Fingerapoplexie

  • Hallo zusammen,


    hat jemand eine Idee wie man am besten eine Fingerapoplexie durch mechanische Einwirkung kodieren kann? ?(


    Pat. hat Schmerzen in den Fingern und Taubheitsgefühl, Kältegefühl.



    Vielen Dank

  • Hallo,


    nicht-traumatisch I73.8. Wenn es traumatisch ist, wäre eine entsprechende Schädigung von Nerv/Gefäß zu kodieren. Oder ganz simpel für das Hämatom (Prellung) S60.0.

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau

  • hallo Frin!


    Falls Sie mit Fingerapoplexie eine Fingerapoplexie meinen, dann handelt es sich um eine Erkrankung der venösen Seite, I80-I89.
    In schulmedizinischen Fortbildungsartikeln ist die richtige Lösung " Rhexisblutung kleiner digitaler Venen "
    Kodierung I87.8.


    Genau weiß niemand was das ist, der akute blaue Finger.
    Es besteht nur ein gewisser Konsens, das es venöser Natur ist.
    Arterielle und systemische Erkrankungen müssen in jedem Fall aber ausgeschlossen werden, dann ist es harmlos.


    mfg ET.gkv

    Einmal editiert, zuletzt von ET.gkv ()

  • Hallo,


    wie schon oben gesagt, ist es dann am ehesten I73.8. Es ist eine näher beschriebene periphere Gefäßkrankheit (Fingerapop./Achenbach-Syndrom).

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau