Beiträge von tloichinger

    Hallo!


    Auch wenn es schon ein halbes Jahr her ist, beschäftigt mich gerade die gleiche Frage. Ich habe jedoch im ICD Diagnosethesaurus den Kode O26.9 pathologisches CTG bei Gravidität gefunden.


    Wie habt ihr das jetzt geregelt?


    Schöne Grüße


    Tom

    Hallo Forum,


    wir rechnen ab 01.11. nach DRGs ab. Nun meine Frage:


    Wird ein Patient nach altem Recht prästationär behandelt und die stationäre Aufnahme erfolgt nach neuem Recht, wie wird dieser Fall abgerechnet?


    Vielen Dank für die Infos.



    Schöne Grüße


    T. Loichinger

    :dance2:


    Liebe Mitglieder und Gäste,


    wir planen in unserem 210 Betten Haus der Grundversorgung die Bettenvergabe nicht mehr über die Sekretariate der CÄ sondern über eine zentrale Stelle (mit entsprechender Vorbuchung von OP Kapazität) abzuwickeln. Auch sollen hierbei die Abteilungsgrenzen wenn nötig überschritten werden. Dieses Verfahren ist ja in den USA wohl weit verbreitet in Deutschland ist mir jedoch noch kein Krankenhaus bekannt, welches so bei der Bettenbelegung verfährt. Über Tips, Erfahrungen und Hinweise bin ich dankbar.



    Schönes Wochenende


    Thomas Loichinger
    QM/MC



    :rotate: :rotate: :rotate: :rotate: :rotate:

    Hallo Herr Mies,


    gibt es denn eine OPS Version des Kataloges ambulant durchführbarer Operationen ggf. in Verbindung mit ICD 10?



    In diesen Katalogen wird nach EBM oder OPs 301 aufgelistet welche Codes für "Fehlbelegung" in Frage kommen.


    :roll: