außerklinische Beatmung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema außerklinische Beatmung im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

27.07.2020

DIGAB-Register für außerklinische Intensivpflege (Zum Register).


27.07.2020

Neues Gesetz zur besseren Versorgung von Intensivpatienten (Pressemitteilung).


03.07.2020

Bundestag beschließt Reform der Intensivpflege (Die Zeit).


18.06.2020

IPReG kann Versorgung von Intensivpatienten verbessern, aber Nachbesserungen nötig (VdEK).


12.06.2020

Stellungnahme der Deutschen Krankenhausgesellschaft zum Entwurf eines Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetzes (GKV-IPReG) (DKG).


11.06.2020

Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz - GKV IPReG - Stellungnahme der hauptamtlichen unparteiischen Mitglieder des G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss).


10.06.2020

Neurologische Beatmungsmedizin: Auf der Intensivstation, in der Frührehabilitation, im Schlaflabor, zu Hause (Buchhandel).


22.05.2020

Marktwirtschaft alleine kann Probleme in der Notfallversorgung nicht lösen (Versicherungsbote).


15.05.2020

Bundesrat fordert Korrekturen an geplanter Intensivpflege-Reform (OS-Kurier).


05.05.2020

Az. L 4 KR 3159/18: Obesitas-Hypoventilations-Syndrom (E66.22) ist spezifischer als die chronisch respoiratorische Insuffizienz (J96.11) und daher als Hauptdiagnose zu kodieren (Urteilsbegründung).


29.04.2020

DIGAB e.V. / SPECTARIS-Empfehlung zur Verlängerung der Wechselintervalle von Einwegartikeln im Zuge der COVID-19-Pandemie (Pressemitteilung).


09.04.2020

Die Rolle der Krankenhäuser als Zuweiser für die außerklinische Intensivpflege (Pflegemarkt).


30.03.2020

Verbrauchsmaterialien in der Versorgung von außerklinisch beatmeten Menschen im Zuge der COVID-19 Pandemie (DIGAB).


23.03.2020

Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz - GKV-IPReG) (Bundesrat).


14.02.2020

Zunehmender Einfluss von Finanzinvestoren bei Pflege und Kliniken (Radio Berlin-Brandenburg).


01.02.2020

Rahmenempfehlungen nach § 132a Abs. 1 SGB V zur Versorgung mit häuslicher Krankenpflege ohne Anhörung der DiGAB zu außerklinischer ambulanter Intensivpflege (Pressemitteilung).


17.01.2020

Az. B 1 KR 19/19 R: Zeiten der Spontanatmung bei Entlassung in respiratorisch nicht stabilem Zustand sind i.S. der Kodierrichtline als Beatmungsstunden abrechnungsrelevant ansatzfähig (Urteilbegründung).


16.01.2020

Az. B 1 KR 19/19 R: Beatmungsentwöhnung bei heimbeatmeten Patienten (BDO-Legal).


13.01.2020

Noch erheblicher Verbesserungsbedarf bei Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (GKV-IPREG) (Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB)).


20.12.2019

Az. B 1 KR 19/19 R: Ansetzung beatmungsfreier Intervalle im Rahmen von Entwöhnungsbehandlungen heimbeatmeter Patienten (Bregenhorn-Wendland).


09.12.2019

Chancen und Voraussetzungen der Beatmungsentwöhnung (Bundestag).


06.12.2019

Minister legt überarbeiteten Gesetzentwurf zur Intensivpflege vor (Deutschlandfunk).


02.11.2019

Umstrittenes Intensivpflegegesetz (Tagesschau).


01.11.2019

Neuer Versorgungsvertrag mit der AOK Hessen: Therapiezentrum für außerklinische Beatmung (TAB) nimmt Betrieb auf (Pressemitteilung).


28.10.2019

Drucksache 19/14487 Außerklinische Intensivpflege (Bundestag).


18.09.2019

Richtige Reformschritte mit Präzisierungsbedarf - Referentenentwurf: Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG) (ams-Politik).


12.09.2019

Fachanhörung Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG): Versorgung von Intensivpflege- und Beatmungspatienten werde besser (VdEK).


10.09.2019

Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Referentenentwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur Stärkung von Rehabilitation und intensivpflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Reha‐ und Intensivpflege‐Stärkungsgesetz ‐ RISG) (Bundesärztekammer).


07.09.2019

Stellungnahme der Deutschen Krankenhausgesellschaft zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Rehabilitation und intensivpflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz - RISG) (Download, PDF, 220 kB).


05.09.2019

Statement zum Referentenentwurf zur Stärkung von Rehabilitation und intensivpflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (RISG) (BKK Dachverband).


05.09.2019

Stellungnahme: Gesetzentwurf zur Stärkung der Rehabilitation korrigiert massive Fehlentwicklungen der letzten Jahre in Teilen (Degemed).


03.09.2019

S2k-Leitlinie Prolongiertes Weaning (AWMF, PDF, 2,6 MB).


24.08.2019

Papier zur Steigerung der Qualität in der ambulanten Intensivbehandlungspflege verabschiedet. Intensivbehandlungspflegebedürftige Menschen, die unter anderem auch künstlich beatmet werden müssen, haben einen sehr komplexen medizinischen und behandlungspflegerischen Hilfebedarf (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


22.08.2019

Fragen und Antworten zum Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz - RISG (Bundesgesundheitsministerium).


22.08.2019

Intensivpflegestärkungsgesetz: Spahn verteidigt Entwurf (Morgenmagazin).


22.08.2019

Stellungnahme der DGIIN zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Rehabilitation und intensivpflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Pressemitteilung).


21.08.2019

Heftiger Protest gegen geplante Einschränkung der Heimbeatmung (Springer Pflege).


20.08.2019

Proteste gegen Reha- und Intensivpflegegesetz RISG (Deutsches Ärzteblatt).


19.08.2019

DIGAB befürwortet Referentenentwurf der Bundesregierung (Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz - RISG) grundsätzlich (Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung).


17.08.2019

Hinweise auf Fehlversorgung und Missbrauch sollten kein Grund für stationären Aufnahmezwang sein (Deutscher Pflegerat).


16.08.2019

DBfK sieht Nachbesserungsbedarf bei Gesetzentwurf zur außerklinischen Intensivpflege (Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe).


14.08.2019

Intensivpflege-Patienten sollen besser betreut werden (Bundesgesundheitsministerium).


14.08.2019

Gesetzentwurf zur außerklinischen Intensivpflege: vdek begrüßt Neuregelung (Pressemitteilung).


13.08.2019

Intensivpflege: Mediziner begrüßen neuen Gesetzesentwurf und fordern verbesserte Versorgung für außerklinisch künstlich beatmete Patienten (Pressemitteilung).


13.08.2019

Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz: Initiativen der Krankenhäuser werden seit Jahren durch die Kassen blockiert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


13.08.2019

Geschäfte auf Kosten von Beatmungspatienten unterbinden (Ostsee-Zeitung).


05.08.2019

Leitfaden: Künstliche Beatmung. Was nun? (Fürst Donnersmarck-Stiftung, PDF, 459 kB).


18.07.2019

Az. L 1 KR 16/17: Harnwegsinfektion bei einem apallischen heimbeatmeten Kind begründe keine Intensivbehandlungspflichtigkeit und damit auch keine Zählung der (hier 290) Beatmungsstunden - Definition der Intensivbehandlungsbedürftigkeit (Urteilsbegründung).


08.07.2019

Az. L 5 KR 202/18: Weaningsituation mit zählbaren Beatmungsstunden liege auch bei erfolglosem Entwöhnungsversuch von der Beatmung vor (Urteilsbegründung).


15.05.2019

Fehlende Standards bei häuslicher Intensivpflege (Focus).


14.05.2019

Abrechnungsbetrug bei Intensivpflegediensten - Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt (Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin).


02.05.2019

Az. L 16 KR 562/17: Keine intensivmedizinische Behandlung und keine Abrechnung einer Beatmungs-DRG bei Fortführung einer Heimbeatmung auf der IMC-Station (Urteilsbegründung).


26.04.2019

Neues Gesundheitszentrum für die Pflege von Wachkomapatienten am Klinikum Bremen-Ost (Weser-Kurier).


18.03.2019

Entwöhnung von künstlicher Beatmung oft vernachlässigt (Deutsches Ärzteblatt).


23.02.2019

Schmutziges Geschäft mit der Pflege (Donaukurier).


13.12.2018

Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe und Siemens-Betriebskrankenkasse unterzeichnen bundesweit ersten Qualitätsvertrag zur Beatmungsentwöhnung (Weaning) von langzeitbeatmeten Patienten (Pressemitteilung).


26.11.2018

Epidemiologische Entwicklung der außerklinischen Beatmung: Eine rasant zunehmende Herausforderung für die ambulante und stationäre Patientenversorgung (Thieme-Connect).


23.11.2018

Epidemiologische Entwicklung der außerklinischen Beatmung: Eine rasant zunehmende Herausforderung für die ambulante und stationäre Patientenversorgung (Thieme).