteilsbegründung).