Neuerungen in der Notfallversorgung 2018

  Konferenz: Neuerungen in der Notfallversorgung

Auf die Notaufnahmen kommen viele wichtige Neuerungen zu. Bis Anfang des Jahres 2018 soll ein gestuftes System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern für die stationäre Behandlung entwickelt werden, das Mindestvorgaben zur Art und Anzahl von Fachabteilungen, zur Anzahl von Qualifikationen des vorzuhaltenden Fachpersonals, zum zeitlichen Umfang der Bereitstellung von Notfallleistungen sowie entsprechende Zu- und Abschläge festlegt.

Auf dieser Konferenz erfahren Sie, welche Veränderungen auf Ihre Notaufnahme zukommen werden. Sie erhalten konkrete Gestaltungsempfehlungen auf dem Weg zur Optimierung Ihrer Notaufnahme als strategischen Erfolgsfaktor Ihrer Klinik.


Download des Konferenzprogrammes


Zielgruppe: Geschäftsführer, ärztliche und kaufmännische Führungskräfte aus Krankenhäusern, ärztliche und pflegerische Leitungen von Notaufnahmen sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Unternehmensentwicklung, Qualitäts-, Risiko- und Projektmanagement