Spezialseminar: Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe inkl. Update 2018

Seminardetails

Im Rahmen dieses Seminars lernen die Teilnehmer die fachspezifischen Besonderheiten kennen, die notwendig sind, um gynäkologische und geburtshilfliche Behandlungsfälle im Rahmen der stationären Abrechnung korrekt abzubilden. Darüber hinaus werden die für die Gynäkologie und Geburtshilfe relevanten Neuerungen und Änderungen in den Klassifikationssystemen sowie im DRG-System für das Jahr 2018 vermittelt. Im Detail werden folgende Schwerpunkte thematisiert:


  • Spezielle Kodierrichtlinien in der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Besonderheiten in der Diagnose- (ICD 10-GM) und Prozedurenklassifikation (OPS)
  • Für die Gynäkologie und Geburtshilfe relevante Neuerungen und Änderungen in den Klassifikationssystemen sowie im DRG-System für das Jahr 2018

Zielgruppe

In der Gynäkologie und Geburtshilfe mit der Kodierung betraute Ärzte, Pflegekräfte, Hebammen und Kodierfachkräfte sowie mit der Leistungsabrechnung beschäftigte Krankenkassenmitarbeiter. Grundkenntnisse in der Kodierung sind erforderlich!


Methode


Vorträge mit Praxisbeispielen und anschließender Diskussion


https://www.healthcare-akademie.de/seminar_1048.html