Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt für Medizincontroller / Kodierfachkraft - myDRG Jobportal

Fach- & Führungspersonal im Gesundheitsmarkt

Informationen zur Stellenschaltung

 

18.11.2019 Klinische Kodierfachkraft Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH

18.11.2019 Bereichsleitung Pflege Chirurgie w/m/d Krankenhaus Porz am Rhein Köln

18.11.2019 Medizinischer Dokumentationsassistent / Dokumentar Universitätsklinikum Tübingen

15.11.2019 Kodierfachkräfte Katholisches Klinikum Bochum

13.11.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH Saalfeld

13.11.2019 Kodierer m/w/d Redcom Medizincontrolling GmbH, Mannheim

12.11.2019 DRG-Fallbegleiter Krankenhaus St. Marien Amberg

12.11.2019 Medizinische Kodierfachkraft Schwerpunkt PEPP-Begutachtung - MDK Sachsen Chemnitz

12.11.2019 Medizinische Kodierfachkraft Schwerpunkt PEPP-Begutachtung - MDK Sachsen Leipzig

11.11.2019 Stv. Abteilungsleitung für die ambulante Abrechnung m/w/d Klinikverbund Südwest GmbH Sindelfingen

09.11.2019 Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

08.11.2019 Stellvertretende Leitung Medizincontrolling m/w/d Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

07.11.2019 Kodierfachkraft (m/w/d) BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

07.11.2019 Bereichsleitung MDK-Management Stiftung Hospital zum heiligen Geist Frankfurt am Main

06.11.2019 Kodierfachkraft Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt am Main

06.11.2019 Mitarbeiter im DRG-Team m/w/d Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH

06.11.2019 Medizincontroller Klinik f. Manuelle Therapie Hamm

06.11.2019 Kodierfachkraft m/w/d Einbecker BürgerSpital

05.11.2019 Controller (m/w/d) LWL-Universitätsklinik Hamm

05.11.2019 Studentische Aushilfe (m/w/d) im Controlling LWL-Universitätsklinik Hamm

04.11.2019 Med. Dokumentar m/w/d f.d. Tumordokumentation St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH Köln

04.11.2019 Leitung Medizincontrolling Krankenhaus Agatharied Hausham

31.10.2019 Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) Medizincontrolling Sana Klinikum Offenbach

30.10.2019 Klinische Kodierfachkräfte elbamed GmbH Hamburg Nürnberg

29.10.2019 Controller Klinikum Landshut gGmbH

29.10.2019 Leitung Medizincontrolling / MDK-Management Klinikum Landshut gGmbH

24.10.2019 DRG-Fallmanager m/w/d Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl

24.10.2019 Kodiererin / Kodierer f.d. Innere Medizin Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen

23.10.2019 Kodierfachkraft KRH Klinikum Siloah Hannover

22.10.2019 Teamleitung Kodierfachkräfte im Medizincontrolling Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Hamburg

22.10.2019 Klinische Kodierfachkraft St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

21.10.2019 Senior Controllerin / Senior Controller (m/w/d) LVR-Klinik Bonn

21.10.2019 Kodierfachkraft m/w/d Kreiskliniken Reutlingen

18.10.2019 Leitung kaufmännisches Controlling Krankenhaus Porz am Rhein Köln

18.10.2019 Teamleitung MDK-Management (m/w/d) Universitätsklinikum Ulm

17.10.2019 Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH

17.10.2019 Sales Consultant ORBIS Medizincontrolling / ORBIS Assisted Coding m/w/d Agfa HealthCare GmbH Bonn

17.10.2019 Medizincontroller Stiftung Hospital zum heiligen Geist Frankfurt am Main

17.10.2019 Medizinische Kodierfachkraft Stiftung Hospital zum heiligen Geist Frankfurt am Main

15.10.2019 Kodierfachkraft m/w/d Katholisches Klinikum Lünen / Werne GmbH

15.10.2019 Chefärztin / Chefarzt f.d. Klinik f. Anästhesie & Intensivmedizin Klinikum Merzig gGmbH

15.10.2019 Oberarzt und Facharzt und Assistenzarzt m/w/d f.d. Klinik f. Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Klinikum Merzig gGmbH

15.10.2019 Qualitätsmanagementbeauftragter m/w/d f.d. Brustzentrum St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH Köln

14.10.2019 Teamleitung Medizincontrolling / MDK-Management Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

14.10.2019 Kodiererin / Kodierer (m/w/d) Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen (Vollzeit)

Montag, 18.11.2019

Die Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH sucht zum 01.01.2020 eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

Mehr Informationen: www.klinikum-bremerhaven.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Postbrookstr. 103

27574
Bremerhaven

Bundesland:
HB Bremen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Primäre Fallkodierung sowohl anhand von Krankenunterlagen als auch fallbegleitend
- Sicherstellung einer korrekten Patientenabrechnung über DRG Fallpauschalen
- Entwicklung, Prüfung und ggf. praktische Umsetzung von Konzepten zur begleitenden Kodierung in verschiedenen Fachabteilungen
- Unterstützung des ärztlichen und des pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Dokumentation
- Bearbeitung von Kostenträger Anfragen sowie Vorbereitung der Unterlagen für MDK-Begehungen
- Weitere Aufgabenfelder können sich im Zuge einer Weiterentwicklung ergeben

Ausbildung:

- Aus- bzw. Weiterbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d) oder Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Berufserfahrung

- weitreichende medizinische Kenntnisse, vorzugsweise erworben in einer mehrjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder alternativ einen Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung
- Sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10, OPS) und den Kodierrichtlinien
- fundierte EDV-Kenntnisse, vor allem im Programm SAP und in den Microsoft Office-Anwendungen (MS Excel und Word) sind wünschenswert
- Erfahrungen in der selbstständigen Bearbeitung von MDK-Prüfungen nach §275 SGB V und § 17c KHG

Fähigkeiten:

- Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
- Eigenverantwortliches, strukturiertes sowie selbstständiges Arbeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-11-18
Online bis
2019-12-19



Das Krankenhaus Porz am Rhein, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Pflege (w/m/d) Chirurgische Klinik (Stellenanzeige).

Krankenhaus Porz am Rhein: Bereichsleitung Pflege Chirurgie (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@khporz.de

Mehr Informationen: www.khporz.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Porz am Rhein

Ausgeschriebene Stelle:
Bereichsleitung Pflege Chirurgie

Bewerbungsanschrift:
Urbacher Weg 19

51149
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Bereichsleitung Pflegedienst


Aufgaben:

• Sicherstellung, Überwachung und Weiterentwicklung der Stationsstrukturen
• Personalentwicklung
• Durchführung regelmäßiger Mitarbeitergespräche
• Zusammenarbeit mit an den Schnittstellen beteiligten Berufsgruppen
• Konzepterstellung bezüglich Ausfallzeitenmanagement anhand der vorgehaltenen Ressourcen
• Überprüfung der Dienst- und Urlaubsplanung
• Teilnahme an Weiterbildungen bezüglich Dienstplangestaltung sowie deren rechtlicher Aspekte
• Erstellung von Einarbeitungskonzepten für neue Mitarbeiter
• Überprüfung der Pflegequalität sowie der Pflegedokumentation
• Teilnahme an diversen internen Arbeitsgruppen und Besprechungen
• Begleitung von Umstrukturierungsmaßnahmen und Projekten

Ausbildung:

• Studium Pflegemanagement oder vergleichbare Qualifikation erwünscht

Berufserfahrung

• Berufserfahrung als Stationsleitung
• Teilnahme an Weiterbildungen

Fähigkeiten:

• Ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
• Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und eigenständiges Arbeiten
• Kompetenz im Umgang mit Konflikten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsorientierte Vergütung nach TVöD-K (ab EG 5)
Online seit
2019-11-18
Online bis
2019-12-19



Das Universitätsklinikum Tübingen sucht ab dem 01.01.2020 einen Medizinischen Dokumentationsassistenten / Dokumentar (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Freising: Medizinischer Dokumentationsassistent / Dokumentar (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: seema.noor@med.uni-tuebingen.de

Mehr Informationen: www.medizin.uni-tuebingen.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Tübingen

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentationsassistent / Dokumentar

Bewerbungsanschrift:
Liebermeisterstr. 25

72076
Tübingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Dokumentationsassistent Dokumentar


Aufgaben:

• EDV-gestützte Dokumentation und Verarbeitung von klinischen Daten (Patienten-, Diagnose-, Therapie- und Nachsorgedaten
• Durchführung von Vollständigkeits- und Plausibilitätschecks unter Nutzung medizinischer Klassifikationen (ICD-10, ICD-O, TNM)
• Überprüfung der Datenvalidität, Qualitätskontrolle und Datenbankabfragen
• Datenerhebung aus Fragebögen, Befunden und Patientenakten sowie durch Telefonate mit behandelnden Ärzten/Ärztinnen und ggf. Patienten/Patientinnen

Ausbildung:

• Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/-r Dokumentationsassistent/-in oder Medizinische/-r Dokumentar/-in, ggf. vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

• Wünschenswert sind fundierte Kenntnisse im Bereich der medizinisch-onkologischen Dokumentation und Terminologie
• Sicherer Umgang mit MS-Office und mit den im Dokumentationsbereich gängigen Datenbanken
• Sehr gute Englischkenntnisse

Fähigkeiten:

• Strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
• Freundliches Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg)
Online seit
2019-11-18
Online bis
2019-11-30



Freitag, 15.11.2019

Die Katholisches Klinikum Bochum gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kodierfachkräfte (m/w/d) für die Bereiche Neurologie und Orthopädie (Wirbelsäulenchirurgie) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Bochum: Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: mc@klinikum-bochum.de

Mehr Informationen: www.klinikum-bochum.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Bochum gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Bleichstr. 15

44787
Bochum

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Dezentrale, behandlungsbegleitende Kodierung von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien
• Unterstützung der Mitarbeiter im Ärztlichen Dienst, Pflege- und Funktionsdienst bei der Optimierung der Dokumentation in der Patientenakte
• Mithilfe bei der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
• Ablaufoptimierung von Kodierprozessen in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling und Qualitätsmanagement
• Überprüfung und Freigabe (Fachvidierungsebene) von Fallkodierungen gemäß dem Vidierungskonzept sowie Beratung und Schulung von Mitarbeitern des Ärztlichen Dienstes und Pflegedienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation

Ausbildung:

• Ausbildung im Gesundheitswesen, bspw. als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Kaufmann im Gesundheitsweisen
• Weiterbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) und idealerweise in Orbis NICE (KIS-System)

Fähigkeiten:

• Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit der Prioritätensetzung
• Unternehmerisches Denken und hohes betriebswirtschaftliches Verständnis
• Kollegialität, Team- und Kooperationsfähigkeit
• Loyalität, Belastbarkeit und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-11-15
Online bis
2019-12-16



Mittwoch, 13.11.2019

Die Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Thüringen-Kliniken GmbH: Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@thueringen-kliniken.de

Mehr Informationen: www.thueringen-kliniken.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Rainweg 68

07318
Saalfeld

Bundesland:
TH Thüringen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
40

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherstellung einer korrekten Kodierung von Diagnosen und Prozeduren anhand der Patientenakte
- medizinische Freigabe von Behandlungsfällen zur Abrechnung
- Klärung kodierrelevanter Sachverhalte mit den behandelnden Ärzten und Mitarbeitern des Pflegedienstes
- Beratung von Mitarbeitern/-innen des ärztlichen Dienstes und Pflegedienstes in Kodierangelegenheiten sowie im Hinblick auf eine bessere Dokumentationsqualität
- Unterstützung und Vorbereitung von MDK-Prüfungen

Ausbildung:

Für diese Stelle ist eine Ausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich, eine vergleichbare Ausbildung und eine Qualifikation als Kodierfachkraft oder ein vergleichbarer Abschluss erforderlich.

