Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt für Medizincontroller / Kodierfachkraft - myDRG Jobbörse

Fach- & Führungspersonal im Gesundheitsmarkt im Jobportal

Informationen zur Stellenschaltung

 

12.08.2020 Mitarbeiter in der MDK-Bearbeitung w/m/d SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

08.08.2020 IT-Beschäftigte /r m/w/d LVR-Klinik Bonn

07.08.2020 Kodierfachkraft Intensivmedizin (m/w/d) LMU Klinikum München

06.08.2020 Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum rechts der Isar München

05.08.2020 Arzt (w/m/d) für den Bereich Medizincontrolling Klinikum rechts der Isar München

05.08.2020 Regionalleiter Medizincontrolling (w/m/d) Region Nord Helios Verwaltung Nord GmbH

05.08.2020 2 Medizinische Kodierfachkräfte / Medizincontroller (m/w/d) PKM GmbH, Köln

30.07.2020 Medizinische Kodierfachkraft PEPP m/w/d Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH

29.07.2020 Kodierfachkraft m/w/d MEDIAN Klinik Sonnenwende, Bad Dürkheim

28.07.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling w/m/d Kliniken Südostbayern AG Traunstein

28.07.2020 Klinische Kodierfachkraft Klinikum Landau - Südliche Weinstraße

27.07.2020 Pflegedienstleitung Wicker - Gesundheit und Pflege für die Neurologische Klinik Westend Bad Wildungen

27.07.2020 Medizinische Kodierfachkraft Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH

24.07.2020 Controller Kostenträgerrechnung / Fallkostenkalkulation w/m/d Charité - Universitätsmedizin Berlin

24.07.2020 Klinische Kodierfachkraft f.d. Team Medizincontrolling (w/m/d) Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

21.07.2020 Medizinisch-administrativer Fallmanager GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH Eberswalde

17.07.2020 Mitarbeiter Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement (m/w/d) Universitätsmedizin Göttingen

16.07.2020 Leitende Kodierfachkraft (m/w/d) LMU Klinikum München

15.07.2020 Klinische Kodierfachkräfte / Medizincontroller / Ärztliche Mitarbeiter m/w/d epos pro GmbH Chemnitz

14.07.2020 Casemanager m/w/d Ev. Krankenhaus Mettmann

14.07.2020 Leitung f.d. Medizincontrolling m/w/d Sana Klinik Pegnitz GmbH

13.07.2020 Klinische Kodierfachkraft / Profiler m/w/d Helios Universitätsklinikum Wuppertal

10.07.2020 Medizintechniker m/w/d Werner Wicker Klinik Bad Wildungen

09.07.2020 Klinische Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent m/w/d Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH Köln

08.07.2020 Mitarbeiter Erlössicherung m/w/d Helios Verwaltung West GmbH Standort Krefeld oder Hildesheim

07.07.2020 Bachelor Gesundheitsmanagement als Kodierfachkraft w/m/d Klinikum rechts der Isar München

07.07.2020 Leitung für das Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) Märkische Kliniken GmbH Lüdenscheid

07.07.2020 Med. Controlling- und Kodierfachkraft (m/w/d) für die Kinderklinik Universitätsmedizin Göttingen

06.07.2020 Koodinator / Koodinatorin MVZ Universitätsklinikum Tübingen

06.07.2020 Kodierassistent m/w/d Luisenhospital Aachen

03.07.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling Krankenhaus Salem der Evangelischen Stadtmission Heidelberg gGmbH

03.07.2020 Leitung Patientenmanagement m/w/d Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin

01.07.2020 Controller w/m/d Klinikum Wilhelmshaven gGmbH

30.06.2020 Kodierfachkraft m/w/d Klinikum Worms gGmbH

30.06.2020 Medizinische Kodierfachkraft w/m/d SRH Klinikum Karlsbad

23.06.2020 Mitarbeiter im Medizincontrolling m/w/d St. Josef-Stift Sendenhorst

23.06.2020 Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Bezirkskliniken Mittelfranken

22.06.2020 Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) für das Medizincontrolling Ev. Waldkrankenhaus Spandau

22.06.2020 Kodierfachkraft für die Intensivstation m/w/d BG Unfallklinik Frankfurt am Main

19.06.2020 Mitarbeiter kaufmännisches Controlling / Budgetmanagement w/m/d Jüdisches Krankenhaus Berlin

19.06.2020 Kodierfachkraft m/w/d Sonnenberg Klinik gGmbH Stuttgart

17.06.2020 Koordinator Beteiligungsmanagement (m/w/d) mit Schwerpunkt Kliniken Landratsamt Böblingen

12.06.2020 Mitarbeiter für die Klinische Kodierabteilung (m/w/d) Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

10.06.2020 Medizinische Kodierfachkräfte m/w/d GFO Zentrale Dienste Troisdorf

09.06.2020 Bereichsleiter Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Stuttgart Zentrum operative Medizin

Mittwoch, 12.08.2020

Die SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH sucht ab sofort einen Mitarbeiter in der MDK-Bearbeitung (w/m/d) (Stellenanzeige).

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH: Mitarbeiter in der MDK-Bearbeitung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.srh-karriere.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter in der MDK-Bearbeitung

Bewerbungsanschrift:
Guttmannstraße 1

DE
76307
Karlsbad

Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

- Fristgerechte Bearbeitung von MDK-Anfragen und MDK-Gutachten
- Kontrolle der Patientenakten auf Vollständigkeit
- Erfassung der Bearbeitung im hauseigenen MDK-Erfassungsmodul (KIS)
- Fallbesprechung mit Ärzten und Pflegepersonal
- Kommunikation mit Krankenkassen und dem MDK

Ausbildung:

- Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise in verschiedenen Fachdisziplinen
- Abgeschlossene Zusatzqualifikation zur Medizinischen Kodierfachkraft bzw. vergleichbare Zusatzqualifikationen wünschenswert oder die Bereitschaft, diese zu erwerben

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse des Fallpauschalsystems sowie der Deutschen Kodierrichtlinien
- Sehr guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und der Krankenhaus-Informations-Software ORBIS

Fähigkeiten:

- Selbstständiges, engagiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: Vergütung nach Tarifvertrag der SRH-Kliniken
Online seit
2020-08-12
Online bis
2020-09-12



Samstag, 08.08.2020

Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Beschäftigte/n (m/w/d) (Stellenanzeige).

LVR-Klinik Bonn: IT-Beschäftigte/r (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung.klinik-bonn@lvr.de

Mehr Informationen: www.klinik-bonn.lvr.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
LVR-Klinik Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
IT-Beschäftigte

Bewerbungsanschrift:
Kaiser-Karl-Ring 20

DE
53111
Bonn

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 IT Verwaltung


Aufgaben:

• First- und Second-Level-Support im Microsoft- und Citrix-Betriebssystem-Umfeld sowie Microsoft-Office 2016 und in sonstigen eingesetzten Softwareprodukten
• User-, Rollen- und Berechtigungsverwaltung
• Gerätemanagement und Systemdokumentation
• Unterstützung in IT-Projekten und Pflege der IT-Anwendungen
• Organisation und Durchführung von Schulungen und Einweisungen
• Unterstützung der Medizintechnik

Die Aufgabenübertragung richtet sich nach der vorhandenen Berufserfahrung und wird im weiteren
Beschäftigungsverlauf angepasst.

