Myom an untypischer Stelle

  • Zitat


    Original von Selter:


    Wie meinen Sie das?


    Gruß
    --
    D. D. Selter



    Hallo,


    wenn Sie diese Daten so in den Grouper "eingeben", gelangen Sie in eine Fehler DRG!
    962Z


    E Rembs

  • Hallo Herr Rembs,


    die 962Z hat ein RG von 0,669, ist also als abrechenbare DRG kalkuliert. Würde man die F53.0 weglassen, landet man in der Norm.Geburt-DRG mit 0,540.
    Ich würde es kodieren (wobei ich nicht müde werde zu erwähnen, dass ich froh bin, dass die BGen keine Gyn/Geburtshilfe vorhalten ;))
    Wenn es nicht so gewünscht ist, soll bitte auf der DRG oder DKR-Seite reagiert werden.


    Gruß
    --
    D. D. Selter

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau

  • Hallo Herr Selter,


    wir sind ja uns ja einig, daß das Schielen nach dem RG nicht unsere primäre Aufgabe ist.
    Aber: bei HD O99.3 erreiche ich ein RG von 0,897
    1)Warum soll ich ein fehlerhaftes Beispiel übernehmen?
    2)Diagnosen weglassen ist nicht zulässig!
    3)Bei den Budgetverhandlungen wird die Anzahl der Fehler DRG kritisch beurteilt.


    Gruß


    E Rembs