Beiträge von Blacky

    Liebes Forum,
    ich hab mal wieder eine Frage:


    Ein Patient wird wegen M51.1 (Bandscheibenvorfall)eingewiesen. Während der Präoperativen Abklärung wird die I42.0 (dilatative Kardiomyopathie) diagnostiziert. Der Patient wird nach 3 Tagen entlassen, ohne OP, zur weiteren internistischen Abklärung/Stabilisierung.


    Jetzt akzeptiert der MDK die I42.0 nicht als HD. Hat er recht?


    Danke


    Blacky