Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - myDRG Jobportal

Fach- & Führungspersonal im Gesundheitsmarkt

Informationen zur Stellenschaltung

 

21.08.2019 Projektmanager intersektorale Campusentwicklung Klinikverbund Südwest GmbH Sindelfingen

21.08.2019 Teamleitung MDK-Management Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

20.08.2019 Mitarbeiter MDK-Team und Kodierfachkraft Klinikum Bielefeld gGmbH

20.08.2019 Mitarbeiter f. Kodierung und MDK-Bearbeitung Klinikum Ingolstadt GmbH

19.08.2019 Kodierfachkraft m/w/d Deutsches Herzzentrum München

19.08.2019 Kodierfachkraft m/w/d St.-Elisabethen Krankenhaus Frankfurt Artemed

19.08.2019 Medizincontroller im PEPP-Controlling consus clinicmanagement GmbH

15.08.2019 Klinische Kodierfachkraft w/m/d Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

14.08.2019 Mitarbeiter Qualitätsmanagement (gn) St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof GmbH

14.08.2019 Kodierfachkraft MDK-Management St.-Johannes-Hospital Dortmund

14.08.2019 Medizincontroller m/w/d Landschaftsverband Rheinland

12.08.2019 Klinische Kodierfachkraft Schwerpunkt MDK-Management Ev. Krankenhaus Mettmann

09.08.2019 Stv. Leitung Medizincontrolling Kreisklinik Ebersberg

09.08.2019 Controller m/w/d Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers

08.08.2019 Mitarbeiter MDK-Management Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH

08.08.2019 Kodierfachkraft Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH

08.08.2019 Kodierfachkraft Unfallchirurgie Universitätsklinikum Ulm

08.08.2019 Kodierfachkraft Operative Intensivstation Universitätsklinikum Ulm

07.08.2019 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Ev. Krankenhaus Wesel

07.08.2019 Kodierfachkraft MEDICLIN Herzzentrum Lahr / Baden

07.08.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

06.08.2019 Abteilungsleitung Patientenverwaltung / Medizincontrolling St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

06.08.2019 Kodierfachkraft Intensivstation Israelitisches Krankenhaus Hamburg

06.08.2019 Med. Kodierfachkraft Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

05.08.2019 DRG-Manager Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH Potsdam

01.08.2019 Klinische Kodierfachkraft / DRG-Manager Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin

31.07.2019 Klinische Kodierfachkräfte elbamed GmbH Hamburg Nürnberg

31.07.2019 Klinische Kodierfachkraft m/w/d Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

30.07.2019 Leitung Medizincontrolling Elisabeth-Krankenhaus Kassel GmbH

30.07.2019 Kodierfachkraft Kliniken Landkreis Diepholz Bassum

30.07.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum rechts der Isar München

29.07.2019 Leitung Medizincontrolling ANregiomed Ansbach

29.07.2019 Medizincontroller ggf. mit Leitungsfunktion Klinikum Stuttgart

26.07.2019 Medizincontroller Jüdisches Krankenhaus Berlin

26.07.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft Jüdisches Krankenhaus Berlin

24.07.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling / Kodierfachkraft Klinikum Stuttgart

24.07.2019 Kodierfachkraft m/w/d Klinikum Stuttgart

24.07.2019 Leitung Medizincontrolling m/w/d Sana Klinikum Remscheid

23.07.2019 DRG-Fallmanager m/w/d BKK Firmus Osnabrück

22.07.2019 Kodierfachkraft (m/w/d) als Springer Klinikum Region Hannover GmbH

22.07.2019 Medical Coder m/w/d Elbe Klinikum Stade

22.07.2019 Kodierfachkraft / Medizinischer Dokumentationsassistent m/w/d St. Marienhospital Friesoythe

20.07.2019 Stv. Stationsleitung OP Josefskrankenhaus Freiburg RKK

19.07.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent MDA Vivantes Klinikum Kaulsdorf Berlin

19.07.2019 Kodierfachkraft w/m/d Universitätsklinikum Ulm

19.07.2019 Stv. Leitung Controlling Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

18.07.2019 Gesundheits- und Kinder-Krankenpfleger als Mitarbeiter DRG / MDK AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

18.07.2019 Teamplayer im Medizincontrolling Kliniken Südostbayern AG Traunstein

17.07.2019 Leitung kaufmännisches Controlling m/w/d ANregiomed Ansbach

16.07.2019 Regionalleiter Medizincontrolling Nord Regio Kliniken Elmshorn

15.07.2019 Regionaldirektor m/w/d Klinikverbund Suedwest Sindelfingen Böblingen

15.07.2019 Mitarbeiter Personalcontrolling Vinzenz von Paul Hospital gGmbH Rottweil

15.07.2019 Kodierfachkraft w/m/d Klinikum Oldenburg

15.07.2019 Leitung Qualitätsmanagement GFO Kliniken Bonn

15.07.2019 Mitarbeiter MDK-Bearbeitung effectus Beratungs GmbH Norderstedt

12.07.2019 Mitarbeiter Krankenhausabrechnungsprüfung m/w/d CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH

12.07.2019 Klinische Kodierfachkraft FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

12.07.2019 Medizinische Kodierfachkraft Data to Decision AG Hamburg

11.07.2019 Leitung stationäre Patientenabrechnung / Stellvertretung operatives Medizincontrolling Klinikum Wolfsburg

11.07.2019 Kodierassistent m/w/d MDK Thüringen

Mittwoch, 21.08.2019

Der Klinikverbund Südwest sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) intersektorale Campusentwicklung (Stellenanzeige).

Klinikverbund Südwest: Projektmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikverbund-suedwest.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikverbund Südwest GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Projektmanager intersektorale Campusentwicklung

Bewerbungsanschrift:
Arthur-Gruber-Straße 70

71065
Sindelfingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Projektmanagement Verwaltung


Aufgaben:

• Aufbau bzw. strategische Weiterentwicklung unserer zukunftsweisenden Campusprojekte an den Klinikstandorten Leonberg und Herrenberg
• Konzeptionierung der klinikaffinen Nutzung der entstehenden intersektoral genutzten Entwicklungsflächen am neu entstehenden Klinikum auf dem Flugfeld in Böblingen
• Strategische Weiterentwicklung innovativer intersektoraler Versorgungskonzepte
• Aufbau und Pflege eines intersektoralen Netzwerkes inkl. Kommunikationsmanagement mit den zukünftigen Partnern am jeweiligen Medizincampus
• Gewinnung und Ansiedlung geeigneter Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen sowie Gestaltung gemeinsamer Kooperationen
• Mitgestaltung und Koordination der baulichen Umsetzung der Projekte in enger Zusammenarbeit mit der Landkreis- und den Stadtverwaltungen
• Option der Übernahme der Campus-Geschäftsführung nach erfolgreichem Projektabschluss

Ausbildung:

• Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen oder medizinischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufs- sowie Projekterfahrung in einem Krankenhausbetrieb, im ambulanten Versorgungsbereich oder bei den Kostenträgern
• Effektive und effiziente Umsetzung der unternehmerischen Entscheidungen

Fähigkeiten:

• Herausragendes, wertschätzendes Kommunikationsverhalten mit Freude an Netzwerkarbeit
• Strategisches Denken und konzeptionelle Kreativität
• Unternehmerisches Denken und Handeln sowie kostenbewusstes Urteilsvermögen
• Flexibilität, Zuverlässigkeit und organisatorisches Geschick

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung mit leistungsorientierten Bestandteilen
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-21



Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz: Teamleitung MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal.info.kn@glkn.de

Mehr Informationen: www.glkn.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Mainaustr. 43 b

78464
Konstanz

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

• Übergeordnete fachliche Anleitung inklusive Reorganisation des MDK-Teams
• Vermittlung von Optimierungsstrategien in Bezug auf eine MDK-sichere Dokumentation, u.a. Durchführung von Mitarbeiterschulungen in den klinischen Bereichen
• Beratung der Kliniken zur Optimierung des MDK-Verfahrens und zur Klärung relevanter medizinischer Fragen
• Vorbereitung und Durchführung von MDK-Inhouse-Prüfungen
• Erstellung von Stellungnahmen zu MDK-Gutachten
• Einholen von ärztlichen Stellungnahmen
• Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Verwaltung bei Abrechnungskorrekturen
• Vorbereitung und Begleitung von Klagefällen
• Mitarbeit am Berichtswesen zum MDK-Verfahren

Ausbildung:

• Eine abgeschlossene ärztliche oder pflegerische Ausbildung mit klinischer Erfahrung

Berufserfahrung

• Mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung mit der Kodierung von Fällen unterschiedlicher Fachrichtungen und Mitarbeit in der MDK-Bearbeitung
• Einen sicheren Umgang mit MS Office Programmen, idealerweise Kenntnisse in IS-H bzw. IS-H med

Fähigkeiten:

• Selbständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
• Eine aufgeschlossene, dynamische und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-08-21
Online bis
2019-09-08



Dienstag, 20.08.2019

Die Klinikum Bielefeld gGmbH sucht einen Mitarbeiter MDK-Team und eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

 Klinikum Bielefeld gGmbH: Mitarbeiter MDK-Team und Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-bielefeld.de
Mehr Informationen: www.klinikum-bielefeld.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Bielefeld gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter MDK Team und Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Teutoburger Straße 50

33604
Bielefeld

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie übernehmen die eigenverantwortliche Bearbeitung und Bewertung von Prüfanfragen der Kostenträger
- Sie führen Fallbesprechungen mit DRG-verantwortlichen Ärzten und dem MDK durch
- Sie erstellen Stellungnahmen und med. Begründungen im Datenträgeraustausch mit den Kostenträgern
- Sie unterstützen den ärztlichen & pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation
Kodierfachkraft:
- Sie übernehmen die dezentrale behandlungsbegleitende Diagnose-Kodierung anhand der Krankenakte
- Sie überprüfen und korrigieren die Prozeduren-Kodierung und klären kodierrelevante Sachverhalte ab
- Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation und vermitteln DRG-relevante Sachverhalte
- Sie arbeiten mit bei der externen Qualitätssicherung

Ausbildung:

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Klinische Kodierung, Medizin/Pflege (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger), Medizinische Dokumentationsassistenz oder Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung
Kodierfachkraft:
- Sie besitzen eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (z. B. in der Pflege oder als Medizinischer Fachangestellter), mit mehrjähriger Berufserfahrung, Zusatzqualifikation im Klinischen Kodieren und einschlägiger Erfahrung in der Kodierung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum MDA mit Ausbildung im Bereich Klinisches Kodieren mit Berufserfahrung und einschlägiger Erfahrung in der Kodierung

Berufserfahrung

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft und praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK mit
- Sie besitzen umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnungsprüfung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen sowie fundierte Kenntnisse im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR
- Sie beherrschen die sichere Anwendung gängiger MS-Office-Produkte
Kodierfachkraft:
- Sie bringen Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen, den Deutschen Kodierrichtlinien, den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115b SGB V
- Sie beherrschen den sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen und einer gängigen Kodier-Software
- Sie besitzen idealerweise Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung

Fähigkeiten:

Mitarbeiter MDK-Team:
- Sie bringen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift mit
- Sie besitzen ein sicheres Auftreten
Kodierfachkraft:
- Sie sind ein Teamplayer und haben Spaß an der Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
- Sie bringen eine strukturierte und selbst ständige sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise mit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entlohnung nach TVöD-K
Online seit
2019-08-20
Online bis
2019-09-20



Die Klinikum Ingolstadt GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für Kodierung und MDK-Bearbeitung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Ingolstadt: Mitarbeiter Kodierung und MDK-Bearbeitung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@klinikum-ingolstadt.de

Mehr Informationen: www.klinikum-ingolstadt.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Ingolstadt GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter für Kodierung und MDK-Bearbeitung

Bewerbungsanschrift:
Krumenauerstraße 25

85049
Ingolstadt

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

• Kodierung von Diagnosen und Prozeduren der stationären Behandlungsfälle
• Lückenlose Dokumentation der Kostenträger und Bearbeitung von MDK-Anfragen auf der Grundlage der Prüfvereinbarung
• Unterstützung der Abteilung in der Erstellung von Reports und Auswertungen
• Aktive Rückmeldungen in die Kliniken zur Verbesserung der Leistungsdokumentation und Prozesse

Ausbildung:

• Berufsausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf, wie z. B. Krankenpfleger, Medizinischer Fachangestellter oder Dokumentationsassistent
• Idealerweise Weiterbildung zum DRG-Fallmanager bzw. DRG-Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Berufserfahrung im Bereich der Leistungserfassung eines Akutkrankenhauses
• Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
• EDV-Kenntnisse mit den MS Office-Anwendungen und Klinikinformationssystemen, wenn möglich SAP

Fähigkeiten:

• Teamfähigkeit bei gleichzeitig eigenständigem Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach Tarifvertrag TVöD
Online seit
2019-08-20
Online bis
2019-09-20



Montag, 19.08.2019

Das Deutsche Herzzentrum München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Deutsches Herzzentrum München: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@dhm.mhn.de

Mehr Informationen: www.dhm.mhn.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Deutsches Herzzentrum München

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Lazarettstr. 36

80636
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Eigenständige Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte
- MDK-Management mit Mitwirkung bei MDK-Prüfungen, Bearbeitung von MDK-Gutachten sowie von Abrechnungsprüfungen
- Kommunikation mit dem Ärztlichen Dienst und Pflegedienst bei Fragen zur Kodierung und Dokumentation

Ausbildung:

- Abgeschlossene Qualifikation und Berufspraxis in der Krankenpflege sowie nach Möglichkeit in der Intensivmedizin
- Optimalerweise Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft (m/w) oder ein entsprechender Abschluss in Kürze

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in der DRG-Kodierung und im MDK-Management sowie Kenntnisse im Umgang mit Kostenträgeranfragen
- Routinierter Umgang mit der Standard-IT eines modernen Klinikarbeitsplatzes und Erfahrung im Umgang mit einem Krankenhausinformationssystem

Fähigkeiten:

- Zielgerichteter, effizienter und strukturierter Arbeitsstil sowie verbindlicher Kommunikationsstil im Umgang mit allen Berufsgruppen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem TV-L
Online seit
2019-08-19
Online bis
2019-09-10



Das St.-Elisabethen Krankenhaus Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

St.-Elisabethen Krankenhaus Frankfurt: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bettina.henes@artemed.de

Mehr Informationen: www.artemed.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St.-Elisabethen Krankenhaus Frankfurt

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Ginnheimer Straße 3

60487
Frankfurt

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie übernehmen die Kodierung der stationären Behandlungsfälle der Fachabteilungen bis zur Freigabe, überprüfen Behandlungsfälle
hinsichtlich Erlöse und Kosten, bearbeiten hausinterne Kodieranfragen, begleiten die DRG-Visite, dokumentieren die QS-Bögen für die
externe Qualitätssicherung nach §137 SGB V, prüfen die vorstationäre Behandlung auf Abrechnungsfähigkeit und begleiten die Begehungen
des MDK im Rahmen der regelmäßigen Einzelfallbegutachtung vor Ort sowie bei MDK-Strukturprüfungen.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung im Gesundheitswesen und möglichst schon eine abgeschlossene Weiterbildung als Kodierassistent/in.

Berufserfahrung

Fähigkeiten:

Sie besitzen Organisationstalent und möchten sich verändern.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-19
Online bis
2019-09-19



Die consus clinicmanagement GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller im PEPP-Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

consus clinicmanagement GmbH: Medizincontroller im PEPP-Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: t.runck@consus-clinicmanagement.de

Mehr Informationen: www.consus-clinicmanagement.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
consus clinicmanagement GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller im PEPP-Controlling

Bewerbungsanschrift:
Güterhallenstraße 4

79106
Freiburg im Breisgau

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Selbstständige Durchführung von Analysen bei Kunden vor Ort
• Verknüpfung des klassischen Medizincontrollings mit dem PEPP-Controlling
• Begleitung und Beratung von Psychiatrie-Personal im Klinikalltag
• Schulung von PEPP-spezifischen Themengebieten
• Entwicklung Kundenindividueller Lösungsansätze
• Kontinuierliche Weiterentwicklung der Beratungsangebote

Ausbildung:

• Ein/e abgeschlossene/s Ausbildung und/oder Studium im medizinischen oder pflegerischen Bereich

Berufserfahrung

• Expertenwissen im PEPP-System
• Erfahrungen im psychiatrischen Klinikalltag
• Erste Erfahrungen mit MDK-Gutachten in der Psychiatrie

Fähigkeiten:

• Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Reisefreudigkeit
• Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
• Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-19
Online bis
2019-09-16



Donnerstag, 15.08.2019

Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn: Klinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerben.online@gk-bonn.de

Mehr Informationen: www.gk-bonn.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bonner Talweg 4-6

53113
Bonn

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Überprüfung und Freigabe von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanten Sachverhalte anhand der elektronischen Dokumentation
• Unterstützung und Begleitung der Fachabteilungen
• Überprüfung und Optimierung der medizinischen Dokumentation
• Mitarbeit bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MOK-Antragen
• Vorbereitung und Durchführung von Schulungen der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter

Ausbildung:

• Sie besitzen eine abgeschlossene medizinische / pflegerische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie eine entsprechende Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodiertachkraft mit zugehöriger praktischer Erfahrung

Berufserfahrung

• Sie verfUgen über anwendungssichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD. OPS und den DKR sowie den Abrechnungsbestimmungen.
• Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus.
• Kenntnisse des Krankenhausinformationssystems iMedOne sind wünschenswert.

Fähigkeiten:

• Mit Ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise, Ihrer Teamfähigkeit, Ihrer sozialen Kompetenz und Ihrer offenen Kommunikationsfähigkeit ergänzen Sie unser Team optimal.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2019-08-15
Online bis
2019-09-15



Mittwoch, 14.08.2019

Die St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof GmbH sucht ab sofort einen Mitarbeiter Qualitätsmanagement (gn) (Stellenanzeige).

St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof GmbH: Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: joerg.niemann@sjk.de

Mehr Informationen: www.sjk.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Qualitätsmanagement

Bewerbungsanschrift:
Wüsthoffstraße 15

12101
Berlin

Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Qualitätsmanagement Verwaltung


Aufgaben:

- Mitarbeit und Unterstützung bei Fachzertifizierungen
- Vor- und Nachbearbeitung sowie Moderation von interdisziplinären Arbeitsgruppen und Qualitätszirkeln
- Vor- und Nachbearbeitung sowie Durchführung und Begleitung von in- und externen Audits
- Planung, Durchführung und Auswertung von Patientenbefragungen und Lieferantenbewertungen
- Selbstständige Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von QM-Projekten
- Weiterentwicklung des zentralen Qualitätsmanagementhandbuchs
- Erstellung von Verfahrensanweisungen
- Beratung und Schulung von Mitarbeitern

Ausbildung:

- Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitswesen sowie einschlägige Berufserfahrung im Krankenhausbereich

Berufserfahrung

- Umfassende Kenntnisse im Qualitätsmanagement, vorzugsweise auch im DIN EN ISO 9001:2008 bzw. 2015 Verfahren
- Erfahrung im Projektmanagement
- Fundierte Anwenderkenntnisse in MS Office

Fähigkeiten:

- Prozessorientiertes Handeln und Denken

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2019-08-14
Online bis
2019-09-14



Das St.-Johannes-Hospital Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) im MDK-Management (Stellenanzeige).

St.-Johannes-Hospital Dortmund: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.st-johannes.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St.-Johannes-Hospital Dortmund

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Johannesstraße 9-17

44137
Dortmund

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Inhaltliche und administrative Bearbeitung der Prüfanzeigen für Falldialoge und Korrespondenz mit dem MDK
• Abgleich der leistungsrechtlichen Entscheide und MDK-Gutachten mit der aktuell gültigen Rechtsprechung
• Interne interdisziplinäre Weiterbildungen zu Dokumentation, Kodierung und DRG-Klassifikation
• Interprofessionelle Kommunikation

Ausbildung:

• Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit mehrjähriger Berufserfahrung als zwingende Voraussetzung
• Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar) mit praktischer Erfahrung in der MDK-Bearbeitung

Berufserfahrung

• Verständnis für medizinische Abläufe und Zusammenhänge
• Hervorragende Anwenderkenntnisse des DRG-Systems
• Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office), sicherer Umgang mit Orbis und Kodip

Fähigkeiten:

• Hohes Kommunikationsgeschick im Kontakt mit allen Berufsgruppen und eine gute Wort- und Schriftgewandtheit
• Teamfähiges, eigenverantwortliches, selbstkritisches und strukturiertes Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-14
Online bis
2019-09-14



Der Landschaftsverband Rheinland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die LVR-Klinik Köln eine/n Medizincontrollerin / Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Landschaftsverband Rheinland: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungenklinik-koeln@lvr.de

Mehr Informationen: www.lvr.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Landschaftsverband Rheinland

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Wilhelm Griesinger Str. 23

51109
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontroller Verwaltung


Aufgaben:

- Vor- und Nachbereitungen zu den Budget- und Entgeltverhandlungen inkl. Erstellung der AEB-Psych
- Weiterentwicklung des medizinischen Leistungscontrollings und -reportings
- Mitwirkung bei der Kostenträgerrechnung
- Erstellung von statistischen Kennzahlen und Sonderanalysen
- Beratung des Vorstands und der Budgetverantwortlichen
- Mitwirkung am Jahresabschluss
- Mitarbeit bei Krankenkassen- und MDK-Prüfungen
- Umsetzung von Neuerungen im pauschalierten Entgeltsystem der Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP-System)
- Überwachung der Dokumentation und der Kodierung
- Projektarbeit

Ausbildung:

- Ein abgeschlossenes gesundheitswissenschaftliches Studium oder eine Ausbildung mit entspechender Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung
- Kenntnisse zum neuen pauschalierten Entgeltsystem der Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP-System)
- Gute IT-Anwenderkenntnisse
- Kenntnisse im Projektmanagement
- Berufserfahrung im Medizincontrolling

Fähigkeiten:

- Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und hohe kommunikative Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-08-14
Online bis
2019-09-14



Montag, 12.08.2019

Das Evangelische Krankenhaus Mettmann sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Schwerpunkt MDK-Management (Stellenanzeige).

Evangelisches Krankenhaus Mettmann: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@evk-mettmann.de

Mehr Informationen: www.evk-mettmann.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Krankenhaus Mettmann

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Gartenstr. 4-8

40822
Mettmann

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen sowie Korrespondenz mit den Kostenträgern und dem MDK
- Auswertung und Spiegelung der Ergebnisse der Kostenträger- und MDK-Anfragen an die verantwortlichen Fachbereiche
- Unterstützung von Mitarbeitern/-innen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes sowie des Casemanagents in Fragen der DRG-Kodierung und der DRG bezogenen Dokumentation
- Zeitnahe und fallbegleitende Kodierung von Behandlungsfällen in den Software-Programmen KIS Orbis und Momo
- Sekundäre Kodierung, Kontrolle und Freigabe komplexer Fälle
- Ermittlung von Schulungsbedarf und Durchführung von Schulungen
- Pflege einer kooperativen und lösungsorientierten Kommunikation mit allen internen und externen Stellen

Ausbildung:

- Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
- Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbarer Abschluss

Berufserfahrung

- Berufserfahrung als Klinische Kodierfachkraft bzw. Kodierassistent/in
- Berufserfahrung in der klinischen Kodierung und im MDK-Management
- Sehr gute Kenntnisse in dem für die DRG-Kodierung relevanten Regelwerk und die Fähigkeit zur schnellen Aneignung neuer Regeln
- Sehr gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen und die Fähigkeit zur schnellen Aneignung neuer Softwareapplikationen

Fähigkeiten:

- Belastbarkeit, Flexibilität sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
- Sichereres Auftreten, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach BAT-KF
Online seit
2019-08-12
Online bis
2019-09-12



Freitag, 09.08.2019

Die Kreisklinik Ebersberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kreisklinik Ebersberg: Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinik-ebe.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Kreisklinik Ebersberg

Ausgeschriebene Stelle:
Stv. Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Pfarrer-Guggetzer-Str. 3

