Intensivworkshop "Kodierung in der Orthopädie und Unfallchirurgie"

Intensivworkshop "Kodierung in der Orthopädie und Unfallchirurgie"

Korrekte und vollständige Kodierung entsprechender Behandlungsfälle mit praktischen Kodierübungen und Bearbeitung eigener Fälle der Teilnehmer. Mit Neuerungen im DRG-System 2018.


Anmeldung

  • Kodierung komplexer Wundversorgung (Vacuum-Behandlung etc.)
  • Kodierung von speziellen EndoprothesenWas macht das Polytrauma zum Polytrauma?
  • Kodierung von Eingriffen an der Wirbelsäule
  • Gruppenarbeit / Praxisübungen: Kodierung von konkreten Fällen
  • Gemeinsame Bearbeitung von Problemen / Fällen der Teilnehmer
  • Neuerungen im DRG-System 2018


Zielgruppe: Ärzte, DRG-Beauftragte, Kodierfachkräfte und Mitarbeiter des Medizincontrollings. Grundkenntnisse in der Kodierung sind erforderlich!