PKMS Grundlagen

PKMS Grundlagen



Seit 2017 gibt es im Bereich PKMS für Kindern die Aufsplittung in die drei Bereiche:


• PKMS Kinder und Jugendliche (PKMS-J)
• PKMS Kleinkindern (PKMS-K)
• PKMS Frühgeborenen, Neugeborenen u. Säuglingen (PKMS-F)


Der konkrete Ablauf der PKMS-Dokumentation muss geplant, erprobt und umgesetzt werden.


Zielgruppe: Pflegedienstleitungen und Pflegekräfte, da sie von der täglichen Umsetzung der PKMS Dokumentation betroffen sind. Aber auch Verantwortliche im Medizincontrolling, im Patientenmanagement, in der Kodierung, im Case-Management.

Bilder

  • logo (1).png