Spezialseminar "Kodierung in der Neurologie und Neurochirurgie"

Spezialseminar "Kodierung in der Neurologie und Neurochirurgie"

Die korrekte Abbildung stationärer neurologischer Fälle erfordert umfangreiche Kenntnisse des aktuellen DRG-Systems sowie der Besonderheiten des ICD-10-GM und des OPS-Katalogs, um eine sachgerechte Leistungsabbildung zu erreichen.


Anmeldung

  • Schlaganfall und Hirnblutung
  • Intensivmedizin
  • Neurodegenerative Erkrankungen (M. Parkinson, Demenzerkrankungen, andere neurodegenerative Erkrankungen)
  • Multiple Sklerose
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems

Zielgruppe: Mitarbeiter des Medizincontrollings und der Verwaltung, Medizinische Kodierfachkräfte, Ärzte, Mitarbeiter von Krankenkassen. Grundkenntnisse in der Kodierung sind erforderlich!