Fallbesprechung im Krankenhaus: Wie kann es funktionieren? Neuigkeiten für 2018

Fallbesprechung im Krankenhaus: Wie kann es funktionieren? Neuigkeiten für 2018

Vorbereitung und Organisation der Krankenkassengespräche


Die Seminarteilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, selbstständig Fallbesprechungen vorzubereiten und durchzuführen. Dazu erhalten sie wichtige Tipps aus der Praxis für die Praxis. Relevante Datenschutzaspekte werden angesprochen.


Anmeldung


Aktualisiert für Änderungen 2018!

  • Das Vorverfahren: Formale Fragen
    • Was änderte sich konkret seit dem 01.01.2018?
    • Wie stellt sich das dreimonatige Vorverfahren dar?
    • Der zeitliche Ablauf und etwaige Absprachen?
    • Was darf die Krankenkasse im Falldialog fragen?
    • Welche Möglichkeiten hat das Krankenhaus, korrigierte und ergänzte Datensätze nachzuliefern?
    • Verbindliche Fristenregelungen für Krankenhaus und Krankenkasse?
    • „Einigung oder Dissens“?
  • Neuigkeiten und aktuelle Konsequenzen für 2018!
  • Das Vorverfahren: Organisation im Krankenhaus
    • Wer bekommt die Krankenkassenanfragen? Zentrale oder dezentrale Lösung/ Hierarchien/ Verantwortung
    • Auf welchem Zugangsweg beginnt das Vorverfahren offiziell (Frist)? Per E-mail, Post, Fax oder Telefon?
    • Fachliche Qualifikation zur Durchführung von Falldiagnosen
    • Wer ist für die Bearbeitung zuständig? Kodierfachkraft/ Medizin-Controlling
    • Welche Kompetenzbereiche werden im Krankenhaus vergeben?
    • Aktenmanagement und Korrekturen
  • Das Vorverfahren: Praktische Durchführung im Gespräch
    • Was will die Krankenkasse?
    • Ziele des Krankenhauses?
    • Vereinbarung von Prüfquoten?
    • Umgang mit dem Datenschutz
    • Wer besitzt die Budgetverantwortung?
    • Gesprächsführung und Verhandlungsgeschick


Zielgruppe: Medizin-Controller, Kodierfachkräfte, DRG-Beauftragte aus dem ärztlichen Bereich, Abrechnungsmitarbeiter aus dem Krankenhaus, die sich täglich mit Kodier- und Abrechnungsfragen auseinandersetzen müssen, Anwälte für Medizinrecht/Sozialrecht, Krankenkassenprüfer