Kürzung von IGV-Fällen nach §140d

  • Guten Morgen Forum


    folgende Fragestellung hat sich bei uns ergeben: Darf eine Kasse auch Fälle, die nach einem Integrierten-Versorgungsvertrag abgerechnet werden, gemäß §140d auch kürzen? Der Paprgraph selbst spricht ja von \"allen stationären und teilstationären Fällen\", also ganz streng nach Wortlaut interpretiert würde auch hier die Kürzung zutreffen. Vom Sinn her allerdings finde ich es nicht besonders logisch etwas für seine eigene Finanzierung zu kürzen (ich weiss, Gesetze darf man oft nich mit Logik angehen ) :p


    Aus den Hilfestellungen der DKG bin ich leider auch nicht schlau geworden; ist die Antwort so banal und ich übersehe sie? :d_gutefrage:


    Ich wäre um jede Hilfestellung sehr dankbar


    Gruß aus der Pfalz


    E.Herrmann


    (Ups, sehe gearde dass ich aus Versehen das flasche Forum erwischt habe; kann man den Post ins Off-Topic Forum verschieben?)