85560
Ebersberg

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Organisation und Verantwortung des MDK Managements inkl. Durchführung von Falldialogen mit den Kostenträgern und Durchführung der MDK Begehungen
• Klagemanagement
• Unterstützung bei strategischen und operativen Analysen in den Bereichen CMI/Fallschwere, medizinisches Leistungsspektrum etc. sowie das Monitoring medizinischer Qualitätsdaten (QI, QKK, QSR)
• Sicherstellung einer sachgerechten und vollständigen Kodierung
• Sicherstellung und ständige Optimierung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Kodierung der Abteilungen und der vor- und nachgelagerten Bereiche sowie die Schulung der Mitarbeiter
• Versierter Ansprechpartner insbesondere für Ärzte und Pflegekräfte in Fragen der Dokumentation und Kodierung, Anwendung der Kodier- und Abrechnungssysteme, Kodierung von Patientenakten aus allen Fachbereichen sowie Prüfung der medizinischen Dokumentation
• Unterstützung der Abteilungen Patientenabrechnung, Controlling und Finanzbuchhaltung
• Mitarbeit bei der externen und internen Qualitätssicherung

Ausbildung:

• Abgeschlossene 3-jährige pflegerische oder medizinische Grundausbildung mit mehrjähriger klinischer Erfahrung
• Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft und mehrjährige praktische Erfahrung im operativen und strategischen Medizincontrolling

Berufserfahrung

• Fachübergreifende medizinische Kenntnisse
• Einschlägige und umfassende Kenntnisse im Umgang mit Kostenträgern und deren medizinischen Diensten
• Umfassende Fachkenntnisse der DRG-Systematik, des KHEntG, des KHG sowie der deutschen Kodierrichtlinien
• Detaillierte Kenntnisse der aktuellen Rechtsprechungen
• Erfahrung mit verschiedenen Kodiermodellen (z. B. fallbegleitende Kodierung)
• Erste praktische Leitungserfahrungen
• Erfahrungen im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen und Datenbanksystemen sowie sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere MS Excel

Fähigkeiten:

• Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln im Sinne der Kombination Verbindung Medizin und Ökonomie
• Kommunikationsstärke, Serviceorientierung, Teamplayer
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Eigeninitiative und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-08-09
Online bis
2019-09-09



Die Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@bethanienmoers.de

Mehr Informationen: www.bethanienmoers.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Bethanienstraße 21

47441
Moers

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

- Unterstützung beim Aufbau einer Deckungsbeitragsrechnung
- Weiterentwicklung des Berichtswesens und weiterer Controlling-Instrumente
- Durchführung des regelmäßigen Reportings und Ad-hoc-Auswertungen
- Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und betriebswirtschaftlichen Sonderauswertungen
- Begleitung und Bearbeitung operativer und strategischer Aufgaben und Projekte

Ausbildung:

- erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie oder eine vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Krankenhaus-Controllings
- grundlegende Kenntnisse der Abrechnungssystematik im Krankenhaus sowie der einschlägigen Krankenhausgesetzgebung
- sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, insbesondere Excel sowie Kenntnisse in der Arbeit mit einem Data-Warehouse
- Kenntnisse in Orbis NICE sind wünschenswert

Fähigkeiten:

- konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
- verlässliche, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
- hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach dem BAT-KF
Online seit
2019-08-09
Online bis
2019-09-09



Donnerstag, 08.08.2019

Die Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Lünen: Mitarbeiter MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-luenen.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Lünen / Werne GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Altstadtstraße 23

44534
Lünen

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

· Behandlungs-/Fallbegleitende Kodierung von Diagnosen und Prozeduren unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien
· Unterstützung der klinischen Mitarbeiter bei der Optimierung der Kodierung und der Dokumentation
· Unterstützung der Fachabteilungen bei der sachgerechten Verweildauersteuerung
· Weiterentwicklung und Mitgestaltung von internen abrechnungsrelevanten Prozessen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen

Ausbildung:

· Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung und eine abgeschlossene Weiterbildung als Kodierfachkraft mit mehrjährige Berufserfahrung

Berufserfahrung

· Einschlägige Kenntnisse über klinische Kodierung und das DRG-System sowie der gesetzlichen Grundlagen und Abrechnungsbestimmungen
· Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

· Strukturierte, teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur zielorientierten Kommunikation mit anderen Berufsgruppen

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-08-08
Online bis
2019-09-08



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×