Ausbildung:

• Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker
• PKW-Führerschein

Berufserfahrung

• einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr im Bereich der IT-Anwenderbetreuung und IT-Anwendungsbetreuung im Krankenhaus
• Gute Kenntnisse der Microsoft-Betriebssysteme sowie der Microsoft-Office-Anwendungen
• Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerk und Telekommunikation (VoIP)
• Erfahrungen in der Benutzerverwaltung (Microsoft Active Directory)
• Gute Kenntnisse in den Prozessabläufen der Informationsverarbeitung
• Erfahrungen im Bereich der medizinischen, pflegerischen und administrativen Prozesse in der Patientenversorgung

Fähigkeiten:

• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• IT-spezifische Englischkenntnisse
• Eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft
• Eigeninitiative und Flexibilität

Vergütung: Entgelt entsprechend EG 8 bis EG 9a TVöD gemäß persönlicher Voraussetzungen
Online seit
2020-08-08
Online bis
2020-08-16



Freitag, 07.08.2020

Das LMU Klinikum München sucht zum 01.10.2020 eine Kodierfachkraft Intensivmedizin (m/w/d) in der Abteilung Patientenmanagement (Stellenanzeige).

LMU Klinikum München: Kodierfachkraft Intensivmedizin (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: mbauer@med.lmu.de

Mehr Informationen: www.lmu-klinikum.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
LMU Klinikum München

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft Intensivmedizin

Bewerbungsanschrift:
Marchioninistr. 15

DE
81366
München

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Erfassung und Kontrolle (Vollständigkeit, Plausiblität) von ICD- und OPS-Codes
- Erfassung und Kontrolle von Beatmungszeiten und TISS-SAPS Punkten
- Überwachung der Dokumentation von technischen Leistungen wie ECMO, Hämofilter
- Unterstützung der Ärzte und Pflegekräfte bei Fragen rund um die Themen Kodierung, Abrechnung und Fallprüfung
- Vorbereitung von und Teilnahme an MDK-Prüfungen
- Weiterentwicklung der Dokumentation in der Fachabteilung
- Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling

Ausbildung:

- Abgeschlossene medizinische Ausbildung
- Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d)

Berufserfahrung

- Mind. 2-jährige Berufserfahrung in der stationären Patientenversorgung, wenn möglich auf einer Intensivstation
- belegte Kenntnisse in den einschlägigen Katalogwerken (ICD und OPS) sowie den Deutschen Kodierregeln
- Kenntnisse in EDV-Systemen eines Krankenhauses und in Microsoft Office
- Kenntnisse in der Dokumentation und der Abrechnung von intensivmedizinischen Leistungen

Fähigkeiten:

- Persönlich überzeugen Sie durch eine selbstständige, präzise und zuverlässige Arbeitsweise, durch Organisationstalent und durch Verhandlungsgeschick
- Sie können gut kommunizieren und sind teamfähig, flexibel und belastbar

Vergütung: Vergütung nach TV-L
Online seit
2020-08-07
Online bis
2020-08-31



Donnerstag, 06.08.2020

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar München: Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ulrike.schwarz-boeger@mri.tum.de
MRI TUM

Mehr Informationen: www.mri.tum.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

DE
81675
München

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- MDK-Management (Durchführung von MDK-Prüfungen, Bewertung von Forderungen der Kostenträger bis hin zur Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sozialgerichtsverfahren)
- Internes und externes Berichtswesen im Rahmen des Medizincontrollings für regelmäßige Berichte und Ad-hoc-Analysen mit Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
- Mitarbeit bei der Erstellung des Qualitätsberichts
- Durchführung von internen Schulungen
- Betreuung, Mithilfe und Beratung unserer Kliniken bei der Leistungsdokumentation und bei der Optimierung von Prozessen bezüglich des Fallmanagements

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, des Gesundheitsmanagements oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Medizincontrolling ist wünschenswert
- Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen auf SAP-Basis und mit BI-Tools ist vorteilhaft
- Umfangreiche Kenntnisse der medizinischen Klassifikationen (ICD, OPS), der Kodierrichtlinien und des G-DRG- / PEPP-Vergütungssystems mit wirtschaftlichen und rechtlichen Hintergründen
- Vertrautheit mit SEG 4 und FoKA
- Sicherheit im Umgang mit dem medizinischen Fachvokabular
- Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
- Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
- Analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: Vergütung nach TV-L
Online seit
2020-08-06
Online bis
2020-09-06



Mittwoch, 05.08.2020

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (w/m/d) für den Bereich Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar München: Arzt im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ulrike.schwarz-boeger@mri.tum.de
MRI TUM

Mehr Informationen: www.mri.tum.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

DE
81675
München

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Betreuung, Beratung und Unterstützung von Kliniken bei der Leistungsdokumentation
- MD-Management (Durchführung von MDK-Prüfungen, Bewertung von Forderungen der Kostenträger bis hin zur Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sozialgerichtsverfahren)
- Internes und externes Berichtswesen im Rahmen des Medizincontrollings für regelmäßige Berichte und Ad-hoc-Analysen mit Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
- Mitarbeit bei Projekten des Medizincontrollings
- Durchführung von internen Schulungen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Medizin mit Berufserfahrung im klinischen Bereich

Berufserfahrung

- Berufserfahrung im Medizincontrolling ist wünschenswert
- Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen auf SAP-Basis und BI-Tools ist vorteilhaft
- Umfangreiche Kenntnisse der medizinischen Klassifikationen (ICD, OPS), der Kodierrichtlinien und des G-DRG- / PEPP-Vergütungssystems mit wirtschaftlichen und rechtlichen Hintergründen
- Vertrautheit mit SEG 4 und FoKA
- Sicherheit im Umgang mit medizinischem Fachvokabular
- Gewandter Umgang mit MS-Office-Produkten

Fähigkeiten:

- Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
- Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
- Analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: Vergütung nach TV-L
Online seit
2020-08-05
Online bis
2020-09-05



Die Helios Verwaltung Nord GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Regionalleiter Medizincontrolling (w/m/d) Region Nord (Stellenanzeige).

Helios Verwaltung Nord GmbH: Regionalleiter Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Helios Verwaltung Nord GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Regionalleiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Wismarsche Str. 393-397

DE
19055
Schwerin

Bundesland:
MV

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- In Ihrer Schlüsselfunktion als Regionalleiter (m/w/d) Medizincontrolling berichten Sie direkt an den Regionalgeschäftsführer der Helios Region Nord
- Als vorausschauende und besonnene Person beraten Sie den Regionalgeschäftsführer und die Klinikgeschäftsführer/-innen in allen Fragen des strategischen und operativen Medizincontrollings
- Sie übernehmen die fachliche Führung der hervorragend qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im lokalen Medizincontrolling
- Sie analysieren und optimieren bestehende (medizinische) Prozesse
- Sie treiben die Umsetzung von unternehmensweiten Aktivitäten voran

Ausbildung:

- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium

Berufserfahrung

- Mehrjährige belastbare Erfahrung im Medizincontrolling mit Personalverantwortung
- Umfangreiche Kenntnisse im DRG System und MDK-Verfahren

Fähigkeiten:

- Exzellente analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-08-05
Online bis
2020-09-02



Die PKM GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Medizinische Kodierfachkräfte (m/w/d), bzw. Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Freising: Medizinische Kodierfachkräfte / Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: koehnen@pk-management.de

Mehr Informationen: www.pk-management.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
PKM GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Beethovenstraße 5-13

DE
50674
Köln

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Medizincontrolling


Aufgaben:

- Ihr Hauptaufgabengebiet ist die Primärkodierung stationärer Behandlungsfälle in verschiedenen Fachabteilungen,
- die Aktenprüfung im Rahmen von Kodierrevisionen und
- ggf. die Bearbeitung von zur Prüfung angefragten Abrechnungsfällen.
- Sofern gewünscht, können auch Dozentenaufgaben übernommen werden.

Ausbildung:

- Sie verfügen über eine fundierte medizinische Ausbildung in einem medizinisch / pflegerischen Beruf

Berufserfahrung

- Sie verfügen über Berufserfahrung in der Kodierung.
- Außerdem sind Onlineaffinität, gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office) und idealerweise Kenntnisse in gängigen Krankenhausinformationssystemen bei Ihnen vorhanden.

