Intensivseminar: Dokumentation und Kodierung in der Psychiatrie und Psychosomatik

Intensivseminar: Dokumentation und Kodierung in der Psychiatrie und Psychosomatik


In diesem Intensivseminar erhalten Sie strukturiertes Wissen rund um die Dokumentation und Kodierung in der Psychiatrie und Psychosomatik. So sind Sie gut vorbereitet für das neue System.


Inhalte:


1. bis 3. Tag (PD Dr. med. Bernhard Kis):

  • Prozedurenkodierung nach OPS (Fokus: Psychiatrie)
  • Diagnosekodierung nach ICD-10-GM (Fokus: Psychiatrie)
  • Deutsche Kodierrichtlinien in der Psychiatrie
  • Dokumentation in der Patientenakte

4. Tag (Dr. med. Dirk Kaczmarek):

  • Einführung PEPP-System

5. Tag (PD Dr. med. Bernhard Kis und Dr. med. Dirk Kaczmarek):

  • Prozedurenkodierung nach OPS (Fokus: Somatik in der Psychiatrie)
  • Diagnosekodierung nach ICD-10-GM (Fokus: Somatik in der Psychiatrie)
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele zur Dokumentation und Kodierung

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter aus psychiatrischen Einrichtungen oder Fachabteilungen, insbesondere aus dem Medizin-Controlling und der Patientenverwaltung