Berufserfahrung

Es werden Erfahrungen in der Anwendung geltender Kodierrichtlinien und in der Kodierung von Krankenhausbehandlungsfällen und gute EDV-Kenntnisse vorausgesetzt.

Fähigkeiten:

Es werden Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Engagement vorausgesetzt.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Haustarifvertrag Thüringen-Kliniken Entgeltgruppe 7
Online seit
2019-11-13
Online bis
2020-01-13



Die Redcom Medizincontrolling GmbH, Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kodierer (m/w/d) und Diejenigen, die es noch werden wollen (Stellenanzeige).

Redcom Medizincontrolling GmbH: Kodierer (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@redcom-group.com

Mehr Informationen: www.redcom-group.com


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Redcom Medizincontrolling GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierer

Bewerbungsanschrift:
Konrad-Zuse-Ring 26

68163
Mannheim

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

» als Einsteiger: befassen Sie sich mit der korrekten Kodierungen von Patientenakten
» und sind bei Bedarf im MDK-Prozess involviert
» als Experte: führen Sie Kodierrevisionen durch und bewerten MDK-Gutachten
» beurteilen die gerichtliche Durchsetzbarkeit von Forderungen
» und beraten bei der Realisierung eines erfolgreichen Medizincontrollings

Ausbildung:

» eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Berufsausbildung
» als Einsteiger: idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

» erste, praktische Kodiererfahrung
» Kenntnisse über die gängigen KIS-Systeme und alle relevanten Abrechnungsprozesse
» als Experte: eine mehrjährige Praxiserfahrung in der Primärkodierung
» als Experte: die Beherrschung der medizinischen Terminologie aus dem Eff-eff

Fähigkeiten:

» hohe Eigenmotivation on und Teamfähigkeit
» selbstständige und strukturierte Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
» verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie Kommunikationsgeschick

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat attraktive Vergütung
Online seit
2019-11-13
Online bis
2019-12-14



Dienstag, 12.11.2019

Das Krankenhaus St. Marien Amberg sucht zum 01.04.2020 einen DRG-Fallbegleiter (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus St. Marien Amberg: DRG-Fallbegleiter (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@klinikum-amberg.de

Mehr Informationen: www.klinikum-amberg.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum St. Marien Amberg

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Fallbegleiter

Bewerbungsanschrift:
Mariahilfbergweg 7

92224
Amberg

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizinisch-technischer Dienst


Aufgaben:

- Selbständige und fallbegleitende Kodierung von stationären Krankenhausfällen (Schwerpunkt operative Fachgebiete oder Innere Medizin) nach den jeweils gültigen ICD-10-GM und OPS-Klassifikationen, mit dem Ziel des korrekten und zeitnahem Abschlusses der Kodierung bei der Entlassung oder Verlegung unserer Patienten.
- Teilnahme an Visiten, bzw. Umsetzen von täglichen Kurvenvisiten
- Klärung kodierrelevanter Sachverhalte mit dem ärztlichen Dienst und dem Pflegedienst
- Eigenständige Vorbereitung, Organisation und Durchführung von MDK-Fallbegutachtungen, sowie die zuverlässige und sachgerechte Bearbeitung von Krankenkassenanfragen nach PrüfvV
- Unterstützung bei den internen Schulungen der klinischen Mitarbeiter für den Fachbereich
- Korrekte Abbildung der qualitätsrelevanten Leistungsdaten

Ausbildung:

- Zusatzqualifikation zur Kodierfachkraft und/oder DRG-Casemanager

Berufserfahrung

- Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der OPS-Kodierung und/oder Erfahrungen im operativen Bereich (Zentral-OP-Assistenz) sind von Vorteil, alternativ tiefgreifende Erfahrungen im Fachgebiet Innere Medizin (Onkologie, Gastroenterologie, Pneumologie)
- Erfahrung in der Kodierung medizinischer Leistungen oder die Bereitschaft sich entsprechend einzuarbeiten.
- sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse, speziell Outlook, Word, Excel, KIS-Systeme usw.