Fähigkeiten:

- hohes Maß an Selbstständigkeit sowie sicheres Auftreten
- Flexibilität, Belastbarkeit, Lernbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit und hohe Serviceorientierung

Vergütung: leistungsorientierte, attraktive Vergütung
Online seit
2020-08-05
Online bis
2020-09-05



Donnerstag, 30.07.2020

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft - PEPP (m/w/d) (Stellenanzeige).

Psychiatrische Klinik Lüneburg: Medizinische Kodierfachkraft PEPP (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@pk.lueneburg.de

Mehr Informationen: www.pk.lueneburg.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Am Wienebütteler Weg 1

DE
21339
Lüneburg

Bundesland:
NI

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Sie begleiten eigenständig die Patientenbehandlung mit Hilfe einer voll digitalen Krankenakte von der Aufnahme über die Entlassung bis hin zur Schlusskodierung mit Überprüfung von Diagnosen und Prozeduren und stellen damit eine revisionssichere Kodierung und Falldokumentation sicher
- Sie wissen, wie man OPS- und MD-konform dokumentiert und unterstützen Mitarbeiter verschiedenster Profession bei der Optimierung der Dokumentation in der elektronischen Patientenakte
- Sie tragen zu einem erfolgreichen MD Management bei, indem Sie bei der Vorbereitung, Verteidigung und Nachbereitung der durch den MD geprüften Behandlungen aller Fachabteilungen die Koordination übernehmen
- Sie kommunizieren die Prüfergebnisse an die dokumentierenden Ärzte und koordinieren Klageverfahren bei Abrechnungsstreitigkeiten
- Sie arbeiten aktiv an Projekten des Medizincontrollings mit

Ausbildung:

- eine Weiterbildung zur medizinische Kodierfachkraft, Dokumentationsassistenz oder einer vergleichbare QualiFkation

Berufserfahrung

- Berufserfahrungen im medizinischen Bereich
- Berufs- und Praxiserfahrung im Bereich der Kodierung möglichst von PEPP-Fällen
- gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, des ICD und der Regelwerke des PEPP-Entgeltsystems (DKR-Psych, DeFnitionshandbuch, PrüfvV, OPS-Verzeichnis, PEPP-Entgeltkatalog etc.)
- sicherer Umgang mit Vertretern der verschiedensten Fachdisziplinen, Kostenträgern und des Medizinischen Dienstes
- sicherer Umgang mit MS Office sowie Neugier auf ein leistungsstarkes, komplexes Krankenhausinformationssystem (AVEDIS)

Fähigkeiten:

- eine selbstständige Arbeitsweise mit der Fähigkeit zur Problemlösung
- und nicht zuletzt: einen Hang zum Blick über den Tellerrand

Vergütung: Bewertung nach Entgeltgruppe 8 TVöD-K
Online seit
2020-07-30
Online bis
2020-08-24



Mittwoch, 29.07.2020

Die MEDIAN Klinik Sonnenwende, Bad Dürkheim sucht zum August eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

MEDIAN Klinik Sonnenwende: Kodierfachkraft  (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.median-kliniken.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
MEDIAN Klinik Sonnenwende

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Sonnenwendstraße 86

DE
67098
Bad Dürkheim

Bundesland:
RP

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Überprüfung von Diagnosen und Prozeduren anhand der ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Dokumentation
• Kontrolle von allen PEPP-relevanten Sachverhalten anhand der ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Dokumentation
• Überprüfung der sachgerechten und vollständigen Dokumentation des Behandlungsverlaufes
• Einfache Auswertungen und Analysen der kodierten ICD und OPS (Medizincontrolling)
• Unterstützung der multiprofessionellen Behandlungsteams in Dokumentationsfragen
• Begleitung der MDK-Prüfverfahren (MDK-Management)

Ausbildung:

• idealerweise eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
• Weiterbildung als medizinische Kodierkraft / MDA (m/w/d)

Berufserfahrung

• Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als medizinische Kodierkraft / MDA (m/w/d)
• Sie bringen gute medizinische Kenntnisse mit
• Sie haben Freude an der Durchführung von Schulungen zu aktuellen Themen für alle Berufsgruppen

Fähigkeiten:

• Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und verfügen über Kommunikationsgeschick

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-07-29
Online bis
2020-08-29



Dienstag, 28.07.2020

Die Kliniken Südostbayern AG, Traunstein suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt kompetente Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kliniken Südostbayern AG: Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-traunstein.de

Mehr Informationen: www.kliniken-suedostbayern.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken Südostbayern AG

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Cuno-Niggl-Straße 3

DE
83278
Traunstein

Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

+ Fallsichere Kodierung im aktiven Rightcoding der stationären Krankenhausfälle unter Prüfung von ICD- und OPS-Systematik, Fallzusammenführung, DRGs, Zusatzentgelten, NUBs etc.
+ Aktive Verweildauersteuerung bei fallbegleitender Kodierung auf Station mit täglicher Teamboardvisite
+ Initial begleitete, im Verlauf unter kompetenter Einweisung selbständige Durchführung von Inhouse-Begehungen des MDK
+ Projektbezogene Mitarbeit auf den von Ihnen jeweils betreuten medizinischen Fachabteilungen - Ihre persönliche Entwicklung ist dabei Teil unserer Freude am gemeinsamen Erarbeiten und lösen komplexer Aufgaben

Ausbildung:

+ Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (GKP / Physiotherapie /TA) idealerweise mit abgeschlossener Zusatzweiterbildung in der Kodierung

Berufserfahrung

+ (sehr gerne mehrjährige) Berufserfahrung der Primärkodierung stationärer Krankenhausfälle und in der MDK-Fallbearbeitung
+ Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems, der ICD- und OPS-Klassifikation sowie der DKR / FOKA / SEG4 / BSG-Rechtsprechung
+ IT- und EDV-Kenntnisse in möglichst vielen der folgenden Programme: Cerner MEDICO / MetaKIS / Kodip / Amondis / Epia / Pia/SHA-Archivsoftware / MS-Office / INMED Omi

Fähigkeiten:

+ Hohes Maß an Teamfähigkeit, eigenverantwortliche Organisation und Entscheidungsfreude, die im klinischen Betrieb immer notwendige situative Belastbarkeit und immer auch die Freude daran, dass wir an sehr vielen klinischen Schnittstellen immer wieder mit Menschen zusammenarbeiten dürfen, die unsere Information und Hilfe benötigen. Dazu zählen wir auch den konstruktiven Dialog mit unseren Kooperationspartnern auf Ebenen der Kostenträger und des MDK Bayern.

Vergütung: Vergütung nach TVöD
Online seit
2020-07-28
Online bis
2020-08-28



Das Klinikum Landau - Südliche Weinstraße sucht für den Standort Bad Bergzabern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) mit Schwerpunkt chirurgische Kodierung (Stellenanzeige).

Klinikum Landau - Südliche Weinstraße: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-ld-suew.de

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

DE
76829
Landau in der Pfalz

Bundesland:
RP

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Fallbegleitende, vollständige und optimierte Kodierung von aktuellen stationären Behandlungsfällen
• Beratung und Schulung der klinischen Mitarbeiter in DRG- und Dokumentationsbelangen
• Standortübergreifende chirurgische Kodierungsvidierung
• Mitwirkung an der Dokumentation in der Externen Qualitätssicherung
• Teilnahme im Begutachtungsverfahren des Medizinischen Dienstes

Ausbildung:

- Sie finden sich durch eine entsprechende Ausbildung gut in der medizinischen Terminologie zurecht.
- Vorliegen einer entsprechenden Zusatzqualifikation für diese Tätigkeit

Berufserfahrung

- Bestehende Kenntnisse des DRG-Systems sowie der zugehörigen Regelwerke sind bei Vorliegen zwingend erforderlich
- mehrjährige praktische Erfahrung in der klinischen – idealerweise chirurgischen – DRG-Kodierung

Fähigkeiten:

- Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise und Eigeninitiative aus.
- Sie verfügen zudem über ein freundliches, zielsicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team.

