Nutzungsbedingungen für den myDRG Stellenmarkt-Broadcast

Informationen und Datenschutz




Hintergrund und Zweck: myDRG versendet über den Dienst WhatsApp (Serverstandort USA) kurze verlinkte Stellenausschreibungen an Stellensuchende. Dazu muss der stellensuchende Interessent (im Folgenden Nutzer) aktiv den Dienst WhatsApp nutzen wollen und die entsprechende - funktionsfähig installierte - App auf seinem Smartphone vorhalten. Darauf aufbauend kann der Nutzer in seinem Smartphone einen Kontakt (z.B. myDRG Stellenmarkt) mit der zugehörigen Rufnummer anlegen.
Ohne diesen Schritt ist ein direkter Empfang der Nachrichten nicht möglich.
Nachfolgend muss der Nutzer aktiv eine WhatsApp-Nachricht mit dem Wort "START" (Schriftformat groß, klein und Anführungsstriche egal) an den neu erstellten Kontakt senden. Diese Kontaktaufnahme gilt als Zustimmung zu den hier beschriebenen Nutzungsbedingungen und führt zur Eintragung in die Empfängerliste und zur Zusendung unserer Stellenausschreibungen. Die Eintragung kann einige Zeit dauern.
Möchte der Nutzer den Service abbestellen, kann er eine Nachricht mit dem Wort "STOP" zurücksenden. Innerhalb von 24 Stunden erfolgt dann die Austragung aus der Liste. Der Nutzer erhält dann keine Nachrichten mehr zugesandt.

Datenerhebung: Es wird Ihre Telefonnummer erhoben und zum Zwecke des oben näher beschriebenen Datenaustausches genutzt. Außerdem wird ein Protokoll über den Mitteilungsaustausch angefertigt (sog. Chatprotokoll). Beides wird nach Abmeldung von der Liste gelöscht.

  • Der Nutzer verpflichtet sich zum zweckgemäßen oben näher beschriebenen Gebrauch der Liste. Ein davon abweichender Gebrauch führt ohne Rückfrage zur Austragung aus der Liste.
  • Der Service ist für den Nutzer kostenlos. Der Anbieter behält sich vor, jederzeit den Service auszusetzen, abzuändern oder einzustellen. Änderungen, die durch den Dienstebetreiber WhatsApp evtl. zukünftig vorgenommen werden, liegen nicht im Einflussbereich von myDRG.
  • Hinweis: myDRG empfiehlt keineswegs die Nutzung von Whatsapp. Wenn Sie es aber ohnehin nutzen (wollen), ist die Zusendung von Stellenausschreibungen möglicherweise ein hilfreicher Service.
  • Mit der aktiven Ausführung der oben beschriebenen Anmeldung zum myDRG WhatsApp-Broadcast willigen Sie ausdrücklich ein, dass wir Ihnen die WhatsApp-Nachrichten zusenden. Ihre Mobilnummer wird von uns nicht namentlich sondern nur mit einer Zählnummer in unserer Liste gespeichert. Zum Beispiel myDRG-001, myDRG-002, usw. Ihre Mobilrufnummer wird nur für den myDRG WhatsApp-Broadcast verwendet. Wir werden Ihnen keine Werbung zukommen lassen, Sie nicht anrufen oder Ihre Nummer an Dritte weitergeben. Verfahren Sie bitte genau so.
  • Bekomme ich Antworten, wenn ich zurückschreibe / antworte? Gerne können Sie uns Nachrichten senden. Diese sind für die anderen Teilnehmer des myDRG WhatsApp-Broadcast nicht sichtbar. Allerdings werden wir auf einzelne Nachrichten nicht individuell antworten können. Ihre Fragen und Anregungen werden jedoch gesammelt und gegebenenfalls auch gesammelt beantwortet.