Fähigkeiten:

- Ausgeprägte soziale und emotionale Kompetenz sowie sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
- Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, sowie eine hohe Belastbarkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-11-12
Online bis
2019-11-30



Der MDK Sachsen sucht am Standort Chemnitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Schwerpunkt PEPP-Begutachtung (Stellenanzeige).

MDK Sachsen: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.mdk-sachsen.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
MDK Sachsen

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Am Schießhaus 1

01067
Dresden

Bundesland:
SN Sachsen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Unterstützung der ärztlichen Gutachter durch Vorbereitung von Abrechnungsprüfungen mit Schwerpunkt
der Abrechnung von Entgelten in der Psychiatrie und Psychosoma

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung in einem pflegerischen oder medizinischen Beruf
- idealerweise Weiterbildung als Medizinische Kodierfachkraft / DRG-Coder und/oder Erfahrungen im Bereich des Krankenhaus-Controllings

Berufserfahrung

- mehrjährige klinische Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie oder Psychosomatik
- idealerweise Erfahrungen mit dem PEPP-Entgeltsystem

Fähigkeiten:

- hohe Abstraktionsfähigkeit, schnelle Erfassung komplexer Sachverhalte
- gute Ausdrucksmöglichkeit in Wort und Schrift und sichere Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
- hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
- sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
- Führerschein Klasse 3/B

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Medizinischen Dienste MDK-T
Online seit
2019-11-12
Online bis
2019-12-01



Der MDK Sachsen sucht am Standort Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Schwerpunkt PEPP-Begutachtung (Stellenanzeige).

MDK Sachsen: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.mdk-sachsen.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
MDK Sachsen

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Am Schießhaus 1

01067
Dresden

Bundesland:
SN Sachsen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Unterstützung der ärztlichen Gutachter durch Vorbereitung von Abrechnungsprüfungen mit Schwerpunkt
der Abrechnung von Entgelten in der Psychiatrie und Psychosoma

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung in einem pflegerischen oder medizinischen Beruf
- idealerweise Weiterbildung als Medizinische Kodierfachkraft / DRG-Coder und/oder Erfahrungen im Bereich des Krankenhaus-Controllings

Berufserfahrung

- mehrjährige klinische Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie oder Psychosomatik
- idealerweise Erfahrungen mit dem PEPP-Entgeltsystem

Fähigkeiten:

- hohe Abstraktionsfähigkeit, schnelle Erfassung komplexer Sachverhalte
- gute Ausdrucksmöglichkeit in Wort und Schrift und sichere Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
- hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
- sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
- Führerschein Klasse 3/B

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Medizinischen Dienste MDK-T
Online seit
2019-11-12
Online bis
2019-12-01



Montag, 11.11.2019

Die Klinikverbund Südwest GmbH, Sindelfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für die ambulante Abrechnung (Stellenanzeige).

Klinikverbund Südwest GmbH: Stellvertretende Abteilungsleitung für die ambulante Abrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikverbund-suedwest.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikverbund Südwest GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stellvertretende Abteilungsleitung für die ambulante Abrechnung

Bewerbungsanschrift:
Arthur- Gruber-Straße 70

71065
Sindelfingen

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Abrechnung Verwaltung


Aufgaben:

• Vertretung der Abteilungsleitung
• Unterstützung der Geschäftsbereichs- und Abteilungsleitung
• Mitwirkung bei und Verantwortung der ambulanten Abrechnung
• Unterstützung bei der Erstellung von strategischen und operativen Analysen
• Zusammenarbeit mit und Beratung der einzelnen Fachbereiche/Leistungserbringer insbesondere im Hinblick auf die dortigen ggf. zu beantragenden KV-Ermächtigungen und zugehörigen Abrechnungen
• Systemadministration