Vergütung: Entgelt nach den Bestimmungen des TVöD
Online seit
2020-07-28
Online bis
2020-08-15



Montag, 27.07.2020

Wicker - Gesundheit und Pflege sucht ab sofort für die Neurologische Klinik Westend Bad Wildungen eine Pflegedienstleitung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Wicker - Gesundheit und Pflege: Pflegedienstleitung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: job@wicker-gup.de

Mehr Informationen: www.wicker-gesundheit-und-pflege.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Wicker - Gesundheit und Pflege

Ausgeschriebene Stelle:
Pflegedienstleitung

Bewerbungsanschrift:
Dr.-Born-Straße 13

DE
34537
Bad Wildungen

Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Pflegedienstleitung


Aufgaben:

- Sie übernehmen die Personalführung, Personalorganisation und Personalentwicklung nach den Vorgaben der Geschäftsführung und im Rahmen des Stellenplans und des Personalbudgets.
- Erstellen von Einarbeitungsplänen, Dienstanweisungen, Arbeitsanordnungen, Arbeitsrichtlinien und Standards für den Pflegedienst.
- Sie verantworten selbstständig die Führung, Organisation und Weiterentwicklung der professionellen sowie patientenorientierten Pflege unter Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsaspekten.
- Sie sind für die Weiterentwicklung und Vernetzung der neurologischen pflegetherapeutischen Behandlungskonzepte verantwortlich.
- Sie arbeiten regelmäßig mit der Geschäftsführung und dem Chefarzt der Klinik zusammen und arbeiten strategisch an der Weiterentwicklung und Positionierung der Klinik mit.
- Initiierung und Leitung von Projekten.

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit abgeschlossener Weiterbildung zum Pflegedienstleiter oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder vergleichbarer Leitungsqualifikation

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion
- mehrjährige Berufserfahrung in der Neurologie wünschenswert

Fähigkeiten:

- Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Kollegen und Kolleginnen, Patienten und Patientinnen, Angehörigen und möglichen Multiplikatoren (Ärzten, Therapeuten, etc.)
- Sozialkompetenz, Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
- Fähigkeit zur fachgebietsübergreifenden Zusammenarbeit mit einem selbstständigen und lösungsorientierten Arbeitsstil

Vergütung: Bezahlung nach Haustarifvertrag mit ver.di
Online seit
2020-07-27
Online bis
2020-08-27



Die Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH sucht eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.st-johannes.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Johannesstraße 9-17

DE
44137
Dortmund

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- Unterstützung bei der Kodierung und Überprüfung von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanter Sachverhalte anhand der Krankenakte und der elektronischen Dokumentation
- Überprüfung der Vollständigkeit und Korrektheit sowie Unterstützung bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
- Unterstützung bei internen interdisziplinären Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
- Anleitung der Ärzte bei der Arbeit mit ORBIS NICE

Ausbildung:

- Ausbildung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung, sehr gerne auch mit Erfahrung in der Intensivpflege
- Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit praktischer Erfahrung und medizinisch-pflegerischen Kenntnissen unserer Fachgebiets-Spezialisierungen

Berufserfahrung

- Hervorragend-e Anwenderkenntnisse der deutschen Kodierrichtlinien, des DRG-Systems sowie der Rechtsvorschriften für den Krankenhausbereich
- Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)

Fähigkeiten:

- Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen
- Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
- Teamfähigkeit, Engagement und hohe soziale Kompetenz

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2020-07-27
Online bis
2020-08-27



Freitag, 24.07.2020

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin sucht zum 01.09.2020 einen Controller Kostenträgerrechnung / Fallkostenkalkulation (w/m/d) (Stellenanzeige).

Charité - Universitätsmedizin Berlin: Controller Kostenträgerrechnung / Fallkostenkalkulation (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: uc-bewerbung@charite.de

Mehr Informationen: www.charite.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Ausgeschriebene Stelle:
Controller Kostenträgerrechnung / Fallkostenkalkulation

Bewerbungsanschrift:
Charitéplatz 1

DE
10117
Berlin

Bundesland:
BE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
39

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Erstellung und Weiterentwicklung der Kostenträgerrechnung und Vorantreiben der leistungsgerechten Abbildung von Charite-Leistungen im DRG-System
- zentrale*r Ansprechpartner*in im Controlling für Centrumsleitungen und Kliniken für Fragen der Kostenträgerrechnung (methodische und betriebswirtschaftliche Begleitung / Entwicklung geeigneter Soll-Ist-Vergleiche / Analyse und Aufbereitung der Ergebnisse)
- zentrale*r Ansprechpartner*in im Controlling für den Verband der Unikliniken Deutschland (VUD) (Datenaustausch / Aufbereitung von Benchmarkdaten)
- Ausbau und Weiterentwicklung des bestehenden Berichtswesens sowie geeigneter Steuerungsmethodiken der Krankenversorgung
- Erstellen, Präsentieren und Diskutieren von Analysen für relevante Fragestellungen der klinischen Leistungs- und Kostenentwicklung
- umfassende Berichterstattung mit Bezug auf den gesamten Teilwirtschaftsplan des Klinikums
- der*die Stelleninhaber*in berichtet an die Leitung des Klinikumscontrollings

Ausbildung:

- abgeschlossenes, wissenschaftliches Studium der Betriebswirtschaft

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling im Gesundheitswesen und / oder Berufserfahrung im Bereich Kostenträgerrechnung
- idealerweise Erfahrung in der Erstellung und / oder Anwendung der Kostenträgerrechnung
- versierter Umgang mit Datenbanksystemen, insbesondere MS Access (SQL-Kenntnisse sind von Vorteil)
- versierter Umgang mit ERP-Systemen
- Wissen um die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Krankenhaus
- Kenntnisse im DRG-System in medizinischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht

Fähigkeiten:

- analytische Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke, gutes Selbstmanagement, hohe Lösungsorientierung und technische Affinität
- Kommunikationstalent, überdurchschnittliche Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
- verhandlungssicherer Umgang mit Gesprächspartnern*innen aus allen Hierarchieebenen und Berufsgruppen des Krankenhauses sowie des Umfelds
- eigenständiges Arbeiten ist in hohem Maße notwendig

Vergütung: Entgeltgruppe E14 gem.TVöD VKA-K gem. persönlicher Voraussetzung
Online seit
2020-07-24
Online bis
2020-08-17



Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn sucht zum 01. September 2020 eine Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) für das Team Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn: Klinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerben.online@gk-bonn.de

Mehr Informationen: www.gk-bonn.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bonner Talweg 4-6

DE
53113
Bonn

Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
39

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Überprüfung und Freigabe von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanten Sachverhalte anhand der elektronischen Dokumentation
• Unterstützung und Begleitung der Fachabteilungen
• Überprüfung und Optimierung der medizinischen Dokumentation
• Mitarbeit bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MOK-Antragen
• Vorbereitung und Durchführung von Schulungen der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter

Ausbildung:

• Sie besitzen eine abgeschlossene medizinische / pflegerische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie eine entsprechende Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodiertachkraft mit zugehöriger praktischer Erfahrung

Berufserfahrung

• Sie verfUgen über anwendungssichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD. OPS und den DKR sowie den Abrechnungsbestimmungen.
• Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus.
• Kenntnisse des Krankenhausinformationssystems iMedOne sind wünschenswert.

Fähigkeiten:

• Mit Ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise, Ihrer Teamfähigkeit, Ihrer sozialen Kompetenz und Ihrer offenen Kommunikationsfähigkeit ergänzen Sie unser Team optimal.
• Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Vergütung: Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2020-07-24
Online bis
2020-08-24



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×