Liquiditätsmanagement im Krankenhaus

Liquiditätsmanagement im Krankenhaus

Ein professionelles Liquiditätsmanagement umfasst die systematische Planung der liquiden Mittel über mittelfristige Zeiträume in Wechselwirkung mit der Erfolgsplanung. Wesentliche Handlungsfelder sind dabei die Investitionsfinanzierung sowie möglichst ertragreiche und sichere Geldanlagen.


Anmeldung


  • Integrierte mittelfristige Erfolgs-, Investitions- und Liquiditätsplanung
  • Klassische Optimierungstools im Rahmen des Working Capital Managements
  • Kennzahlen zur Steuerung der Geldströme
  • Finanzierungsquellen und deren Vor- und Nachteile
  • Werkzeuge zur Liquiditätsbündelung



Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Finanz- und Rechnungswesen