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte mit entsprechender Erfahrung und/oder erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufserfahrung in der ambulanten Abrechnung eines Gesundheitsunternehmens
• Fundierte Kenntnisse in den Bereichen EBM, GOÄ und UV-GOÄ sowie der Abrechnungsregularien
• Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten
• Kenntnisse in einem Krankenhausinformationssystem (wenn möglich Orbis) wünschenswert

Fähigkeiten:

• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie teamorientierte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
• Freundliches und kompetentes Auftreten gegenüber Mitarbeitern und Patienten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2019-11-11
Online bis
2019-12-12



Samstag, 09.11.2019

Das Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@krankenhaus-wesseling.de

Mehr Informationen: www.krankenhaus-wesseling.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Bonner Str. 84

50389
Wesseling

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Ihre Aufgaben

Ausbildung:
Berufserfahrung
Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2019-11-09
Online bis
2019-12-10



Freitag, 08.11.2019

Die Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@kkrn.de

Mehr Informationen: www.kkrn.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stellvertretende Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Hervester Str. 57

45768
Marl

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Unterstützung der Leitung des Medizincontrolling
• Planung und Übernahme der Einarbeitung von neuen Mitarbeitern in Abstimmung mit der Leitung
• Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und Komplexbehandlungen im DRG-System sowie Überprüfung von Kodierungen auf Vollständigkeit und Korrektheit
• direkte Kommunikation mit den Kostenträgern
• Bearbeitung von Falldialogen und MDK-Anfragen
• Vorbereitung und Durchführung von MDK-Vor-Ort-Begehungen
• Gespräche über MDK-relevante Sachverhalte mit den verantwortlichen Ärzten

Ausbildung:

• Ausbildung im medizinischen Bereich (z. B. Gesundheits- und Krankenpfleger)
• Ausbildung zur medizinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• mehrjährige Erfahrung in der Kodierung und in der Bearbeitung von MDK-Anfragen
• umfassendes Wissen in Bezug auf das DRG-System und die entsprechenden Abrechnungsmodalitäten
• idealerweise Erfahrung in der externen Qualitätssicherung
• sichere EDV Kenntnisse, insbesondere MS Office sowie idealerweise Erfahrung mit AGFA-Orbis - speziell MDKM
• idealerweise erste Leitungserfahrung als Teamleitung, Stationsleitung (auch als Stellvertretung)

Fähigkeiten:

• hohe fachliche und kommunikative Kompetenz

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-11-08
Online bis
2019-12-09



Donnerstag, 07.11.2019

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.bg-kliniken.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Friedberger Landstraße 430

60389
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung aller entlassenen Patienten und Sicherstellung der Dokumentation der Diagnosen und Prozeduren
- Sicherstellung der vollständigen und korrekten Kodierung im Rahmen der Analyse von Patientenakten
- Praxisorientierte Fallbegleitung in allen Fachabteilungen der Klinik
- Gewährleistung einer zeitnahen Fallabrechnung
- Kommunikation mit Leistungserbringern
- Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit der Leistungsabrechnung
- Durchführung von Schulungen für Dokumentationen und Kodierung

Ausbildung:

- Sie haben eine Ausbildung im Gesundheitswesen erfolgreich absolviert (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)) und verfügen über die Weiterbildung zu klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Sie haben bereits Erfahrungen als klinische Kodierfachkraft sammeln können
- Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems und mehrjährige Erfahrung in der Dokumentation und Kodierung in der Klinik
- Erfahrung mit Kostenträgern, Interesse zur Mitarbeit an der Kostenträgerrechnung und Kalkulationsverfahren
- Interesse an betriebswirtschaftlichen sowie berufsgenossenschaftlichen Fragestellungen
- Sicherer Umgang mit klinischen Informationssystemen (medico, DIACOS) und MS Office

Fähigkeiten:

- Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
- Analytisches und vernetztes Denkvermögen
- Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV-BG Kliniken
Online seit
2019-11-07
Online bis
2019-12-08



Die Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Stiftung Hospital zum heiligen Geist: Bereichsleitung MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: witzick.judith@hosc.de

Mehr Informationen: www.hospital-zum-heiligen-geist.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Stiftung Hospital zum heiligen Geist

Ausgeschriebene Stelle:
Bereichsleitung MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Steinbacher Hohl 2-26

60488
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 MDK-Management Verwaltung


Aufgaben:

- Sie sind zuständig für das MDK Management unserer beiden Krankenhäuser in Frankfurt
- Dabei werden Sie von Ihrem Team, bestehend aus qualifizierten MDK-Sachbearbeitern, tatkräftig unterstützt
- Sie sorgen für eine Professionalisierung des MDK Sachgebiets und gewährleisten dadurch die korrekte Organisation und Durchführung der MDK-Prüfungen
- Sie kommunizieren mit Kostenträgern und dem MDK, insbesondere im Rahmen von MDK-Begehungen und bei schriftlichen Verfahren
- Ergänzt wird Ihr Aufgabengebiet durch die Erstellung von Gutachten und die Begleitung von Klageverfahren bei Abrechnungsstreitigkeiten
- Bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsqualität können Sie Ihre Erfahrungen und Ideen einbringen
- Neben Ihrer Funktion als Bereichsleitung MDK-Management übernehmen Sie darüber hinaus die stellvertretende Leitung der Abteilung Medizincontrolling

Ausbildung:

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, der Betriebswirtschaftslehre oder im Bereich Gesundheitswirtschaft

Berufserfahrung

- Sie können fundierte Erfahrungen im MDK-Management und im Medizincontrolling vorweisen
- Mit Klassifikationssystemen, der deutschen Kodierrichtlinie, dem DRG-System, der PrüfvV sowie der aktuellen sozialgerichtlichen Rechtsprechung kennen Sie sich bestens aus
- Es ist für Sie selbstverständlich, sich ein umfassendes Verständnis über neue Richtlinien und Gesetzte (z.B. MDK-Reformgesetz) anzueignen
- Sie agieren souverän im Umgang mit dem MS Office Paket und KIS/Agfa

Fähigkeiten:

- Sie verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Im Umgang mit den beteiligten Vertretern der Fachdisziplinen, Kostenträger und des MDK kommen Ihnen Ihre sehr guten kommunikativen und sozialen Kompetenzen wie auch Ihre Durchsetzungsstärke zugute

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-11-07
Online bis
2019-12-08



Mittwoch, 06.11.2019

Das St. Elisabethen-Krankenhaus, Frankfurt a.M. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere-frankfurt@artemed.de

Mehr Informationen: www.artemed.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Elisabethen-Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Ginnheimer Straße 3

60487
Frankfurt am Main

Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie übernehmen die Kodierung der stationären Behandlungsfälle der Fachabteilungen bis
zur Freigabe, überprüfen Behandlungsfälle hinsichtlich Erlöse und Kosten, bearbeiten hausinterne
Kodieranfragen, begleiten die DRG-Visite, dokumentieren die QS-Bögen für die externe
Qualitätssicherung nach §137 SGB V, prüfen die vorstationäre Behandlung auf Abrechnungsfähigkeit
und begleiten die Begehungen des MDK im Rahmen der regelmäßigen Einzelfallbegutachtung
vor Ort sowie bei MDK-Strukturprüfungen.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung im Gesundheitswesen und
möglichst schon eine abgeschlossene Weiterbildung als Kodierassistent/in

Berufserfahrung

Fähigkeiten:

Sie besitzen Organisationstalent und möchten sich verändern?

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-11-06
Online bis
2019-12-07



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×