Fallzusammenführung und Trennung nach Gutachten

  • Hallo,


    habe im Forum dazu nichts gefunden. Also ist es DKR- und FPV-gemäß korrekt nach einer Fallzusammenführung da innerhalb der OGVD des ersten Falles wieder aufgenommen, die 2 Fälle im Nachgang wieder zu trennen, wenn nach Prüfung der Gutachter ND streicht die zu einer Abwertung des 1. Falles führen, womit dann bei geringerer OGVD keine Zusammenführung erfolgen müsste?

    Wäre doch eigentlich normal. Es sei denn hier hat schon jemand andere Erfahrungen gemacht.


    MfG


    rokka